Start Reading

Tod am Limes: Ein Odenwald-Krimi

Ratings:
279 pages4 hours

Summary

Tobias Bloch ermittelt wieder! Zusammen mit seiner Assistentin Susanne Kramer ist der Privatdetektiv aus Heubach einem Antikenliebhaber auf der Spur, der bei seiner Gier auf römische Relikte über Leichen geht. Tatort: Der im englischen Stil gehaltene Eulbacher Park oberhalb von Michelstadt. Die Recherchen führen das sympathische Duo quer durch den Odenwald und seine Umgebung. Dabei stoßen sie auf dubiose Adlige, mysteriöse Tropfsteinhöhlen und rachsüchtige Antiquitätenhändler – keine leichte Aufgabe für die beiden, die auch privat ihre Spannungen zu meistern haben. Doch Bloch, der beim Verzehr seiner Michelstädter Nierenspieße am besten grübeln kann, hat nicht viel Zeit, denn schon bald fordern der römische Odenwald einen weiteren Toten…
Libor Schaffer ist wieder ein absolut authentischer Krimi gelungen. Mit viel Witz, Biss und taktischem Kalkül ermittelt sein Detektiv Bloch auch dieses Mal rund um den Odenwald, führt an bekannte und unbekannte Orte – und zu vielen altbekannten Personen. Eine gelungene Mischung aus Spannung und Lokalkolorit, die beweist, dass der Odenwald keineswegs ein sicheres Pflaster ist!

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.