Start Reading

Zwölf Nächte: Passau-Krimi

Ratings:
276 pages2 hours

Summary

Oberkommissar Benno Altmann, der der zunehmenden Gewalt in Frankfurt entfliehen möchte, lässt sich in die Provinz nach Passau in Niederbayern versetzen. Die Kleinstadtidylle wird jedoch jäh zerstört, als ein junger Mann zu Beginn der Raunächte am 25. Dezember in der Passauer Altstadt ermordet wird und Altmann daraufhin erstmals die Leitung in einem Mordfall übernehmen muss. Die Ermittlungen verlaufen zunächst schleppend und sein Chef, Kriminaloberrat Volker Engelbrecht, wird von Tag zu Tag ungeduldiger. Und als wäre das alles nicht schon schlimm genug, muss sich Altmann obendrein noch mit seiner geldgierigen Ex-Frau, seinem streitlustigen Vater und einer arroganten Staatsanwältin herumschlagen. Als einziger Lichtblick erweist sich dabei die wöchentliche Schachpartie mit einem pensionierten Postbeamten im Hacklberger Bräustüberl. Und da ist auch noch die attraktive Polizeipsychologin Julia van Martens, auf die er ein Auge geworfen hat, und die ihn ermutigt, ein Kindheitstrauma zu überwinden.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.