Start Reading

Ars amatoria / Liebeskunst: Lateinisch/Deutsch (Reclams Universal-Bibliothek)

Ratings:
328 pages3 hours

Summary

Ovids Lehrgedicht über die Kunst der Verführung gehört bis heute zu den berühmtesten und meistgelesenen Werken der antiken Literatur. Die ersten beiden Bücher enthalten Anweisungen für das Verhalten der Männer, das dritte solche für Frauen. Die "Ars amatoria" spiegelt das gesellschaftliche Leben der Kaiserzeit, in der die Liebe häufig als Spiel aufgefasst wurde. Kaiser Augustus hat das Werk aus den öffentlichen Bibliotheken verbannt.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.