Start Reading

Die Vergänglichkeit eines Unvergänglichen am Friedhof: Fotoessay über verwitterte Jesusbildnisse auf Gräbern in ganz Europa

Ratings:
100 pages13 minutes

Summary

Fotografiker Alois Gmeiner macht sich seit Jahren auf die Suche nach Bildern der Vergänglichkeit des Unvergänglichen. Es ist die Entdeckung des Ewigen - und Jesus am Kreuz ist Symbol des Ewigen, unserer eigenen Vergänglichkeit.
Auf Friedhöfen findet Gmeiner die irdischen Bildnisse des Gottessohnes, ausgesetzt der Witterung und Verwitterung. Vom Rost zerfressene Gesichtszüge - von der Zeit unkenntlich gemachte Jesusbilder, die so gar nicht in unsere Vorstellung von der Ewigkeit passen, aber die uns Tag für Tag begegnen und unsere optische Realität darstellen.
Beeindruckende fotografische Zeugnisse der irdischen Vergänglichkeit!

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.