Start Reading

G.F. Barner 105 – Western: Im Gluthauch der Hölle

Ratings:
132 pages1 hour

Summary

Packende Romane über das Leben im Wilden Westen, geschrieben von einem der besten Autoren dieses Genres. Begleiten Sie die Helden bei ihrem rauen Kampf gegen Outlaws und Revolverhelden oder auf staubigen Rindertrails. Interessiert? Dann laden Sie sich noch heute seine neueste Story herunter und das Abenteuer kann beginnen.

"Stehen Sie auf, Mister!"
Der Mann sagt es. Der zweite Mann steht links neben ihm. Sie sehen ihn an, mit harten Gesichtern.
Steens blickt hoch – und lächelt. Während sein Blick von einem zum anderen wandert, erfaßt er die Leute weiter hinten im Saloon. Es ist still geworden.
"Aufstehen?" fragt Steens und lä­chelt noch immer. "Warum, mein Freund?"
"Hier sitzt um diese Zeit immer jemand", sagt der große rotblonde Bursche mit der Säbelnarbe hart. "Dies ist sein Tisch, Mister. Sie stehen jetzt auf und suchen sich einen anderen Platz!"
Am Tresen fällt ein Glas um. Dann geht jemand – ein leichter Schritt, der jäh stockt. Steens sieht an dem rechten Mann mit der Säbelnarbe vorbei den Tisch neben dem Tresen. Und am Tisch sitzt eine Frau. Vielleicht lenkt die Frau ihn zu lange ab. Sie ist rothaarig und hat alles, was eine Frau besitzen muß.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.