Start Reading

Des Begehrens Ranken: Im Sternbild der unüberwindlichen Nostalgie

Ratings:
232 pages3 hours

Summary

Endlich geht die tragische Liebesgeschichte von Irolne und Ruhbin, die im Berlin des Jahre 1962 entflammte, weiter!
Es sind ein paar Jahre vergangen und der Held der Geschichte bereist neben Berlin nun auch München. Getragen von imposanten baulichen und musikalischen Eindrücken, ist Ruhbin offen für die Liebe. Doch ob es sich dabei letztendlich nur um die Liebe zu Irolne handelt, wird der Leser mit Begeisterung und Spannung bis zum Ende verfolgen.
Der Autor Carlangel Cartegini kreiert mit seinem neuen Werk „Des Begehrens Ranken“ die lang ersehnte Fortsetzung, die in keiner Weise von der faszinierenden Sprachvielfalt und dem ausgefallenen Ideenreichtum des ersten Bandes abweicht.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.