Start Reading

Gottes Kraft in den Schwachen: Petra Bosse-Huber im Gespräch mit Hannes Leitlein

Ratings:
136 pages1 hour

Summary

"Die Kirche lebt von ihren Menschen", so formuliert Petra Bosse-Huber ihr Verständnis von einer Beteiligungs- statt Betreuungskirche. Und dass ihr besonders die scheinbar "Abgehängten" weltweit und in unserer Gesellschaft am Herzen liegen, daraus macht die politisch hellwache und fröhlich-fromme Auslandsbischöfin der EKD keinen Hehl.
Im Gespräch mit dem eine Generation jüngeren Journalisten Hannes Leitlein zeigt sich, worauf es religiös suchenden Menschen heute ankommt und ob die Kirche dialogfähig ist.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.