Start Reading

Parzival: Gesamtausgabe der 16 Bücher

Ratings:
Length: 913 pages8 hours

Summary

Wolfram von Eschenbach erzählt in seinem mittelalterlichen Versepos aus der Zeit um 1200/1210 von den Abenteuern des jungen Ritters »Parzival«.
Parzivals Mutter schirmt den Jungen von den Gefahren der mittelalterlichen Umwelt ab, nachdem sein Vater im Kampf gefallen ist. Als der Junge im Wald drei Rittern begegnet, begeistert er sich für deren Welt. Er will an den Artushof ziehen. Die Mutter lässt ihn trotz erheblicher Bedenken schließlich gewähren. Der erfahrene Gurnemanz nimmt Parzival in seine erzieherische Obhut und unterweist ihn in der Kriegskunst und dem Verhaltenskodex am Hofe. Als die Erziehung abgeschlossen ist, zieht Parzival selbst in den Kampf. Sein erstes Abenteuer ist die Befreiung der Königin Condwiramurs, deren Stadt belagert wird.
Der »Parzival« von Wolfram von Eschenbach besteht aus ca. 25.000 Versen, die in 16 »Bücher« aufgeteilt sind. Die vorliegende Übertragung aus dem Mittelhochdeutschen von Karl Simrock stellt jedem Abschnitt eine inhaltliche Zusammenfassung voran, was das Verständnis der Verse deutlich erleichtert.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.