Start Reading

Gibt es böse Menschen?: Liegt Lydia Benecke falsch?

Ratings:
10 pages3 minutes

Summary

Die Psychologin Lydia Benecke hat mit ihrem Buch „Psychopathinnen“ viel Aufmerksamkeit erregt.
Sie behauptet, dass es keine bösen Menschen gibt, sondern nur böse Handlungen.
Ihre Kritiker meinen hingegen, dass böse Handlungen nur von bösen Menschen begangen werden können.
Ist das der Fall?
Liegt Lydia Benecke mit ihrer Behauptung falsch?

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.