Start Reading

Durchblick: Das Netz als Chance oder gefangen im Netz

Ratings:
460 pages6 hours

Summary

Angesprochen durch diese (Arbeits-)Lektüre sind Personen, die sich für das Weltgeschehen interessieren. Sie wollen herausfinden, wie unser Zusammenleben funktioniert, welche Vernetzungen bestehen und von welchen Motiven wir Menschen getrieben werden, um die eigene Position zu stärken.
Aus verschiedensten Blickwinkeln betrachten wir die heutige Gesellschaft; sei es aus Sicht der Evolution, der Soziologie, der Ethik und Moral, der Anthropologie, Philosophie, Demokratie, Psychologie, Motivation usw.
Ein Kapitel befasst sich mit den Kräften unseres Unterbewusstseins. Es endet mit der persönlichen Vision.
Die ideologisch neutrale, wertfreie und pragmatische Darstellung erlaubt eine weitgehende semi-wissenschaftliche Betrachtung, wobei deren Tiefe vom Leser bestimmt werden kann.

Dieses Buch bietet sich an für:
- Kader in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft
- Personen, die Transparenz suchen
- Personen, die pragmatische Antworten suchen
- Personen, die sich ihre Vision erarbeiten wollen
- Coaches in Sport, Wirtschaft und Persönlichkeitsbildung
- Personen, die über ihren Gartenhag hinausschauen können und wollen

NICHT geeignet ist dieses Buch für:
- rundum glückliche und wissende Personen
- fraglose Personen
- schon im Netz zappelnde Personen

Alle anderen dürfen sich gerne in den Inhalt vertiefen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.