Start Reading

Blutige Oblaten: Fantasy Stories

Ratings:
212 pages2 hours

Summary

Glauben Sie an Geister? Oder glauben Sie zumindest an den Teufel oder an unerklärbare Begebenheiten? In diesem Buch finden Sie solcherlei Geschichten - immer hat der Teufel seine Hand im Spiel! Sonderbare Geisterzüge wechseln sich ab mit Blutverträgen, die mit dem Teufel geschlossen werden. Und dann ist da das Geheimnis der blutigen Oblaten! Sollte möglicherweise auch hier der Teufel ...? In jedem Fall mag es gewiss absonderliche Dinge geben, die wir uns nicht erklären können! Teufel oder nicht, es liegt an uns, mit solcherlei Vorfällen umzugehen. Nicht die Frage, ob es so etwas gibt, sollte uns umtreiben. Vielmehr sollte es die Klarheit um unser eigenes Leben sein, die uns erstarkt. Denn Teufel gibt es sicherlich genügend in unserer realen und zurechtgebügelten Welt. Wir müssen lernen, sie zu erkennen. So manch ein geheimnisvoller Teufel entpuppt sich dann schnell als ganz normaler Mensch, der uns nicht wohlgesonnen ist. Das ganz normale Leben bietet eine Menge unfassbarer Dinge, die am Ende doch immer wieder recht eindeutig und wichtig für uns sind.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.