Start Reading

Der Kunstreiter: Band I–III

Ratings:
453 pages6 hours

Summary

Gerstcker wurde am 10.05.1816 in Hamburg als Sohn eines Bhnentenors geboren. Er lie sich zum Kaufmannslehrling ausbilden, danach absolvierte er eine Ausbildung in Landwirtschaft. 1837 wanderte er nach Amerika aus, wo er ein abwechslungsreiches und abenteuerliches Leben als Matrose, Heizer, Jger, Farmer, Koch, Silberschmied, Holzfller, Fabrikant und Hotelier fhrte. 1843 kehrte Gerstcker nach Deutschland zurck. Er lebte ab 1868 in Dresden und Braunschweig. Gerstcker starb am 31.05.1872 in Braunschweig. Gerstcker war ein Erzhler von auerordentlich spannenden und farbenprchtigen Abenteuerromanen, die jedoch stets belehrende Momente in der Landschafts- und Kulturschilderung beinhalten.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.