Start Reading

Partnerschaften im Lichte eines spirituellen Christentums

Ratings:
Length: 132 pages2 hours

Summary

Partnerschaften haben es heute schwer, da ihnen in unserer westlichen Kultur oftmals eine geistige Grundlage fehlt, woraus sie Hilfen und weiterführende Impulse empfangen können. Nur aus irdischen Gesichtspunkten eine Beziehung längerfristig durchzutragen, wird nicht mehr so einfach sein, da es heute genügend andere Möglichkeiten gibt, den Schwierigkeiten und Herausforderungen in einer Partnerschaft aus dem Wege zu gehen.
Nur wenn wir in Partnerschaften auch eine spirituelle Aufgabe und Wachstumsmöglichkeit erblicken können, werden sie sich gemeinsam zu einem höheren Ziel hinbewegen. Dazu soll in dieser Schrift eine psychologische, astrologische und anthroposophisch-hermetische Grundlage angelegt werden, die eine spirituelle Wegweisung beinhaltet, damit Gemeinschaften nicht im allzu Persönlichen verhaftet bleiben, sondern mit der "großen Welt" verbunden sein können.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.