Start Reading

Herzenssachen: Zwei Erzählungen von und über die Liebe

Ratings:
Length: 209 pages2 hours

Summary

Zwei berührende Erzählungen von und über die Liebe. Sammelband 2 aus der Reihe "KOPFKINO IN SPIELFILMLÄNGE", ideal für unterwegs, zwischendurch und zum gegenseitigen Vorlesen: Enthält die beiden Erzählungen "Verstecktes Herz" und "Liebe ist kein Gefühl". Verstecktes Herz: Eine junge, hübsche und alleinerziehende Mutter zieht im Sommer 1963 in ein kleines niederbayerisches Dorf. Sie sucht weder eine Anstellung, noch sucht sie Kontakt. Als die Dorfbewohner verschiedene Herrenbesuche feststellen, sind sie entsetzt. Sie halten die Fremde für eine Prostituierte und suchen nach Möglichkeiten, sie zu verjagen. Nur ein junger, im Dorf lebender Journalist ergreift ihre Partei und hält zu ihr. Er vermutet, dass sie sich hier versteckt. Aber vor wem oder was ...? Und ist seine Solidarität echt, oder wurde er auf sie angesetzt, um hinter ihr Geheimnis zu kommen? Liebe ist kein Gefühl: Nina will ihren 39. Geburtstag nicht feiern. Stattdessen lässt sie sich ohne Plan oder Ziel durch die Stadt treiben. Sie glaubt, dass da draußen etwas auf sie wartet. Ein Artikel in einer Zeitschrift, der die Liebe aus einem unerwarteten Blickwinkel heraus betrachtet, weckt ihre Neugierde. Das Titelbild zeigt den Verfasser, und sie erkennt etwas an ihm, das sie dazu verleitet, diesen Mann finden zu wollen. Es wird ein Trip, der sie weit weg führen wird. Sehr weit.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.