Start Reading

Die Höfe im Dobl

Ratings:
268 pages3 hours

Summary

Im Dobl, wie ein stilles Tal im Bayerischen Wald genannt wird, liegen zwei Höfe, deren Bewohner seit Jahren miteinander verfeindet sind. Einer der Bauern stirbt kinderlos, und so kommt als Erbe sein Neffe aus der Stadt auf den Hof. Wie nach einiger Verwirrung wieder Frieden zwischen den Bauern im Dobl einkehrt, erzählt Paul Friedl in seiner brillanten Art.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.