Start Reading

Die Bahnwärterleut

Ratings:
240 pages3 hours

Summary

Das schmucke, vom Wald umschlossene Bahnwärterhaus der Waldbahn wirkt so beschaulich auf den Reisenden. Wer denkt schon daran, dass auch unter diesem kleinen Dach Freud und Leid wohnen? Das Geschehen einer Nacht erschüttert den Alltag der Menschen drunten im Dorf und oben auf den Höfen am Hochberg. Was Hass, Liebe und Eifersucht heraufbeschworen haben, zieht die Bahnwärterleute in Feindschaften hinein und verkettet das Schicksal der Familie jäh mit dem der anderen. Dennoch bewahren sie sich ihre Gutherzigkeit, und es gelingt ihnen schließlich, die Not der Menschen ein wenig zu lindern. Paul Friedl zeichnet keine Idylle, sondern lässt echte Menschen in einer spannenden und realistischen Geschichte leben und handeln.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.