Start Reading

Welt der Poesie: Almanach deutschsprachiger Dichtkunst, 18. Edition

Ratings:
244 pages1 hour

Summary

Die Welt der Poesie entführt ihre Leser in die feinsinnigen poetischen Gefilde unserer Zeit. Mal harmonisch-klassisch, mal modern und kreativ präsentiert sich die abwechslungsreiche Dichtung zeitgenössischer Poetinnen und Poeten. Beim meist klangvollen, mitunter auch bewusst gegensätzlichen Spiel der Poesie tritt ihr ganzer Formen- und Inhaltsreichtum zu Tage. So finden sich sowohl kritische und philosophische Verse, in denen fragende oder zuweilen auch zweifelnde Töne erklingen, als auch Gedichte, die die Reinheit und die Schönheit des Glaubens hervorheben. Hintersinniger Humor trifft auf Huldigungen der Natur, der Freundschaft, Menschlichkeit und Liebe. Auf kunstvoll literarische Weise werden alle Facetten der Herzenswärme - von unerfüllter Sehnsucht oder erstem Kennenlernen über das klassische Verliebtsein bis hin zu Verlust, Trauer und Trennungsschmerz - verhandelt.
Dieser hochwertige Band vereint kreativen Geist und lyrische Kraft und belebt so jene Kunst, die die besonderen Empfindungen und einmaligen Momente des Lebens immer wieder aufs Neue zu nuancieren vermag.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.