Start Reading

Demografischer Wandel: Die Überalterung der Republik

Ratings:
98 pages1 hour

Summary

Dieses Buch geht den Ursachen des demografischen Wandels nach. Die Überalterung der Industrienationen scheint eine naturgegebene Katastrophe zu sein, gegen die sich die Politik mit vermeintlich hilflosen Rettungsversuchen wendet. Die Auswirkungen dieses Wandels aber werden forciert. Dabei wird in Kauf genommen, dass die Jugend der Zukunft jeder Chance beraubt wird. Wenn wir nicht wollen, dass die Solidargemeinschaft zerbricht und die Sozialsysteme bankrottgehen, müssen wir handeln. Die politischen Rezepte der Gegenwart sind dazu in der Mehrheit ungeeignet und müssen daher überdacht werden. 
 

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.