Start Reading

CYBER BLUES: Dritter Roman der RIM-Trilogie

Ratings:
415 pages5 hours

Summary

Das Jahr: 2038. Wing Fat, der Pate des südostasiatischen Biotech-Drogenkartells, lässt Menschen, die er auf Plantagen im Goldenen Dreieck gefangen hält, lebenswichtige Chi-Energie entziehen. Die illegalen Chi-Produkte bieten ihren Konsumenten alles, was sie sich erträumen - erhöhte Intelligenz, sexuelle Potenz, vermehrte Kreativität, sogar Kurzzeit-Unsterblichkeit. Doch selbst der über 300 Kilo schwere Chi-Pate, der eine heimliche Affäre mit seinem intelligenten Fahrstuhl hat, kann nicht alles haben - dafür sorgen Frank und Trevor Gobi, die VR-Detektive. Das Vater-Sohn-Gespann kommt Wing Fat in die Quere, als sie auf ein organisches Interspezies-VR-Netzwerk stoßen, durch das unterschiedliche Tierarten miteinander kommunizieren können. Auch Wing Fat, der Orang-Utans chirurgisch und genetisch verändert und zu Ersatz-Kindern heranzüchtet, erfährt von diesem "Internet der Natur" und erkennt die unglaublichen Möglichkeiten, die sich ihm hierdurch eröffnen.Für Frank und Trevor Gobi beginnt eine unglaubliche Achterbahnfahrt zwischen den echten und den virtuellen Welten...
CYBER BLUES von Alexander Besher – die Fortsetzung von VIRTUAL TATTOO und dritter Teil der RIM-Trilogie – ist ein spektakulärer Science-Fiction-Roman in der Tradition von Douglas Adams, William Gibson und Neal Stephenson.
"Ein irrer Feger durch die bedrohlich näher rückende Zukunft."(New Scientist)
"Eine fantastische Mischung aus William Gibson und Douglas Adams!" (Entertainment Weekly)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.