Start Reading

13 SHADOWS, Band 22: DIE MAKABREN: Horror aus dem Apex-Verlag!

Ratings:
197 pages2 hours

Summary

Agnes Simnel schien kaum eingeschlafen zu sein, als sie schon wieder erwachte, und als sie die Augen aufschlug, überfiel sie ein schreckliches Angstgefühl; sie hatte den Eindruck, dass sie nicht allein im Zimmer war. Sie konnte nichts sehen und sie konnte nichts hören; aber sie war überzeugt, dass, obwohl das Zimmer leer zu sein schien, irgendetwas da war. Sie hielt den Atem an, sie lauschte angestrengt, sie war hellwach, ihre Nerven waren bis zum Zerreißen gespannt.
Obwohl sie zu sehen versuchte, konnte sie nichts anderes als den Schimmer des Mondes in ihrem Schlafzimmer erkennen. Die Vorhänge, die Tapeten, die Decke, die Lampen, der Spiegel, die Regale, die Garderobe, die Kommode und die Tür - alle diese Dinge waren kaum erkennbar, aber alle waren an dem gewohnten Platz. Nirgendwo war jemand zu erkennen. Agnes überwand ihre Furcht, sie stand auf und drehte das Licht an. Es klickte laut. Und das Klicken erschreckte sie, weil es so sehr die Stille durchbrach.
Agnes blieb einen Augenblick lang erstarrt stehen, es war, als hätte der Schalter irgendein Signal ausgelöst, denn sie hörte eine Stimme zischen; "Mach sofort das Licht aus!"

Der Roman DIE MAKABREN von BRON FANE wurde in Deutschland erstmals im Jahr 1973 in der Reihe HORROR-EXPERT veröffentlicht (damals unter dem Titel DUNKLE MÄCHTE) und erscheint als durchgesehene Neuausgabe in der Horror-Reihe 13 SHADOWS aus dem Apex-Verlag, die ganz in der Tradition legendärer Heftroman-Reihen wie GESPENSTERKRIMI und VAMPIR-HORROR-ROMAN steht.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.