Start Reading

Wolf unter Wölfen

Ratings:
1,467 pages21 hours

Summary

Für die eBook-Ausgabe völlig neu überarbeitet und in aktualisierter Rechtschreibung ||
Auf einem schmalen Eisenbett schlafen ein Mädchen und ein Mann ... "Es ist Berlin, Georgenkirchstraße, dritter Hinterhof, vier Treppen, Juli 1923, der Dollar steht jetzt - um sechs Uhr morgens - vorläufig noch auf vierhundertvierzehntausend Mark". |
Mit dieser reportagehaften Skizze leitet Hans Fallada seinen Epochenroman Wolf unter Wölfen ein. Im Zentrum des Werks stehen der junge Wolfgang Pagel und seine Freundin Petra, verwoben mit den Schicksalen Dutzender anderer Menschen, die alle während der Hyperinflation und Massenarbeitslosigkeit der Zwanziger Jahre ihren individuellen Weg des Überlebens und des kleinen Glücks suchen. | Falladas Buch ist ein Klassiker der Moderne, der in genialer Erzählweise die Verhältnisse der damaligen Zeit präzise schildert wie kaum ein anderes literarisches Werk. | © Redaktion eClassica, 2018

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.