Start Reading

Aphorismen, Bonmots und Reflexionen: Neue Auswahl aus mehreren Bänden

Ratings:
132 pages43 minutes

Summary

Appetitanregende Blütenlese: Querschnitt durch mehrere Sentenzenbände des Autors.

"Ein Haufen aufs Geratewohl hingeschütteter Dinge ist die schönste Weltordnung." (Heraklit, um 500 v. Chr.)

"Alles Schreiben ist aphoristisch." (Jacques Derrida, 1979)

"Der Witz ist das Prinzip und Organ der Universalphilosophie."
(Friedrich Schlegel)

"Der Aphorismus ist nur aus seiner Stellung zwischen Poesie und Philosophie beschreibbar." (Stefan Fedler, 1992)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.