Start Reading

Das ultimative Anti-Kochbuch - Sinnlos "kochen" mit Wasserkocher, Toaster, Backofen, Mikrowelle und Co.: Für Berufstätige, Faule, Unbegabte und Studenten

Ratings:
120 pages43 minutes

Summary

Ihr könnt nicht Kochen? Wir auch nicht!

Erste eigene Küche? Der Sprössling wird erwachsen und braucht eine Küchenschulung? Du möchtest dein "Fachwissen" auffrischen? Du musst endlich aus welchen Gründen auch immer selber in der Küche ran?

Dann bist du hier genau falsch!
Kochen kann so viel Spaß machen, aber es wird von viel zu vielen zu verbissen angegangen. Manche geben sich sogar Mühe! Damit ist jetzt Schluss!
Von einem leckeren Frühstück über geniale Hauptmahlzeiten bis hin zu Snacks und Süßspeisen ist alles möglich - ohne dass man sich anstrengen muss!

Das erwartet dich:

- Welche Küchenutensilien braucht man?
- Garantiert unnütze Tipps im Umgang mit deiner Küche
- Nährwertangaben: So nach Gefühl geschätzt
- Über 50...sagen wir..."machbare" Rezepte für alle Lebenslagen
- und vieles mehr…
Ein paar enthaltene Rezepte:

- Hopfenblütensmoothie mit Bananenflavour
- Faschiertes Fleischschmauserl' mit einem Hauch Tomatenaroma
- Paniertes Fischerzeugnis mit Speck und Zwiebeln
- Gourmet-Fleischkäse-Cordon-Bleu
- Toskana-Tomatensuppe ohne Tomaten
- Total unbedenklicher Cocktail ohne Alkohol
- Vegetarischer Döner mit Fleisch
- und viele mehr...
Schlag zu, solange der eBook-Vorrat reicht - denn du weißt ja: eBooks gibt es nur BEGRENZT.
Oder - noch besser: Bestelle das Taschenbuch - das kann dir nicht mal ein böser Computervirus wegnehmen!
PS: Die Rezepte sind alle an sich nachkochbar und - man glaubt es kaum - schmecken. Das Buch ist Satire - nur so als Info, falls das eh nicht klar war.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.