Start Reading

Fünf Montana Western Sammelband April 2019

Ratings:
677 pages9 hours

Summary

Männer im Kampf um Recht und Rache. Dramatische Erzählunen aus einer beispiellos harten Zeit, in der der Colt regierte.

Diese Buch enthält folgende Western:

Franc Helgath: Die Horde des Bösen

Heinz Squarra: Die Suche nach der Star of St. Louis

John F. Beck: Nimm den Stern, Doc!

Larry Lash: Reite unter dem Regenbogen

Alfred Bekker: Ritt zum Galgen

Der Großrancher Ralph Vanders lebt gut von seiner Weide, die fast rings um Metaow liegt. Mit jedem Tag wächst sein Reichtum, den ihm die Treibherden, die in Metaow verladen werden, einbringen. Gleichzeitig steigert sich auch seine Macht. Er ist es, der den Ton angibt. Er bestimmt die Verladearbeiten, bekommt seinen Sold aus den Saloons, Spielsälen und Tanzhallen, von all den Leuten, die mit ihm in Metaow von den Treibherden leben.

Nur die Glocken-Ranch stemmt sich gegen ihn, aber sie ist zu schwach, ausgebrannt und von der eigenen Herde entblößt. Es scheint, als sollte auch sie von Vanders zur Seite gedrückt und in den Dreck getreten werden, denn Vanders hat in Skull einen rücksichtslosen, schnellen Mann gefunden, der Vanders hilft, sich durchzusetzen. Skull aber spielt sein eigenes Spiel. Er hat einen starken Rückhalt in den Granger-Brüdern, von denen niemand weiß, wer sie eigentlich sind. Niemand? Yeah, einer weiß es! Er springt mit in den wirbelnden Reigen, beginnt ihn neu mit rauchenden Eisen und kämpft verbissen und klug gegen Verrat, Hass und Niedertracht, kämpft um das Land, für die Reiter unter dem Regenbogen.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.