Start Reading

"Wie im Sex-Darkroom": Mainzer Poetik-Dozentur von Marianna Salzmann | Literatur

Ratings:
0 page

Summary

Um Schreibprozesse zu charakterisieren hat die deutsch-russische Schriftstellerin Marianna Salzmann bei ihrer Poetik-Dozentur in Mainz ein prägnantes Bild gefunden: Schreiben sei so ähnlich wie in einen Sex-Darkroom zu gehen. Man gehe in unbekannte Räume, hoffe auf etwas Schönes, wisse aber nicht, was einen erwarte. Salzmann ist für ihre Theaterstücke und als Hausautorin des Maxim-Gorki-Theaters bekannt. Ihr bisher einziger Roman "Außer sich" erschien 2017 im Suhrkamp-Verlag. Er entstand bei einem Türkei-Aufenthalt zur Zeit der Proteste im Gezi-Park.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.