Start Reading

Der ungewollte Neuanfang

Ratings:
0 page

Summary

Als der 20-jährige Max sein Gedächtnis verlor. Von Johannes Nichelmann. | Manchmal wünschen sich Menschen, sie könnten vergessen. Ein paar Tropfen einnehmen und weg ist das unangenehme Erlebnis. Doch die Realität sieht ganz anders aus als diese Illusion vom "guten Vergessen". Jährlich sind es rund tausend Menschen in Deutschland, die ihr Gedächtnis verlieren. Manche nur für kurze Zeit, manche für immer. Max ist gerade mal 18 als er über eine Treppenstufe stürzt und alles vergisst, was er bis dahin erlebt hat. Ereignisse aus seiner Biographie, von denen Eltern und Freunde erzählen, erscheinen ihm wie die eines Fremden. Für ihn und seine Familie beginnt die Suche nach dem neuen Max. (Produktion vom 04.01.2012)

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.