Start Reading

Die Psychologie des Geldes

Ratings:
0 page

Summary

Ellinor Krogmann im Gespräch mit Ruediger Dahlke | Geld wird gar nicht so sachlich betrachtet, wie es auf den ersten Blick scheint. Genauso wie die Auf-und Abbewegungen der Börsenkurse vor allem Stimmungsschwankungen der Anleger ausdrücken, ist auch das Verhältnis jedes und jeder Einzelnen zum Geld hoch emotional. Die Ansichten beispielsweise, wie welche Leistung bezahlt werden sollte, gehen weit auseinander. Jeder beantwortet sie anders und wie die Antwort ausfällt, hat viel mit den eigenen Erfahrungen und den eigenen Werten zu tun. Ein Gespräch dazu mit dem Psychotherapeuten Ruediger Dahlke.

Read on the Scribd mobile app

Download the free Scribd mobile app to read anytime, anywhere.