Enjoy millions of ebooks, audiobooks, magazines, and more, with a free trial

Only $11.99/month after trial. Cancel anytime.

ETF FÜR EINSTEIGER: Vermögensaufbau, Altersvorsorge und passives Einkommen durch Dividenden - Wie du in ETF und Indexfonds intelligent investierst
ETF FÜR EINSTEIGER: Vermögensaufbau, Altersvorsorge und passives Einkommen durch Dividenden - Wie du in ETF und Indexfonds intelligent investierst
ETF FÜR EINSTEIGER: Vermögensaufbau, Altersvorsorge und passives Einkommen durch Dividenden - Wie du in ETF und Indexfonds intelligent investierst
Ebook120 pages1 hour

ETF FÜR EINSTEIGER: Vermögensaufbau, Altersvorsorge und passives Einkommen durch Dividenden - Wie du in ETF und Indexfonds intelligent investierst

Rating: 0 out of 5 stars

()

Read preview

About this ebook

Professionelle Anleitung zum effizienten Handel mit ETFs in Märkten auf der ganzen Welt.

"ETF für Einsteiger" ist eine praktische, benutzerfreundliche Ressource, die dich in die Welt der börsengehandelten Fonds einführt und dir das Wissen vermittelt, das du brauchst, um ETFs in deine Anlagestrategie einzubeziehen.

Ergänze dein Wissen und Verständnis der mit ETF-Anlagen verbundenen Risiken und Chancen und überlege, wie ETF-Anlagen dein aktuelles Portfolio ergänzen können.

Du lernst:

• Was sind Indexfonds und wie werden sie formuliert?

• Treffe  fundierte Anlageentscheidungen auf der Basis von grundlegenden Kenntnissen über den ETF-Markt

• Informieren dich über die neuesten ETF-Produkte, -Anbieter und -Strategien, die dich bei der Auswahl der richtigen Produkte für deine Anforderungen unterstützen

• Erhöhe die Vielfalt deines Anlageportfolios und bringe neue Möglichkeiten in deine Anlagestrategie ein.

• Ihre theoretischen und praktischen Mängel und Einschränkungen

• BONUS: Anwendung des 80/20-Anlageansatzes auf Indexfonds, die anhand mehrerer Beispiele und Fallstudien näher gebracht wird

• Untersuche die Auswirkungen des Wachstums des verwalteten ETF-Portfolios

• Und vieles mehr!

Während ETFs wie Aktien handeln, sind sie keine Aktien - und die Unterschiede wirken sich auf jeden Aspekt ihrer Verwendung aus.

Wie kann man mit Aktien Geld verdienen?

Erster Schritt: Handel nicht mit Aktien. In einer radikalen Abkehr von den meisten Anlagebüchern zeigt ein ehemaliger Daytrader, wie eine einfache Asset Allocation-Strategie, die sich an veränderte Marktbedingungen anpasst, in den letzten 10 Jahren eine durchschnittliche jährliche Rendite von 12% erzielt hat.

Was bedeutet eine Rendite von 12%?

Wenn du mit den Grundlagen des Investierens vertraut bist, weißt du, dass diese Zahl der Verdoppelung der durchschnittlichen Rendite des Referenzindex S & P 500 nahe kommt. Außerdem übertrifft sie 99% aller Investmentfonds.

Aber was ist Outperformance ohne Schutz? Als der S&P 500 2008 abstürzte und 37% seines Wertes verlor, erzielte dieser Plan tatsächlich eine Rendite von + 10,9%.

Schlage den Markt mit diesem einzigartigen ETF-Handelssystem.

Schlage die Straße und baue mit dieser einfachen ETF-Rotationsstrategie, die die Entscheidungsfindung automatisiert, das Risiko und die Volatilität deines Portfolios reduziert und dich nachts tief und fest schlafen lässt, ohne dir Sorgen um Marktbären oder platzende Blasen zu machen, langfristigen Wohlstand an den Aktienmärkten auf.

Das kann jeder.

Wenn du 20 Minuten im Monat und einen Computer hast, kannst du jeden Investitionsbetrag in eine stetig wachsende Compoundiermaschine verwandeln.

Das Fazit ist, dass die Leute entweder kein Wissen über Investitionen haben oder zu ängstlich sind, um loszulegen. Mit jeder Art von Investition geht ein gewisses Maß an Unsicherheit einher. Wir hoffen, dass du beim Erlernen des Investierens feststellst, dass es nicht so kompliziert und riskant ist, wie du vielleicht denkst. Es ist vielmehr eine Notwendigkeit, dein Vermögen über die traditionellen Methoden hinaus zu steigern.

Wenn du bereit bist, dein Geld vom Sparkonto abzuheben und größere finanzielle Schritte zu unternehmen, warte nicht länger. Hole dir noch heute ein Exemplar dieses Buches und lerne passive Fonds kennen, damit du größere finanzielle Gewinne erzielen kannst.

Sobald du dies tust, hast du eine völlig andere Sichtweise auf Geld und Finanzen.

LanguageDeutsch
Release dateJul 1, 2021
ISBN9798201158378
ETF FÜR EINSTEIGER: Vermögensaufbau, Altersvorsorge und passives Einkommen durch Dividenden - Wie du in ETF und Indexfonds intelligent investierst
Read preview

Read more from Lucianus Ziegler

Related to ETF FÜR EINSTEIGER

Related ebooks

Reviews for ETF FÜR EINSTEIGER

Rating: 0 out of 5 stars
0 ratings

0 ratings0 reviews

What did you think?

Tap to rate

Review must be at least 10 words

    Book preview

    ETF FÜR EINSTEIGER - Lucianus Ziegler

    Haftungsausschluss

    Dieses Buch soll Informationen liefern, von denen der Autor glaubt, dass sie in Bezug auf das behandelte Thema zutreffend sind. Es wird jedoch mit dem Verständnis verkauft, dass weder der Autor noch der Verlag eine individuelle Beratung anbieten, die auf ein bestimmtes Portfolio oder auf die besonderen Bedürfnisse einer Person zugeschnitten sind oder Erbringung von Anlageberatung oder anderen professionellen Dienstleistungen wie Rechtsberatung. Professionelle Dienstleistungen sollten in Anspruch genommen werden, wenn fachkundige Unterstützung in Bereichen wie Anlage-, Rechts- und Buchhaltungsberatung benötigt wird.

    Mit dem Handel an der Börse und ähnlichen Märkten besteht ein erhebliches Verlustrisiko. Verluste können und werden auftreten. Es wurde noch nie ein System oder eine Methodik entwickelt, die Gewinne garantieren oder die Verlustfreiheit gewährleisten. Es wird keine Zusicherung oder Implikation gemacht, dass die Verwendung dieser Informationen Gewinne generieren oder die Freiheit von Verlusten gewährleisten. Die angegebenen Handelsbeispiele sind nur hypothetisch und wurden im Nachhinein erstellt. Keine hypothetische Handelsbilanz kann die Auswirkungen des finanziellen Risikos auf den tatsächlichen Live-Handel vollständig erklären. Darüber hinaus soll dieses Buch nicht als Grundlage für finanzielle Entscheidungen oder als Empfehlung eines bestimmten Handelssystems dienen. Ihre persönlichen finanziellen Verhältnisse müssen sorgfältig abgewogen werden, bevor Sie Geld investieren oder ausgeben.

    Es wird keine Garantie in Bezug auf die Richtigkeit oder Vollständigkeit der hierin enthaltenen Informationen übernommen, und sowohl der Autor als auch der Herausgeber lehnen ausdrücklich jede Verantwortung für Haftung, Verlust oder Risiko, persönlicher oder anderweitiger Natur, die direkt oder indirekt als Folge davon entstehen, bei Verwendung und Anwendung von Inhalten dieses Buches und des Bonussystems.

    ETF FÜR EINSTEIGER:

    Vermögensaufbau, Altersvorsorge und passives Einkommen durch Dividenden - Wie du in ETF und Indexfonds intelligent investierst

    Lucianus Ziegler

    Vorwort

    Zusammenfassung: Was sind ETFs?

    Exchange Traded Funds – Einleitung

    ETF: Geschichte

    Wie funktionieren ETFs denn?

    Der Vorteil von ETFs

    Die Risiken

    Typen von ETFs

    Indexierte ETFs:

    Aktiv verwaltete ETFs:

    Vergleich von ETFs mit anderen Investmentfonds

    Wichtige rechtliche Strukturen

    Aktive Exchange Traded Funds

    Passiv verwaltete ETFs

    Währungs-ETFs vereinfachen den Devisenhandel

    Rohstoff-ETF

    Exchange Traded Notes

    Den „Handel" mit börsengehandelten Fonds machen

    Wie werden ETFs gehandelt?

    Tiefer gehen

    Dein eigenes ETF-Portfolio erstellen

    Feste Einkünfte

    Alternative Investition

    Wie entscheidet man welche ETFs am besten sind?

    Vorwort

    Was geht dir durch den Kopf, wenn jemand die Börse erwähnt? Du denkst sicherlich sofort an eine komplizierte Maschine, die dich bankrott machen könnte. Oder denkst du an ein Casino, in dem du Millionen verdienen könntest?

    Ungeachtet dessen, was du von unqualifizierten Personen hörst, ist die Realität keinem dieser Extreme nahe. Die Börse ist ein großartiger Ort, um langfristig Wohlstand aufzubauen, aber nur, wenn du die richtigen Anlageentscheidungen triffst.

    Zwischen 1994 und 2013 erzielte der S & P 500, der Index der 500 größten börsennotierten Unternehmen in den USA, eine durchschnittliche jährliche Rendite von 8,99%. Aber diejenigen, die in einzelne Aktien investierten, schnitten nicht so gut ab. Eine Studie von Bernstein Advisors ergab, dass der durchschnittliche Privatanleger, der einzelne Aktien kaufte, im gleichen Zeitraum eine Rendite von nur 2,1% pro Jahr erzielte. In diesem Zeitraum von 20 Jahren blieb der Ottonormalinvenstor immer zurück, dies galt auch für Devisen.

    Warum passiert das? Warum erzielen so viele Menschen unterdurchschnittliche Renditen?

    Vieles davon beinhaltet die Bildung oder den Mangel an jener. Wenn Menschen zum ersten Mal mit der Idee des Aktienhandels konfrontiert werden, bietet sich die Börse häufig als hervorragende Gelegenheit, schnelles Geld zu verdienen. Aus diesem Grund sind für viele Anleger ihre ersten Erfahrungen schlecht. Sie werden von einem Tipp eines Freundes oder Familienmitglieds angelockt. Oder schlimmer noch: Sie sehen einen Beitrag in den sozialen Medien über eine einmalige Kaufgelegenheit und möchten nicht auf potenzielle Gewinne verzichten. Möglicherweise hast du  genau diese Erfahrung in der Vergangenheit gemacht. Wenn nicht, kennst du wahrscheinlich jemanden, dem das passiert ist.

    Möglicherweise hat dich auch die Vorstellung verlockt, mit Tageshandel schnell Geld zu verdienen. Tageshandel ist vergleichbar mit einem Besuch in einem Casino, wenn das langfristige Investieren die Gründung ein eigenes Unternehmen bedeuten würde. Sicher, du kannst im Casino Viel gewinnen, aber das ist sehr unwahrscheinlich, und auf lange Sicht wirst du sehr wahrscheinlich bankrott gehen. Wenn du jedoch recherchierst und hart arbeitest, wirst du durch die Gründung eines Unternehmens auf lange Sicht viel mehr Geld verdienen und das Ganze - auch viel zuverlässiger.

    Die Finanzmedien tun dir aber keinen Gefallen. Die gesamte konventionelle Berichterstattung über den Markt ist allerdings sinnlos. Es ist ein Land der Extreme. Die Dinge laufen entweder großartig oder sie fallen auseinander, ohne dass Hoffnung in Sicht ist. Charts über Charts werden angezeigt, und es scheint, als ob jeder Tag Nachrichten über einen Wirtschaftsindikator bringt, der Turbulenzen an den Märkten verursacht, während am nächsten Tag alles in Ordnung und gut ist. An einem Tag ist es die Arbeitslosenquote, an einem anderen Tag die Produktionsleistung, am dritten Tag der Autoverkauf und so weiter und so fort. Es gibt nie einen Mittelweg. Stattdessen gibt es immer intensive Reaktionen auf die eine oder andere Sache.

    In den letzten 10 Jahren hat eine andere Kraft die Investitionslandschaft dominiert, nämlich die sozialen Medien. Viele neue Investoren nutzen heute soziale Medien, um zu verstehen, wo sie ihr Geld anlegen sollten. Dies ist nicht nur die schlimmste Entscheidung, die du treffen kannst (und wir werden später in diesem Buch klären, warum), es ist auch eine Entscheidung, bei der sich die Menschen oft ausgepowert fühlen und sie daher davon abgehalten werden, zukünftige Investitionen zu tätigen.

    Mit diesen kombinierten Faktoren scheint es unverständlich, wie ein regulärer Investor jemals auf dem Markt erfolgreich sein könnte. Dies führt dazu, dass Viele professionelle Ratschläge einholen. Diese Suche bringt jedoch eine Reihe von Problemen mit sich. Eine Studie der Financial Planning Association aus dem Jahr 2013 ergab, dass 46% der Finanzplaner nicht einmal über einen eigenen Pensionsplan verfügten. Dies sind Personen, die die Lizenz haben, andere bei fundierten finanziellen Entscheidungen zu beraten, aber nicht einmal ihr eigenes Haus in Ordnung bringen können.

    Darüber hinaus ist der Begriff Finanzplaner oder Finanzberater etwas irreführend. Dies sind keine unparteiischen Dritten. Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass ein Finanzplaner in erster Linie eine Vertriebsrolle spielt. Viele Berater empfehlen meist das, für welche Mittel sie die meisten Provisionen erhalten. Wie in jedem Beruf gibt es natürlich gute Berater, die wirklich die besten Interessen ihrer Kunden im Blick haben, aber es wäre naiv, das für den Normalzustand zu halten.

    Also, wenn Mainstream-Medien nicht hilfreich sind und die Profis oft ihre eigenen Interessen im Mittelpunkt haben. Wo fängst du an?

    Es ist überraschend schwierig, grundlegende Informationen über Investitionen zu finden. Viele dieser Informationen sind absichtlich so gestaltet, dass sie überwältigend sind, sodass du das Gefühl hast, dein Geld in die Hände der oben genannten sogenannten Fachleute legen zu müssen.

    Unser Ziel mit diesem Buch ist einfach. Zunächst wollen wir die

    Enjoying the preview?
    Page 1 of 1