P. 1
Bundestag Spain

Bundestag Spain

|Views: 22,018|Likes:
Published by economicdelusion

More info:

Published by: economicdelusion on Jul 20, 2012
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

07/16/2013

pdf

text

original

Seite 9, Juli 19, 2012, /data/bt_vorab/1710320.fm, Frame

Anlage 1a

MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT

Der Minister

UND WETTBEWERBSFÄHIGKEIT

Herrn Jean-Claude Juncker

Präsident der Eurogruppe

Madrid, den 24. Juni 2012

Lieber Jean-Claude,

im Namen der spanischen Regierung beantrage ich mit diesem Schreiben förmlich die

externe Finanzhilfe im Zusammenhang mit der Rekapitalisierung bestimmter spanischer

Finanzinstitute. Die Unterstützung wird im Rahmen der Bedingungen der Finanzhilfe für die

Rekapitalisierung von Finanzinstituten beantragt. Das einzusetzende Instrument wird die

gegenwärtig und zukünftig zur Verfügung stehenden unterschiedlichen Alternativen in

Erwägung ziehen.

Ich begrüße die Erklärung der Minister der Eurogruppe vom 9. Juni 2012, die die

Bemühungen der spanischen Regierung, die Umstrukturierung des spanischen Finanzsektors

entschlossen anzugehen, sowie ihre Absicht, externe Finanzhilfe für die Rekapitalisierung der

spanischen Finanzinstitute zu beantragen, um den geschätzten Kapitalbedarf mit einer

zusätzlichen Sicherheitsmarge, insgesamt auf 100 Mrd. EUR veranschlagt, zu decken,

unterstützt.

Der Bankenhilfsfonds Fondo de Restructuración Ordenada Bancaria (FROB), der als

Bevollmächtigter der spanischen Regierung handelt, empfängt die finanziellen Mittel und

leitet sie an die betroffenen Institute weiter, wobei sich die spanischen Behörden bei der

Bewertung der Zulassungskriterien, der Aufstellung der finanzsektorspezifischen politischen

Auflagen, der Berichterstattung über die Fortschritte bei der Umsetzung der vereinbarten

Maßnahmen und der Ausarbeitung der Verträge über die Finanzhilfe in vollem Umfang

beteiligen. Es ist unsere Intention, das Memorandum of Understanding (MoU) bis zum 9. Juli

fertigzustellen, um seine Erörterung auf dem nächsten Treffen der Eurogruppe zu

ermöglichen. In dieser Hinsicht sind die von den beiden unabhängigen Experten und dem

Programm zur Bewertung des Finanzsektors (FSAP) des IWF durchgeführten Maßnahmen

nach dem Top-Down-Prinzip als gute Ausgangsbasis zu erachten.

Mit freundlichen Grüßen

(Unterschrift unleserlich)

Luis de Guindos
Minister für Wirtschaft und Wettbewerbsfähigkeit

e

l

e

k

t

r

o

n

i

s

c

h

e

V

o

r

a

b

-

F

a

s

s

u

n

g

K

o

r

r

e

k

t

u

r

K

o

rre

k

tu
r

Drucksache 17/10320

– 10 –

Deutscher Bundestag – 17. Wahlperiode

Seite 10, Juli 19, 2012, /data/bt_vorab/1710320.fm, Frame

In Kopie an

Herrn Olli Rehn, Vizepräsident der Europäischen Kommission für Wirtschaft

und Währung und den Euro

Herrn

Klaus

Regling,

Geschäftsführer

der

Europäischen

Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF)

e

l

e

k

t

r

o

n

i

s

c

h

e

V

o

r

a

b

-

F

a

s

s

u

n

g

K

o

r

r

e

k

t

u

r

K

o

rre

k

tu
r

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->