You are on page 1of 7

Fuuton Reppushou

~Teilnehmer ~
Jarlaxle (NPC), Idane (Genin)

~ Besonderheiten ~
-

~Zusammenfassung~
Einleitung wofür die Jutsu ist, genaue Wirkungsweise der Jutsu, Jutsu vorgeführt
(Fingerzeichen gezeigt). Danach Anwendung der Jutsu üben ohne Wurfwaffen zu werfen,
dann Anwendung der Jutsu mit Werfen von Wurfwaffen und danach Anwendung der Jutsu in
einem kleinen Übungskampf.

02.12 des 3. Jahres
Takigakure
Klarer Himmel

Jarlaxle: An diesem schönen und klaren Wintertag hat Jarlaxle dich darum gebeten ihn
"geschwind wie der Wind" im nahegelegenen Wald etwas außerhalb des Dorfes zu treffen. Bis
auf seine etwas merkwürdige Formulierung, deutete nichts in der...
Jarlaxle: Nachricht auf den Anlass des Treffens hin
Idane: hatte sich sicherheitshalber erst einmal mit seiner Standartausrüstung auf den Weg
gemacht. Und etwas Notfallverpflegung für sich und Satome ,nur für den
Fall.....Problematisch vielleicht ,dass er trotz dieser Vorkehrungen nicht genau aus dem>
Idane: >Brief erschließen konnte ,wohin genau er denn nun kommen sollte. Der wald war
schließlich schon etwas größer und so irrten Satome und er nun schon eine Weile lang durchs
Unterholz ,ohne irgendeine Spur von Jarlaxle zu entdecken...*
Jarlaxle: "Hallo Idane" hört du plötzlich eine Stimme aus dem Baum rechts über dir. Als du
nach oben schaust, erblickst du Jarlaxle, der auf einen der Äste hockt "Der Wind scheint
heute ziemlich schwach zu wehen, so lange wie du gebraucht..."
Jarlaxle: "hast" sagte Jarlaxle augenzwinkernd. Mit einem Satz sprang er vom Ast hinunter,
um neben seinem Genin zu landen. Seine Augenklappe trug er heute über dem linken Auge
Idane: sieht mit einem müden Blick zu Jarlaxle hoch "Der Wind weht so schnell wie er kann
,er weiß nur nicht genau wohin" erwiedert er nur mürrisch und wartet ,bis sein Sensei sich
dazu herablässt ,sich zu ihm auf den Boden zu gesellen "Also ,Mister>
Idane: >>Wipfelstürmer. Was gibt es neues?"
Jarlaxle: "Nanana" sagte Jarlaxle und wedelte dabei mit seinem Zeigefinger "Ein bischen
mehr Respekt, bitte mein orientierungsloser Schüler. Meine Wegbeschreibung in der
Nachricht war jawohl detailliert genug" ergänzte Jarlaxle...
Jarlaxle: mit ein wenig empörten Unterton in der Stimme
Idane: |"Im nahegelegenen Wald würde ich mitnichten als detailliert bezeichnen ,Sensei....."
erwiedert er mit matter Stimme ,hute scheint ihn nicht so viel an einem Streit mit Jarlaxle zu
liegen wie sonst "Also ,warum wollten sie uns hier haben?"
Jarlaxle: "Also bei deinem Geruchssinn hätte ich erwartet, dass diese Beschreibung
ausreicht.... nun denn" Jarlaxle verschränkte die Arme "In unserem letzten Treffen hast du
erfolgreich gelernt, dass Windelement zu beherrschen"
Jarlaxle: "Nun ist es an der Zeit, dass du diese Fähigkeit auch effektiv zu verwenden lernst...
und zwar in Form einer Windjutsu" Jarlaxle fummelte kurz in seinem Umhang herum und
holte dann eine Schriftrolle hervor, die er Idane reichte

... allerdings unbeschleunigt da dein Versuch einen Windstoß zu erzeugen kläglich gescheitert ist... Damit du auch weißt wie das Endergebnis auszusehen hat. sobald die beiden Geschosse seine Finger verlassen . Vogel und Ochse.. der besonders dafür geeignet ist Wurfgeschosse wie z..:Wieso konnte man diese Jutsuanleitungen nicht einfach in Büchern verfassen wie alles andere auch? "In Ordnung.während sich in seinen Händen bereits das Windcharka zu sammeln beginnt <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit einem kleinen 100-seitigen Würfel: 49> Jarlaxle: Die Lanzetten landen ziemlich präzise zwischen den beiden Shuriken. trotz sauberer Ausführung der Fingerzeichen Jarlaxle: "Du solltest vielleicht erst einige Trockenübungen ohne Wurfwaffen machen." Jarlaxle griff blitzschnell in eine seiner Waffentasche. Direkt im Anschluss formte er sehr schnell. Jarlaxle: sich bei Erreichen des Baumes quasi in diesen hinein "Viel Glück" sagte Jarlaxle augenzwinkert und nahm sich dann einen Apfel aus einer seiner Innentaschen heraus Idane: beobachtet Jarlaxles Beispiel aufmerksam und zieht dann seinerseits nachdenklich zwei Lanzetten .. und geh es am Anfang ruhig langsam an. Danach kannst du immer noch versuchen die Jutsu schneller anzuwenden" Jarlaxle: sagte Jarlaxle der fröhlich einen weiteren Bissen von seinem Apfel zu sich nahm Idane: kommentiert den gescheiterten Versuch mit einem leisen Murren und setzt sich dann nachdenklich auf einen der von einem starken Sturm umgerissenen Baumstämme .die er abwägend in den Fingern dreht und dann zwischen die beiden bereits vorhandenen Shuriken wirft. nahm zwei Shuriken heraus und schleuderte diese auf einen.. Er hatte lang und ausgiebig trainiert . Shuriken zu beschleunigen...zieht er den Arm zurück an den Körper und formt schnell die> Idane: >erforderlichen Zeichen (.um erst einmal langsam damit anzufangen . Die erforderlichen Fingerzeichen sind. aber präzise die vier erforderlichen Fingerzeichen." Jarlaxle räusperte sich kurz Jarlaxle: "Um die Jutsu anwenden zu können. Ein starker Windstoß geht von seiner Hand aus und die zwei geworfenen Shuriken werden fast doppelt so schnell und bohren.für einen Genin durchaus gut im Umgang mit der Lanzette zu sein.und wie> Idane: >funktioniert das ganze dann?" erkundigt er sich interresiert ... so wie stark genug in Windchakra umwandeln solltest du als Ergebnis einen Windstoß erzeugen können" Idane: *nickt leicht und beobachtet Jarlaxle dabei . Übung macht schließlich den Meister. muss du dein Chakra in Windchakra umwandeln und mit Hilfe der folgenden Fingerzeichen muss du dein Chakra kanalisieren und auf den Windstoß fokusieren.die Jutsu gründlich und fehlerfrei auszuführen und> Idane: >einen entsprechenden Luftstoß zu erzeugen .B. Drache.Jarlaxle: "In der Schriftrolle stehen weitere nützliche Informationen.. Jarlaxle: entfernten Baum. Lerne zuerst den Windstoß zu erzeugen. kannst du dir die höchst interessante Schriftrolle anschauen" sagte Jarlaxle lächelnd Jarlaxle: "Unser heutiges Training beschäftigt sich mit Fuuton Reppushou einer C-Rang Windjutsu mit der es dir möglich sein wird. den Gegner überraschend angreifen zu können" Idane: lässt die Spitze gegen seinen Geruchssinn unbeantwortet und betrachtet stattdessen die Schriftrolle mit kritischer Miene.wie dieser zur Vorführung langsam die Fingerzeichen darstellte ." Jarlaxle: "Pferd.um diese dann möglichst fehlerfrei nachzuahmen. Dann nickt er leicht und>* Idane: >wendet sich wieder Jarlaxle zu "Soll cih es deann gleich mal versuchen .Sire?" Jarlaxle: "Aber natürlich.während die Rolle bereits geöffnet wird und seine Augen über die in Kanji geshriebenen Anleitungen huschen Jarlaxle: "Fuuton Reppushou erzeugt einen Windstoß. In einer schlaflosen Nacht. die das heutige Training ergänzen werden.. Wenn du die Fingerzeichen fehlerfrei in der genannten Reihenfolge ausführt und dein Chakra richtig leitest.um seine> Idane: > Wurftechnik zu verbessern und war sich nun ziemlich sicher . um so dem Gegner kaum eine Chance zum Ausweichen zu geben.

ist zur Stande gekommen. doch immerhin konntest du einen kleinen Windstoß erzeugen. wie bei dem Versuch davor. Ich muss mich mal kurz um etwas kümmern" meint er nur tonlos und reckt die Nase in den Wind . dürfte dafür aber zum Erfolg führen" Idane: seufzt und übt einfach ungestört von diesem kleinen Rückschlag weiter . um sich zu erleichtern~ fragte sich Jarlaxle in Gedanken als er über den ersten Bericht hang. Jarlaxle: Windstoß..um ihn zu ärgern . Idane: fragt sich für einen Moment tatsächlich . Wandele dein Chakra zuerst in Windchakra um und leite es erst dann mit den Fingerzeichen" Jarlaxle: "Das verlangsamt zwar die Ausführung. Jarlaxle: Da Idane ja scheinbar noch länger brauchte. Die Fingerzeichen konntest du erneut ohne Probleme ausführen.Satome hat währenddessen die Veränderung in Idanes Verhalten bemerkt und streckt neugierig> Idane: >maunzend das Köpfchen aus ihrer Tasche hervor Jarlaxle: ~Wieso schnuppert er eigentlich in der Luft. Irgendwann müsste es ja mal klappen <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit einem kleinen 100-seitigen Würfel: 93> Jarlaxle: Entweder hat Jarlaxle dir einen falschen Tip gegeben oder irgendetwas ist heute einfach nicht richtig.um die Witterung irgendeines Waldtieres aufzunehmen Jarlaxle: Jarlaxle hob etwas verwirrt eine Augenbraue sagte aber ansonsten nichts.. zumindest dachte das Jarlaxle. doch du scheinst noch Probleme mit dem gleichzeitigen Umwandeln und dem Leiten des Chakras zu haben Jarlaxle: Jarlaxle aß seinen Apfel in seelenruhe weiter und hüllte sich in Schweigen Idane: versucht es einfach gleich noch ein zweites Mal . <HIER SCHEITERN EINFÜGEN> Idane: *springt nach einem weiteren erfolglosen Versuch fauchend auf und schlägt mit der Faust leicht gegen den nächsbesten Baumstamm.Dann tigert er einen Moment lang aufgebracht im Keis umher und deutet kurz mit dem Zeigefinger in die Richtung seines> Idane: > Senseis "Entschuldigt kurz Sensei.ob sein Meister ihm nicht vielleicht absichtlich einen falschen Tipp gegeben hatte . Mehr als ein unangenehmes Gefühl bei einem Gegner dürfte dieser aber nicht bewirken können Jarlaxle: In der Zwischenzeit hatte Jarlaxle seinen Apfel verspeist und war den übrig gebliebenen Stiel in ein nahes Gebüsch "Du machst Fortschritte. Es ergab für ihn keinen Sinn und er nahm sich vor Idane bei seiner Rückkehr danach zu fragen ....<Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit einem kleinen 100-seitigen Würfel: 58> Jarlaxle: Du scheinst noch nicht mit voller Konzentration dabei zu sein. die er noch abarbeiten wollte.die Idane bereits beherrschte ..während er weiterhin Augen und Nase offenhält. Während Idane sich wohl erleichtern wollte. Was Jarlaxle ihm gesagt hatte klang letztendlich auch recht logisch . packte dieser einige Berichte aus.da schließlich die anderen Jutsus . war das die perfekte Gelegenheit dafür Idane: verabschiedet sich noch einmal mit einem kurzen Winken von Jarlaxle-sensei und läuft dann ausser Sichtweite . Obwohl du das Gefühl hast. Nicht mal ein klitzekleiner.. dass du dieses Mal alles perfekt ausgeführt hast passiert haargenau gar nix...doch der Gedanke verfliegt schnell wieder und der Blondschopf versucht es noch einmal mit> Idane:>gleichen Prozedur wie vorher.diesmal erst einmal etwas langsamer und dafür aber richtig <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit einem kleinen 100-seitigen Würfel: 55> Jarlaxle: Das gewünschte Ergebnis ist zwar nicht herausgekommen..auf einem ähnlichen Prinzip beruhten .als er sie gelernt hatte.wobei er natürlich den Ratschlag des Senseis zu befolgen versucht.

Jarlaxle: in den Baum hinein "Sehr gut.nachdem er glaubt .um die Jutsu jetzt noch einmal MIT Waffen zu versuchen <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit einem kleinen 100-seitigen Würfel: 5> Jarlaxle: Die Euphorie des Jagens hat scheinbar enorm geholfen. sowohl die Lanzetten platziert zu werfen als auch diese zu beschleunigen..aber wesentlich ausgeglichener wirkender Idane kommt wieder auf die Lichtung spaziert ." Jarlaxle: "einige Male ohne Wurfgeschosse aus. der fast ähnlich stark wie der von Jarlaxle ist. So langsam scheinst du den Bogen raus zuhaben.die Jutsu zu wirken Jarlaxle: ~Ah. Er schaute kurz von seinem Bericht auf um zu beobachten.. um ein besseres Gefühl für die Jutsu zu Erhalten" Idane: nickt leicht und wendet sich kurz in die Richtung seines Sensei "Danke .das immer wieder wiederholte Wirken > Idane: >von ein und der selben Jutsu schlaucht logischerweise irgendwann natürlich ziemlich aus.etwas> Idane: >Dampf abzulassen und wieder einen klaren Kopf zu bekommen." bestätigt er von seiner Seite und geht in Position . die dir sicherlich sehr gefallen wird.Stumm versucht er ein weiteres Mal .das werde ich machen.Idane: |Es dauert eine ganze Weile . <Beschreibung des langsamen Annähern an die richtige Prozedur> Idane: fährt noch eine Weile so fort .während> Idane: >Satome auf leisen Pfoten neben ihm hertappst..den Großteil der Versuche auch mit einer stetigen Erfolgsqoute> Idane:> durchzuführen... Das Jagen von Nahrung für seine Katze ist für Idane immer eine gute Gelegenheit .in der Linken ein lebloses Kaninchen haltend .während Satome gut hörbar das Kaninchen auseinandernimmt.wirft diese dann ein und schluckt sie in einem hinunter "In Ordnung. du machst Fortschritte. Wortlos lässt der Junge das Tier auf den Boden fallen und die Katze macht sich fröhlich über die erjagte Beute her.wie er an sein körperlichen und geistign Grenzen stößt .. "Oh. schaffst du es einen ordentlichen Windstoß zu erzeugen..mal weniger erfolgreich aus und es dauert noch eine gewisse Weile ... Gleich bei dem ersten Versuch gelingt es dir. das erklärt einiges~ dachte sich Jarlaxle als er den wiederkehrenden Idane erblickte. Jarlaxle: von dem Rückstoß den die Jutsu erzeugt und gerätst ein wenig ins Taumeln.. Als letztes darfst du eine Übung durchführen. Du darfst deine neue Jutsu an MIR ausprobieren" ." erwiedert er nüchtern . Idane: |Die folgenden Wiederholungen der Jutsu gehen mal mehr .bis Idane nach seinem ersten Glücksgriff in der Lage ist . davor hätte ich dich vielleicht warnen sollen" meinte Jarlaxle grinsend "Aber gute Arbeit.. Gleich bei dem ersten Versuch.. Irgendwann allerdings spürt er dabei langsam . Allerdings bist du ein wenig überrascht.. "Hier nimm die" Jarlaxle wirft dir eine kleine Pille zu "Versuche es jetzt einmal mit den Wurfwaffen" Idane: schnappt sich die Pille aus der Luft .dann ist ein Rascheln im naheliegenden Gebüsch zu hören und ein etwas zerzauster .die Grundlagen dieser Technik in den Griff bekommen zu haben.. Mit einem ordentlichen Schwung bohren diese sich. ob Idane nun mit geistiger Frische in der Lage war die Jutsu auszuführen <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit einem kleinen 100-seitigen Würfel: 37> Jarlaxle: Das Jagen scheint seinen Dienst getan zu haben.. Jarlaxle: Du führst die Jutsu noch einige weitere Male aus bis dir nicht mehr genügend Chakra bleibt.. Am besten probierst du es noch.

Sire? Wie im echten Kampf? Ich will ihnen nicht unnötig wehtun" lügt er mit überzeugend ehrlicher Stimme Jarlaxle: "Ach was.. Der einzelnen Lanzette konnte er problemlos ausweichen. Summe=64.> <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit einem kleinen 100-seitigen Würfel: 7> Jarlaxle: In Bewegung war es weitaus schwieriger Jarlaxle zu bedrängen...?" konnte Jarlaxle noch sagen bevor die Lanzetten mit einer enormen Geschwindigkeit auf ihn zu rasten.seinen Lehrmeister abschätzend musternd "Meinen sie das ehrlich . Nach> Idane: >dieser 'Ablenkungslanzette' hofft er . genau wie drei der der beschleunigten Lanzette..Jarlaxle..Jarlaxle mit einem zweiten Angriff überraschen zu können .. Das reicht. die du nur in der Lage bist mir mit deinen Fähigkeiten zu zufügen sind nicht gefährlich für mich" sagte Jarlaxle absichtlich in einem herablassenden Ton Idane: wartet nach dem ausgesprochenem 'Ach was' nicht mehr ab .> Jarlaxle: "Wa. aber nicht genug" meinte Jarlaxle lachend und setzte sich nun in Bewegung. eine lanzette streift jarlaxle am arm >..Ich kann nicht mehr.um sich in eine hinter Jarlaxle bestehende Position zu 'beamen' und von dort aus einen zweiten Wurf mit der Windjutsu zu> Idane: >starten .dass die Äste und Zweige einen gezielten Angrff sogut wie unmöglch> Idane: >machen "Nagut .diesmal geht es ihm ja nur ums Treffen^^) <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit 5 kleinen 100-seitigen Würfeln: 65 34 62 100 53. Summe=111.<) Idane: wirft Jarlaxle eine weitere Lanzette hinterher . die kleinen Kratzer. die anderen beiden konnte er allerdings wenigstens noch abblocken. Das Gijyuu ...auch wenn es jetzt Winter ist und einige der Laubbäume ihre Blätter abgeworfen haben . Er schaffte es nur einer der Lanzetten auszuweichen.dann formt er wieder schnelle Fingerzeichen.. Jarlaxle: welches er mittlerweile gezogen hatte Idane: flucht innerlich und springt Jarlaxle hinterher .weiß Idane . sry.. um etwas bessere Deckung zu finden Jarlaxle: (du hast noch 220 Ausdauer und 8 Chakra) Idane: stoppt mitten in der Verfolgungsjagd und sieht missmutig zu den Baumkronen auf.mithilfe der Gijyuu Ninpou Shikyaku no Jutsu auf allen Vieren hinter dem sensei hersetzend . Summe=314.wobei er dieses Mal 3 gestreute Lanzetten verwendet und diese auch mit der Jutsu beschleunigt <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit einem kleinen 100-seitigen Würfel: 98> <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit 2 kleinen 100-seitigen Würfeln: 18 93.diesmal mit 4 Lanzetten Jarlaxle: (als bündel oder wieder gefächert?) Idane: (Gefächert . die Jutsu ohne Probleme in einem Gefecht anwenden zu können. So oft diese Jutsu anzuwenden ist verdammt anstrengend" ruft er widerwillg zu Jarlaxle hoch. Die vierte Lanzette blockte Jarlaxle mit Hilfe seines Kunais ab." Idane: wendet sich matt lächelnd zu Jarlaxle um . Diesmal aber verwendet er Kawarimi .> <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit 2 kleinen 100-seitigen Würfeln: 60 4.Jarlaxle: sagte Jarlaxle lächelnd "Dadurch solltest du dann auch in der Lage sein.den Rest des Satzes zu hören .welche allerdings knapp an Jarlaxles Gesicht vorbeirauscht und ins dahinterliegende Gebüsch einschlägt. um Idane das zielen zu erschweren Jarlaxle: (eh. Jarlaxle: so dass er unbeschadet aus diesem überraschenden Angriff herausging "Kein schlechter Versuch.um sich in eine gute Position zu bringen Idane: (Dabei gehts in erster Linie um die Entfernung und ein freies Schussfeld^^) Jarlaxle: Jarlaxle sieht Idane herannahen und springt in die Bäume.sondern schleudert sofort eine seiner Lanzetten .

.aber ich bin hungrig und auf mich wartet noch ein halbes Kaninchen. Jarlaxle: Kunai abzublocken. Les du dir zu Hause noch mal die Schriftrolle durch. Summe=149.Ninpou Shikyaku no Jutsu hat seine Spuren auf dem Nekozuka hinterlassen .besonders seine Augen haben etwas Katzenhaftes bekommen und scheinen nicht mehr aufs Blinzeln angewiesen zu sein Jarlaxle: Jarlaxle verschwand gerade hinter einen Baum. bei den anderen dreien hat er jedoch keine Chance.sie mit einer weiteren Salve zu erwischen .mir doch noch ernsthaft> Idane: >wehzutun. die ich in dieser Trainingseinheit nicht angesprochen habe.aber andererseits auch die Möglichkeit bietet .um mir einen Schritt vorrauszubleiben. Beispielsweise könnte ich jetzt sicher noch versuchen .in ihnen einen Trainingspartner zu haben ." erwiedert er beinahe schon leise schnurrend .Melden sie sich wenn wieder mal ein Training oder eine Mission> Idane: >ansteht. um zu wissen das du nicht wirklich so leicht aufgeben würdest.. Kehrte dann allerdings zurück als er Idanes Kapitulation hörte "Oh... der daraufhin von dem Ast runtersprang.." Jarlaxle hob seinen Kopf und Idane schaute in ein Gesicht mit einem sehr breiten Grinsen.bei Bedarf schneller davonzuspringen "Ich lerne dank ihnen langsam . Einer Lanzette kann er noch ausweichen.während er sich auf allen Vieren langsam rückwärtsbewegt "Aber passen sie auf sich> Idane: >auf ..'Sire'..startet dieser plötzlich wieder eine letzte Attacke mit vier Lanzetten und der Windjutsu. "Na dann kann man nichts ändern" Jarlaxle: sagte Jarlaxle. Ich werde von Tag zu Tag besser und vielleicht werden sie ja eines schönen Tages zu verkalkt sein ..dass Ninjas besonders fair kämpfen müssen? Und eine Kapitulation hat Idane zumindest offiziel nie abgegeben <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit 4 kleinen 100-seitigen Würfeln: 51 76 68 12. Summe=207.. Das dürfte selbst den großen Sensei überraschen und> Idane: >bietet Idane selbst die perfekte Entfernung und ein freies Schussfeld. Die letzte Lanzette jedoch trifft in voll in die Brust. Das Training scheint für Idane beendet zu sein .." sagte der echte Jarlaxle der nun hinter dem Baum auftaucht. In diesem Moment verpuffte Jarlaxle in einer Rauchwolke vor ihm ".Wer sagt denn auch . Sie könnten dann vielleicht wirklich ernsthaft verletzt werden" Grinsend entblößt Idane die> Idane: >rasiermesserscharfen Eckzähne und wendet sich dann ohne weiteres von Jarlaxle ab "Entschuldigt mich Sensei .." Jarlaxle: "lange genug. dass er nur am Bein gestriffen wird. Aber. du gibst schon auf" sagte Jarlaxle.ich kenne dich schon nun.bei dem ich mich nicht zurückhalten muss.was einerseits als Abwehrhaltung gedeutet werden kann .die Kunais und Lanzetten würde er> Idane: >nach der Mahlzeit zusammensammeln Jarlaxle: Grinste ebenfalls "Aber natürlich. Es gelingt ihm eine Lanzette mit seinem eigenen..aber einerseits würde ich mich damit nur überstrapazieren und sie vielleicht sgar noch dazu verleiten . Als er dann fünf Meter von dem Blondschopf entfernt ist .." .als Jarlaxle ihm entgegenkommt..meine Chancen und Grenzen> Idane: >richtig einzuschätzen. klopfte sich kurz die Hose ab und ging dann Richtung Idane Idane: lächelt freundlich . hinter dem er zuvor verschwunden war "Der Trick war zu leicht durchschaubar" Idane: erwiedert das Grinsen und geht leicht in die Hocke .. die ich dir gegeben habe. Ich bin froh .> <Jarlaxle packt den Würfelbecher und wirft mit 3 kleinen 100-seitigen Würfeln: 15 71 63... Jarlaxle taumelt einige Schritte nach hinten und senkt dabei seinen Kopf Jarlaxle: "Das war keine schlechte Aktion..> Jarlaxle: Auf dieser geringen Entfernung kann selbst ein so toller Sensei wie Jarlaxle nicht mehr viel machen. Da stehen noch einige weitere Details drin.Und grüßen sie die junge Frau mit den braunen Haaren und dem Lilien- Parfüm von mir" Damit verabschiedet der junge Mann sich und verschwindet im Unterholz. eine weitere kann er so ablenken.seine Züge*> Idane: > scheinen irgendwie wilder zu sein als sonst .

.Jarlaxle: Jarlaxle hielt kurz inne "Und immer schön die Jutsu weiterüben" ergänzte er augenzwinkernd.