Das Meeresrauschen in den Ohren, kühle Gischt auf der Haut und salziger Geschmack auf der Zunge

: Segeln ist viel mehr als nur ein Sport. Anhängern dieser Leidenschaft offenbart die Ostseeküste Schleswig-Holsteins beeindruckende und pittoreske Marinas, herrliche Anlaufstellen und spannende Reviere.

In den zahlreichen Sportboothäfen finden mehr als 20.000 Boote Platz. Nicht nur für Seeleute sondern auch für „Sehleute“ sind die verschieden-artigen Häfen äußerst interessant. Kleine Fischerhäfen wie in Niendorf oder beeindruckend große Anlagen wie die ancora Marina Neustadt laden zum Schlendern und “Boote-Schauen“ ein.

Faszinierende Großsegler oder flinke Regatta-Boote, die großen Segelveranstaltungen entlang des baltischen Meeres sind ein Genuss für jedermann. Wer Segel und Bootsmänner nicht nur von Land aus bewundern möchte, hat oft auch die Möglichkeit auf den Schiffen dabei zu sein.

Mai, Weltfischbrötchentag Mai, Surffestival-Pelzerhaken Juni, Kieler Woche letztes Juni-Wochenende, BalticSailing FriendSHiP-Cup Juli, Travemünder Woche Juli/August, Piratenwoche Regatten in verschiedenen Orten

wassersportland
www.aktivurlaub-an-der-ostsee.de www.segelkueste.de

Sonne und Strand, Wind und Wellen, Kultur und Maritimes, hanseatisch und mondän und dabei immer ganz authentisch. Das ist die Ostseeküste Schleswig-Holsteins. Sandstrände wechseln sich ab mit flach abfallenden Buchten und Steilküsten. Das Naturparadies Holsteinische Schweiz mit seinen Seen, Parks und Gutsanlagen lädt insbesondere die Paddler, Radler und Wanderer zur aktiven Erholung ein. Große Pläne und Projekte verändern das touristische Angebot: Neue Promenaden, Seebrücken und Unterkünfte bieten abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Verweilen.

Aktuelle Infos: www.events-ostsee.de

ive nklus sI t ersich Üb karte

e Sie di ecken egion Entd ge R lti vielfä asser aus! vom W

ostsee App Informationen zu Radrouten, Restauranttipps, Veranstaltungen und vieles mehr. www.app-ostsee.de

ProduzentenGUIDE Wegweiser zu Produzenten, Manufakturen und Hofläden. Zeigt, wo Kunden spezielle Angebote zum Mitmachen finden. www.sh-regionale-produkte.de Strandfinder Welcher Strand darf es sein? Ob ruhig, familienfreundlich oder voller Aktion und Spaß. Finden Sie Ihren Lieblingsstrand! www.ostsee-strandfinder.de

ts ost ee*
Romantik Herrenhäusern, in
Übernachten und auf Windmühlen Hausbooten

3,50 EUR

radfahren*
www.ostsee-radfahren.de

st ostsee* ostsee*

Magazin 2013

Touren und Die schönsten Tipps für Ihren ostsee* Radurlaub die wichtigsten

Abenteuer park im Kletter
Zu Besuch

stelle sich 84Urlaunen vor e guck Schi
Wenn die Kreuzfa hrer kommen

bsorte

Lübecker Bucht OstseeFerienLand Heiligenhafen Fehmarn

Holsteinische Schweiz

33

18.12.12 15:06

aubsideen Die nbesten UrlLübecker Bucht rger Förde und zwische Flensbu

* see ost

- r um Tra an de b urlau e ganz die zu für milie Fa nnen gewi

radfahrenProspekt20

13.indd 33

Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. Am Bürgerhaus 2 23683 Scharbeutz Tel. +49 (0)45 03 / 888 525 info@ostsee-sh.de www.ostsee-schleswig-holstein.de

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH Wall 55 | 24103 Kiel Tel. +49 (0)431 / 600 58 40 info@sh-tourismus.de www.sh-tourismus.de

Maritime Kultur in Schleswig-Holstein

www.sh-tourismus.de

Verschiedene Hafenführer erleichtern das Zurechtfinden: www.sejlerens.com www.portpilot.de

Große Hafenverbände geben detaillierte Infos über ihre Mitgliedshäfen: www.balticsailing.de www.marinaverbundostsee.de

© OHT/Oliver Franke

LINKTIPPS: ostsee Segelschulen: www.segelkueste.de Verband Deutscher Sportbootschulen e.V.: www.sportbootschulen.de Verband Deutscher Wassersport Schulen e.V.: www.vdws.de

©S

el eg

sc hu le

Blaue

r Peter

meer.entdecken

Design: Callies-Kommunikation.de

Das Segeln als Event ist schon ziemlich unschlagbar. Wenn man dann noch das Gefühl hat, mit netten Leuten im wahrsten Sinne „in einem Boot zu sitzen“, ist der Alltag endgültig weit in die Ferne gerückt. Erobern

Sie die Ostseeküste! Chartern Sie eine Motor- oder Segelyacht und bestimmen Sie selbst den Kurs oder reisen Sie mit erfahrenen Skippern. Unter www.segelkueste.de findet sich eine Auswahl an Charterunternehmen.

Genuss zarten
Wo es die Schinken gibt

Rauf aufs Wasser und Ausprobieren! Viele Wassersportschulen an der Ostsee Schleswig-Holsteins bieten unverbindliche Schnupperkurse an. Testen Sie Ihre Segel- oder Surflaune und entscheiden Sie sich dann für eines der zahlreichen Kursangebote. Die

Schulen überzeugen mit erfahrenen und qualifizierten Lehrern und echter norddeutscher Gelassenheit. Vom ruhigen Binnensee bis zum offenen Meer: Die Reviere bieten vielfältige Möglichkeiten für Wassersportbegeisterte!

DÄNEMARK
2 8

2

Glücksburg (Ostsee)

Flens b

urge

r För

de

Die mit dem wunnerland Qualitätszeichen ausgestatteten Unternehmen in Schleswig-Holstein versprechen den Gästen ein geprüftes, familienfreundliches Angebot. Die wunnerland zertifizierten Segelschulen erfüllen besondere Qualitätskriterien hinsichtlich Material, Sicherheitsausstattung und Angeboten. Nachfolgend sind die wunnerland Segelschulen aufgeführt; weitere Segelschulen finden Sie in der Karte und unter: www.segelkueste.de.
Hanseatische Yachtschule Glücksburg Camp 24/7, Kiel Wetwind Wassersportschule, Schönberger Strand Ostwind Segelsport, Hohwacht Surfen & Segeln Gold, Fehmarn Segelschule Blauer Peter, Grömitz Segel- und Motorbootschule Lübecker Bucht Lübecker Segelschule www.dhh.de www.camp24sieben.de www.wetwind.net www.ostwind.com www.surfenundsegeln.de www.segelschule-blauer-peter.de www.segelschule-neustadt.de www.luebecker-segelschule.de 046 31 0 431 043 44 043 81 043 71 045 62 045 61 0 451 600 00 240 00 70 301 104 905 10 69 59 71 56 32 72 611 295 80

Geltinger Bucht

Flensburg
Gelting Kappeln 2 Maasholm

DÄNEMARK
9 2

Arnis Schönhagen weitere 14 Häfen entlang der Schlei 3 14 Damp

OSTSEE
Fehmarnbelt

Kanu- und Kajakbegeisterte finden auf den Flüssen, Seen und entlang der Küste zahlreiche wunderschöne Reviere. Die Schwentine zum Beispiel ist einer der abwechslungsreichsten Wasserwanderwege im Norden. Auf 55 befahrbaren Kilometern bis zur Kieler Förde durchfließt sie nicht weniger als 17 Seen. Für Seekajak-Fans empfiehlt der Deutsche Kanu Verband die Tour „Rund um Fehmarn“.
LINKTIPPS: Paddeltipps für gesamt Schleswig-Holstein: www.sh-kanuland.de Kanurevier Holsteinische Schweiz: www.holsteinischeschweiz.de/kanu

Sc

hle

i
4

Schleswig

rd

Ec
Eckernförde

e

nf ker

ö

r rde

Bu

cht

Kieler Bucht
Fö Ki el er
2 Stein Schönberger Wendtorf Strand Heikendorf Behrensdorf Hohwacht Sehlendorfer Strand Hohwachter Bucht Heiligenhafen Weissenhaus 2

Fehmarn
2 2 Burg auf Fehmarn

SEGELN · WINDSURFEN · KITEN STAND-UP-PADDELING SKIMBOARDING WASSERSKI · TAUCHEN

ep

©

ke

inm o

ve

WASSERLEBEN
SCHARBEUTZ · HAFFKRUG · SIERKSDORF · NEUSTADT IN HOLSTEIN

www.luebecker-bucht-ostsee.de/wassersport

TOP-Spots an der Ostsee: Aufgrund bester Südlage und besonders flach abfallender Strände ist in Neustadt-Pelzerhaken eine echte „Surf City“ entstanden. Hier kann hochwertiges Surf-Equipment getestet werden und Gäste können WassersportTrends wie das Stand Up Paddling (SUP) bestens ausprobieren. Das aufrechte Paddeln auf dem Surfbrett ist idealer Ausgleich bei windfreien Tagen. Surfer finden auch rund um die Sonneninsel Fehmarn immer das ideale Revier. Die Orte Brasilien und Kalifornien sind gar nicht so weit weg, wie manch ein Urlauber denken mag! Unweit des Ostsee-Urlaubsortes Schönberger Strand erstrecken sich die bei Wassersportlern so beliebten Reviere. Genau wie das nahe gelegene Ostseebad Laboe sind beide Orte in ruhiger Strandnähe somit bestens für Anfänger geeignet und weiter draußen - bei starken Nordwestund Ostwinden - auch für Fortgeschrittene noch eine echte Herausforderung.

Schwedeneck

Strande Laboe 18

Feh m
4

arn

Sun

d

5 Großenbrode

Schatzsuche & Piratenfahrten gibt es immer in den Sommerferien an der Ostsee. www.piratenwoche.de

4

Kiel

Für Genießer, die Lust auf leckere Streifzüge durch die Region haben, bietet die Ostsee ein hochwertiges Angebot für allerlei Gaumenfreuden. Fisch steht natürlich ganz vorne mit auf der Speisekarte. Oft nur wenige Stunden vorher aus der Ostsee gezogen, kann man den fangfrischen Fisch dort erstehen, wo er das erste Mal angelandet wird: im Fischereihafen, in der Marina oder manchmal sogar direkt am Strand. Traditionell von der Küste und typisch für SchleswigHolstein sind die knusprigen Brötchen belegt mit frischem Matjes, Aal, Lachs oder Bismarckhering. Jedes Jahr im Mai wird deshalb der „Currywurst des Nordens“ zum Weltfischbrötchentag gehuldigt.

Sc hw en tin
Preetz

e
2 Plön Malente

Dahme Kellenhusen 4 Eutin

Legende Häfen
2

Grömitz

Bosau Sierksdorf Scharbeutz

Anzahl der Häfen Segelschulen

Neustadt in Holstein Pelzerhaken Haffkrug 3 3

Lübecker Bucht
Poel

2
i te ols ig-H stsee küste Schlesw
n

Anzahl der Segelschulen Kanu- oder Seekajak-Verleih Surf-Hotspots Genauere Infos zu den Häfen und Segelschulen finden Sie auf www.segelkueste.de

Echte Geheimtipps sind neben dem frischen Fisch vom Kutter auch das zarte Bio-Fleisch vom Angler Sattelschwein, der Behler Gutskäse, goldgelber Flügelchen-Honig oder Süßes aus den Marmelladenund Schokoladen-Manufakturen.
LINKTIPPS: www.ostsee-schleswig-holstein.de/de/frischer-fisch-vom-kutter www.weltfischbrötchentag.de www.sh-regionale-produkte.de

©

T OH

/M

eri an O

LINKTIPPS: „Surf-City“ Pelzerhaken: www.luebecker-bucht-ostsee.de/surfen OstseeFerienLand: www.wassersport-groemitz.de Ostseeinsel Fehmarn: www.fehmarn.de Brasilien, Kalifornien & Laboe: www.probstei.de

Timmendorfer Strand 18

3

Travemünde

Lübeck

v Tra

e

www.sejlerens.com

www.balticsailing.de

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful