Deutsche Demokratische Republik 2.0 (DDR 2.0) Ost-Berliner regieren die DDR weiter – komm dazu, sei dabei!

Schlagwort-Archiv: Jüdin Angela Kasner (Judenname) Die Rolle des Judennamens Kasner in der Deutschen Demokratischen Republik 11 Nov Der Jude und Satanist Lothar de Maizière feixt mit dem Freimaurergruß, dem Zeichen des "Gehörnten"! Zunächst zum Judennamen Kasner. Dann zum angeblichen Vater von der jüdischen Angela Merkel, Horst Kasner. Der Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland stand Kasner spätestens seit den 1960er Jahren kritisch gegenüber, er unterstützte die Wiedervereinigung nicht. Schlagworte: Abschied von Horst Kasner, American Jews, Angela Kasner, Angela Merkel, Berlin, Bombodrom, Clemens de Maizière, Demokratischer Aufbruch, East Germany, Edward Kasner, France, German reunification, Germany, Gesellschaftsordnung der Bundesrepublik Deutschland, Herlind Kasner, History, Horst Kasner, Jüdin Angela Kasner (Judenname), Jude Lothar de Maizière, Klaus Gysi, Lothar de Maizière, Mecklenburg, Satanist Lothar de Maizière, SEDKirchenpolitik, Truppenübungsplatz Wittstock, Vater, Wiedervereinigung, Wolfgang Schnur Linke-Führung: Mauerbau war «nicht akzeptables Unrecht» 12 Aug Verhöhnung der Maueropfer und Verklärung der Geschichte: Die Spitze der SED-Nachfolgepartei PDS – Die LINKE musste sich in der MauerbauDebatte heftige Kritik anhören. In einer neuen Erklärung bestätigt die Linke-Vorsitzende Gesine Lötzsch ihr umstrittenes Geschichtsbild aber indirekt.

Für Gesine Lötzsch war das tödliche Grenzsystem der DDR eine logische Folge des Zweiten Weltkriegs.

Nach heftiger Kritik an ihrer Haltung zum Mauerbau verurteilte die Linke-Führung das Ereignis vor 50 Jahren nun als «nicht akzeptables Unrecht». «Wir bedauern das tragische Schicksal, das viele Menschen erlitten haben», erklärten die Parteivorsitzenden Gesine Lötzsch und Klaus Ernst am Freitag. Indirekt bekräftigten sie aber die umstrittene These Gesine Lötzschs, dass der Mauerbau eine Folge des Angriffs Hitler-Deutschlands auf die Sowjetunion vor 70 Jahren war: «Die Berliner Mauer wurde weltweit zum Symbol der Teilung Deutschlands und der Spaltung Europas. Die Teilung Deutschlands war ein Ergebnis des Zweiten Weltkriegs.» Schlagworte: Angela Merkel, aus der DDR ausgebürgert, Christian Lindner, Dance Dance Revolution, Demokratischer Aufbruch (DA), Die LINKE, East Germany, FDP, Free Democratic Party of Switzerland, Germany, History, Jüdin Angela Kasner (Judenname), Jürgen Trittin, Jude, Klaus Ernst, Left Party, Liedermacher, PDS, SED, SED-Nachfolgepartei, Twentieth Century, Wars and Conflicts, Wolf Biermann