You are on page 1of 1

Musikgeschichte und Musiktheorie

(mögliche Inhalte eines Musikkurses im Gymnasium)
Epoche kompositions- und kulturgeschichtliche Stichworte Musiktheorieinhalte

Mittelalter

Entwicklung der Mehrstimmigkeit Melodik Lobpreis Gottes, Klöster Intervalle Konsonanz/Dissonanz Polyphonie

vom einstimmigen Gregorianischen Choral bis zu Organumtechniken

Renaissance

Entwicklung der Tonalität Entdeckung des Menschen als Individuum, Humanisten

Dur/Moll Homophonie Rhythmik

Madrigal/weltliches Chorlied

Barock

Entwicklung von komplexeren Formen und Strukturen absolutistische Repräsentation Feudalismus

Reihung und Fortspinnung Solo – Tutti Generalbass Kontrapunktik

Concerto Grosso und Fuge

Klassik

Entwicklung durch Harmonie und Polarität Mensch als zoon poltikon, Vernunft und Natur

SHF motivisch-thematische Arbeit / Variation Modulation

Variation und Sonatenhauptsatzform

Romantik

Entgrenzung der Harmonik Rückzug des Menschen auf sein Inneres bzw. Betonung des Seelischen, Transzendenz

Chromatik Entgrenzung der Formen Programmmusik

Charakterstück und Kunstlied
Ludger Rehm