Apfelküchle vegan

Für die Pancakes 200g Dinkel Vollkornmehl 2 EL Gluten/Seitan Fix 1 Prise Salz 1 TL Backpulver 300 ml Hafermilch 2 EL Agavendicksaft

2 Äpfel

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. Dann die Hafermilch und den Agavendicksaft unterrühren bis ein zähflüssiger Teig entsteht. Die beiden Äpfel schälen, in kleine Stückchen schneiden und unter den Teig heben. Nun etwas Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und den Teig mit einer großen Kelle hineingeben. Von beiden Seiten gold-braun anbraten. Die Pancakes aufeinander schichten und mit den Apfelschnitten und dem Mandelmus garnieren.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful