Claudio Specht, Follmanstraße 44 56073 Koblenz

Lan ericht Koblenz Karmelitenstraße !4 5606" Koblenz #ele$a% 0&6!'!0&(!)!3

Claudio Specht Follmanstraße 44 56073 Koblenz claudiospecht* oo lemail+com

Koblenz, !6+0)+!3 Berufung gegen die Strafsache 2010 Js 57645/12 – 13 Ns Sehr geehrter Herr Groß , Meine Berufung gegen den fälschlich ergangenen Schuldspruch im am 17.7.201 ergangene !rteil "egr#nde ich $ie folgt% &einer der 'ernommen (eugen hat den eigentlichen )athergang "eo"achtet, $eshal" die *erurteilung rein auf +ndi,ien "eruht. -er *erdacht gegen mich "eruht ein,ig und allein auf der .ussage des (eugen Schusters der mich "eim !mtreten einer M#lltonne die in /einem 0all f#r die Beschädigungen an der 0ensterschei"e des Schlec/ermar/tes 'erant$ortlich sein ge$esen sein /onnte gesehen hat. -ie (eugen Schuster und -oll ha"en glau"haft 'ersichert das 0rau 1ost, Herr 2ic/ und ich uns als Gruppe "e$egt ha"en, daher Herr 2ic/ $ie auch 0rau 1ost mich "eim "egehen der )at hätten gesehen ha"en m#ssen, /einer der "eiden (eugen hat mich a"er in irgend einer 0orm "elastet. -urch aus "estehende *erdachtsmomente gegen den (eugen 2ic/ der durch das (ertreten eines .utomo"il3.ußenspiegels unter .l/oholeinfluss $egen Sach"eschädigung 'or"estraft, ein "elastendes +ndi, gerade "ei einem so ähnlich gelegenen 0all, $urden schlicht ignoriert. Herr 2ic/ "efand sich ,u ungefähr gleichen (eit am )atort, $ie aus den (eugenaussagen der Herren Schuster und -oll ersichtlich und hätte genauso $ie 0rau 1ost oder ich Gelegenheit geha"t die )at ,u "egehen. -es $eiteren ist auch die .ussage des (eugen 2ic/ lediglich 'or der 4mserstraße eine M#lltonne umgetreten ,u ha"en mit hoher 5ahrscheinlich/eit un$ahr, $urde a"er 'om Gericht als glau"haft angesehen. .uf unserem 5eg aus der .lstadt #"er die 6faffendorfer"r#c/e #"er7uerten $ir den 0riedrich34"ert32ing, $elcher die Gren,e ,$eier ."fall"eseitungs"e,ir/e innerhal" der Stadt &o"len, darstellt. .us logistischen Gr#nden $ird nicht #"erall in &o"len, der ."fall ,ur gleichen (eit a"gefahren, $eshal" niemand in dem 'or dem 0riedrich34"ert32ing gelegenen

us$ertung der Be$eismittel $ie auch der .ussage des (eugen Schuster in )eilen in denen sie meiner $iederspricht nicht mit den 'om )atort und der !mge"ung des )atorts angefertigten 9icht"ildern der 6oli.eigt auf der 2echten Seite des Bildes eine Haus$and. mehr noch erforderlich machen. es ist daher sehr $ahrscheinlich das diese M#lltonne ge$orfen und nicht $ie die anderen M#lltonnen gestoßen $urde. +n einem 'on :orden aufgenommen 0oto "efindet sich eine auf der rechten Seite liegende Häuser$and im .ugege"enen stoßen 'on M#lltonnen.er . eine gestoßene M#lltonne hätte die Schei"e e'entuelle eingedr#c/t a"er $äre auf Grund ihres niedrigen Sch$erpun/ts sicher nicht im +nneren gelandet.um Betreten der 4mserstraße.u er/ennen das die M#lltonne im inneren des Schlec/ermar/tes liegt. . dieses *erhalten ist nicht /onsistent mit dem 'on mir . -er (euge 2ic/ hätte also "is . die eine :euaufnahme unter Ber#c/sichtigung der 'eränderten Be$eislage rechtfertigen.Stadtteil der &o"len.u "eiträgt das in der . der ersten Straße nach nach dem 8"er7ueren der 2hein"r#c/e /einerlei Gelegenheit . f#r meine Schuld $eiter .$ei in )atort !mge"ung umgestoßenen M#lltonnen .u ent/räften.eistreife $elche das 9icht"ild anfertigte erreichte den )atort 'on :orden in *erfolgung einer sich nach S#den "e$egenden )ätergruppe.ur . 4in 9icht"ild 'on .um !mtreten einer M#lltonne geha"t."fahrt "ereit gestellt hatte.uch dec/t sich die .ussagen unterlaufen. ein $esentliches -etail das da.sten. die 6oli.us$ertung der Be$eismittel ist das auf dem 9icht"ild des eigentlichen )atorts ist .usage des (eugen Schuster liegende +ndi.ltstadt M#lltonnen . Hochachtungs'oll =laudio Specht .ei. 4ine $eitere !ngenauig/eit "ei der . der ehemalige Schlec/ermar/t "efindet sich allerdings auf der $estlichen<im Bild linsgelegenen Straßenseite. -em Gericht $ie auch der Staatsan$altschaft sind $ie o"en aufgef#hrt einige !ngenauig/eiten und 0ehler "ei der .

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful