P. 1
Ulrike_Ascher_-_Hexen_Einmaleins_fuer_freche_Frauen

Ulrike_Ascher_-_Hexen_Einmaleins_fuer_freche_Frauen

|Views: 1,279|Likes:
Published by wuffwuff

More info:

Published by: wuffwuff on Aug 31, 2009
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

05/11/2014

pdf

text

original

Meist sind Räume unter dem Dach nur zur Aufbewahrung gedacht. Das Dach eignet sich aber
hervorragend dazu, einen Schutzschirm über das ganze Haus zu legen. Wenn Sie einen Raum unter

26

dem Dach Ihr eigen nennen, hängen Sie dort ein kleines Amulett auf, das Sie für diesen Zweck
anfertigen.

Sie brauchen dafür vor allem das Element Erde, das für die Stabilität Ihres Domizils steht. Besitzen
Sie Steine mit Löchern? Hängen Sie einen von ihnen an ein bernsteinfarbenes Band. Flechten Sie so
viele Gegenstände, wie Sie wollen, mit in das Band, damit Sie auch andere Elemente beteiligen
können. Wieder können Sie Muscheln oder Federn verwenden. Während Sie das Amulett
herstellen, seien Sie sich bei jedem Gegenstand, den Sie mit einflechten, darüber im Klaren, wozu
er dient: Federn für windschnelle Gedanken, Heilsteine für eine gute Gesundheit, Muscheln für ein
ausgeglichenes Gefühlsleben, Kupferpfennige für genug Geld und so weiter.

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->