Frühling 2012 – Frühling 2013

© Alle Rechte vorbehalten!
Herausgeber: BTDM Nonprofit Kft.
Postanschrift: 1518 Budapest, Pf. 141
Telefon: (+36 1) 266-0479, Fax: (+36 1) 266-7477
info@budapestinfo.hu - www.budapestinfo.hu
Text und Übersetzung: WeLoveBudapest.com
Umschlag- und Publikationsentwurf: KGB/MoireMedia
Redaktion, Druckvorbereitung: Vizuális Mûvek
Karten: ©A&Z 1.1 Térképmûhely, 2012
Titelfoto: © Törő Balázs, vanguard-photo.hu
Druck: Komáromi Drücken
Der Herausgeber übernimmt für den Schaden aus der
eventuellen Änderung der in der Ausgabe stehenden
Angaben keine Haftung.
Nächste Nummer: April, 2013
Anzeigenaufnahme: (+36 1) 328-4083
Bestellung: www.budapestinfo.hu
Impressum:
www.budapestinfo.hu
1
2
3
4
5
6
4. Die Klassiker
11. Entdecker-Touren
18. Umgebung von Budapest
2. TOUREN
23. Museen
28. Musik, Tanz, Theater
30. Programmtipps
20. KULTUR
32. GASTRONOMIE
44. SHOPPING
52. BEI NACHT
64. BÄDER & SPORT
34. Bistro-Küche
35. Restaurants
41. Cafés & Konditoreien
46. “Hungarikums”
47. Ungarische Designer
51. Märkte
54. Enterntainment-Bezirke
58. Bars
61. Clubs
66. Thermalbäder & Wellness
68. Sport & Entspannung
69. Extremsport
O
F
F
I
C
I
E
L
L
E
R
Strategische Partner:
Offizielle Informations-
punkte für Touristen in
Budapest: Budapest:
Punkt von Budapestinfo am
Internationälen Flughafen Ferenc Liszt
Terminal 1
Geöffnet: 8:00-22:00
Punkt von Budapestinfo Airport am
Internationalen Flughafen Ferenc Liszt
Terminal 2A
Geöffnet: 8:00–23:00
Punkt von Budapestinfo am
Internationalen Flughafen Ferenc Liszt
Terminal 2B
Geöffnet: 10:00–20:00
Punkt von Budapestinfo in der
Sütő Strasse (Innenstadt)
Budapest 5. Sütő u. 2.
(U-Bahn M1, M2, M3 Station “Deák tér” (Deák Platz)
Geöffnet: 8:00–20:00
Punkt von Budapestinfo in der
Innenstadt auf dem Liszt Ferenc Platz
Budapest, 6. Bezirk, Liszt Ferenc tér 11.
(U-Bahn M1, Straßenbahn 4/6 Station Oktogon)
Geöffnet: 10:00–20:00
Punkt von Budapestinfo in der Innenstadt
Memories of Hungary - Bazilika
Budapest, 5. Bezirk, Hercegprímás utca 8.
(U-Bahn M3 Station „Arany János” utca)
Geöffnet: 10:00–22:00
N
o
n
s
t
o
p

I
n
f
o
r
m
a
t
i
o
n
s
h
o
t
l
i
n
e

f
ü
r

T
o
u
r
i
s
t
e
n
:

+
3
6

1

4
3
8

8
0

8
0

1
3
Wir empfehlen Ihnen mehrere Tou-
ren, die jeweils ein anderes Gesicht
der Stadt zeigen. So kann die Wahl
auf die einzelnen Touren je nach In-
teresse oder aktueller Lust und Laune
fallen. Hauptsache, Sie verlieren sich
auf Ihren Erkundungen so in den De-
tails der Stadt, dass Sie dabei immer
ihre faszinierende Komplexität, ihre
einander ergänzenden und auch wi-
dersprechenden Seiten genießen und
bestaunen können. Auf den folgen-
den Seiten werden wir Ihnen idylli-
sche Stadtteile, geheimnisumwobene
alte Gemäuer, architektonische Meis-
terwerke und Sehenswertes fern vom
Lärm der Großstadt vorstellen. Ihre
Exkursion kann Sie zu einer Vielzahl
von Orten führen: zum Heldenplatz
(Hősök tere) beispielsweise, der auch
im Ausland bekannt ist, oder durch
die malerische Schönheit von Etyek
sowie Budas kleine Gassen. Machen
wir uns auf den Weg, Budapest zu
erkunden!
Es gibt Städte, die rätselhaft sind. Je mehr sie von sich
zeigen, desto mehr Fragen stellen sich, da sie immer neue
Facetten zeigen. Budapest ist eine solche Stadt: jedes
neu entdeckte Detail animiert zum Weitersuchen. Sicher
können wir mit umgehängtem Fotoapparat von einem
Kunstdenkmal zur nächsten Sehenswürdigkeit eilen. Ein
geruhsamer, aufmerksamer Spaziergang gibt uns jedoch
die beste Gelegenheit, etwas vom wirklichen Charakter
der Stadt mitzubekommen.
T
O
U
R
E
N
Klassiker Weltkulturerbe Entdecker Kinder Trendy im Freien Ermäßigungen
TOUREN
Budapest mit
offenen Augen
entdecken
Photo: Béla Dudás
O
F
F
I
C
I
E
L
L
E
R
1
5
T
O
U
R
E
N


D
I
E

K
L
A
S
S
I
K
E
R ANDRÁSSY-STRASSE
Die ungarische Staatsoper (Magyar Állami Operaház), Luxusgeschäfte
mit Marken von Weltruf, Hochschulen, Paläste, Botschaften, Museen
und historische Kaffeehäuser – die Andrássy-Straße (Andrássy út) ist von
all diesen Gebäuden gesäumt. Die Straße lässt sich in drei Abschnitte
unterteilen: Paläste und Villen, dann zwischen dem Oktogon und dem
Kodály-Kreis (Kodály körönd) eine Allee von Bäumen, und schließlich
mehrgeschossige Wohnhäuser. Nehmen Sie sich Zeit für den Spazier-
gang, so haben Sie die Gelegenheit, die erwähnten Gebäude in Ruhe zu
betrachten und gleichzeitig die Atmosphäre der Straße zu verinnerlichen.
D7—F5
DIE UNGARISCHE STAATSOPER
Das von Miklós Ybl entworfene und im Jahre 1884
eröffnete Opernhaus im Neorenaissance-Stil zählt zu den
beeindruckendsten Gebäuden Budapests und verfügt über die
drittbeste Akustik unter den europäischen Opernhäusern. Der
Zuschauerraum bietet zwar 1300 Besuchern Platz, dennoch sind
die Karten für die Vorstellungen verschiedener Genres immer
schnell ausverkauft. Das Gebäude ist mit einem Touristenticket
nachmittags zu besichtigen. E6
SANKT-STEPHANS BASILIKA
54 Jahre Planung, 96 Meter Höhe, mehr als ein Jahrhundert Ge-
schichte, durch riesige Fenster einströmendes Licht, das ist die
Basilika des Heiligen Stephan (Szent István Bazilika). Die Kirche,
die zu großen Teilen im Stil der Neo-Renaissance erbaut wurde,
ist nach dem ersten christlichen König Ungarns benannt. Besu-
chen Sie unbedingt die Panoramaterrasse - von dort bietet sich
eine großartige Sicht. Bei schönem Wetter verweilen viele Besu-
cher gern auf der Treppe vor der Basilika und lassen sich von der
Sonne verwöhnen. D7
3
2
4
Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes sind mit einem
Piktogramm gekennzeichnet.
4
1
1
T
O
U
R
E
N


D
I
E

K
L
A
S
S
I
K
E
R
44444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444
T
O
1111111111
1
HELDENPLATZ
Hier befinden sich auch das Museum der Bil-
denden Künste (Szépművészeti Múzeum), die
Kunsthalle (Műcsarnok), die Vajdahunyad-
Burg (Vajdahunyad vára). Das Stadtwäldchen
(Városliget) lädt zu einem Spaziergang ein.
Für spannendere Erlebnisse sorgen ganz in
der Nähe der Zoo und der Zirkus.
Stadtplan: G5
1
7
PARLAMENT
Diese symbolträchtige Attraktion mit Weltruf bietet ihren Besuchern
viel zu sehen und kann ohne weiteres einen halben Tag in Anspruch
nehmen. Das 268 Meter lange und 96 Meter hohe neugotische
Gebäude mit seinen 691 Zimmern wurde von Imre Steindl
konzipiert und bietet direkt an der Donau einen atemberaubenden
Anblick. In einer der mit wertvollen Materialien getäfelten Hallen
des Gebäudes sind die Kronjuwelen Ungarns aufbewahrt. C6
FREIHEITSPLATZ
Der Freiheitsplatz (Szabadság tér) ist zweifellos einer der schönsten
Plätze Budapests. Hier verschmelzen Gebäude, Geschehnisse und
Emotionen der Vergangenheit und Gegenwart miteinander; man
spürt die Geschichte auf der Haut. Der Platz wird unter anderem
mit dem Börsenpalast (Tőzsdepalota), der Ungarische National-
bank (Magyar Nemzeti Bank), dem Haus der ungarischen Sezession
(Magyar Szecesszió Háza) und dem Gebäude der amerikanischen
Botschaft geschmückt. Das Sowjetdenkmal ist Thema feuriger De-
batten und ebenfalls einen Besuch wert. D6
MARGARETENINSEL
Budapest ist von vielen schönen Orten umgeben, wenn man dem
Lärm der Stadt entfliehen will und sich nach etwas mehr Grün sehnt.
Die Margareteninsel ist eine zeitsparende Lösung, da sie im Herzen
der Stadt liegt. Die Insel trug ursprünglich den Namen Haseninsel,
wurde aber später nach der heiligen Margarete der Árpáden-Dy-
nastie benannt, die hier als Nonne lebte. Die Insel verfügt über ein
Freibad mit Thermalwasser, eine Joggingroute, einen japanischen
Garten, einen Wasserturm, einen Rosengarten und sogar einen
musizierenden Springbrunnen. Man findet auch überall ein stilles
Plätzchen für romantische Begegnungen. C5—D1
T
O
U
R
E
N


D
I
E

K
L
A
S
S
I
K
E
R
Mehr Informationen zum Besuch des Parlaments unter:
www.parlament.hu
5
6
7
{Frivcle) Icuren unc Ircn:fer {vcm unc zum
F|ughcfen) in 8uccpe:l, Ungcrn unc Eurcpc
{Frivcle) Schifffchrlen cuf cer Dcncu
Ihemcli:che /Lence::en unc Frcgrcmme
Crgcni:ierung vcn Vercn:lc|lungen
Icgungen, 8e:prechungen, Kcnferenzen,
Me::en unc /u::le||ungen
Unlerkunfl
Fremcenführer unc Dc|mel:cher
Mochen S|e e|nen Versuch m|t unsI
Wir freuen un: cuf lhre /nfrcgel
www.Luccpe:l-lcur:.hu » infc@Luccpe:l-lcur:.hu
Ie|.: {Mc-Fr. º:00 Uhr -18:00 Uhr): +3ó 1 2ºº 0808 » 0-24 Sluncen Ie|.: +3ó 70 282 0710
1023 8uccpe:l, Frcnke| Lec úl 51-53.
Fegi:lrierung:nr: U-00122ó
Wir hcLen mehr c|: 15 Jchre Erfchrung Lei cer Crgcni:ierung vcn
Icuren unc Vercn:lc|lungen für Gruppen, Firmen unc Einze|per:cnen.
Der st r ot eg| sche For t ner vom 8udopest er Iour | smusomt
Spez|o||st |ür Iouren und Veronsto|tungen von GruppenI
1
9
BUDAER BURG
Hierher gelangt man am bequemsten mit einer Standseilbahn, der so-
genannten „Sikló“. Die Erkundung der antiken Gassen des Burgviertels,
der Fischerbastei und der Matthiaskirche ist durchaus ein Ganztagspro-
gramm. Der königliche Palast ist ein Veranstaltungsort für unzählige
Events, wie das alljährliche Fest des Handwerks oder das Weinfestival.
Der Besuch im Institut und Museum für Militärgeschichte, im National-
archiv Ungarns und der Maria-Magdalena-Kirche vermittelt nachhaltige
Eindrücke. Am Abend geben die Lichter der Stadt und die historische
Atmosphäre die passende Kulisse für einen romantischen Spaziergang.
B6—C8
GELLÉRTBERG
Von der Spitze des Gellért-Berges (Gellérthegy) mit seinen 140 Metern
über der Donau bietet sich dem Auge ein wunderbarer Blick auf die Pes-
ter Seite. Von Pest aus kann man im Gegenzug die Freiheitsstatue (Sza-
badság-szobor) sehen. Der Philosophische Garten (Filozófiai kert) gilt
als Nonplusultra der intellektuellen Erholung. Hier werden die großen
Fragen des Lebens reflektiert und meditiert. Auf dem Berg, der von zwei
Seiten erreichbar ist, dem Gellért-Platz (Gellért tér) und der Elisabeth-
brücke (Erzsébet-híd), steht die Zitadelle (Citadella) als einstiges Symbol
der Tyrannei. Nach Sonnenuntergang kann der Besucher von oben den
nächtlichen Pulsschlag der Stadt spüren. C8—D9
DONAU-PROMENADE
Ein Spaziergang auf der Promenade an der Donau, dem Duna-
korzó, bietet einen faszinierenden Blick auf die Donau, den zweit-
längsten Fluss Europas, sowie Buda und Pest zu beiden Seiten.
Die Pfarrkirche in der Innenstadt (Belvárosi Plébániatemplom), das
Vigadó, eine seit dem 19. Jahrhundert bestehende Konzerthalle,
und die Statue der kleinen Prinzessin (Kiskirálylány) sind allesamt
einen näheren Blick wert. D7—D8
T
O
U
R
E
N


D
I
E

K
L
A
S
S
I
K
E
R
Bei schönem Wetter lohnt sich eine Rundfahrt auf einem der zahlreichen
Ausflugsschiffe, wie zum Beispiel dem “Legenda”.
8
9
10
V., Hercegprímás street 8.
www.memoriesofhungary.hu
Hungarian souvenir shop and
Bistro next to the Bazilika
V., Herce
www me
ON-LINE-BUCHUNG:
www. t i cket . i nf o. hu
Do n a u s c h i f f f a h r t mi t Mi t t a g e s s e n o d e r A b e n d e s s e n
Karten & Auskunft:
(+36/1) 317-13-77
Abfahrt TÄGLICH um 14.00 oder 19.00 oder 22.00 Uhr, das Programm dauert 1,5 Stunden
1
11
ûohány 8IraBa 8ynagoga
kat|ncty 8IraBa 8ynagoga
ûas ho|ocausI ûadächIn|stanIrum
ûotsdu hoI
ßumbach 8abasIyán
8IraBa 8ynagoga
8chuha am PasIar ûonauIar
T
O
U
R
E
N


E
N
T
D
E
C
K
E
R
-
T
O
U
R
E
N
ûas ho|ocausI ûa ûa ûas ho|ocausI ûa û
DIE JÜDISCHEN GEBÄUDE VON
BUDAPEST
Der 7. Stadtbezirk hat in der Kazinczy-Str. (Kazinczy utca),
Rumbach-Sebestyén-Str. (Rumbach Sebestyén utca) und
Dohány-Str. (Dohány utca) drei Synagogen - eine reformierte,
eine gemäßigte und eine konservative. Früher lebten jüdische
Kaufleute vor allem am Gozsdu-Hof (Gozsdu udvar). Das
Holocaust-Gedächtniszentrum in der Páva-Str. (Páva utcai
Holokauszt Emlékközpont) widmet sich ausschließlich dem
Holocaust. Die gusseisernen Schuhe am Pester Donaufer
zwischen dem Széchenyi-István-Platz (Széchenyi István tér)
und dem Kossuth-Platz (Kossuth tér) bieten einen tief bewe-
genden Anblick. Sie gedenken der Opfer, die an dieser Stelle
von den Pfeilkreuzlern zusammengetrieben und erschossen
wurden. C7—F9
Einkaufen als Therapie
Budapest ist eine hervorragende Stadt mit viel
Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten. Ab und zu
tut aber eine kleine Shopping-Tour jedem gut. 200
stilvolle Geschäfte, ausgezeichnete Restaurants und
Cafés, sowie der größte ungarische Kinokomplex
erwarten die Besucher in Budapest in der größten
und spektakulärsten Einkaufszentrale Ungarns.
Es ist ein Besuch wert!
Folkloreprogramme Abendessen & Donauschifffahrt Mittagessen & Donauschifffahrt
Tour Budapester Jüdisches Erbe Symphonisches Konzert mit Cymbal Show Orgelkonzerte
H u n g a r i a K o n c e r t p r e s e n t s
Phone: ( +36/ 1) 317-13-77 www. t i c ke t . i nf o. hu
1
13
ün|vars|IäIsp|aIt
kar|sgarIan
8arb|sch-ûrIhodoxa
k|rcha 8an|I ûaorg
8arv|Ia-P|aIt
Par|sar
hoI
P|aIt das 16. Närt
kamarmayarp|aIt
Italienischen Kulturinstituts
Ungarischen
Nationalmuseums
Szabó-Ervin
-Bücherei
N||stáIh-P|aIt
kunsIha||a
Vajdahunyad burg
Nusaum dar
8||dandan künsIa
Zoo
8IadIWä|dchan
8táchany|-8ad
13 13 113 13 3 13 3 13 3 13 13 13 13 3 13 3 13 13 13 13 13 13 13 3 13 3 13 13 13 3 13 13 13 13 13 13 3333 13 13 13 3333333 13 133333 13 33 113 13 333 13 33 13 333 13333333 11
doxa
aorg org rgg
INNENSTADT
DER FRANZISKANERPLATZ (FERENCIEK TERE)
UND SEINE UMGEBUNG
Der Kamermayerplatz (Kamermayer tér) und das Gerlóczy
Café & Restaurant verzaubern mit ihrem französischen Flair.
Empfehlenswert sind der im maurischen Stil gehaltene Pariser
Hof (Párizsi udvar) und die urige Konditorei Jégbüfé mit ihrem
leckeren Kuchenangebot. Im Anschluss geht es zur ältesten
Pester Kirche, der Pfarrkirche (Belvárosi Plébániatemplom).
Auf dem Platz des 15. März (Március 15. tér) können Sie
Überreste aus der Römerzeit unter im Boden eingelassene
Glasplatten bestaunen. D8
1
T
O
U
R
E
N


E
N
T
D
E
C
K
E
R
-
T
O
U
R
E
N
008III¶ 800 Il80III00 I0 08l l00I8I.
Jß00I ¶00l 08l Il0m 100 ¶08lt 0I0 8IxI 8I WWW.tIxI.00l
www.sixt.hu
1
15
Fö Straße
ßoma| 8Irandbad
Zahnradbahn
Aqu|ncum
8chWabanbarg
k|ndara|sanbahn
ErtsábaI Auss|chIsIurm
ßudas 8ad
höh|an|apa||a
das ûa||árIbargs
Fra|ha|Isbrüc|a
8IaIua vom
h|. ûa||arI
8IarnWarIa
Z|Iada||a
N|||anár|s
w|anar Tor
N|||Iärmusaum
kap|stIrán P|aIt
Nar|a Nagda|ana k|rcha
0orv|n P|aIt
TóIh Árpád P|aIt
8assa|||II
6
8 7
7
5
8
6
T
O
U
R
E
N


E
N
T
D
E
C
K
E
R
-
T
O
U
R
E
N
15 115 15 15 155 15 15 15555 15 15 155 15 115 15 15 15 115 15 1111155 15 15
BUDA DIE BURG UND IHRE UMGEBUNG
Ins Burgviertel (Várkerület) kommt man über die Treppen am Corvin-
Platz (Corvin tér). Das ist zwar etwas anstrengend, dafür werden
Sie mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Unter den zahlreichen
Sehenswürdigkeiten sollten Sie sich etwas mehr Zeit für den
Kapisztrán-Platz (Kapisztrán tér) nehmen. Die Maria-Magdalena-
Kirche (Mária-Magdolna-templom), das Militärmuseum (Hadtör-
téneti Múzeum) und das Nationalarchiv Ungarns (Országos Levél-
tár) wurden in verschiedenen Stilen erbaut, was dem Platz seine
ganz eigene Atmosphäre verleiht. Am Ende der Tour können Sie
das Viertel durch das Wiener Tor (Bécsi kapu) verlassen und zum
Millénaris-Park hinabsteigen. Für Kinder ist der Palast der Wunder
(Csodák Palotája) ein fabelhaftes Erlebnis! B6—B7
5
14
1
3
4
2
DER KARLSGARTEN UND SEINE
UMGEBUNG
Die liebenswerte Atmosphäre des Karlsgartens (Károlyi-kert) ist
von Studenten, Kindergeschwätz, Plauderei, Romantik und - je
nach Jahreszeit - bunten Blumen geprägt. Von dort geht es weiter
in Richtung Universitätsplatz (Egyetem tér) und danach in die Ser-
benstraße (Szerb utca). Hier befindet sich die Serbisch-Orthodoxe
Kirche Sankt Georg (Szent György Nagyvértanú szerb ortodox tem-
plom). Die reich verzierten Fassaden der Wohnpaläste in der Innen-
stadt sind ebenfalls echte Hingucker. D8—E8
STADTWÄLDCHEN UND ZOO
Das Stadtwäldchen erfreut sich seit mehr als einhundert Jahren
großer Beliebtheit. Hier reiht sich eine Sehenswürdigkeit
an die andere, die größte von ihnen ist aber zweifellos der
Hauptstädtische Tier- und Pflanzengarten, eine wahre Oase im
Herzen der Stadt. Für den Zoo mit seinen 700 Tier- und mehr als
2000 Pflanzenarten sollten Sie genügend Zeit einplanen, denn
neben seinen lebenden Ausstellungsstücken hat er noch einiges
mehr zu bieten. F4—G6
PALASTBEZIRK
Der Palastbezirk war einst das renommierteste Viertel von Pest und
Austragungsort der Parlamentssitzungen. Wir empfehlen Ihnen
als Ausganspunkt für eine Entdeckungsreise durch die Paläste
den Garten des Ungarischen Nationalmuseums. Die Gebäude des
Italienischen Kulturinstituts und der Szabó-Ervin-Bibliothek stechen
selbst in der illustren Umgebung hervor, und Sie sollten sie sich
definitiv auch von innen ansehen. Ein Stückchen weiter finden Sie
sich am Mikszáth-Platz mit seiner mediterranen Atmosphäre wieder.
Hier haben Sie die Qual der Wahl, in welchem der vielen Cafés Sie
Ihren Spritzer zu sich nehmen wollen. E8
T
O
U
R
E
N


E
N
T
D
E
C
K
E
R
-
T
O
U
R
E
N
1
17
DER GELLÉRTBERG UND SEINE
UMGEBUNG
Die Tour zum Gellértberg beginnen Sie am besten am Rudas-
Bad (Rudas Fürdő). Gehen Sie in einem Stück bis zur Statue des
Heiligen Gellért. Nach einer kleinen Verschnaufpause setzen Sie
den Weg in Richtung Sternwarte auf der Nordwestseite des Hü-
gels fort. Von der Höhlenkapelle des Gellértbergs (Sziklakápolna)
bietet sich ein schöner Blick auf die Freiheitsbrücke (Szabadság
híd). Danach geht es wieder bergab bis zum Gellért-Platz (Gellért
tér) und von dort auf die äußerst belebte Bartók-Béla-Straße mit
ihren Galerien, Bars und Geschäften. C8—D9
BUDAER BERGE
Für einen Ausflug zum Schwabenberg (Svábhegy) empfehlen
wir den Sessellift (Libegő), die Kindereisenbahn (Gyermek-
vasút) und die Zahnradbahn (Fogaskerekű). Dazwischen ist
immer noch genügend Fußweg zu absolvieren. Wenn Sie
die obengenannte Reihenfolge einhalten, gelangen Sie
vom Aussichtsturm (Erzsébet-kilátó) auf dem János-Berg
(Jánoshegy) zum Schwabenberg. Nach Ihrer Tour über die
bewaldeten Hügel lädt das Restaurant des Hotels Normafa zum
Essen und Erholen ein. A6
ÓBUDA
Óbuda hat viel zu bieten: für Geschichtsinteressierte einen mit-
telalterlichen Hauptplatz und Aquincum mit seinen Schätzen aus
der Römerzeit; Naturliebhaber kommen am Rómaipart auf ihre
Kosten. Die typischen Fischbratstände und die Donaunähe laden
zum Essen und Entspannen ein. Abends geht die ältere Genera-
tion gern zu Live-Musik in den Evezős Sörkert, einen Biergarten,
während sich die jungen Leute im Fellini Kultúrbisztró zu Konzer-
ten und belgischem Fassbier einfinden. C1
T
O
U
R
E
N


E
N
T
D
E
C
K
E
R
-
T
O
U
R
E
N
6
7
8

Abendessen
Stadtbesichtigungstouren
Transfers
Fremaenführer
Schiffahrten
Programme
verarsla|lurçer

www.Luccpe:l-lcur:.hu » infc@Luccpe:l-lcur:.hu
Ie|.: {Mc-Fr. º:00 Uhr -18:00 Uhr): +3ó 1 2ºº 0808 » 0-24 Sluncen Ie|.: +3ó 70 282 0710
1023 8uccpe:l, Frcnke| Lec úl 51-53.
Fegi:lrierung:nr: U-00122ó
Wir hcLen mehr c|: 15 Jchre Erfchrung Lei cer Crgcni:ierung vcn
Icuren unc Vercn:lc|lungen für Gruppen, Firmen unc Einze|per:cnen.
Der st r ot eg| sche For t ner vom 8udopest er Iour | smusomt
Spez|o||st |ür Iouren und Veronsto|tungen von GruppenI
1
19 19
T
O
U
R
E
N


U
M
G
E
B
U
N
G

V
O
N

B
U
D
A
P
E
S
T
VISEGRÁD- ESZTERGOM
Den königlichen Renaissancepalast (Királyi Palota) aus der Zeit
von König Matthias in Visegrád zu besuchen ist eine Art Zeitrei-
se, die mit der historischen Ausstellung in der Zitadelle (Citadel-
la) ein noch höheres Level erreicht. Wenn man der Donau folgt,
kommt man früher oder später nach Esztergom. Dort besuchen
Sie unbedingt die berühmteste römisch-katholische Basilika
Ungarns! Eine Donaubrücke führt von Esztergom in das slowa-
kische Štúrovo hinüber, von dessen Innenstadt aus Sie dieses
Wahrzeichen bewundern können. C1
DAS KÖNIGLICHE SCHLOSS
GÖDÖLLŐ
Gödöllö im Nordosten von Budapest bietet rund 70 Sehenswürdig-
keiten, aber die Touristen kommen hauptsächlich hierher, um das
königliche Schloss (Királyi Kastély) zu besichtigen. Das Gebäude
diente im 19. Jahrhundert der Kaiserin von Österreich und Königin
von Ungarn, Sissi, als Sommerwohnsitz und wurde zu einem Symbol
der ungarischen Autonomie. Der Park des Barockgebäudes ist eine
wahre Augenweide. Ständige und Sonderausstellungen sowie Kon-
zerte für klassische Musik erwarten die Besucher. H4
ETYEK
Die Weinregion lädt zu wunderbaren Spaziergängen durch
Landstriche mit vielsagenden Namen wie Teufelsgraben-Keller
Ördögárok-pince), Neuer Hügel (Újhegy) und Alter
Hügel (Öreghegy) ein. Die Delikatessen des
Schinkenmeisters (Sonkamester),
die Gerichte des Wirtshauses
Rókusfalvy Fogadó und die
ausgezeichneten Weine,
zum Beispiel im Garten der
Kurie von Etyek sind eine
Probe wert! A11
Für Ausflüge in die Umgebung empfehlen wir
www.hungary.com
4
3
2
18
1
T
O
U
R
E
N


U
M
G
E
B
U
N
G

V
O
N

B
U
D
A
P
E
S
T
SZENTENDRE
Sein mediterraner Charakter, die alten, engen Gassen, die Galerien,
kleinen Läden, die Aussicht von den Hügeln Szamárhegy und Tem-
plomdomb auf die Donau und nicht zuletzt die frische Luft prägen
die außergewöhnliche Atmosphäre des Städtchens. Erwähnenswert
sind das Museum der kleinen Wunder , die Kunstmühle mit ihren in-
teressanten Ausstellungen und dem Skanzen, ein ethnographisches
Freilichtmuseum. Das Keramikmuseum von Margit Kovács war über
Jahre hinweg das meistbesuchte Museum Ungarns. Ihre liebevollen,
volkstümlichen Kleinplastiken drücken irgendwie auch die Gefühls-
welt des ganzen Ortes aus. C1
1
2
21
K
U
L
T
U
R
Am Heldenplatz (Hősök tere) bietet sich
als erstes ein Besuch im Museum der
Bildenden Künste (Szépművészeti Mú-
zeum) an. Im Anschluss daran schauen
Sie in die gegenüberliegende Kunsthal-
le (Műcsarnok). Anschließend geht es
mit dem Trolleybus zum Kossuth-Platz
(Kossuth tér). Hier lohnt es sich, ein
wenig vor dem Parlamentsgebäude
zu verweilen, bevor Sie das Ethnogra-
phische Museum (Néprajzi Múzeum)
aufsuchen. Ganz gleich, wie kurz Ihr
Aufenthalt auch sein mag, die Budaer
Burg (Budai Vár) müssen Sie unbedingt
besichtigt haben. Am besten nehmen
Sie die Standseilbahn, mit der Sie vom
Clark-Ádám-Platz (Clark Ádám tér) ins
Burgviertel hinaufgelangen. Dies ist
ohne Zweifel der malerischste Stadtteil
Budapests...Krönen Sie Ihren Aufent-
halt in der ungarischen Hauptstadt mit
einem Besuch des Palastes der Küns-
te (Művészetek Palotája), und wenn
Sie schon einmal dort sind, schauen
Sie auch ins Ludwig-Museum hinein.
Wandeln Sie zwischen den historischen
Bronzestatuen des Memento- Parks
und bestaunen Sie den Palast der Wun-
der (Csodák Palotája). Im Millenáris-Park
kann der erschöpfte Tourist die Seele
treiben lassen und den Geist erfrischen.
Danach geht die Schatzsuche weiter!
Nehmen Sie sich genügend Zeit für einen Bummel durch die
Straßen Budapests, so werden Sie auch viele interessante
Details am Rande entdecken. Lassen Sie keine Möglichkeit
aus, die weltberühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu
besichtigen. Budapest mit seinem ungarischen Rhythmus
ist eine faszinierende Stadt mit einem unnachahmbaren
kulturellen Leben. Von klassischen Museen bis zu
zeitgenössischen kulturellen Events und Treffpunkten
werden Sie hier alles finden.
KULTUR
Von
klassisch
bis modern
O
F
F
I
C
I
E
L
L
E
R
2
23
K
U
L
T
U
R

M
U
S
E
E
N
HISTORISCHES MUSEUM BUDAPEST
Eine Reise in die Neo-Renaissance
Fast die gesamte ungarische Geschichte unter einem Dach!
Wenn Sie wissen möchten, wie die Burg zu Zeiten von König
Matthias oder dem Haus Anjou ausgesehen hat, begeben Sie
sich in das Budapester Historische Museum auf eine Zeitreise.
Die ständige Ausstellung ergänzen regelmäßig interessante
Sonderexpositionen.
1014 Budapest, Szent György tér 2. Stadtplan: C7—C8
Telefon: + 36 1 487-8800 / www.btm.hu
UNGARISCHE NATIONALGALERIE
Immer schön klassisch
Eine Ausstellung im klassischen Stil können Sie in der
Nationalgalerie in der Budaer Burg besuchen. Hier lässt sich
die Kunstgeschichte über die Jahrhunderte zurückverfolgen. Es
lohnt sich, einen Blick durch die großen Fenster zu werfen. Die
Aussicht auf die Stadt ist faszinierend!
1014 Budapest, Szent György tér 2. C7—C8
Telefon: + 36 1 201-9082 / www.mng.hu
NATIONALMUSEUM
Jene berühmten Stufen...
Das Nationalmuseum hat dem Museumsboulevard seinen Namen
gegeben und ist zugleich dessen berühmtestes Wahrzeichen. Der Über-
lieferung nach trug der ungarische Poet Sándor Petőfi hier sein Nemzeti
Dal vor. Dieser Ort wurde zur bedeutendsten Gedenkstätte der Ereignisse
des 15. März 1848, die letztendlich zur Revolution führten. Bei schönem
Wetter ist der Garten des Museums ein beliebter Treffpunkt für Studenten.
1088 Budapest, Múzeum krt. 14-16. E8
Telefon: + 36 1 338-2122 / www.hnm.hu
Entdecken Sie die Kunstfertigkeit der Goldschmiede
Südostasiens: www.aranymuzeum.eu
Tradition und
Innovation
KEMPINSKI HOTEL CORVINUS BUDAPEST
Das erste 5-Sterne Luxushotel in Budapest
Das erste ungarische Mitglied von The Leading
Hotels of the World
Das erste Nobu Restaurant in Mitteleuropa
Die erste Ladestation für elektronische Fahrzeuge und
Die erste interaktive Weinliste auf iPad in Ungarn
Aber SIE sind die absolute NUMMER EINS für uns.
Das Kempinski Hotel Corvinus Budapest feiert seinen
20. Geburtstag im Jahre 2012 und erwartet Sie mit groß-
artigen Angeboten im ganzen Jubiläumsjahr.
www.kempinski.com/budapest
2
25
STATUENPARK
Ein Blick hinter den Eisernen Vorhang
Die monumentale Baukunst war in den 60 Jahren seiner Existenz
Symbol und Machtwerkzeug des Sozialismus. Neben den Statuen
der Hauptakteure der vom Personenkult geprägten Diktatur gibt uns
eine Fotoausstellung einen Einblick in die Methoden der Spitzel und
der Geheimpolizei des Einparteienstaates. Für Eindrücke der leichteren
Art sorgt die Trabant-Ausstellung. Direkte Busverbindung.
1223 Budapest, Balatoni út-Szabadkai utca sarok A11
Telefon: + 36 1 424-7500 / www.mementopark.hu
K
U
L
T
U
R

M
U
S
E
E
N
HAUS DES TERRORS
Die legendäre Andrássy-Straße 60.
Das Haus des Terrors ist das Museum, das jeder sehen will und sich
vor seinem grausigen Inhalt trotzdem scheut. Eines ist sicher: es ist
ein Muss, wenn Sie in Budapest sind. Unter den Pfeilkreuzlern und
während der sozialistischen Ära war das Gebäude ein berüchtigtes
Gefängnis. Heute soll es an die Opfer beider Diktaturen erinnern.
Eine bedrückende Reise in die Sowjetunion ist Teil der Ausstellung.
1061 Budapest, Andrássy út 60. E6
Telefon:+ 36 1 374-2600 / www.terrorhaza.hu
TRANSPORTMUSEUM
Alles was sich bewegt
Der Besucher gewinnt einen Einblick in die Geschichte der Eisen-
bahn, der Luft- und Schifffahrt, des Motorrades, des Autos und
des Fahrrades. Man kann auf den Holzbänken eines Zuges zweiter
Klasse aus dem Jahre 1870 Platz nehmen und nachvollziehen, wie
die Weltenbummler vergangener Tage reisten. Ein wahres Para-
dies für Jung und Alt...
1146 Budapest, Városligeti krt. 11. H5
Telefon: + 36 1 273-3840 / www.mmkm.hu
S
E
d
ei
de
Ar
12
Te
24
2
MUSEUM DER BILDENDEN KÜNSTE
Kunst, schön und bildend
Das Museum der Bildenden Künste holt seit Jahren die Weltelite der
visuellen Kunst nach Budapest, so waren hier schon Lucien Hervé,
Fernando Botero und William Kentridge. Die Saison 2012 wartet
mit Malerei und Fotografie von Pieter Bruegel, Paul Cézanne und
zeitgenössischer chinesischer Kunst auf. Sie müssen es einfach
besucht haben!
1146 Budapest, Dózsa György út 41. F5
Telefon: + 36 1 469-7100 / www.szepmuveszeti.hu
MUSEUM FÜR VOLKSKUNDE
vor dem Parlament
Die ständige Ausstellung des Museums, „Die traditionelle Kultur
des ungarischen Volkes”, ist durchaus auch zwei Besuche wert.
Die Sonderausstellungen verraten uns die spannendsten eth-
nographischen Geheimnisse anderer Regionen der Welt. Das
Gebäude selbst ist ein Palast mit einer Stilmischung aus Neo-
Renaissance und Barock.
1055 Budapest, Kossuth Lajos tér 12. D6
Telefon: + 36 1 473-2400 / www.neprajz.hu
ERNST-MUSEUM
Gemeingut aus dem Erbe eines Mäzens
Das Ernst-Museum ist der „kleine Bruder” der Kunsthalle und
wurde vom privaten Sammler und Mäzen Lajos Ernst gegründet.
Alles, was mit kultureller und sozialer Umgebung zu tun hat,
findet hier seinen Platz. Das Ernst-Museum ist eine aktive
Widerspiegelung zeitgenössischer Kultur und Kunst, welches wir
bestens empfehlen können.
1065 Budapest, Nagymező utca 8. E6
Telefon: + 36 1 413-1310 / www.mucsarnok.hu
K
U
L
T
U
R

M
U
S
E
E
N
Die Metrostation am Deák-Platz beherbergt das verborgenste Museum der
Stadt: Das U-Bahn-Museum.
2
27
KUNSTHALLE
Reise in das Land der Ausstellungen
Ähnlich den deutschen „Kunsthallen”, ist die Kunsthalle am Hel-
denplatz ein Museum ohne ständige Ausstellungen. Im Kellerge-
schoss befindet sich seit einiger Zeit der Mélycsarnok („Tiefhal-
le”), ein faktisch unabhängiger Ausstellungsraum. Er ist einer
der wichtigsten Schauplätze für bildende Kunst in Europa.
1146 Budapest, Dózsa György út 37. G5
Telefon: + 36 1 460-7000 / www.mucsarnok.hu
K
U
L
T
U
R

M
U
S
E
E
N
LUDWIG-MUSEUM
Aparte Kultur
Dieses 2005 eröffnete kulturelle Zentrum mit dem Spitznamen Lumu
war das erste Museum, das ausschließlich zeitgenössische Kunst
sammelte. Sowohl die ständigen als auch die Sonderausstellungen
sind für interessierte Besucher empfehlenswert. Eine kleine Kostpro-
be aus der Liste der Künstler, die Sie hier wiederfinden werden: Keith
Haring, Robert Capa, Glenn Brown.
1095 Budapest, Komor Marcell utca 1. F11
Telefon: + 36 1 555-3444 / www.ludwigmuseum.hu
PALAST DER WUNDER
Ein Platz für Kinder
Es gibt keine Altersbeschränkung im Palast der Wunder. Er ist
genau der richtige Ort für alle, die sich für Naturwissenschaften
begeistern. Für Kinder ist der Palast der Wunder, davon beson-
ders der Öveges-Saal, lehrreich und spannend. Ihre Sprösslinge
werden aufgeregt und fröhlich die alltäglichen Wunder im Millé-
naris-Park zu bestaunen.
1024 Budapest, Fény utca 20-22. A5
Telefon: + 36 1 336-4044 / www.csodakpalotaja.hu
Auch die Budapester Galerien genügen höchsten Ansprüchen.
Empfehlenswert: Várfok, Koller, Karton, Acb, NextArt and Kieselbach.
2
29
K
U
L
T
U
R

M
U
S
I
K
,

T
A
N
Z
,

T
H
E
A
T
E
R
TRAFÓ - HAUS DER ZEITGENÖSSISCHEN
KUNST
Zeitgenössische Erzählungen aus einem Trafo
Seit 1991 bietet das Trafó mit nicht nachlassendem Eifer
Künstler sowie bedeutende Werke zeitgenössischer Kunst dar.
Postmoderne kulturelle Visionen an einem postindustriellen Ort,
wo sich modernes Theater, Tanz, moderne Kunst, Zirkus, Musik
und visuelle Künste vorstellen.
1094 Budapest, Liliom utca 41. F9
Telefon: + 36 1 456-2040 / www.trafo.hu
MU THEATER
Ein Kontinent in sich. Überzeugen Sie sich selbst!
Das Mu Theater ist seit fast zwei Jahrzehnten Wegbereiter der
zeitgenössischen Kunst. Es ist das Zuhause für die Szputnyik Ha-
józási Társaság, das MuLab und den MU Terminál, ein Tanzstudio
für modernen Tanz. Hier ist jeder willkommen, der moderne Kunst
immer wieder neu erfindet.
1117 Budapest, Kőrösy József utca 17. C11—D11
Telefon: + 36 1 209-4014 / www.mu.hu
BUDAPEST JAZZ CLUB
Jazz-Altar auf zwei Etagen
Eine Kostprobe der ungarischen Jazz-Szene bekommen wir am ehesten
im BJC. Das Jazz-Center hat drei Konzertsäle und befindet sich in einem
zweistöckigen Gebäude ganz in der Nähe des Gartens des Nationalmu-
seums. Die ungarische Jazzelite hat Weltniveau, neben ihr treten im Klub
aber häufig auch internationale Spitzenstars auf. Ein Ort mit guter At-
mosphäre und immer wieder unvergesslichen, spontanen Jam Sessions.
1088 Budapest, Múzeum utca 7. E8
Telefon: + 36 1 267-2610 / www.bjc.hu
28
2
K
U
L
T
U
R

M
U
S
I
K
,

T
A
N
Z
,

T
H
E
A
T
E
R
DIE UNGARISCHE STAATSOPER
„Sommernachtstraum” und „Rigoletto” auf der
Andrássy - Straße
Die Oper ist das Zentrum klassischer Musik Ungarns. Hier kom-
men Kunstgenießer in exklusivem Ambiente auf ihre Kosten. Sei
es Ballettoder Oper - das Repertoire ist qualitativ genauso an-
spruchsvoll wie die Genres selbst. Runden Sie Ihren Opernabend
mit einem prickelnden Glas Champagner ab!
1061 Budapest, Andrássy út 22. E6
Telefon: + 36 1 814-7100 / www.opera.hu
GEDENKMUSEUM LISZT FERENC
Lisztomanie auf drei Etagen
Das Gebäude befindet sich an der Ecke Vörösmarty utca (Vörösmarty-
Straße) und Andrássy út (Andrássy-Straße) und beherbergt im Erdge-
schoss das Franz-Liszt-Forschungszentrum (Liszt Ferenc Kutatóközpont)
sowie die Musikgeschichtliche Forschungsbibliothek (Zenetörténeti
Kutatókönyvtár). In der 2. und 3. Etage befinden sich die Franz-Liszt-
Gedenkstätte und der mit Recht berühmte Konzertsaal. “Twist`n Liszt“
1064 Budapest, Vörösmarty utca 35. E6—F6
Telefon: + 36 1 322-9804 / www.lisztmuseum.hu
HAUS DER TRADITIONEN
Volksmärchen am Corvin Platz
Wenn Sie an ungarischer Folklore interessiert sind, können Sie
hier ins Reich der Traditionen eintreten. Das Gebäude am Corvin-
Platz (Corvin tér) an der Donau auf der Budaer Seite ist ausge-
sprochen imposant, auch deshalb ist das Museum einen Besuch
wert. Ganz in der Nähe finden Sie zahlreiche Folkloregeschäfte.
1011 Budapest, Corvin tér 8. C6
Telefon: + 36 1 225-6049 / www.hagyomanyokhaza.hu
2
31
NATIONALES TANZTHEATER
Hier verweilte auch schon Beethoven
Das Nationale Tanztheater befindet sich an einem der eindrucksvollsten
Orte Budapests, in der Burg. Nicht nur die Umgebung, sondern auch
das Gebäude selbst ist geschichtsträchtig: das heutige Tanztheater war
einst Zuhause des Burgtheaters, welches jahrhundertelang Weltruf ge-
noss. Von der Folklore bis zum klassischen Ballett ist alles im Programm
vertreten, auch aktuelle, progressive und zeitgenössische Stücke.
1014 Budapest, Színház utca 1-3. C7
Telefon: + 36 1 457-0848 / www.nemzetitancszinhaz.hu
K
U
L
T
U
R

M
U
S
I
K
,

T
A
N
Z
,

T
H
E
A
T
E
R
PALAST DER KÜNSTE
Kultur pur
Für den Müpa (kurz für Művészetek Palotája) sind die Eventkarten
schon Monate im Voraus verkauft. Kein Wunder, denn hier, in
der berühmten Nationalen Bartók-Béla Konzerthalle, steht die
vielseitigste Orgel Europas. Das repräsentative Festival-Theater
beeindruckt mit seiner wundervollen Holzgestaltung.

1095 Budapest, Komor Marcell utca 1. F11
Telefon: + 36 1 555-3001 / www.mupa.hu
RAM COLOSSEUM
Re:Radnóti
Der Radnóti Miklós Művelődési Központ ist das Kulturzentrum
des Stadtviertels Újlipótváros. Es ist eine Symbiose aus örtlicher
Bücherei, dem Seniorenklub und einem Freizeitzentrum. Neben
den Auftritten der Gruppe ExperiDance werden Musicals,
Konzerte, Lustspiele und Shows für Kinder und Erwachsene
aufgeführt.
1133 Budapest, Kárpát utca 23. D4
Telefon: + 36 1 222-5253 / www.ramcolosseum.hu
Budapester Wihnachtsmarkt
Glühwein
Gerösteten Kastanien
Souvenirs von Handwerkern
Souvenirs von Handwerkern
Vörösmarty Platz, Budapest
16. 11. 2012. -- 31. 12. 2012
2012
"Europas bester
Weihnactsmarkt!"
1-Jan Neujahrskonzert im Palast der Künste www.mupa.hu
Ende März - Anfang April Budapester Frühlingsfestival www.btf.hu
Anfang März Tourismusmesse „Utazás” www.hungexpo.hu
1 April T-Com Vivicitta Laufen www.futenet.hu
Mai-September Budapest Sommer Festival www.szabadter.hu
Ende Juni T-Com Anschluss Day - kostenloses Konzert im Freien www.showtimebudapest.hu
7-10 Juni Buda Gourmet Festival www.sziget.hu/budaigourmet
30 Juni-15 Juli Schwimmen über die Donau und Festival www.ourdanube.com
23 Juni Nacht der Museen www.hnm.hu
Juli-August Musikabende im Zoo www.zoobudapest.com
Juli-August Tanzabende am Karmeliterhof www.tancszinhaz.hu
12 Juli-9 August Musikfestival im Schloss Vajdahunyad www.vajdahunyad.hu
28-29 August Formula 1 Grand Prix www.hungaroring.hu
6-13 August Sziget-Festival www.sziget.hu
17-20 August Festival für Volklore www.mestersegekunnepe.hu
20 August Stephanstag mit Feuerwerk augusztus20.kormany.hu
Ende August - Anfang September Jüdisches Sommerfestival www.jewishfestival.hu
29 August - 2 Septembert Bierfest in der Budaer Burg www.budavarisorfesztival.hu
9 September Budapest Internationaler Halbmarathon www.budapestmarathon.com
12-16 September Budapester Internationales Weinfestival www.winefestival.hu
20-23 September Budapest Süßes Fest in der Budaer Burg www.edesnapok.hu
7 October Budapest Internationaler Halbmarathon www.budapestmarathon.com
4-7 October Pálinka- und Wurstfestival in der Budaer Burg www.palinkaeskolbasz.hu
16 November - 31 Dezember Budapester Weihnachtsmarkt www.budapestinfo.hu
Programmtipps
3
33
G
A
S
T
R
O
N
O
M
I
E
Ähnlich wie in anderen Städten der
Welt ist auch in Budapest eine florie-
rende Bistro-Kultur herangewachsen.
Faszinierende Innenausstattungen,
überraschende Kombinationen und
eine ungezwungene Atmosphäre prä-
gen heute das Genre. In den modernen
ungarischen Restaurants kommen neue
kulinarische Techniken zum Einsatz,
dank derer man leichte, innovative Kre-
ationen statt deftiger Hausmannskost
erwarten kann. Weltstadtgemäß ist bei
uns geradezu jede Gastrokultur präsent:
sowohl die französische und mediterra-
ne als auch die fernöstliche, die russische
und die Balkanküche sind vertreten. Für
ein Sterneerlebnis empfehlen wir diese
beiden Restaurants: Costes bietet die
beste internationale Küche, während
das Onyx Sie mit neu erfundenen un-
garischen Spezialitäten überraschen
wird. Entdecken Sie die Kaffeehaus-
Atmosphäre des 19. Jahrhunderts, und
naschen Sie sich durch die feinsten Kon-
ditoreien! Die preiswerteren Lokale und
Fast Food Buffets sollten vor allem we-
gen ihrer einzigartigen Atmosphäre und
Gestaltung besucht werden. Mit etwas
Anstrengung und Interesse werden Sie
auch die Lieblingsplätze der einheimi-
schen Gourmets finden. Guten Appetit!
Budapest ist auf dem besten Weg, die Stadt der
Gourmets zu werden. In den letzten Jahren hat sich
in den ungarischen Restaurants viel getan: immer
mehr Küchen bieten Menüs mit hoher Qualität
und regionalen Zutaten an. Der Besuch eines
ungarischen Restaurants gleicht nicht länger einem
exotischen Abenteuer, sondern ist ein wahrhaft
kulinarisches Erlebnis, was auch in internationalen
Restaurantführern Anerkennung findet.
GASTRONOMIE
Rundpanorama von
Gulyás bis Ramen
O
F
F
I
C
I
E
L
L
E
R
3
35
G
A
S
T
R
O
N
O
M
I
E

R
E
S
T
A
U
R
A
N
T
S
ALABÁRDOS ÉTTEREM
Innovative ungarische Küche
Neben dem Bock Bisztró ist das Alabárdos eines der innovativsten
Restaurants in Budapest mit ungarischer Küche - elegant und im alten
Stil eingerichtet. Der Küchenchef kehrt zurück zu den Aromen und Ge-
würzen der bürgerlichen Küche des 18. Jahrhunderts, die Zubereitung
aber geschieht progressiv, mit modernsten Techniken. Hier werden Sie
eine neue Seite der ungarischen Gastronomie kennenlernen.
1014 Budapest, Országház utca 2. B7
Telefon: + 36 1 356-0851 / www.alabardos.hu
BORKONYHA
200 Weinsorten und eine kreative Küche
Eine gelungene Verschmelzung französischer Bistro-Küche mit
einem typisch ungarischen Familienrestaurant, ein moderner
Weinkeller im Herzen der Stadt. Imposant: ein gigantischer
Weinkühler mit mehr als tausend Weinflaschen. Für die neu er-
fundenen traditionellen Gerichte werden viele neue Grundzuta-
ten verwendet, das Ziel ist die Evolution der ungarischen Küche.
1051 Budapest, Sas utca 3. D7
Telefon: + 36 1 266-0835 / www.borkonyha.hu
BOCK BISZTRÓ
Was Sie bis jetzt nie zu essen gewagt haben...
Wie mögen wohl Schweineohren, Rinderzunge, Kutteln oder Blut-
wurst schmecken? Im Bock Bisztró können Sie diese und andere un-
gewöhnliche Fleischgerichte probieren. Die Spezialitäten des Hauses
sind das Ochsenmaul Retro Style und der Big Beef Burger. Die jüngs-
te Eröffnung eines weiteren Bock Bistros in Dänemark ist ein Beweis
für seinen Erfolg. Reservieren Sie rechtzeitig!
1073 Budapest, Erzsébet körút 43-49. F6
Telefon: + 36 1 321-0340 / www.bockbisztro.hu
Lassen Sie sich nicht von allzu freundlichen Damen oder Herren
umgarnen. Ein gemeinsames Essen mit ihnen kann oft sehr teuer werden.
34
3
G
A
S
T
R
O
N
O
M
I
E

B
I
S
T
R
O
-
K
Ü
C
H
E
KLASSZ
Die Heirat eines Bistros mit einem Weingeschäft
Ein Bistro und Weingeschäft mit einem guten Preis-Leistungs-
Verhältnis und netter Bedienung. Die Menüs wechseln sich ab, und
es können Ihnen bis zu 50 Weine zur Mahlzeit serviert werden. Die
Tatsache, dass Tischreservierungen im Klassz unüblich sind, geben ihm
einen gewissen Szenetouch. Es empfiehlt sich, während der Stoßzeiten
möglichst nicht mit einer zu großen Gesellschaft einzutreffen.
1061 Budapest, Andrássy út 41. Stadtplan: E6
www.klasszetterem.hu
LACI! KONYHA?
Ein Szene-Bistro, nicht mit einem Szene-Club zu
verwechseln
Hier liegt das Gewicht auf den Grundsätzen der ungarischen Küche
mit Fleisch. Die üppige Weinkarte lässt kaum Wünsche offen. Die
Innenausstattung erinnert stark an eine Ruinenkneipe. Die Preise
der sich täglich ändernden 3- bis 5-Gänge-Menüs sind fest, Sie
müssen nur noch entscheiden, was Sie wählen.
1133 Budapest, Hegedűs Gyula utca 56. E4
Telefon: + 36 70 370-7474 / www.lacipecsenye.eu
MÁK BISZTRÓ
Ein Bistro, wo nichts schiefgehen kann
Das MÁK Bistro steht für hochwertige Zutaten, eine kreative Kü-
che und ein bisschen Zauber. Wo Muschelsuppe und Eisbein neben
Schalet und Mohnnudeln friedlich miteinander auskommen, hat
man es mit einem wahren kulinarischen Abenteuer zu tun. Wenn Sie
unkonventionelle Kreationen mögen und auf ein echtes Budapester
Bistro neugierig sind, ist das MÁK die richtige Adresse!
1051 Budapest, Vigyázó Ferenc utca 4. D7
Telefon: + 36 30 723-9383 / www.makbistro.hu
Like
www.facebook.com/visit.budapest
hardrock.com/budapest • facebook.com/hardrockcafebudapest
V0k0SMAk1¥ SQUAk£
PRESENT THIS COUPON IN
HARD ROCK CAFE BUDAPEST TO GET
FREE SODA IN CASE OF
ORDERING A MAIN COURSE
FREE SOUVENIR WITH A MINIMUM
PURCHASE OF 8 000 HUF IN
OUR ROCK SHOP
3
39
COSTES
Der erste Michelin-Stern Budapests
Dem Costes ist zu verdanken, dass Budapest seinen Weg auf die Gourmet-Weltkarte gefunden hat. Es
ist ein echtes Luxusrestaurant. Die Gerichte, der Service und die Preise machen zweifellos klar, dass
es sich hier um Michelin-Sterne-Qualität handelt. Gastrosnobs und Kritiker sollten dieses Restaurant
auf keinen Fall auslassen.
1092 Budapest, Ráday utca 4. E9
Telefon: + 36 1 219-0696 / www.costes.hu
ONYX
Ein Michelin-Sternerestaurant mit ungarischer Küche
Das selbsterklärte Ziel des Onyx ist es, ungarische Gerichte neu zu erfinden und die ungarische Küche
auf Weltniveau zu heben. Wie klingt zum Beispiel “Gänseleberpastete auf Kaffee-Orangengelee”? Sie
sollten nicht vergessen, sich elegant zu kleiden und einen Tisch im Voraus zu bestellen.
1051 Budapest, Vörösmarty tér 7-8. D7
Telefon: + 36 30 508-0622 / www.onyxrestaurant.hu
FAUSTO’S
Die besten Spaghetti Frutti di Mare der Stadt
Das Fausto’s ist ein luxuriös-modernes italienisches Restaurant mit professioneller Bedienung und
einem italienischen Koch an der Spitze. Hier werden Sie mit echter mediterraner Küchenkunst
verwöhnt. Für besondere Anlässe bietet das etwas formale Fausto´s das passende Ambiente.
1061 Budapest, Székely Mihály utca 2. E7
Telefon: + 36 1 877-6210 / www.fausto.hu
ARANY KAVIÁR
Zu Abend essen wie bei den Zaren!
Das Restaurant folgt den Traditionen der zarischen Küche des 18. Jahrhunderts, und das Sortiment an
Kaviar würde auch den Ansprüchen eines Scheichs problemlos gerecht werden. Die Besitzer bereiten
den Kaviar selbst zu - probieren Sie ihn nicht nur zu Champagner, er passt auch ausgezeichnet zu
Geflügelfleisch oder Bitterschokolade!
1015 Budapest, Ostrom utca 9. B6
Telefon: + 36 1 201-6737 / www.aranykaviar.hu
Der hoch geschätzte Restaurantführer von Michelin bewertet gastronomische
Einrichtungen nach strengen Normen für ihre Kreativität und Qualität.
3
39
G
A
S
T
R
O
N
O
M
I
E

R
E
S
T
A
U
R
A
N
T
S
VON MICHELIN EMPFOHLEN
38
3
G
A
S
Z
T
R
O

É
T
T
E
R
M
E
KTRATTORIA POMO D’ORO
Ein bisschen Italia in Budapest
Original italienische Landküche und unverfälschte familiäre
Gastfreundschaft sind das, was Sie im Restaurant der
italienisch-ungarischen Celebrity Gianni erwarten können.
Viele der hochwertigen Zutaten kommen direkt aus Italien.
Trotz der ausgedehnten Räumlichkeiten ist die Bedienung stets
hervorragend. Die hausgemachte Pasta ist ein absolutes Muss!
1051 Budapest, Arany János utca 9. D7
Telefon: + 36 1 302-6473 / www.pomodorobudapest.com
IGUANA
Mexiko mitten in Budapest
Ungezwungen, farbig, feurig, authentisch - mit diesen Worten lässt
sich das Iguana am besten beschreiben. Hier treffen Sie auf die beste
südamerikanische Küche in Budapest. Dank dem fantastischen Cock-
tailangebot trifft man sich hier gern mit Freunden zum Abendessen,
bevor man sich ins Nachtleben stürzt. Die Guacamole und scharf
gewürzten Hühnchenflügel sind ein absolutes Muss!
1054 Budapest, Zoltán utca 16. D6
Telefon: +36 1 331-4352 / www.iguana.hu
NOBU
Einmaliges Panorama nebst üppiger Weinliste
Yellowtail Sashimi mit Jalapeno, Thunfisch-Sashimi-Salat mit
Matsuhisa-Dressing, California Shrimp-Tempura mit pikanter
Cremesauce oder der berühmte Alaska-Seelachs mit Miso:
kultige Gerichte wie diese bietet das Nobu im Erdgeschoss des
Kempinski-Hotels. Für die in Budapest weilenden Weltstars ist
das Spitzenrestaurant einer der angesagtesten Orte.
1051 Budapest, Erzsébet tér 7-8. D7
Telefon: + 36 1 429-4242 / www.noburestaurants.com
38
3
G
A
S
T
R
O
N
O
M
I
E

R
E
S
T
A
U
R
A
N
T
S
3
41
G
A
S
T
R
O
N
O
M
I
E

C
A
F
É
S

&

K
O
N
D
I
T
O
R
E
I
E
N DAS KAFFEEHAUS NEW YORK
Das schönste Kaffeehaus der Welt
Das New York wurde Ende des 19. Jahrhunderts eröffnet und ist seit
seiner Gründung eines der bedeutsamsten Zentren geistigen Lebens
und der Geschichte Ungarns. Es mag etwas kitschig anmuten, aber zu-
mindest auf einen Kaffee sollte man einkehren, um die Atmosphäre zu
verspüren. Vielleicht nehmen Sie ja gerade am einstigen Lieblingstisch
eines berühmten Künstlers oder Schrifstellers Platz.
1073 Budapest, Erzsébet körút 9-11. F7
Telefon: + 36 1 886-6111 / www.newyorkcafe.hu
DIE KONDITOREI GERBEAUD
Konditorei und Kaffeehaus als Teil der Stadtgeschichte
Das legendäre Gerbeaud bringt seit 150 Jahren Naschkatzen in Versu-
chung. Neben den klassischen Desserts werden auch außergewöhn-
liche Kuchenkreationen angeboten. Schauen Sie von der Terrasse
aus dem Treiben auf dem Vörösmarty Platz (Vörösmarty tér) zu oder
genießen Sie einfach nur die Harmonie der Aromen. Machen Sie sich
allerdings auf relativ hohe Preise und Touristenandrang gefasst!
1051 Budapest, Vörösmarty tér 7-8. D7
Telefon: + 36 1 429-9000 / www.gerbeaud.hu
DAS KAFFEEHAUS CENTRÁL
Budapest in der Welt des 19. Jahrhunderts
Das Kaffeehaus der oberen Mittelschicht wurde 1887 eröffnet
und war neben dem Kaffeehaus New York ein wichtiges geisti-
ges Zentrum führender Denker, Schriftsteller und Künstler. Die
geschmackvolle Einrichtung des 19. Jahrhunderts versprüht eine
Atmosphäre, die zu mehr als nur einem Kaffee einlädt. Die Ge-
richte sind von den gastronomischen Wurzeln Ungarns geprägt.
1053 Budapest, Károlyi Mihály utca 9. D8—E8
Telefon: + 36 1 266-2110 / www.centralkavehaz.hu
Auf „Spoon”, einem fest anliegenden Schiff, gibt der fantastische
Panoramablick dem leckeren Happen zusätzliche Würze.
40
33
G
A
S
T
R
O
N
O
M
I
E

R
E
S
T
A
U
R
A
N
T
S

LECKER UND PREISGÜNSTIG!
40
DIE GROSSE MARKTHALLE Charme vergangener Jahre mit Wurst und
Bier
Eine der interessantesten Erfahrungen zwangloser Gastronomie kann der Besucher in einem der Lokale der
Markthalle machen. Ohne jeglichen Luxus wird hier das Mittagessen im Stehen verzehrt.
1093 Budapest, Fővám tér 1-3. Telefon: + 36 1 366-3300 / www.piaconline.hu E9
FRICI PAPA KIFŐZDÉJE Ein Lokal im real-sozialistischen Stil
Es ist der Inbegriff des typischen ungarischen Lokals vergangener Jahrzehnte mit traditionellen
Gerichten, großen Portionen und kleinen Preisen. Hier lebt ein Stück einer kennzeichnenden, aber zu
Recht längst vergangenen Zeit weiter.
1077 Budapest, Király utca 55. Telefon: + 36 1 351-0197 / www.fricipapa.hu E7
RÓMA ÉTELBÁR Die guten alten Zeiten...
Ein unverwechselbares Restaurant der alten Schule, in dem die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.
Unter Insidern gut bekannt und auch für Touristen durchaus einen Besuch wert.
1015 Budapest, Fazekas utca 4. Telefon: + 36 1 201-4545 / www.controll.hu/roma B6
MOMOTARO RAMEN Nicht japanisch, sondern chinesisch!
Der Name ist irreführend - Momotaro Ramen ist ein chinesisches Restaurant und zudem eines der
besten. Im Gegensatz zu chinesischen Fastfood Buffets wird hier authentische Küche angeboten. Die
Inneneinrichtung ist etwas ungewöhnlich, gibt dem Restaurant aber einen gewissen Charme. Die
beliebtesten Gerichte sind gefüllte Teigtaschen und Ramen, der japanische Klassiker. Vegetariern
empfehlen wir das scharfe Soja!
1054 Budapest, Széchenyi utca 16. Telefon: + 36 1 269-3802 / www momotaroramen.com D6
EL RAPIDO GRILL & TEQUILA Taco und Flohmarkt an einem Ort
Die Bar ist bis zum Morgengrauen geöffnet und eine Mischung aus mexikanischer Bar und Flohmarkt.
Die Gerichte schmecken großartig, und es gibt bis zu 40 unterschiedliche Tequilas zum Ladenpreis.
1075 Budapest, Kazinczy utca 10. Telefon: + 36 30 279-2861 / www.elrepido.hu E7
Für den kleinen Hunger zwischendurch ist der ‘Túró Rudi’ ideal, und dazu
absolut authentisch!
3
43
DUNAPARK RESTAURANT UND
KAFFEEHAUS
Al fresco an der Donau
Internationale Küche, ein Garten und ein Piano prägen das
elegante Restaurant im Stil der 30er Jahre. Sein beeindruckendes
Interieur erinnert an Art Deco. An heißen Abenden gibt es keinen
besseren Platz als die Terrasse des Hauses. Die Eiskrem wird in
der hauseigenen Konditorei zubereitet.
1137 Budapest, Pozsonyi út 38. D4
Telefon: + 36 1 786-1009 / www.dunapark-kavehaz.hu
SUGAR SHOP
Nicht nur für Kinder ein Schlaraffenland
Ein Süßwarenladen im Designerstil, der melanocholische Gefühle
weckt und dieses Jahr New York zum Thema hat. Alles, was
süß und bunt ist, wird hier verkauft: Kuchen, Kekse, Bonbons
und Lutscher zum Direktverzehr oder Mitnehmen. Die Auswahl
ist grenzenlos. Darüber hinaus gibt es sechs unterschiedliche
Milchreiszubereitungen mit acht verschiedenen Soßen, dazu
Extras en masse zum Draufstreuen.
1061 Budapest, Paulay Ede utca 48. E6—E7
Telefon: + 36 1 321-6672 / www.sugarshop.hu
LOTZ HALL
Gesunder Snobismus
Das Gebäude war im 19. Jahrhundert ein Kasino und wurde
später zum ersten Großkaufhaus der Stadt umfunktioniert. Heute
beherbergt es eine Buchhandlung mit Café. Das prunkvolle Inte-
rieur und die Buchladenatmosphäre verleihen dem Café eine
ganz besondere Stimmung. Die Halle bietet sich auch für ein
repräsentatives Event als idealer Veranstaltungsort an.
1061 Budapest, Andrássy út 39. E6
Telefon: + 36 30 817-0297
G
A
S
T
R
O
N
O
M
I
E

C
A
F
É
S

&

K
O
N
D
I
T
O
R
E
I
E
N
42
3
GERLÓCZY
Eine ruhige Insel im Stadtzentrum
Das Gerlóczy ist Restaurant, Kaffeehaus und Hotel mit französischem
Einfluss, daher wurden die Pariser Szenen von Spielbergs Film „Mün-
chen” hier gedreht. Es ist eine der ruhigsten Inseln der Innenstadt,
dessen Terrasse im Frühjahr und Sommer die Gäste wie ein Magnet
anzieht. Frischgebackenes Brot gibt es von sieben Uhr morgens an,
und am Nachmittag können Snack-Menüs bestellt werden.
1052 Budapest, Gerlóczy utca 1. D8
Telefon: + 36 1 501-4000 / www.gerloczy.hu
EISBUFFET
Der Waffeltempel (nicht nur) für die Einheimischen
Eine symbolträchtige Konditorei mit seit Jahrzehnten unverändertem
Stil. Viele Budapester sind in den Käsekuchen, die Pogatschen und die
Waffeln des Hauses vernarrt. Der Waffelbäcker strahlt jederzeit eine
bewundernswerte Ruhe aus. Selbst zu Stoßzeiten muss man nicht
lange in der Schlange stehen. Sitzgelegenheiten gibt es hier allerdings
keine, was auch nicht wichtig ist - das Essen steht im Vordergrund.
1053 Budapest, Ferenciek tere 10. D8
Telefon: + 36 1 318-6205 / www.jegbufe.hu
NOSTRO GASTRONOMY
Der neueste geheime Gourmet-Treffpunkt
Gastrobar, Café und Frühstückslokal mit viel Atmosphäre. Die
sizilianisch-ungarische Koproduktion bietet sowohl international
inspirierte als auch längst vergessene ungarische Delikatessen
zum Mitnehmen oder Direktverzehr an. Hier wird fast alles selbst
zubereitet: Backwaren, Füllungen, Marmelade und vieles andere.
1088 Budapest, Krúdy Gyula utca 4. F8
Telefon: + 36 20 460-8058 / www.nostrogastronomy.hu
G
A
S
T
R
O
N
O
M
I
E

C
A
F
É
S

&

K
O
N
D
I
T
O
R
E
I
E
N
4
45
S
H
O
P
P
I
N
G
Wenn Sie aber nicht als Ergebnis un-
bedachter Spontaneinkäufe mit Tüten
voller Kitsch heimkommen wollen,
sollten Sie sich unsere Empfehlungen
anschauen. Der typische Tourist wird
entlang seiner Route von Souvenirs
geradezu überflutet. Glücklicherwei-
se geht es auch anders. Wer auf der
Suche nach den klassischen ungari-
schen Produkten ist, dem empfehlen
wir das Paprikapulver aus der Großen
Markthalle, den Rubik-Würfel aus
einem der Souvenirgeschäfte oder
weltbekanntes ungarisches Porzellan
von der Andrássy-Straße. Neben den
neumodernen Pop-up-Stores gibt es
überall in der Stadt zahlreiche junge
und progressive Geschäfte, die sich
nicht selten in der Nähe angesagter
Szeneclubs befinden. Individuell ge-
staltete, farbige und duftende Ge-
schenkartikel, Schmuck, Kleidung
und Kunstgegenstände können hier
für angemessene Preise erstanden
werden. Auch fanatische Klamotten-
shopper kommen auf ihre Kosten:
die Auswahl reicht von klassischen,
eleganten Boutiquen zu trendigen,
glitzernden Showrooms bis hin zu
piekfeinen Designerläden, und die
Preise können überraschend günstig
sein. Wer zum absoluten Tiefstpreis
einkaufen will, wird in Vintage-Läden
und Antiquaritaten fündig. So manch
einer entdeckt hier sein späteres Lieb-
lingsstück.
Zwei Dinge über das Shoppen sind wahr: 1. es ist die
Lieblingsbeschäftigung des modernen Menschen und
2. jedermann shoppt, wenn er im Ausland unterwegs
ist. Wie jede andere Großstadt, hat auch Budapest alle
großen Markengeschäfte mit Weltruf. Die meisten von
ihnen sind hauptsächlich in den großen Shoppingcentern,
auf dem Vörösmarty-Platz (Vörösmarty tér), auf der
Fashion Street und der Andrássy-Straße zu finden.
SHOPPING
Ein Erinnerungsstück
an Budapest
O
F
F
I
C
I
E
L
L
E
R
4
47
S
H
O
P
P
I
N
G

U
N
G
A
R
I
S
C
H
E

D
E
S
I
G
N
E
R SCHUHGESCHÄFT VASS
Kalb, Strauß oder Kaiman?
Vass Cipő hält an den Traditionen des Schuhmacherhandwerks fest und
bietet im Zeitalter der Massenherstellung Produkte an, die in feinster
Qualitätsarbeit entstehen. Das Familienunternehmen hat in zahlreichen
Ländern Niederlassungen. Es lohnt sich dennoch, dem Salon in der Bu-
dapester Innenstadt einen Besuch abzustatten: das stilvolle, klassische,
bürgerliche Ambiente schickt den Besucher auf eine Zeitreise.
1052 Budapest, Haris köz 2. D8
Telefon: +36 1 318-2375 / www.vass-cipo.hu
NANUSHKA SHOWROOM
Lässiger Luxus am Fuße der Burg
Die Kreationen der jungen Designerin Szandra Sándor, die Nanushka-
Kleider, sind rund um den Globus gleichbedeutend mit lässigem Luxus.
Die Stücke sind einfach und gleichzeitig elegant. Saison für Saison
schafft sie es, ihren bewährten Ansätzen neuen Schliff zu verleihen.
Der Showroom in der Csónak-Straße (Csónak utca) befindet sich im
Burgviertel (Várkerület).
1015 Budapest, Csónak utca 7. B7—C7
Telefon: +36 1 202-1050 / www.nanushka.hu
TOTHBORI SALON
Zeitgenössische Klassik unweit des Opernhauses
Businesskleidung folgt nicht mehr strengen Regeln. Den neuen Be-
darf für dieses Marktsegment nahm Bori Tóth wahr und gründete
die Marke, die ihren eigenen Namen trägt. Neben den Rock-Blazer-
Kombinationen gibt es hier Kreationen, die für zeitlose Eleganz ste-
hen. Die Kleidungsstücke der Designerin wirken stark und unabhän-
gig, ohne die Frauen in enge Uniformen zu schnüren.
1065 Budapest, Hajós utca 25. D6—E6
Telefon: +36 1 354-1588 / www.tothbori.com
Wenn Sie ein wirklich unterhaltsames und gleichzeitig echt ungarisches Geschenk
mit nach Hause nehmen wollen, entscheiden Sie sich für den Rubikwürfel.
46
4
HERENDI BELVEDERE
MARKENGESCHÄFT
Ungarische Porzellangeschichte
Das Herender Porzellan hat Wirtschaftskrisen und Weltkriege über-
dauert und ist eng mit der ungarischen Geschichte verflochten, daher
trägt es Kultsymbolcharakter. An den Verkaufssalon auf der Andrássy-
Straße schließt ein Ausstellungsraum an, der dem Besucher die Ge-
schichte der Porzellanmanufaktur im historischen Kontext näherbringt.
1061 Budapest, Andrássy út 16. Stadtplan: E7
Telefon: +36 1 374-0006 / www.herendi.com
S
H
O
P
P
I
N
G


H
U
N
G
A
R
I
K
U
M
S

BOLHAPALOTA
Ein Flohmarkt mitten in der Stadt
Bolhapalota - es gibt keinen gefährlicheren Ort für fanatische
Klamotten- und Ramschkäufer. Der Laden ist vollgestopft mit
stylischen Antiquitäten, Second-Hand-Kleidung und Accessoirs,
sinnlosen Spaßprodukten, Schallplatten und Postern. Es ist ein
Sammelsurium äußerst origineller und dennoch erschwinglicher
Artikel. Planen Sie zum Durchstöbern mindestens eine Stunde ein!
1061 Budapest, Anker köz 2-4. D7
Telefon: +36 1 704-5174 / www.bolhapalota.net
ERINNERUNGEN AN UNGARN
Bistro und Souvenirladen in einem
Dieses Geschäft hat mit seinem riesigen Angebot alles, was die
Reiseführer als „typisch ungarisch” aufzählen. Im Gegensatz zu
vielen anderen Andenkenläden gibt es hier nicht nur Folklorearti-
kel. Echt ungarische Souvenirs, wie der Rubikwürfel, ungarische
Delikatessen und Reliquien mit der Unterschrift von Ungarns
Fußballidol Ferenc Puskás können hier erstanden werden.
1051 Budapest, Hercegprímás utca 8. D7
Telefon: +36 1 780-5844 / www.memoriesofhungary.hu
4
49
S
H
O
P
P
I
N
G

U
N
G
A
R
I
S
C
H
E

D
E
S
I
G
N
E
R MONOFASHION SHOP
Jung. Schwarz. Weiß. Ganz vorn.
Eines der bekanntesten Designer-Geschäfte der Innenstadt. Seine
Besitzer füllten mit seiner Eröffnung eine riesige Marktlücke, da es
zu jener Zeit nahezu unmöglich war, in Ungarn hergestellte Beklei-
dung zu finden, die nicht vom Laufband kam. Monos’s Eigenmarke
heißt Nubu, neben ihren raffinierten Kreationen treffen wir hier auf
ständig wechselnde Kollektionen auserwählter Gast-Designer.
1054 Budapest, Kossuth Lajos utca 20. F7
Telefon: +36 1 317-7789 / www.monofashion.hu
SHOWROOM-R9
Jugendliche Mode für jede Generation
Wenn Sie einen jungen Ungarn nach seinem liebsten einheimischen
Modedesigner fragen, besteht eine reelle Chance, dass er Ihnen die
Künstler des Showrooms R9 nennt: Kata Szegedi, Dóra Abodi, Dóra
Mojzes und Dani Benus gehören alle zu der Generation, die die ungari-
sche Modeindustrie vor einigen Jahren mit ihrer offenen und unbefan-
genen Art kräftig aufgewirbelt haben.
1092 Budapest, Ráday utca 9. E9
Telefon: +36 30 386-3484 / www.showroomr9.com
DESIGN TERMINAL UND HYBRID ART
Aus Busbahnhof mach Design-Hochburg
Nach jahrelangem Leerstehen wurde das Gebäude schließlich
zu einem Zentrum für Ungarns Designer umfunktioniert. Hier
finden Ausstellungen und Veranstaltungen zu Mode und Design
sowie größere Events statt. Das Hybridart Design Shop & Café
bietet ein freundliches Ambiente für einen schnellen Kaffee oder
Imbiss. Eine Bereicherung der hiesigen Design-Szene.
1051 Budapest, Erzsébet tér 13. D7
Telefon: +36 1 327-7200 / www.designterminal.hu
Ein Besuch in den touristischen Informationsbüros Budapestinfo Pont
lohnt sich immer. Schauen Sie einfach vorbei!
48
4
PRINTA
Kaffee, Textildruck, T-Shirt oder Gemälde?
Ein Atelier und ein Café in einem. Den Erfindern von Printa ging
es bei der Vision ihres Geschäfts nicht so sehr ums Detail: Galerie,
Textildruckerei, Geschäft und Café - alles unter einem Dach. Das
Printa ist zudem Treffpunkt zeitgenössischer Künstler aus Ungarn
und dem Ausland. Die Atmosphäre ist freundlich, urban, alternativ
und jung - eher gelassen und weniger ernst.

1075 Budapest, Rumbach Sebestyén utca 10. E7
Telefon: +36 30 292-0329 / www.printa.hu
S
H
O
P
P
I
N
G

U
N
G
A
R
I
S
C
H
E

D
E
S
I
G
N
E
R
RETROCK DELUXE
Knarrendes Parkett und ungarische Top-Designer
Ein Salon, bei dem Sie beim Eintreten den Eindruck haben, dass
es hier zugeht wie vor hundert Jahren. Lassen Sie sich nicht von
der Einrichtung aus dem frühen 20. Jahrhundert täuschen - Sie
sind an einem der coolsten Plätze der Stadt. Das antike Design
steht im Kontrast zu den modernen Arbeiten der ungarischen
Designer, wie Anh Tuan oder USE Unused.
1053 Budapest, Henszlmann Imre u. 1. E8
Telefon: +36 30 678-8430 / www.retrock.com/deluxe.htm
OURSTYLE BOUTIQUE
Wie passen 17 Designer in einen winzigen Laden?
Die Gegend um den Károlyi Kert wird immer moderner. Dies
bezeugt auch Ourstyle: mit einem Modeblog fing alles an, es
folgten Webshop und Pop-up Store, bis das erste ständige
Geschäft eröffnet wurde. Eine Auswahl der heutigen ungarischen
Modepalette, die ihrer Zeit voraus ist und durch Qualität und
einen unbeschwerten Stil besticht.

1053 Budapest, Henszlmann Imre u. 3. E8
Telefon: +36 70 335-0793 / www.ourstyle.hu
4
51
S
H
O
P
P
I
N
G

M
Ä
R
K
T
E
DER ECSERI-MARKT
Das ganze Spektrum ungarischer Antiquitäten
Die Auswahl auf dem ganzjährig geöffneten Vorstadt-Markt ist
enorm: vom Reisepass über einen alten Tischtennisschläger bis
hin zum Eisenofen und Buddeleimer wird hier alles feilgeboten.
Die ideale Fundgrube selbst für namhafte ungarische Innenarchi-
tekten und Designer. Die beste Zeit für einen Besuch ist samstags
zwischen 7 und 12 Uhr.
1194 Budapest, Nagykőrösi út 156. H10
Telefon: +36 30 365-5708 / www.ecseri.hu
DIE LEHEL-MARKTHALLE
Dafür lohnt es sich, den Großen Ring zu verlassen
Das Gebäude selbst ist keine Augenweide, aber das reiche
Angebot an Fleisch, Obst und Gemüse macht diesen Makel
wieder wett. Was ohnehin in ganz Budapest bekannt ist,
bewahrheitet sich auch hier wieder: es gibt nichts Besseres, als
nach dem Einkauf einen frisch gebackenen Lángos mit Käse und
saurer Sahne zu essen!
1134 Budapest, Váci út 7-9. E4
Telefon: +36 1 288-6887 / www.lehel-csarnok.hu
GROSSE MARKTHALLE
Außen Palast, innen Markt
In diesem imposanten Gebäude gibt es frischeste Waren zu unschlag-
baren Preisen. Die Einheimischen suchen bevorzugt die Ladenreihe
auf der linken Seite auf. Wer aber kulinarische Leckerbissen sucht,
sollte sich auch rechts umsehen. Nach dem Lebensmitteleinkauf gilt
es, eine Etage höher eine wohlverdiente Blutwurst zu probieren oder
Folklore-Andenken für die Lieben daheim zu kaufen.
1093 Budapest, Vámház körút 1-3. E9
Telefon: +36 1 366-3300 / www.piaconline.hu
50
4
RODODENDRON
Bezahlbare Designer-Schmuckstücke
Der Sammelpunkt zeitgenössischen Designs, das Mekka für
Bewunderer außergewöhnlicher Formen - Rododendron.
Die Auswahl umfasst Schmuckgegenstände, Lomographie,
Papierkreationen und Kunstwerke. Was es nur hier gibt:
Bilderbücher und Spielzeug für die Kinder. Design-Liebhaber
werden in dieser Zauberhöhle mit Sicherheit viel Zeit verbringen.
1052 Budapest, Semmelweis utca 19. E8
Telefon: +36 70 419-532 / www.rododendronart.com
S
H
O
P
P
I
N
G

U
N
G
A
R
I
S
C
H
E

D
E
S
I
G
N
E
R
FORMA
Ein liebenswerter kleiner Geschenkeladen
Das Forma stillt nicht nur die Sammelleidenschaft für kleinere Kunst-
gegenstände ungarischer und ausländischer Designer. Hier finden
wir immer ein Geschenk, auch wenn wir anfangs ratlos sind, was es
denn für unsere Lieben sein soll, sei es zum Geburtstag, ein Jubiläum
oder einfach nur so. Accessoires, Ornamente und nutzlose, aber be-
zaubernde kleine Nippsachen erwarten Sie im Forma.
1054 Budapest, Ferenciek tere 4. D8
Telefon: +36 1 266-5053 / www.forma.co.hu
INSITU
Eine Design-Kollektion unweit vom Astoria
Das Insitu am Astoria ist eine weitere Fundgrube für Design-
Freaks. Es bezeichnet sich selbst ganz unverschnörkelt als Design-
Krämerladen. Im Vergleich zu anderen Geschäften dieser Art ist
die Auswahl hier weit erlesener: ein breites Angebot an Kleidern,
Armbanduhren und Accessoires wartet auf seine Käufer.
1053 Budapest, Múzeum krt. 7. E8
Telefon: +36 1 266-3080 / www.insitu.hu
5
53
B
E
I

N
A
C
H
T
Ein guter Start in die Nacht sind die
hiesigen Weinbars, von ihnen gibt es
jede Menge in der Stadt. Mancherorts
erzählen die Winzer oder Sommeliers
dem Gast höchst bereitwillig alles
über den Inhalt ihrer Flaschen. Wie Sie
aber lieber nur zu zweit ungestört ein
Gläschen trinken möchten, wählen
Sie eine der verborgenen Weinbars in
der Innenstadt. Gewöhnliche, weni-
ger herausgeputzte Bars sind für ein
erstes Herantasten an das Budapester
Nachtleben ebenfalls ideal. Unsere
Auswahl beinhaltet alles von der welt-
männischen Bar mit Bistro-Küche bis
hin zur intimen Cocktailbar. Zum Aus-
gehen fährt man entweder in einen
der großen Vorstadt-Clubs, oder man
macht eine Tour durch die Innenstadt.
Die Gegend nahe der Basilika zählt zu
den Trend-Locations der Stadt, wo-
hingegen es rund um die Nagymezö-
Straße um einiges mondäner zugeht.
Die weltbekannten Budapester Szene-
kneipen bzw. “Romkocsmas” finden
Sie tief im siebten Bezirk. Im Sommer
verteilt sich das Nachtleben natürlich
anders, und alle bisherigen Regeln
gelten nicht mehr. Hierfür kommt der
Besucher auch ohne Fremdenführer
aus.
Das Nachtleben einer Stadt ist ein gutes Spiegelbild
seiner Bewohner: sie haben es gestaltet, und es ist auf
sie tailliert. Die Budapester Nächte werden im Ausland
immer bekannter und der Kneipentourismus immer
beliebter. Touristengruppen, die für diesen Spaß einige
hundert Kilometer gereist sind, streifen durch die
Straßen und besuchen Lokale, Clubs und Szenekneipen,
die sogenannten ”Romkocsmas”. Wenn Sie alles sehen
wollen, muss der Abend gut durchgeplant werden.
BEI NACHT
Bis der Morgen
erwacht
O
F
F
I
C
I
E
L
L
E
R
5
55
5
RÁDAY-STRASSE UND EGYETEM-PLATZ
Sonnenschirme dicht an dicht
Die Ráday-Straße ist für Gastro-Freaks die angesagteste Location, trotzdem ist sie für viele Touristen nur
schwer zu finden. Das liegt daran, dass der sich schon seit Jahren hinziehende U-Bahn-Bau den Blick auf
die Straße verdeckt. Slow- und Fastfood-Restaurants, Cafés und Designer-Läden domininieren das Bild.
Charakteristisch für die Straße ist das Meer von Sonnenschirmen. Der Egyetem- Platz (Egyetem tér) ist nur
einen kurzen Spaziergang vom Kálvin-Platz (Kálvin tér) entfernt und hat sich in den vergangenen Jahren
im Rahmen des Projektes „Die neue Hauptstraße der Innenstadt” enorm entwickelt. Immer mehr neue,
behaglich gestaltete Terrassen entstehen, die zum Verweilen einladen. D8—E9
DER 7. BEZIRK IM SOMMER
Eintauchen und genießen
Der Unterhaltungsbezirk sprüht von Frühling bis Herbst vor Energie. Wir empfehlen den Garten
des Grandio-Hostels, der sich im Sommer in einen wahren Dschungel verwandelt und noch dazu die
schmackhaftesten Hamburger der Stadt geheim hält. In der Kazinczy-Straße (Kazinczy utca) befindet sich
das Bermudadreieck zwischen dem Kőleves-Kert, dem Mika-Tivadar-Kert und dem Ellátó-Kert, allesamt
Biergärten mit exzellenten Fisch-Menüs, Tacos, Getränken und natürlich guter Gesellschaft. F7
LISZT FERENC PLATZ (FRANZ-LISZT-PLATZ)
Der “Restaurant-Platz” in Budapest
Ähnlich der Ráday-Straße (Ráday utca) ist dieser Platz traditionell bekannt für seine zahlreichen
Restaurants. Viele Besucher halten ihn für den stimmungsvollsten Platz der Stadt. Es wird Ihnen nicht
leichtfallen, sich für eines der Restaurants unter den hochgewachsenen, uralten Bäumen zu entscheiden.
Abends ist dies der ideale Ort für ein gutes Glas Wein oder eine kleine Mahlzeit. E6
ENTLANG DER DONAU
Unterhaltung von Süd nach Nord
Wir beginnen die Tour im Süden und machen zuerst am Kopaszi-Damm (Kopaszi gát) halt. Neben Sport
und Picknick empfehlen wir hier das gemütliche „Fruska” sowie das trendige „Le Bistro”. Am Fuße der
Elisabeth-Brücke (Erzsébet-híd) auf der Budaer Seite ist der „Romkert” mit seinen nicht enden wollenden
Partys einen Besuch wert. Weiter in Richtung Norden treffen wir auf den Római-Strand (Római-part) mit
seinen Hecht-Gaststätten, Bierkneipen und Live-Musik: eine echte Zeitreise. Ein letzter Tipp wäre noch
das neuere Fellini Római, wo Sie sagenhafte Limonade, Räucherwürste, belgisches Bier vom Fass und
Fahrrad-Werkzeug angeboten bekommen, genial. E12—C1
B
E
I

N
A
C
H
T

E
N
T
E
R
N
T
A
I
N
M
E
N
T
-
B
E
Z
I
R
K
E
54
5
HAJÓGYÁRI INSEL
Die Glamour-Insel im Parfümnebel
Die Hajógyári Insel ist Heimat des größten und bestbesuchten,
saisonunabhängigen Club-Komplexes Ungarns. Hier gibt es eine
Retro-Disko mit Oldies, einen R’n’B und Hip Hop Club, in dem
meist Black läuft, eine Bar mit moderner elektronischer Musik
sowie einen Afterparty-Club, der sogar tagsüber geöffnet hat.
Tausende Besucher strömen Tag für Tag auf das Gelände.
Stadtplan: D1
B
E
I

N
A
C
H
T

E
N
T
E
R
N
T
A
I
N
M
E
N
T
-
B
E
Z
I
R
K
E
MARGARETENINSEL
Eine durchfeierte Nacht - warum nicht?
Dank der 24-Stunden-Straßenbahnlinie 6 ist die Insel nachts
auch ohne Taxi zu erreichen. Was tagsüber ein Ort für Sport,
Gesundheit und Familienpicknicks ist, wird nachts zu einer
wilden Partymeile. Das ChaChaCha ist ein ausgesprochener
Nachtclub, während das Holdudvar auch tagsüber Gäste
anzieht. C5—D1
ERZSÉBET-PLATZ
Überall gutgelaunte junge Leute
Diesen Ort findet der Tourist auch ohne Reiseführer oder
Karte. Park, See und Klub mitten in der Stadt sind die Stars
der Budapester Sommernächte. Eine geniale Doppelfunktion -
oben lässt man die Füße im Wasser baumeln, und unter dem
See vergnügen sich junge Leute in einem der größten Clubs der
Stadt, dem Akvárium. Der ideale Ort zum Kennenlernen oder
einfach nur im Gras zu liegen. D7
Das Budapester Sommerfestival bietet über 100 Veranstaltungen auf den
Freiluftbühnen der Margareteninsel und des Városmajor: www.szabadter.hu
5
57
B
E
I

N
A
C
H
T

E
N
T
E
R
N
T
A
I
N
M
E
N
T
-
B
E
Z
I
R
K
E
DOBLO WINE BAR
Eine Weinbar mit Frühstück bis halb drei
Ein magischer Ort mit einer fünf Meter hohen Decke und
Ziegelsteinwänden im früheren jüdischen Viertel. Bis zu 200
verschiedene Weinsorten, Schaumweine und Champagner von
hoher Qualität, und natürlich auch Pálinka. Das Weinprobe-
Programm für Touristen „Hungarian Basic” beinhaltet fünf Gläser
erstklassigen ungarischen Weins und zwei belegte Brötchen.
1075 Budapest, Dob utca 20. E7
Telefon: + 36 30 288-3782 / www.budapestwine.com
INNIO
“Gut trinken. Gut essen. Gut leben.”
Eine der neuesten Weinstuben in Budapest mit einem Wortspiel
im Namen, der besagt, „Es ist gut zu trinken.” Glücklicherweise
meint der Besitzer, dass es auch gut sei zu essen, und so wird
neben dem Wein auch viel Wert auf gutes Essen gelegt. So sehr,
dass das Innio ohne Weiteres auch als Restaurant vortrefflich
besteht. Sogar Austern stehen auf der Speisekarte.
1051 Budapest, Október 6. utca 9. D7
Telefon: + 36 70 333-2162 / www.innio.hu
DIVINO
Treffen Sie die Winzer: Probieren und fragen Sie!
Im DiVino herrscht ein Kommen und Gehen junger Winzer mit
ihren besten Weinen. Alle zwei Wochen wird gewechselt, so
erhalten Sie aus erster Hand Informationen über den Inhalt Ihres
Glases. Der Küchenchef passt die Speisekarte spezifisch den
Weinen an. Es stehen 120 ungarische Weinsorten zur Auswahl,
zum Mitnehmen oder für den sofortigen Gaumengenuss.
1051 Budapest, Szt. István tér 3. D7
Telefon: + 36 30 231-1132 / www.divinoborbar.hu
56
5
B
E
I

N
A
C
H
T

E
N
T
E
R
N
T
A
I
N
M
E
N
T
-
B
E
Z
I
R
K
E
DROPSHOP
Ein Glas Champagner mitten am Tag, einfach so
Eine Champagner- und Weinbar mit täglich aufgefrischtem Ange-
bot, in der mehr als 60 unterschiedliche Weine aus den interessan-
testen Weinregionen Ungarns und der Welt angeboten werden.
Wenn Sie vorhaben, Ihren ersten Pálinka zu probieren, ist diese
Bar der ideale Ort. Tapas, Schinken, Käse und Bruschetta werden
hier zu den Getränken serviert.
1055 Budapest, Balassi Bálint utca 27. D5
Telefon: + 36 30 345-3739 / www.dropshop.huco.hu
KEMPINSKI HOTEL CORVINUS
Bestellen Sie Ihren Wein vom IPad aus!
Das Restaurant Giardino steht für drei unterschiedliche Küchen:
neben klassischen und modernen Interprätationen ungarischer
Speisen wird auch Mediterranes angeboten. Die neue interaktive
Weinliste bietet alle Informationen über die Weine des Hotels auf
Englisch. Außerdem ist die Terrasse an der Fashion Street einer
der angesagtesten Orte der Innenstadt.
1051 Budapest, Erzsébet tér 7-8. D7
Telefon: + 36 1 429-3777 / www.kempinski.com
CSENDES TÁRS
So viele Weine in einer so kleinen Bar!
Diese winzige Weinbar am Karólyi-Garten eignet sich ideal für
einen Besuch, wenn der Park am Abend schließt. Das Sortiment
an 50 verschiedenen Weinen ist im Vergleich zur Größe der Bar
beeindruckend. Tischreservierung wird empfohlen. Die besten
Plätze befinden sich auf der Terrasse am Park. Im Winter ist auch
innen genügend Platz.
1053 Budapest, Magyar utca 18. E8
Telefon: + 36 20 325-8186
5
59
B
E
I

N
A
C
H
T

B
A
R
S
SZATYOR BAR UND GALLERIE
Wenn Sie es luftig, aber nicht überfüllt mögen
Die Szatyor Bár és Galéria trotzt der Aussage „in Buda gibt es
kein Leben.” Mit ihrem extrem eklektischen Design, den leckeren
aber preisgünstigen warmen Gerichten und ihrer Ausstellung für
zeitgenössische Kunst ist sie ideal als Endpunkt für einen Ausflug
nach Buda oder als Start in eine Samstagnacht.
1111 Budapest, Bartók Béla út 36. D10
Telefon: + 36 1 279-0290 / www.szatyorbar.blog.hu
HARD ROCK CAFÉ BUDAPEST
Hard-Rock-Palast auf vier Etagen
Lange Jahre des Wartens mussten vergehen, bis die Hard-Rock- Kette
endlich ihre Niederlassung in Budapest eröffnete. Sie wählte den unter
UNESCO-Schutz stehenden Palast am Vörösmarty-Platz als Zuhause
für den vierstöckigen, 1000 m2 großen Club. Neben seiner beeindru-
ckenden Erscheinung überzeugt das Hard-Rock-Café mit guter Live-
Musik ungarischer Bands und einem der besten Hamburger der Stadt.
1051 Budapest, Deák Ferenc utca 3-5. D7
Telefon: + 36 1 882-3430 / www.hardrock.com
BALDASZTI’S GRAND
Lebendig, progressiv, romantisch und snobistisch
Baldaszti’s Grand steht an einem historischen Ort, der An-
drássy- Straße (Andrássy út). Das Geheimnis seines Erfolgs
sind die unkonventionelle und moderne Einrichtung sowie die
erstklassige Bistro-Küche. Große Partys steigen hier nicht, aber
zum „Warmmachen” vor einer Feier oder für eine Pause beim
Sightseeing ist der Ort ideal.
1061 Budapest, Andrássy út 8. D7—E7
Telefon: + 36 1 302-3691 / www.baldasztis.com
58
5
B
E
I

N
A
C
H
T

B
A
R
S
FOUR SEASON GRESHAM BAR
Die opulenteste Bar der Stadt
Seinen Beinamen verdankt es einerseits seinem
atemberaubenden Interieur im Jugendstil, andererseits der
außerordentlich zuvorkommenden Bedienung, dem enormen
Angebot an Getränken und den dementsprechend hohen
Preisen. Auch wenn Ihr Geldbeutel nicht darauf zugeschnitten
ist, sollten Sie doch wenigstens auf einen Tee einkehren.
1051 Budapest, Széchenyi István tér 5-6. D7
Telefon: + 36 1 268-6000 / www.fourseasons.com/budapest
BOUTIQ’ BAR
Sexy und exklusiv in einem
Warum zählt diese Bar zu den 100 besten Cocktail-Bars? Weil
die Profi-Barmixer Schlips und Käppi tragen? Oder ist es die ent-
spannte, intime und gemütliche Atmosphäre? Beides ist wahr,
aber eigentlich bietet die Boutiq’Bar einfach nur die besten
Cocktails der Stadt.
1061 Budapest, Paulay Ede utca 5. D7—E7
Telefon: + 36 30 229-1821 / www.boutiqbar.hu
MIKA TIVADAR MULATÓ
Ein Stadtclub des 21. Jahrhunderts
Wenn junge Leute sich auf den Weg ins Pester Nachtleben
machen, lassen sie garantiert nicht diesen zweigeschossigen
Pub-Komplex mit drei Barpulten und einer Konzerthalle aus.
Im Sommer wird auch der angrenzende Mika Kert (Mika-
Garten) genutzt. Er füllt sich dann von Montag bis Sonntag mit
verngügungssüchtigen Stadtbewohnern.
1075 Budapest, Kazinczy utca 47. E7
Telefon: + 36 20 965-3007 / www.mikativadarmulato.hu
5
61
B
E
I

N
A
C
H
T

C
L
U
B
S
SYMBOL
Ein Juwel Óbudas mit großem Unterhaltungswert
Das Symbol entstand aus der völligen Umgestaltung mehrerer
Óbudaer Gebäude und beherbergt heute eine Veranstaltungs-
und Konzerthalle, ein Restaurant, einen Pub, eine Cocktailbar
und noch vieles mehr. Seine luxuriöse Erscheinung und fehlende
Anbindung an den öffentlichen Verkehr machen ihn nur für
bestimmte Publikumsschichten attraktiv, wie Geschäftsleute
und die ungarische Celebrity.
1036 Budapest, Bécsi út 56. B3—C3
Phone + 36 1 333-5656 / www.symbolbudapest.hu
ÖTKERT
Der Entertainment-König im Soho Budapests
Ötkert ist der größte Partyclub der Stadt. Rund um die Basilika
ist ein ungarisches Soho im Entstehen begriffen. Bars und Res-
taurants Tür an Tür, und der bestbesuchte Club ist das Ötkert. An
Freitagen und Samstagen müssen Sie 15 Minuten Schlangeste-
hen in Kauf nehmen, aber das ist es wert. Zu der Musik lässt sich
immer tanzen, und es sind alle Altersgruppen vertreten.
1051 Budapest, Zrínyi utca 4. D7
Phone + 36 70 330-8652 / www.otkert.blogspot.com
CORVIN TETŐ
Ein Club, der die Stadt enthüllt
Ein echt heißer Club auf dem Dach eines alten Kaufhauses am Blaha-
Lujza-Platz (Blaha Lujza tér) für das Publikum zwischen 18 und 30. Der
Eingang zum Club ist eher unscheinbar. Neben DJ`s spielen hier auch
öfter Live Bands. Das wahre Feeling gibt die von Frühjahr bis Herbst
geöffnete Dachbar. Hier glaubt man über der Stadt zu schweben.
1085 Budapest, Blaha Lujza tér 1-2. F7
Telefon: + 36 20 772-2984 / www.corvinteto.com
60
5
FOGAS HÁZ
Fahrrad-Service, Ausstellungen, Pizza und
elektronische Musik in einem
Zunächst wirkt diese Kombination etwas durchgeknallt, derarti-
ge Multifunktionalität ist jedoch typisch für die meisten Szene-
Clubs in Ungarn. Hier laufen an jedem Tag der Woche Veran-
staltungen. Die Preise erfreuen den Geldbeutel, und am Eingang
bekommt man auch noch nachts Pizza.
1072 Budapest, Akácfa utca 51. E7
Telefon: + 36 20 800-8953 / www.fogashaz.hu
SZIMPLA KERT
Die erste Ruinenkneipe Budapests
Es ist mehr als zehn Jahre her, seit die erste Ruinenkneipe der
Stadt, die seitdem auch in Berlin eine kleine Schwester hat,
eröffnet wurde. Das Szimpla ist unter den Szene-Clubs sicher der
teuerste, aber ein unbedingtes Muss im Budapester Nachtleben.
Konzerte und Filmvorführungen gehören zum abendlichen
Programm.
1075 Budapest, Kazinczy utca 14. E7
Telefon: + 36 20 261-8669 / www.szimpla.hu
INSTANT
Wohnhaus oder Zauberwald?
Die wohl märchenhafteste Ruinenkneipe befindet sich am Pester
Broadway (Nagymező utca). Die aus einem gewöhnlichen dreistö-
ckigen Wohnhaus umgestaltete Ruinenkneipe peppen fliegende
Hasen und funkeläugige Eulen auf. Tanzen und neue Freunde ken-
nenlernen, das ist das Instant. Als Starter sollten Sie „Chupito”
probieren, den Sie bei den Jungs am ersten Barpult bekommen.
1065 Budapest, Nagymező utca 38. E6
Telefon: + 36 1 311-0704 / www.instant.co.hu
B
E
I

N
A
C
H
T

B
A
R
S
5
63
B
E
I

N
A
C
H
T

C
L
U
B
S
AUSFLUGSSCHIFF A38
Das angesagteste Schiff auf der Donau
Das A38 wurde von den Lesern des “Lonely Planet” 2012 zur besten
Bar der Welt gekürt. Es ankert am Ende der Petőfi-Brücke und ist ein
dreistöckiger Erlebnispark. Ganz oben hat eine Kleinbühne Platz, in der
Mitte gibt es ein Restaurant und im Bug eine Bar, und im untersten Teil
befindet sich einer der besten Konzertsäle des Kontinents. Der Club be-
sticht ganzjährlich durch sein vielfältiges und niveauvolles Repertoire.
1117 Budapest, Budai Alsó rakpart D7
Telefon: + 36 1 464-3940 / www.a38.hu
AKVÁRIUM
Konzertsaal unter dem See
Ein Club unter der Stadt, der nicht nur wegen seiner zentralen Lage
unterhalb des Erzsébet-Platzes (Erzsébet tér) besuchenswert ist. Dies
ist die coolste Konzerthalle der Welt - über ihr befindet sich ein Was-
serbecken, von dem die Gäste nur durch eine dicke Glaswand getrennt
sind. Konzerte, DJ`s, Ausstellungen und freundliche Preise locken das
ganze Jahr über täglich die Besucher an.
1051 Budapest, Erzsébet tér 14. D7
Telefon: + 36 30 860-3368 / www.akvariumclub.hu
DOBOZ
Ein Kunstwerk hinter Pflastersteinen
Seine Eröffnung war eine der größten Sensationen der letzten Jahre.
Der „Deluxe-Szene-Club“ in einer abgeschiedenen Gasse im siebten
Bezirk hat Platz für tausend Besucher. Freitags und samstags weist
die lange Schlange den Weg zum Club. Was von außen wie ein
heruntergekommenes Mietshaus herüberkommt, ist von innen ein
echtes Kunstwerk mit monumentalen Holzfiguren.
1072 Budapest, Klauzál utca 10. E7
Telefon: + 36 20 299-7290 / www.doboz.me
STHAND PALATlNOS
In Mittel-Europa einzigartiges
Surfen und Wellenreiten
Budapest (Margarethen-Insel)
Strand Palatinus – Wellenbecken
Vom 20. Juni bis zum 20. August
Surfprogramm für Erwachsene
Kostenloses Surfen für Kinder
www.surfer.hu
6
65
B
Ä
D
E
R

&

S
P
O
R
T
Der Cinetrip bzw. die “Nacht der Bä-
der” machen diese altehrwürdigen
Stätten auch für junge Besucher at-
traktiv und zu einem unvergesslichen
Teil des Budapester Nachtlebens.
Eines der elf Bäder Budapests besucht
zu haben ist ein echtes Muss, auch
wenn Ihr Zeitplan randvoll ist. Buda-
pest ist die einzige Hauptstadt der
Welt mit qualitativ so hochwertigen
Heilwasservorkommen zwischen 21-
76˚C. Die Bäder sind ebenfalls ein treff-
licher Ort, um mit den Einheimischen
ins Gespräch zu kommen, vielleicht
ergibt sich auch eine Partie Schach.
Reisen und Sightseeig sind nicht zwin-
gend passive Erholungsformen. Wenn
Sie Ihr Entspannungsprogramm aber
noch aktiver gestalten wollen, sollten
Sie immer etwas wählen, das Ihnen
nur Budapest bieten kann, sei es Fit-
ness oder weniger gängige Sportarten.
Das nachfolgende Kapitel führt Sie an
einige dieser faszinierenden Orte.
Budapest ist die ideale Stadt zum Baden. Egal, ob der
Besucher warmes Thermalwasser mag oder sich vor ihm
scheut - Budapest bietet jedem etwas. Die weltberühmten
Thermalbäder der Hauptstadt sind allein deshalb ein Erleb-
nis für den Besucher, weil er hier in echten Baudenkmälern
sein Bad genießen kann. Darüber hinaus bieten mehrere
Budapester Bäder Extraleistungen wie Schönheitsbehand-
lungen, Dampfbäder, Sauna, Massagen und Infinity-Pools.
Corinthia Hotel Budapest - Royal Spa.
BÄDER &
SPORT
Die Bäderhauptstadt
O
F
F
I
C
I
A
L
6
67
RAMADA AQUAWORLD
Abenteuerlicher Badespaß für die ganze Familie
Im Reitzentrum Petneházy kommen sowohl Anfänger als auch Profis
auf ihre Kosten. Natur pur innerhalb der Stadtgrenzen - dies kann die
Husaren-Csárda im zweiten Stadtbezirk den Anhängern von gesunder
Erholung bieten. Frische Luft, wunderschöne Pferde und ein vielfälti-
ges Serviceangebot erwarten Sie!
1044 Budapest, Íves utca 16. F1
Telefon: + 36 1 231-3601 / www ramadaresortbudapest.hu
B
Ä
D
E
R

&

S
P
O
R
T

T
H
E
R
M
A
L
B
Ä
D
E
R

&

W
E
L
L
N
E
S
S
RUDAS-BAD
Ein Bad für Männer!
Oder doch nicht? Das Rudas-Bad kann auf fast 500 Jahre Geschichte
zurückblicken. Hinter der etwas abenteuerlichen Fassade verbirgt sich ein
erstklassig renoviertes Bad. Dienstage sind für Frauen reserviert, samstags
und sonntags steht dieses original türkische Bad für alle offen. Freitags und
samstags lädt das Rudas von 22 bis 4 Uhr zum Nachtbaden ein.
1013 Budapest, Döbrentei tér 9. D8
Telefon: + 36 1 356-1010 / www.rudasbaths.com
ROYAL SPA
Royal Wellness mit Infinity-Pool
Mit seinem klassischen, ungewöhnlichen Design hebt sich das
Royal Spa deutlich von den anderen Hotel-Spas ab. Die komplette
Entspannung, mehr noch, Verjüngung ist hier das Ziel. Natürlich
sind Heiltherapien genauso wiederzufinden wie ein breites
Arsenal an Schönheitsbehandlungen, Dampfbädern, Saunas
und Massagen.
1073 Budapest, Erzsébet körút 43-49. E3—F4
Telefon: + 36 1 479-4837 / www.corinthia.com/Budapest
Nehmen Sie Handtuch und Badepantoffeln mit.
Im Bad gibt es keinen Verleih.
66
6
SZÉCHENYI-BAD
Sommers wie winters Outdoor-Schach im Wasser
Das Anfang des 20. Jahrhunderts im Neobarock erbaute Széchenyi-
Bad verdankt seine Popularität sowohl seiner Größe als auch seinem
breit gefächerten Serviceangebot. Mehrere überdachte sowie ein
auch im Winter geöffnetes Freiluftbecken, ein Thermal- und Wellness-
bereich, gesundheitliche Betreuung, Heilbehandlungen und Fitness-
möglichkeiten bieten jede Menge Abwechslung. Bis 22 Uhr geöffnet.
1046 Budapest, Állatkerti krt. 11. G4
Telefon: + 36 1 363-3210 / www.szechenyibath.com
VELI BEJ BAD UND LUKÁCS-BAD
Bade wie seinerzeit die Osmanen!
Zwei Bäder, die aus derselben Quelle gespeist werden; mit einer
jahrhundertealten Vergangenheit, jedoch im modernen Gewand und
in pittoresker Umgebung gelegen. Sauna, Infrasauna, Dampfbad,
Erlebnisdusche, Familienkabinen, Gewichtsbad, Kneipp-Fußbäder,
Jacuzzi und selbstverständlich ein Infinity-Heilwasserbecken gehören
zur Anlage.
1023 Budapest, Frankel Leó utca 25-29. B4—C4
Telefon: + 36 1 326-1695 / www.lukacsbath.com
GELLÉRT-BAD
Baden in einem Baudenkmal? Aber ja!
Das im Jugendstil erbaute Gellért-Bad, auch „Königin der Bäder”
genannt, besteht seit Anfang des 20. Jahrhunderts. Es bietet
getrennte Thermalbadebecken für Männer und Frauen, mehrere
überdachte Becken sowie ein großes Wellenbad im Außenbereich.
Neben den revitalisierenden Bädern kann der Gast ein breites
Angebot an Heilbehandlungen nutzen.
1118 Budapest, Kelenhegyi út 4. Stadtplan: D9
Telefon: + 36 1 466-6166 / www.gellertbath.com
B
Ä
D
E
R

&

S
P
O
R
T

T
H
E
R
M
A
L
B
Ä
D
E
R

&

W
E
L
L
N
E
S
S
6
69
MARGARETENINSEL
Hier joggt die Stadt
Die 5300 Meter lange Runde auf der Margareteninsel ist unter
den Budapester Joggern so beliebt, dass sie den jeweiligen Stand
ihrer Leistungsfähigkeit in “szigetkör” (“Inselrunden”) messen.
Das Absolvieren einer Runde auf der Tartanbahn entspricht 1/8
eines Marathons. Wenn Sie lieber im Wasser an Ihrem Körper
arbeiten, müssen Sie die Insel nicht verlassen. Das Hajós-Alfréd-
Schwimmbad, benannt nach Ungarns erstem Olympiasieger, ist
für alle geöffnet, wenn auch nur zu bestimmten Zeiten. C5—D2

B
Ä
D
E
R

&

S
P
O
R
T

E
X
T
R
E
M
S
P
O
R
T
ORCZY ABENTEUERPARK
Ein Abenteuerpark mitten in der Stadt, wie Sie ihn
eher im Wald vermuten würden
Der Abenteuerpark im Herzen der Hauptstadt befindet sich direkt im
Museumsbezirk. Spannende Abenteuer für Kinder und Erwachsene,
wie die mehrstufigen Rutsch- und Kletterbahnen, erwarten die Be-
sucher. Die Helfer sind vielsprachig ausgebildet und sorgen sowohl
für die nötige Sicherheit als auch den nötigen Spaß.
Budapest, 1089, Orczy út 1. H9
Telefon: + 36 20 236-1214 / www.orczykalandpark.hu
FRISBEE VOR
DER BASILIKA
Erholung ganz spontan
Frisbee muss nicht zwingend auf dem Rasen gespielt werden,
es geht auch zwischen den Bäumen. Der Platz vor der Sankt-
Stephans-Basilika zum Beispiel ist ein bestens geeignetes,
weitläufiges Terrain, um zu zweit oder in der Gruppe
Frisbees fliegen zu lassen. Natürlich sollten wir uns dabei
weder von dem monumentalen Gebäude noch seinen
Besuchern ablenken lassen!
68
6
RÓMAI TENNISAKADEMIE
Sportpalast am Római-part
Die in Óbuda am Ufer der Donau gelegene Római Tennisakademie
ist eines der prestigeträchtigsten Tenniszentren des Landes. Hier trai-
nieren und spielen sowohl Profis als auch Amateure aus dem In-und
Ausland. Zehn Sandplätze und ein Softplatz stehen das ganze Jahr
über für Tennis und sechs Plätze für Squash zur Verfügung. Das Ge-
lände beherbergt außerdem einen 25 m langen Swimming Pool und
ein Wellness Center.
1039 Budapest, Királyok útja 105. C1
Telefon: + 36 1 240-9123 / www.rta.hu
B
Ä
D
E
R

&

S
P
O
R
T

S
P
O
R
T
&

E
N
T
S
P
A
N
N
U
N
G
PANNONIA GOLF & COUNTRY CLUB
Golf spielen im Stil der Habsburger
Der Pannonia Golf & Country-Club befindet sich in Máriavölgy, etwa
40 km von der Budapester Innenstadt entfernt. Das Anwesen ge-
hörte einst zur Habsburger Dynastie, und die fachgerecht angeleg-
ten Golfbahnen sichern nebst sportlicher Betätigung vor allem eine
angenehme Erholung. Golfer werden die phantasiereich gestalteten,
erstklassigen Grüns und Fairways zu schätzen wissen.
8087 Alcsútdoboz, Máriavölgy A11
Telefon: + 36 22 594-200 / www.golfclub.hu
REITZENTRUM PETNEHÁZY
Hoch zu Ross unterwegs!
Im Reitzentrum Petneházy kommen sowohl Anfänger als auch Profis
auf ihre Kosten und sind herzlichst eingeladen, in einer magnetisie-
renden Umgebung auszureiten. Natur innerhalb der Stadtgrenzen
- dies kann die Husaren-Csárda im zweiten Stadtbezirk den Anhän-
gern von gesunder Erholung bieten. Frische Luft, wunderschöne
Pferde und ein vielfältiges Serviceangebot erwarten Sie!
1029 Budapest, Feketefej utca 2. A6
Telefon: + 36 20 987-3057 / www.petnehazy.hu
6
71
B
Ä
D
E
R

&

S
P
O
R
T

E
X
T
R
E
M
S
P
O
R
T
OXYGEN WELLNESS NAPHEGY
Professionelles Fitnesstraining
Ein richtiges Fünf-Sterne-Fitnesscenter im Fünf-Sterne-Bezirk
Budapests. Oxygen Naphegy ist für diejenigen, die an einem Ort
Sport treiben wollen, der über den Standards steht. Die exklusive
Umgebung, der einmalige Rundum-Service, diplomierte Trainer,
erfahrene Fachärzte und eine professionelle Crew sorgen für das
Wohl der Gäste.
1016 Budapest, Czakó utca 2-4. C8
Telefon: + 36 1 799-0404 / www.naphegy.oxygenwellness.hu
AIRSOFT ARENA
Der Kampf ums Überleben!
Kämpfen mit Softairs entspricht einer Sportart namens Paintball, bei
der die Spieler mit Plastikpatronen aus Spielzeugwaffen aufeinander
schießen. Die Airsoft-Arena ist die Adresse in Budapest, wenn Sie
Ihrer Passion frönen wollen. Die Arena ist mehrere Tausend Quad-
ratmeter groß und fordert auch erprobte Fans heraus. Es gibt keine
vergleichbare in ganz Mitteleuropa.
1165 Budapest, Arany János utca 78. H7
Telefon: + 36 30 929-4799 / www.airsoftarena.hu
EXTREMSPORT IN BUDAPEST
Budapest und seine Extreme
Wollen Sie fliegen oder hoch hinaus klettern? Das 3000 m2
große SilverKart-Freizeitzentrum mit seiner Gokartbahn und
Veranstaltungshalle sind für Speed Junkies wie geschaffen. Der
Spider Club bietet beste Bedingungen zum Wandklettern. Und
wenn Sie etwas wirklich Grenzwertiges ausprobieren wollen,
dann unternehmen Sie doch einen Rundflug mit einem Flugzeug
der Flotte von Budaörs!
1165 Budapest, Arany János utca 78. H7
Telefon: + 36 30 929-4799 / www.airsoftarena.hu
EXTREMSPORT IN BUDAPEST
Budapest und seine Extreme
as 3000 m Wollen Sie fliegen oder hoch hinaus klettern? Da
rtbahn u große SilverKart-Freizeitzentrum mit seiner Goka
chaffen. D Veranstaltungshalle sind für Speed Junkies wie gesc
lettern. U Spider Club bietet beste Bedingungen zum Wandkl
eren wolle wenn Sie etwas wirklich Grenzwertiges ausprobie
em Flugze dann unternehmen Sie doch einen Rundflug mit eine
der Flotte von Budaörs!

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful