2012

L2 Kommunikationskurs

Leitfaden für das Partnerinterview
Wo bist du geboren? An welchen Orten hast du bis jetzt gewohnt? Was würdest du aus einer brennenden Wohnung retten (außer Menschen, Haustieren oder Fotos)? Du darfst dir nur ein Ding aussuchen. An welchem Ort würdest du gerne leben? Wohin würdest du fahren, wenn du eine Reise gewinnen würdest? Wenn du dich mit einer berühmten Persönlichkeit (tot oder lebendig) in einem Restaurant treffen könntest, wen würdest du wählen? Ergänze folgenden Satz: Wenn ich die Welt verändern k önnte, würde ich … Wo und was möchtest du in zehn Jahren arbeiten? Welches Symbol stellt dich am besten dar? Ergänze den Satz: Wenn ich ein Tier wäre, wäre ich … Was isst du am liebsten? Wann hast du Geburtstag? Wofür bist du besonders dankbar? Was ist deine Lieblingsfarbe? Was ärgert dich? Über welches politische Thema oder über welchen Menschen möchtest du nie wieder etwas hören? In welche Zeit würdest du gerne eine Zeitreise unternehmen? In welcher Initiative würdest du dich engagieren? Was gefällt dir an Deutschland am besten?

Manuela Weiss

Seite 1

) Was verstehen Sie unter den Begriffen: Stereotype.WIE WIR UNSERE NACHBARN SEHEN 1. Klischees? 2. manchmal. selten.) Wie schätzen Sie die Deutschen insgesamt ein? Was trifft auf die Franzosen immer.) Wodurch ist Ihr Bild von den Deutschen bzw. Deutschland geprägt worden? 3. häufig. nie zu? stimmt immer unpünktlich kühl steif humorlos ohne Pflichtbewusstsein faul oberflächlich intolerant stimmt häufig stimmt manchmal stimmt selten stimmt nie Manuela Weiss Seite 2 .2012 L2 Kommunikationskurs STEREOTYPE TYPISCH DEUTSCH? . Vorurteile bzw.

warum man Deutschland / Österreich / die Schweiz / Frankreich lieben kann. Manuela Weiss Seite 3 .) Betrachten Sie das Foto.) Nennen Sie einige Gründe.) Welche Klischees können Sie auf den Bildern erkennen? 6. Welche häufigen Klischees finden Sie in diesem Bild? ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 5.2012 L2 Kommunikationskurs 4.

Gruppe B: Notieren Sie 10 Verben. Setzen Sie die Strophen aus den vorgegebenen Zeilen zusammen.de) Erzählen Sie in der Gruppe: Wo haben Sie Ihren ersten Freund Ihre erste Freundin kennen gelernt? Überlegen Sie gemeinsam: Wo kann man gut Leute kennen lernen? Höraufgabe: Gruppe A: Notieren Sie 10 Nomen. Einige Zeilen jeder Strophe sind bereits eingesetzt.2raumwohnung.2012 L2 Kommunikationskurs (www. Mitglieder sind die Sängerin Inga Humpe und der Musiker Tommi Eckart. ich spinn – übers Radio – weil ich immer. die Sie im Lied verstehen. ob du mich verstehst ______________________________ ______________________________ ______________________________ Manuela Weiss Seite 4 . 2raumwohnung wurde im Jahr 2000 in Berlin gegründet. TEXTARBEIT: Jede Strophe des Lieds besteht aus vier Zeilen. wenn du nicht da bist – und dann lassen wir uns suchen STROPHE 3: Komm doch mal vorbei mit Kuchen _________________________ ________________________ ________________________ STROPHE 4: Ich weiß nicht. wohl kaum STROPHE 1: ___________________________ Wahrscheinlich unter einem Baum ___________________________ ___________________________ STROPHE 2: ________________________________ Viel zu gut für den Moment ________________________________ ________________________________ ganz schrecklich einsam bin – später gehen wir in den Zoo – oder ob du denkst. Achten Sie auf die Reime! oder war’s in einem Flugzeug – und wir haben uns bald getrennt – es war einfach alles anders – wir trafen uns in einem Garten – wir waren ziemlich durcheinander – wohl kaum. die Sie im Lied verstehen.

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful