You are on page 1of 2

Die Hopi Herzheilung

mit tief berührender Hopi - Wiedergeburtszeremonie und Reinigung mit dem goldenen Fließ der Inka
Die Hopi Indianer glauben, daß unsere unerledigten Angelegenheiten auf der Rückseite des Herzens liegen. Das der Grund für "Herzeleid" sich hinter dem Herzen versteckt hat.

Wenn wir unsere ungelösten Dinge heilen wollen, müssen wir sie zuerst aus ihrer Erstarrung heraus und an die Oberfläche bringen. Die HOPI TECHNIK bringt die blockierte Energie der unerledigten Dinge in Bewegung, so daß wir sie anschauen und zu Ende bringen können. Mit der Hilfe dieser alten, indianischen Hopi - Tradition und der Unterstützung der Verbündeten aus der nicht altäglichen Wirklichkeit, helfen wir dem Herz, sich zu befreien von alten Erinnerungen. Das Herz kann sich wieder frei und offen fühlen für Neues. Wir tanken neue Energie und alles kommt wieder in Fluss. Diese wunderbare, tiefe Zeremonie wird liebevoll gestaltet und bringt uns in unsere Mitte zurück.

3 11 53 41 Seeschamane@Tele2.de .Es folgt eine sehr berührende Wiedergeburtszeremonie der Hopi Indianer die uns neue Kraft für einen Neubeginn in unserem Leben gibt.Euro Anmeldung und Info: Ute Fechter Schamanische Schule und Lebensberatung 08 14 1 – 81 83 81 / 01 70 . Zum Abschluß reinigen wir uns noch mit dem "Goldenen FLieß" der Inkas und gehen gestärkt und frei im Herzen unseren Weg weiter. November 2014 Wann: 30.-. 10:00 bis ca 18:00 Uhr Energieausgleich: 160.