You are on page 1of 1

Substantiv Geografische Namen

Stand: 6.9.2005

Mittelstufe DaF

GEOGRAFISCHE NAMEN ZEM PISN NZVY 1. Lnder- und Gebietsnamen sind im Allgemeinen Neutra.

das Afrika, das Europa, das Frankreich 2. Maskulin sind: der Balkan, der Irak, der Iran, der Libanon, der Ferne Osten, der Jemen, der Sudan, der Peloponnes, der Hedschas, der Kongo, der Tschad 3. Feminin sind auf -ei, -ie oder e endenden Namen: die Slowakei, die Trkei, die Normandie 4. Einige Lndernamen kommen nur im Plural vor: die Niederlande, die USA, die Niederlande, die Bahamas, die Philippinen, die USA Woher (Odkud?) aus Deutschland aus sterreich aus Tschechien aus der Schweiz Wo? (Kde?) in Deutschland in sterreich in Tschechien in der Schweiz im Sudan, im Irak am Rhein (u Rna) am Mittelmeer (u St edozemnho mo e) Wohin? (Kam?) nach Deutschland, nach Kln nach sterreich, nach Europa nach Tschechien in die Schweiz in die Slowakei ins Riesengebirge an die Nordsee

Geografische Namen: Jmna zem jsou v tinou st ednho rodu. Vjimky v enskm a muskm rod P eloky: in (zem . zem, poho ) an (u nzv vodstev) auf (u nzv hor)