Wohnen

Lektion 8

1. Was ist das? Nummerieren Sie?
___das Badezimmer / die Toilette

1

das Dach

___das Erdgeschoss / der erste ___Stock
___das Esszimmer
___das Schlafzimmer
___das Wohnzimmer
___der Balkon
___der Dachboden
___der Keller
___die Küche
___die Treppe
___die Tür
___die zweite Etage / der zweite Stock

1. der F__________
2. die Pf__________
3. der T__________
4. der T__________
5. der S__________
6. die C_______/ das S_______
7. die L__________
8. der B__________
9. das F__________

10. das B_____r_____
11. die K__________
12. der C__________
13. der Sch_____t_____
14. der St__________
15. das B__________
16. das P____ /das B___
17. der K_____sch_____

.

Durch das Bild geht eine Linie von oben _____________ nach rechts _____________. Es gibt keine _____________. Das ist der _____________. nur Fenster. Alles ist sehr _____________ und fast primitiv. Das Bild ist _____________. _____________ stehen Pflanzen und Bäume. Sie sind groß und _____________. Man sieht _____________Häuser. Sie sind schwarz und _____________. Gabriele Münter hat den Hügel _____________ und _____________ gemalt. Die Fenster sind _____________. blaugrün *einfach *gelbschwarz hellgelb *hinten *Hügel *leer *links *grüngelb *rotbraun schwarz *Türen *unten *vier *vorne *grün Villen am Hügel Dieses Bild hat Gabriele Münter 1911 gemacht. Sie hat es „Villen am Hügel“ genannt. die Dächer _____________ und schwarz. _____________ sind die Häuser. Der Himmel ist groß und _____________. .Ergänzen Sie. Man sieht keine Personen. Sie stehen schräg auf dem Hügel.

Präteritum Ergänzen Sie die Tabelle. .

Ja. Und Sie? O Wir ___________ an der Nordsee. O ___________ Sie große Schmerzen? Zum Glück ___________ es nicht so schlimm. 1. Er _________krank. 7. O Wo __________ du am Sonntag? Ich __________ zu Hause. 9. heute ____________ wir keinen Unterricht. 5. wo _____________ du denn? 6. früher ___________ alles viel besser. Er ___________ hohes . 8. O ___________ihr heute nicht in der Schule? Nein. noch nicht. O Warum __________ Peter gestern nicht hier? Fieber .Ergänzen Sie bitte "war-" oder "hatte-". 2. Mein Großvater __________ Arzt von Beruf. O ____________ du nicht gestern Geburtstag? Ja. Wir ____________ Schulfrei. 4. O ____________ Sie schon einmal in Berlin? Nein. O Wo ____________ Sie im Urlaub? In Italien. 3. O Früher ____________ die Menschen mehr Zeit.

ich _____________ keine Zeit 10. 14. . Ich _____________ 14 Jahre alt. Es tut mir leid. 7. Gestern _____________ ihr den ganzen Tag zu Hause? 2. Er ____________ im Schlafzimmer. Früher _______________sie in Hamburg. 16. Er ___________ den ganzen Tag bei seiner Freundin. Wo _____________ er gen ganzen Tag? 15. Wie viele Zimmer _____________ dein Haus? – Vier Zimmer. Küche und Bad. ich _____________ 6 Jahren in Aachen.Bitte ergänzen Sie mit Präteritum (sein / haben). Ja. Bitte Ergänzen Sie „haben“ oder „sein“ im Präteritum. Entschuldigung. 17. Ich _______________ wenig Zeit. Wie hoch _____________ die Miete? -560 Euro. wir _____________ den ganzen zu Hause. 13. 5. 1. Sie _______________ gestern in München. Ja. Wie alt _____________ du? 4. Er _____________ müde. Wir _____________ ein großes Haus. Jetzt haben wir nur eine Wohnung. 11. Wo _____________ Tom? 8. 12. _____________ Sie schon lange in Deutschland? 6. 9. 3.

Perfekt .

.

.

.

9. 10. 7. Welche Verben bilden das Partizip II mit sein? Notieren Sie. 2. Dann antworten Sie die Fragen. 6. _______________________________________________________________ _______________________________________________________________ _______________________________________________________________ _______________________________________________________________ _______________________________________________________________ _______________________________________________________________ _______________________________________________________________ _______________________________________________________________ _______________________________________________________________ _______________________________________________________________ Lesen Sie den Text. 1. 8. 4. 3. 5.Ergänzen Sie. .

Markieren Sie die Perfekt-Form und Ergänzen Sie die Tabelle. .

_______________________________________________________________ 10. _______________________________________________________________ 3. 1. . Schreiben Sie dem Infinitiv. _______________________________________________________________ 7. _______________________________________________________________ 2. _______________________________________________________________ 5. Konjugieren Sie das Verb. _______________________________________________________________ 11. _______________________________________________________________ 9.Schreiben Sie die Sätze in Vergangenheit. _______________________________________________________________ 8. _______________________________________________________________ Regelmäßige Verben. _______________________________________________________________ 6. _______________________________________________________________ 4.

.

.

.

00 Uhr. Um 15. Sie gehen ins Kino. Sie sieht zwei Stunden fern. Danach gehen sie in ein Café. _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ _____________________________________________________________________ ___________________________________________________________________ ___________________________________________________________________ Was passt? Ergänzen Sie die Verben im Perfekt. Um 19. Um 10. Nach dem Abendessen geht sie in die Disco und tanzt bis 24. Der Film gefällt ihnen sehr gut. Maria steht um 7.30 geht sie endlich ins Bett. dann liest sie noch ein bisschen.00 Uhr isst sie zu Abend. und auch Maria kommt nach Hause zurück.Setzen Sie den Text bitte ins Perfekt. Zuerst macht sie die Morgengymnastik. und um 01. Sie isst noch etwas. und Petra isst ein Stück Torte und trinkt eine Tasse Kaffee. dann frühstückt sie. Heute essen Maria und Petra nicht zu Mittag. .30 Uhr kommt sie nach Hause. dann hört sie Musik.00 Uhr fährt Petra nach Hause. Maria isst eine Portion Eis. Dann räumt sie die Wohnung auf. Nach dem Frühstück geht sie einkaufen. Um 24.00 Uhr auf.00 Uhr geht sie mit Petra spazieren.

Ja/nein /doch .

Lesen Was wollen Elena und Heinz kaufen? ___________________________________________________________________ Was möchte der Verkäufer? ___________________________________________________________________ .

3. 2.Lesen Sie den Text und dann antworten Sie die folgenden Fragen. warum? _____________________________________________ . 4. 1. Wie ist die Wohnung von Elena und Heinz?________________________________ Wo liegt die Wohnung? _______________________________________________ Was brauchen sie noch?_______________________________________________ Kaufen Sie etwas.

.. / eine. / eine .Schreiben Beschreib dein Haus/ deine Wohnung. / einen ........? Welche Vorteile und Nachteile hat dein Haus / deine Wohnung? Das Haus hat ein Schlafzimmer. Schreib einen kleinen Text. Es hat auch ein . (mindestens 90 Wörter) Wo wohnst du? Wo liegt das? Wie groß ist dein Haus/ deine Wohnung? Wie viele Zimmer hat dein Haus /deine Wohnung? Bei wem wohnst du? Was machst du im Schlafzimmer. in der Küche.. Im Schlafzimmer kann man auch duschen. Das Schlafzimmer ist sehr groß.. usw. . Es ist im zweiten Stock. / einen . Da gibt es ein . im Badezimmer. im Wohnzimmer..

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful