You are on page 1of 1

Liebe Freunde und Facebook-Bekannte,

Vor allem an die von euch, die Videos von KenFM und co teilen!
Ich nerve sicher immer mal wieder mit polit. Kram und Gelaber.
Aber eine Sache mchte ich gerne herausstellen:
Heute haben pro-palstinensische "Friedensdemonstranten" in Essen versucht, eine S
ynagoge zu strmen und Molotov-Cocktails zu werfen, dies wurde von der Polizei zum
Glck gerade so verhindert!
In Deutschland, dem Land in dem im November 1938 jdische Geschfte und Synagogen in
Brand gesteckt und zerstrt wurden und danach noch viel schrecklichere Greueltate
n stattfanden!
Wollt ihr dieser "Friedens"-Bewegung noch ein Wort glauben, dann muss ich euch l
eider aus gutem Grund als Nazis und Antisemiten bezeichnen!
Den Konflikt im Gaza-Streifen kann man sicher nicht ganz unkritisch betrachten,
aber was hat denn bitte eine Essener Synagoge mit dem Beschuss der Palstinenser z
u tun.
Diese "Friedensbewegung" versucht die "jdische Weltverschwrung" zurck in die Kpfe de
r Leute zu bekommen und den Hass auf Minderheiten zu schren.
Ich mchte keine Freunde, die Minderheiten hassen!