thermochrome polymerfolie

abb.6 eigenschaften thermochrome polymerfolien können die farbigkeit oder auch die transparenz durch strom oder sonne verändern. dabei ist die farbigkeit bzw. die transparenz frei wählbar. mögliche veränderungen sind von: transparent - milchig / transparent - farbig / farbig farbig. es besteht zusätzlich die möglichkeit, die farbveränderung durch temperatur zu steuern. bisher wird der werkstoff hauptsächlich im einsatz mit glas benutzt ("solarDIM") mögliches einsatzgebiet dieser kunststoff könnte sonnenschutz verzichtbar machen bei gleichzeitig drastischer einsparung von konstruktion und gewicht. zudem arbeitet dieses system stromunabhängig. durch die veränderung von farben würde es auch kinder ansprechen. zahlen temperaturbeständigkeit: -20 bis 100°C / gewicht: 100g/m2 hersteller / entwickler fraunhofer institut für angewandte polymerforschung http://www.thermochrome-kunststoffe.de/ form_ konstruktion_ material > natives bauen < ws 08|09 michael gsell, daniela nussbaumer, maria wibmer

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful