You are on page 1of 3

Griechischer Osterzopf

ca. 450 - 550 g Weizenmehl (evtl. ½ normales Mehl und ½ Typ 1050)
30 g Hefe
50 ml Wasser
50-100 ml Milch
50 g Zucker
1 TL Salz
1 1/2 EL Honig
3 Eier
125 g flüssige Butter
1 TL Lebkuchengewürz
1 TL abgeriebene Zitronenschale
evtl. 50 – 75 g Zitronat
evtl. 100 g gehackte Mandeln
2 - 3 EL Milch oder Sahne zum Bestreichen
400 g Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. In die Mulde ½ TL Zucker und 50 ml
lauwarmes Wasser geben und die Hefe hinein bröckeln. An einem warmen Ort stehen lassen, bis die
Hefemischung sichtbar aufgeht.
Die übrigen Zutaten zum Teig geben und alles kurz verrühren, evtl. noch Mehl zum Teig geben und
alles gut kneten, den Teig zu einer Kugel formen und mit einer Folie oder einem Tuch abdecken und
an einem warmen Ort nochmals ca. 30 Min. aufgehen lassen.
Als Kranz:
Den Teig halbieren und aus jedem Teigstück eine Rolle formen. Die beiden Rollen miteinander
verschlingen und zu einem Kranz formen und auf ein vorbereitetes Backblech legen. In beliebigem
Abstand Eier in den Kranz drücken und den Teig nochmals ca. 10 – 15 Min. aufgehen lassen. Aus
Alufolie oder Backpapier Kugeln in Ei-Größe formen.
Die Eier aus dem Kranz nehmen und durch die Kugeln ersetzen. Teigstück mit Sahne oder Milch
bepinseln und im gut vorgeheizten Ofen bei 200 Grad C ca. 25 – 30/35 Min. backen.

Mit 1 Ei einpinseln und mit gehobelten Mandeln bestreuen Im vorgeheizten Backofen bei 170 °c für 35-40 backen .) Mit 250 g Mehl Hefe und die Milch einen leichten Vorteig rühren und 20 Min zugedeckt gehen lassen 2.) In einem Mixer rühren wir die Eier. Salz.) Eine Tsourekia flechten. 5. 3. 6). Mit eine Tuch zudecken und aufgehen lassen bis er sich verdoppelt hat. die Gewürze und das übrige Mehl. auf ein gebuttertes Backblech geben und an einem warmen Ort ruhen lassen bis er aufgegangen ist.) Den Vorteig zugeben und mit dem Mixer rühren bis eine einheitliche Masse entsteht 4) Flüssige Butter langsam zugeben bis ein weicher Teig entsteht. Zucker.Tsourekia 1kg Mehl 550 300 g Zucker 200 g weiche Butter 5 Eier 3 Päckchen trockener Hefe 1 T L Salz ( 5 g ) 1 Tasse lauwarme Milch ( 200 g ) geriebene Schale von 1 Orange 1 gestrichener TL gemahlener Mahlep ( 3 g ) 1 gestrichener TL gestoßenes Mastix-Pulver ( 3 g ) 1 rot gefärbtes Ei 100 g gehobelte Mandeln 1. in die Mitte ein rot gefärbtes Ei stecken.

Machlep: Felsenkirschen-Kerne (siehe hier) Tsoureki.Glossar Mahlep. Osterkranz Kakoule: Kardamom . Tsourekia: Griechisches Osterbrot bzw.