P. 1
Kraft für den Tag

Kraft für den Tag

|Views: 198|Likes:
Published by mcdozer
Kurze Lesungen für jeden Tag des Jahres für aktive Christen
Kurze Lesungen für jeden Tag des Jahres für aktive Christen

More info:

Published by: mcdozer on Feb 15, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

10/23/2011

pdf

text

original

Wir alle müssen lernen, einander mehr mitzuteilen, ehrlicher zueinander und offener über uns
selbst zu sein!

Steckst du in einer Prüfung oder in Schwierigkeiten, dann solltest du dich nie beklagen, Zweifel
verbreiten und murren. - Das bedeutet aber nicht, daß du wegen des Problems nicht um Rat oder
Gebet bitten kannst!
Manche Leute behalten es für sich und leiden durch die ganze Prüfung, ohne um Hilfe und Gebet
zu bitten. Man mag sie dafür bewundern, daß sie fähig sind, es hinzunehmen. Aber wäre es nicht
besser, wenn sie es ehrlich bekennen würden, daß sie Hilfe und Gebet brauchen? Im Stillen leiden
bedrückt einfach jeden. Sich aussprechen vermeidet eine Menge Mißverständnisse und bringt
einem wenigstens manches Gebet und manche Sympathie, was man alles gern hat, wenn man
durch eine Prüfung geht (Jak. 5:16)
Oft hilft es, wenn du mit jemand über dein Problem sprichst. Doch solltest du bemüht sein
jemanden zu finden, der geistlich stark ist, weil du nicht andere zu Fall bringen, bedrücken oder sie
auf irgendeine Art entmutigen möchtest!
Wir brauchen alle die Ermutigung anderer, und man kann zumindest um Gebet bitten, was
schon für sich eine Menge Gutes bewirkt! "Einer verjagt tausend, doch zwei machen sogar
zehntausend flüchtig!" (5. Mo. 32:30) Amen?

You're Reading a Free Preview

Download
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->