Joannes Richter

Blau und Rot im Mittelalter

Abb. 1: Keltischer Fürst in roten und blauen Tüchern

2

Joannes Richter

Blau und Rot
im Mittelalter

-2010-

3

© 2010 Joannes Richter
Alle Rechte vorbehalten
ISBN: xxx-x-xxxx-xxxx-x

4

Inhalt
1 Einführung.............................................................................7
2 Deutsche Fürsten....................................................................8
Der Keltische Fürst von Hochdorf..................................8
Otto I (962)......................................................................9
Heinrich II ( 973)..........................................................10
Konrad II (990)..............................................................11
Konrad III (1093)..........................................................12
Frederick I Barbarossa (1122) ......................................13
Heinrich VI ( 1190) ......................................................14
Frederick II (1212)........................................................15
3 Französische Fürsten............................................................16
Ludwig VIII (1223) ......................................................16
Ludwig IX (1226) ........................................................17
4 Britische Fürsten.................................................................18
Heinrich II (1133)..........................................................18
King Richard I, Löwenherz(1189)................................19
5 Spanische Fürsten ...............................................................20
König Jakob oder Jaime I von Aragon (1208)..............20
6 Europäische Dichter.............................................................21
Dante Alighieri (1265) .................................................21
Wolfram von Eschenbach (1170)..................................22
7 Kreuzritter und Soldaten......................................................23
Kreuzritter bei der Belagerung von Nicäa ....................23
Kreuzritter im Al-Aqsa-Moschee..................................24

5

Abbildungen
Abb. 1: Keltischer Fürst in roten und blauen Tüchern...............1
Abb. 2: Keltischer Fürst in roten und blauen Tüchern...............8
Abb. 3: Otto I (der Große).........................................................9
Abb. 4: Heinrich II (973–1024)...............................................10
Abb. 5: Konrad II (c. 990 – 1039)............................................11
Abb. 6: Konrad III (1093 – 1152)...........................................12
Abb. 7: Frederick I Barbarossa (1122 – 10 Juni 1190)............13
Abb. 8: Heinrich VI (1190-1197).............................................14
Abb. 9: Frederick II (1212 - 1250)...........................................15
Abb. 10: Ludwig VIII (1223-1226).........................................16
Abb. 11: Ludwig IX (1226-1270)............................................17
Abb. 12: Gräber von Heinrich & Eleonora in Fontevrault......18
Abb. 13: König Richard I, Löwenherz (1189-1199)................19
Abb. 14: König Jaime I von Aragon .......................................20
Abb. 15: Dantes Divina Commedia.........................................21
Abb. 16: Wolfram von Eschenbach (1170 - 1220) ..................22
Abb. 17: Kreuzritter bei der Belagerung von Nicäa................23
Abb. 18: Kreuzritter im Al-Aqsa-Moschee .............................24

6

1 Einführung
Nach vorliegender Dokumentation sollten wir Purpur, Blau und
Rot als religiösen Symbole und Elemente der mittelalterlichen
Manuskripte betrachten. In den Büchern Exodus und Chronik
werden Purpur, Blau und Rot mehr als 25 Mal als
Anweisungen von Gott definiert. Diese Farben gelten auch als
die wichtigsten Dekorationselemente der Mittelalterlichen
Bibeln und anderen Büchern1.
Die nachfolgende Dokumentation enthält eine Übersicht
einiger fürstlichen Kleidungsstücke. Soweit möglich wurden
die Farben der Grabstätte dargestellt. In anderen Fällen werden
die ältesten Darstellungen verwendet.
Fürsten werden in der Regel bei der Zeremonie der Krönung
anders dargestellt als zum Beispiel bei der Jagd. In der Regel
wird in den nachfolgenden Abbildungen die Krönung oder die
Grablegung gezeigt.
Die religiöse Symbolik der Farben erreichte einen Höhepunkt
im Mittelalter, aber endete mit der Renaissance. Danach scheint
die Bedeutung der religiösen Farbsymbolik völlig verloren
gegangen zu sein. Die einigen Reste dieser Farbgebung scheint
in den Nationalflaggen einiger Länder (Frankreich,
Niederlande, Großbritannien einschließlich der USA). Falls
Deutschland sich vor 1500 hätte einigen können, würde heute
wohl auch die deutsche Nationalflagge das Rot – Weiss Blaues Muster führen...

1

siehe für Details: Der Himmelsgott Dyæus

7

2 Deutsche Fürsten
Der Keltische Fürst von Hochdorf

Abb. 2: Keltischer Fürst in roten und blauen Tüchern
Der Keltenfürst wurde 500 vor Christus zur Beerdigung
abwechselnd in verschiedenen Tüchern gewickelt. Als Farben
wurden Rot, Blau und Purpur nachgewiesen.

8

Otto I (962)

Abb. 3: Otto I (der Große)
Otto I (der Große), Römischer Kaiser 962-973)
in der rot-blauen Kleidung mi Golddekoration.

9

Heinrich II ( 973)

Abb. 4: Heinrich II (973–1024)
Die Bekleidung ist orange-blau mit roten und blauen
Dekorationen. Beachten Sie bitte die Webmuster in Rot und
Blau im Fußbereich und im Randbereich.

10

Konrad II (990)

Abb. 5: Konrad II (c. 990 – 1039)
Konrad II (c. 990 – 4 Juni, 1039)
Alle Personen tragen Rot, Blau und Purpur...
Miniatur aus dem 14. Jahrhundert.

11

Konrad III (1093)

Abb. 6: Konrad III
(1093 – 1152)
Konrad III (1093 – 15 Februar 1152 in Bamberg)
Miniatur aus dem 13. Jahrhundert.
Die Bekleidung ist in Rot, Orange und Blau. Beachten Sie bitte
die abwechselnden Farben Rot & Blau im Kopftext.

12

Frederick I Barbarossa (1122)

Abb. 7: Frederick I Barbarossa (1122 – 10 Juni 1190)
Barbarossa und seine Söhne sind in Rot und Blau gekleidet.
(aus der Welfenchronik)

13

Heinrich VI ( 1190)

Abb. 8: Heinrich VI (1190-1197)
Heinrich VI (Römisch-Deutscher Kaiser, 1190-1197)
in blauer Bekleidung und Rot-Purpur-Mantel
Beachten Sie bitte auch die rot-blauen Umrandung mit
Golddekoration.

14

Frederick II (1212)

Abb. 9: Frederick II
(1212 - 1250)
Römisch-Deutscher Kaiser Frederick II
in rotem Mantel und blauer Unterbekleidung.
Beachten Sie bitte auch die abwechselnd rote und blaue Farben
im Text "Fredericus Rex"

15

3 Französische Fürsten
Ludwig VIII (1223)

Abb. 10: Ludwig VIII (1223-1226)
Krönungszeremonie für Ludwig VIII und Blanca von Kastilien,
die in Rot, Blau und Weiß gekleidet sind.
Miniatur aus dem 14. Jahrhundert aus den "Grandes
Chroniques de France, aufbewahrt in der Bibliotheque
Municipale de Toulouse.
Die Farben Rot, Weiß und Blau werden ggf. später in die
französische Trikolore übertragen...

16

Ludwig IX (1226)

Abb. 11: Ludwig IX (1226-1270)
Szene am Hof von König Ludwig IX (1226-1270).
Der König ist in roter Bekleidung mit blauem Mantel und
weißer Dekoration dargestellt. Der Thron ist Rot und Blau mit
goldenen Dekorationen.
Die Soldaten tragen rote und blaue Kombinationen.
Der Initialbuchstabe des Textes enthält eine Farbdekoration in
Rot, Blau und Gold.

17

4 Britische Fürsten
Heinrich II (1133)

Abb. 12: Gräber von Heinrich &
Eleonora in Fontevrault
Heinrich II (1133-1189) & Eleonora wurden in roten und
blauen Tüchern beerdigt.
(Foto von Krischnig – Public Domain)

18

King Richard I, Löwenherz(1189)

Abb. 13: König Richard I, Löwenherz (1189-1199)
König Richard I, Löwenherz
(König von England England 1189-1199)
auf seinem Grab in der Abtei Fonevrault
bekleidet in einem blauen Mantel mit roten Spuren auf der
Unterbekleidung.

19

5 Spanische Fürsten
König Jakob oder Jaime I von Aragon (1208)

Abb. 14: König Jaime I von Aragon
König Jakob oder Jaime I von Aragon (1208 – 1276)
Miniatur.
Beachten Sie bitte die rot-blauen Farbgebung der Rändern mit
Goldmotiven.

20

6 Europäische Dichter
Dante Alighieri (1265)

Abb. 15: Dantes Divina
Commedia
Dante Alighieri (1265 – 1321), Dante, wird auf der ersten Seite
der Göttlichen Komödie in Rot und Blau bekleidet dargestellt.
Die Texte und die Initiale sind in abwechselnd roter und blauer
Dekoration, beziehungsweise Schrift dargestellt.

21

Wolfram von Eschenbach (1170)

Abb. 16: Wolfram von Eschenbach (1170 1220)
Wolfram von Eschenbach in Rot und Blau.
Beachten Sie bitte auch den Randbereich in Rot, Blau und
Golddekoration.

22

7 Kreuzritter und Soldaten
Kreuzritter bei der Belagerung von Nicäa

Abb. 17: Kreuzritter bei der Belagerung von Nicäa
Die Kreuzritter tragen bei der Belagerung von Nicäa (1097) die
traditionellen rot-blauen Uniforme.

23

Kreuzritter im Al-Aqsa-Moschee

Abb. 18: Kreuzritter im Al-Aqsa-Moschee
Am 16 Juli, 1099 ermorden die Kreuzritter in der Al-AqsaMoschee zu Jerusalem Moslem-Pilger, wobei die Kreuzritter
die traditionellen rot-blauen Uniforme tragen. In einem der
Flügel der Al Aqsa Moschee wird der Templerorden 1118
gegründet.
(Miniatur aus dem 14. Jahrhundert).

24

Sign up to vote on this title
UsefulNot useful