You are on page 1of 3

März  

 
Fragen, die das Leben stellt

Sich die noch jungen und frischen Kräfte des Frühlings zunutze machen, um
sich mental und körperlich zu verjüngen.  

Welche Kraft trägt Dich von innen heraus, wenn sich einiges im Leben
verändern möchte?  

 
Montag  

Dienstag  
 

 

1  
Blättere  in  Deinen  Notizen  
um  den  12.02.  .  Suche  
eine  Verbindung  zu  Deiner  
derzeitigen  Situation.  

 
7  
8  
Achtung  
Sei  vorsichtig  mit  
Blättere  in  Deinen  
Aufträgen  und  
Notizen  um  den  
Unterschriften.  
12.02.  .  Suche  eine  
 
Verbindung  zu  
Suche  eine  Verbindung!  
Deiner  derzeitigen   Blättere  in  Deinen  Notizen  
Situation.  
um  den  22.01..  
Das  was  jetzt  wackelt,  
wird  sich  vom  14.-­‐16.03.  
wiederholen.  

Mittwoch  

Donnerstag  

Freitag  

Samstag  

2  
3  
4  
5  
Viertelmond  abnehmend   Sich  spürbar  wohl  
Konzentration  
Das  was  Du  an  
im  Schütze    
fühlen  
 
diesem  
Siehe  Mondkalender  
In  dieser   Die  Themen  dieser  
Wochenende  
http://astridobersteiner.de  
abnehmenden   Tage  erfahren  eine   regulierst,  wird  sich  
 
Mondphase   Wiederholung  Ende  
positiv  um  den  
bringen  
Mai,  Anfang  Juni  
12.03.  auswirken.  
Entlastungstage   und  um  den  10.08.  
den  gewünschten  
Erfolg,  um  sich  
locker  und  leicht  zu  
fühlen.  
 
 
 
 
9  
10  
11  
12  
Neumond  in  den  Fischen     Gesundheit  
Liebe  
Siehe  in  Deinen  
Siehe  Mondkalender  
Grünes  auf  den  
Deine  Verbindung   Notizen  vom  01.03.  
http://astridobersteiner.de   Speiseplan  setzen.  
zu  einer  
nach.  
 
Blattkräuter,  
bestimmten  Person  
 
Sonnenfinsternis  
Petersilie  und  
könnte  sich  Ende  
Achte  auf  Deine  
Widme  Dich  den  guten  
Kresse  werden  jetzt   Juli  in  einem  neuen  
Finanzen  und  
Themen  in  Deinem  Leben.   sehr  gut  vom  
Licht  zeigen.  Also  
taktiere  in  der  
  Körper  verwertet.  
leite  
folgenden  Woche  
Die  Grünkraft  soll  
Entsprechendes  ein  
vorsichtig.    
die  körperliche  und  
und  nähre  das  
geistige  Vitalität  
GUTE.  
erhöhen.  
 

Sonntag  
6  
Achtung  
 
Ideenreichtum  –  Deine  
innere  Entwicklung  
kommt  nun  voll  in  
Gang.  Lasse  Dich  nicht  
von  Deinen  kreativen,  
geistigen  
Gestaltungsvorgängen  
ablenken.  
 
13  
Achtung  
 
Gebe  bei  der  
Formulierung  ein  
messbares  Ziel  an!  
 
Es  muss  heißen:  „Ich  
will  meinen  Umsatz  
um  10%  steigern.“    
 

14  
15  
16  
Achtung   Viertelmond  zunehmend  
Gesundheit  
 
im  Zwilling  
 
Siehe  in  Deinen  
 
Die  Regenerationskräfte  
Notizen  vom  08.03.   Siehe  Mondkalender  
nehmen  immer  mehr  zu.  
nach.   http://astridobersteiner.de  
Schärfe  Deinen  Geist  
 
 
 
Höchste  
Dynamik  
Konzentration  in  
 
allen  Deinen  
Zweifel  und  Skepsis  
Unternehmungen  
nehmen  einen  großen  
wird  in  diesen  
Raum  ein.  
Tagen  von  Dir  
Manch  einer  handelt  
verlangt.  
nicht.  Achte  darauf,  ob  Du  
nun  in  einer  bestimmten  
Angelegenheit  den  Ton  
angeben  möchtest  und  
damit  die  Führungsrolle  
übernimmst.  
21  
22  
23  
Konzentration  
Konzentration   Vollmond  in  der  Jungfrau  
 
 
 
Was  Du  jetzt  auf   Achte  nun  in  Gesprächen  
Mondfinsternis.  
den  Weg  bringst,  
auf  das,  was  zwischen   Achte  auf  Dein  Innerstes,  
wirst  Du  als  ersten  
Zeilen  steht.  Analysiere  
sei  gut  zu  Dir.  
Erfolg  ab  dem  
die  aktuelle  Thematik  –  
 
05.04.  verzeichnen  
das  gilt  auch  für  den   Siehe  Mondkalender  
können.  
beruflichen  Bereich.   http://astridobersteiner.de  
 

28  
Konzentration  
 
Ein  neuer  Zyklus  
beginnt.    
Gebe  Deinen  Zielen  

29  
Konzentration  
 
Jetzt  heißt  es  nochmals  
richtig  aussortieren.  
 

30  
Dynamik  
 
Nähre  das  Gute  und  das,  
was  Du  sein  und  werden  
möchtest  mit  viel  Liebe  

17  
Dynamik  
 
Wenn  Du  Dich  gut  
vorbereitet  hast,  
dann  kannst  Du  
Bewegung  in  Dein  
Vorhaben  bringen.  

18  
Dynamik  
 
Mach  Dich  auf  den  
Weg!  

19  
20  
Liebe  
 
  Beginne  jeden  Tag  mit  
Einiges  wiederholt  
einem  Lächeln  und  
sich,  was  Ende  
einer  positiven  
Februar  schon  mal  
Einstellung  Deinem  
Thema  war.  
Vorhaben  und  dem  
Leben  gegenüber.  
 
Denke  auch  an  
ausreichende  
Ruhepausen.  
 
 

24  
Anerkennung  
Deiner  Arbeit.  
Verteile  auch  an  
jene  Deinen  Dank,  
die  Dich  auf  
Deinem  Weg  
unterstützt  haben.  

25  
Aktivitäten  dieser  
Tage  erfahren  eine  
Wiederholung  09.–
13.05.16.  

31  
Dynamik  
 
Freue  Dich  auf  
Deine  ersten  
Erfolge  und  

 

26  
27  
 
Konzentration  
Nun  kannst  Du  das  
 
vorbereiten,  was   Dein  Vorhaben  erfährt  
Du  im  Frühsommer  
eine  zusätzliche  
auf  den  Weg  
positive  Trendwende  
bringen  möchtest.  
und  nimmt  immer  
mehr  Gestalt  an.  
Vertraue  auf  Deine  
inneren  Kräfte.  
 
 
 
 
 

einen  neuen  Schliff.  

 

 

 

und  Hingabe,  täglich.  
 
 
 
 

investiere  das,  was  
Du  erreicht  hast  
gleich  wieder  in  
Dein  kommendes  
Projekt.  
 

 

 

 

 
Das  Gute  fokussieren  
 
Ø Nimm  die  Veränderung  an  und  wechsle  den  Modus.  
 
Ø Mach  Dich  auf  den  Weg.  
 
Ø Bring  Bewegung  in  dein  Projekt.  
 
Nun  kannst  Du  an  den  grün  gekennzeichneten  Tagen  weiterhin  Dein  Resultat  in  die  Öffentlichkeit  entlassen.  Gehe  an  diesen  Tagen  in  Korrespondenz!  An  den  rot  
gekennzeichneten  Tagen  wiederholt  sich  ein  und  derselbe  Fehler.  Das  was  jetzt  anstrengend  ist,  kann  im  April  ein  Erfolg  werden.  Nicht  aufgeben!  Jetzt  heißt  es  nochmals  
richtig  aussortieren!  Jenen  Themen,  welche  Du  nicht  mehr  in  Deinem  Leben  haben  möchtest,  gibst  Du  nun  einen  Gnadenstoß.  Nähre  das  Gute  und  das,  was  Du  werden  
und  sein  möchtest  mit  viel  Liebe  und  Hingabe,  täglich!  
 
1.  2.  3.  4.  5.  6.  7.  8.  9.  10.  11.  12.  13.  14.  15.  16.  17.  18.  19.  20.  21.  22.  23.  24.  25.  26.  27.  28.  29.  30.  31  
 
„Wenn  ich  im  Frühjahr  einen  Samen  in  die  Erde  setze,  dann  kann  ich  im  Sommer  ernten,  sofern  ich  mich  um  die  Saat  gekümmert  habe.“