You are on page 1of 196

DAS LAU FMAGAZI N

TITELSTORY:

www.running-magazin.de

@€ 4,5o;@sFR uo;� € 4,50/CD € 5,3o;(D € 5,30/@€ 5,3o

1

� 1 11 1 1 1 1 1 11 11 11 1 1 11 1
4 194380 604203

die dazu Auskunft geben können. • Ab der Seite 138 berichten wir über das sogenannte . Doch noch eine weitere Produktion der Ihnen vorliegenden Ausgabe nahm uns beträchtlich in Anspruch. die daraufhin diskutiert und analysiert wurden.. Wir möchten Ihnen solche Repor­ tagen aber weiterhin bieten. Es gibt weltweit nur noch wenige Zeitzeugen. Dementsprechend erhöht sich nach vielen Jahren unser Copypreis auf 4. denn Ergebnislisten und Wett­ kampftermine finden Sie auch im Internet. Dazu marschier­ ten sie täglich bis zu 40 Kilometer über die extra dafür konstruierte 700 Meter lange „Schuhprüfstrecke".Das Laufmagazin besuchte den 94-Jährigen in Amsterdam. sondern ebenso kostspielig.Schuhläuferkommando". Derartige Dokumentationen sind nicht nur sehr zeitaufwendig. Dieser Prozess ist für die Redaktion stets äußerst intensiv. Einer von ihnen ist der Niederländer Peter Josef Snep. Dabei trugen wir endlos viele Ergebnisse zusammen. 36 neue Laufschuh-Modelle testeten wir mit inzwischen vier Teams über mannig­ fache Distanzen sowie auf diversen Untergründen. . In unserer Titelstory finden Sie die Resultate. das lesen Sie auf den Seiten 138 bis 143. auf deren Basis sich ganz bestimmt der neue Trainingspartner im Fachhandel finden lässt.20 Euro.Liebe Leser. In der Hoffnung. Was wir dabei herausfanden und welche Bezüge es zum Laufsport gibt. Ihr • Die neue Serie „Mission Impossible" ab Seite 156 stellt Athlet Philipp Brouwer vor Herausforderungen. RUNNING . 4 RUNNING 1 3/2016 Jl!rmH. Des Weiteren recher­ chierten wir vor Ort in der Gedenkstätte und im Museum Sach­ senhausen. dass Sie weiterhin unsere Mühen zu schätzen wissen. Im „Dritten Reich" mussten Häftlinge im Konzentra­ tionslager Sachsenhausen in der sogenannten Strafeinheit des „Schuhläuferkom­ mando" bei Wind und Wetter Schuhe (auch Turnschuhe) testen. Damit sind wir jedoch noch immer eines der günstigen Lauf­ magazine hierzulande.

de -: • :' . SKECHERS lcI•RUN lf- Nimm dir nicht vor Meb zu besiegen. MEB AMERICA'S TOP MARATHONER #getyourrnilesin™ -1. Schließe dich ihm lieber an.faceb6ok. Meb trägt Skechers GOrun 4 um effizienter zu laufen und du kannst das auch. YOUCAN'T BEJ\T MEB.com/skechers.gerr. Designt mit nahtlosem Obermaterial und mit Mittelfußauftritt-Technologie werden diese Laufschuhe dir helfen deine Strecken zu laufen.skechers.nany.performance www. www.SKECHERS PERFORMANCE.

. Schmerzmittel im Laufsport Ein tückischer Bumerang ................ []Q) Tabuthema: Der Bluthochdruck ................ .................. .. Schulter........ . Blutegel-Therapie beiSportverletzungen. .... Plagegeister Der Läufer als Opfer ... ..................... April Cill ... .... . Inhaltsverzeichnis .... CEI Die Sportsprechstun............... April................ ................ ....... Nachtläufe: Run with the stars Nur der Mann im Mond schaut zu ........ . ... [J]Q] ..... .....de Das Übertrainingssyndrom...... � Louie................ . []]] Training mit und trotz Pollenallergie . ........... [ill Ich lauf dann mal „auf Fett" Nüchterntraining-verstärkter Fettabbau und mehr Leistung?... ............- .. [:]] ................ ........ ...................... cm Asics· Falke· Garmin· Gore· Mioo · Nike· Powerbar· Thoni Mara· Xenofit..... ................. ............................ ......... .. ...... []II Medizin· Ernährung· Lifestyle Wissenswertes kurz notiert .............. ........................... ................ ............ ............... ......... ............... ...... ................ ... .... ........... Mentalcoaching in der Praxis Entspann Dich!..................... [}§] Querdenker Die zehn Marathon-Regeln ............................... ....... Schmerzstopp bei Bandscheibenvorfall ............... ....... Dl News Neuigkeiten aus aller Welt..... ......... ....................... .. [}[) Aus der Szene Trainingslager in Mittelerde ..... ............................... [IQQ] ............. ...Im Gespräch mit Christina Hering................. . ............ .......... Let's get ready to relax! -. � Lebensläufe Meine Geschichte· In Bewegung etwas bewegen und dabei laufend Gutes tun ..................... ......... ............. ....... []Q] Arnes Anstoß Am Puls der Zeit......... 00 Neuentwicklung im Laufsport für Organisatoren und Teilnehmer ....... ........... ... ................ ..... ... ................. ........ .. . Tabuthema: Der Bluthochdruck .. ..... .... ............. .. ...... ..... ...... ................... .. DTI1 ............................... ...... ...... . ........... ..... ................................... ....................... ................. ................. .......... ......................O]] RAT G EBER 1111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111 Produkt-News Was sagen die Läufersterne? ..... ...... ............. .... .... .............. ........ ........... DlJ Kirchberg hakt nach Thema: Sicherheit bei Marathon-Veranstaltungen ................. ....... ONI . .................... � Horoskope für April/ Mai 2016 .. []Q] Rezepte Dinkel-Ravioli mit Spinatkern· Zweierlei Brotaufstrich....... ................... ..................... .i"G+iM1••)i1 Inhalt INHALTSVERZEICHNIS WARM U P 1111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111 11111111111111111111111111111111111 12 Editorial .. ... [2QJ Der Functional Movement Screen Verletzungsrisiken erkennen und vermeiden. ...... .... ......... ... []z) Das richtigeCool-down ...... � Kopf-............cm Kleine Schlange ganz groß .... .......... .. .............. ............. AMUSE-GUEULE: Zwischen Höhlen und Zuckerhüten Der Cappadocia Ultra Trail .... Herr Doktor........... Tod und Wiederaufstehung einer Lauflegende· Trainingsplan-App· Running makes you feel alive· In aller Munde.. ....................... .......... ................................ ...... Like a satellite So heilen Muskeln.Leben.. .. .Das Laufmagazin-Probeabo 6 RUNNING I 3/2016 [Seite 14] [Seite 18] [Seite 20] [Seite 26] .......... � RUNNING-Kids Neues von Siggi............... []] ....... ........................ .....................und Nackenschmerzen bei Läufern Smogging Ist Großstadt-Feintaub Gift für Läufer-Lungen? .......... � .. ...... die Großstadtgazelle Buße tun.... IT@ ........................ . .... . ......... ........ ........... . ........ 00 . []IJ Reingeschaut 14 Minuten ..................... ........................ Fotos des Monats Kiwis auf Zeit· Der Waldlaufsimulator· The Rundead . .................... ....... ..... ............. mein ... ..... cm cm Who is who? Das RUNNING-Läufer-Quiz .............. ..... ........... ............. In dieser Ausgabe können Sie mitmachen und gewinnen: 2 Paar Skechers GOrun Forza 1 Dreitägige Trail-Running-Reise am Bodensee 1 Körperpflege-Set von Rituals 1 RUNNING .. tut weh! .....

.................... ..................................... Qm ...... die Beine auch ............. ............ ............. ....... ffi. .................................................................... ........... � .................... Dill Running the Grand Siam 400 Miles ....... ..................................................................... Dm Laufschuhe aus dem 3-D-Drucker ............. ................................................................... ....................................................... ... .......................... ......................... ......................IBII experimentell... ..................................... ................ � Der Laufschuhmarkt 2016 Wie Weihnachten mit der altbewährten Frage..................... ................ .................. ....ein Phänomen Das Vorwort zum Frauen-Laufschuhtest 2016 .................OJ11 Malle ist nur einmal im Jahr Der Kopf tut weh......................� Wenn die ganze Nacht Tag ist Der Midnight Sun Marathon in Troms0 . .. ...................... . Mission: lmpossibl Mein sehr guter Bekannter-Freundsc a . .................... . TITELS TOR V 1111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111 Der große Laufschuhtest Frühjahr 2016 Die Übersicht ............. ....... .. ffi±J Laufen mit Mukoviszidose Wie der Sport Erkrankten helfen kann ..................... ..... ................................ Frauen und ihre Schuhe .............. ... ....................................... IJill Vorschau Das lesen Sie in der nächsten Ausgabe ........................... .............:Q:I Die Ergebnisse des Herren-Test-Teams ........ ... ................... ................................................. ..... ................................................. � lJID Noch zu laufen Laufveranstaltungen in der Vorschau................................... ............ ....... !Jm Nachgerannt Laufpause mit Andrea Ballschuh...............................................................one year.................. rTIII Firmenportrait X-Bionic................................................... ................................................................................... . .............. ................. D2IJ Achim Achilles Das hat noch gefehlt .......... IT2±:J Impressum........ .................................................................. ............11111111111111111111111111111111111 REPORT AG EN 1111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111 Das „Schuhläuferkommando" KZ-Häftlinge als Testpersonen. � Schieß doch! Sommerbiathlon.................. ............. ................. []}]] In Deutschland geht es rückwärts vorwärts ................. ......... @Q] Das Bewertungsschema ......... ...... ............... O]Q] Auf Achse Sie laufen in aller Herren Länder... ..................................... [Jzil Das Beste kommt zum Schluss Athen Marathon....[TIQ) Die Ergebnisse des Damen-Test-Teams................. ........ � COOL DOWN 111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111111 Schon gelaufen Laufreportagen in Kurzform....................... ...... RUNNING I 3/2016 7 .....................................

.

.

.

.

Foto des Monats .

.

.. -�·---""t Skechers stellt jeweils eine Damen..l \ Herrenversion des GOrun Forza zur Verfügung.. Wer sich selbst ein Urteil über den GOrun Forza bilden möchte. es besteht kein Anspruch auf die Auszahlung des entsprechenden finanziellen Gegenwertes........ Es gilt das Datum des Poststempels...2016 Rhein-Ruhr-Marathon 05.06. .2016 Powerman Ulm Geld und Auszeichnung Eliud Kipchoge und Mary Keitany gewannen die Wertung 2015/16 der World Marathon Majors. Adresse..2016 Mönchengladbach Marathon 05..2016 Marathon Nacht Rostock 07. .... reguläre Finisher gab es 2015 welt­ weit bei 4.08.06.06.06......Das Laufmagazin.2016 Gornergrat Zermatt Marathon ..2016 Liechtenstein Marathon 12.....- Zur Teilnahme senden Sie bis zum 31.. das ist knapp zwei Minuten unter der bisherigen Bestmarke der Weih­ nachtsmänner.2016 Gletschermarathon Pitztal-Imst 06.. .. 02.. Die Farbe kann von der Abbildung abweichen.. Sie erhalten jeweils 500. ..2016 eine E-Mail oder Post· karte mit dem Stichwort „Skechers" sowie Ihren persönlichen Daten (Name.. 2-4. Die Gewinne werden unter allen richtigen Einsendungen verlost (Ziehung: 02.2016 Brixen Dolomiten Marathon ···························· ..06... gewünschte Schuhgröße) an: RUNNING .M•ij:j News Eine schöne Bescherung Brian Lang knackte beim Philadelphia Marathon einen Guinness World Re­ cord...2016 Donautal-Marathon 05.. die alle sechs WMM-Marathons finishten und die dafür neu hrs kreierten Medaillen erhielten... Nach dem letzten Rennen der Serie 2015/16 in Tokio standen die beiden als Sieger fest..07...2016 Würzburg Marathon 26...066..de 14 RUNNING 1 3/2016 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Außerdem gab es erst­ mals etwa 600 Läufer.. hrs 2.06. ..06.07... >WO LÄUFT WAS? Lauftermine im Sommer 2016 04.. Der Amerikaner lief verkleidet als Santa Claus die Strecke in 2:54:02 Stun­ den. 03.. 79115 Freiburg..06.2016 Powerman St...2016 Bieler Lauftage .. Badenweilerstr. Wendel 02....08.2016 Fürth Marathon 12.. E-Mail-Adresse.. .. erhält hier die Chance dazu.und O 1'S G \ 81 t ..0S. Der Ge­ winn ist nicht übertragbar..2016) und die Gewinner anschließend schriftlich benachrichtigt (per E-Mail oder auf dem Postweg)...962 ..06.......2016 Müritz Marathon 10.....07. ... l U G t'tl \tU� t� ·""·�--. Paar Skechers GOrun Forza zu gewinnen Drei Modelle des US-amerikanischen Herstellers stellten sich unserem großen Laufschuhtest ab Seite 116.5···�@j. .. 11.06......000 US-Dollar.. E-Mail: gewinnspiel@running-magazin......800 Rennen über die Mara­ thon-Distanz laut der Association of jos Raad Racing Statisticians.

Wendel.500 Meter bei den Europameister­ schaften von 2012 die Bronzemedaille. die ursprünglich vor ihr platziert waren (Stand: 09. Diesen gerechten Lohn erhält sie auf­ grund von Dopingsperren ihrer Mit­ streiterinnen. Interessierte sollten sich schnell anmelden. So oder so.000 Euro gewinnen. Auch�in diesem Jahr werden für diese Herausforde­ rungen Staffelläufer gesucht. cap RUNNING I 3/2016 15 . und zwar unter den Titeln „Patriot's Day" und „Boston Strong". hrs Die ehemalige RUNNING-Autorin und Spitzenathletin Diana Sujew bekommt nachträglich für ihren Lauf über die 1. 5 .2016 in St.2016 nicht live dabei ist. Besser spät als nie z 0 a. Wer am 21. Powerman in Ulm oder am 26.08. startet am 07.06.06. cap Powervolle Premieren Beim „Der Lauf Deines Lebens" können am 29. Wer es etwas länger mag.2016 beim 1. stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.! 5 um den ount Blanc. nimmt in der virtuellen Trail-Community teil.03-2016). Alle genannten Veranstaltungen sind Erstaustragungen.10.Verfilmung des Boston-Attentats Der Anschlag beim Boston Marathon 2013 wird gleich zweimal verfilmt. In Norddeutschland messen sich am letzten Mai-Wochenende beim Wettkampf „Mensch gegen Maschine" die Läufer über knapp acht Kilometer mit einem Dampfzug.2016 in Berlin Amateursportler insgesamt Preisgelder in Höhe von 400. Wann die Streifen zu sehen sind.

.

.

-03..-16.. • Die US-amerikanische Hot­ Chocolate-Laufserie verwöhnt ihre Finisher im Ziel mit Schoko­ laden-Fondue. Die Sommerkind Trailrunning Tour umfasst drei geführte Etappen ( von Stein am LJ Rhein nach Überlingen. hat aber noch lange nicht genug. 2-4.. 79115 Freiburg. zwei Übernachtungen mit Frühstück.000 Meter.10.05..Onkel Chan hat noch nicht genug Der 85-jährige Meng Hui Chan finishte neulich in Singapur mit etwa 8:30 Stun­ den seinen 101.2016 Zur Teilnahme senden Sie bis zum 31..09.2016 • 14. 8. maximal 14 Per. omiBTE�s··._J!!!iN / Z G f ti/ Der Gewinner kann einen der folgenden Reisetermine frei wählen: 01.07..2016 ) und die Gewinner anschließend schriftlich benachrichtigt (per E-Mail oder auf dem Postweg). auch Querfeldeinlauf genannt. über Bergkämme und direkt am See entlang.. 18 RUNNING I 3/2016 .000 sowie 12.2016 eine E-Mail oder Postkarte mit dem Stichwort „Sommerkind" sowie Ihren persönlichen Daten (Name. Mit 60 Jah­ ren lief der Asiat sein erstes Rennen über 42. Die Resultate gehen als Aerobics Points direkt in die Noten ein. sonen. Begleitfahrzeug). gehörte von 1904 bis 1924 zu den olympischen Disziplinen. Onkel Chan. dreimal Streckenverpflegung.000. Heute ist er nur noch im Rahmen des modernen Fünfkampfes über 3-000 Meter olympiarelevant.. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Es gilt das Datum des Poststempels. • Der Geländelauf. Kurvige Wege schlängeln sich durch schmale Sandsteinschluchten.06.Das Laufmagazin...2016 • 16. Adresse.. 2 Guides.-. es besteht kein Anspruch auf die Auszahlung des entsprechenden finanziellen Gegenwertes. Marathon.-18. E-Mail: gewinnspiel@running-magazin. Die Gewinne werden unter allen richtigen Einsendungen verlost (Ziehung: 02.. Jos K U RIO S was so alles geschieht • An der Oral Roberts University (Oklahoma) gilt für alle Neuimmatrikulierten eine Fitness-Tracker­ Pflicht. Ausgetragen wurde er über 6-400. E-Mail-Adresse) an: RUNNING . Gepäcktransport von Hotel zu Hotel.. 10. akl Sommerkind Sportreisen Trail-Tour am Bodensee zu 2ew1nnen Die Pfade am westlichen Bodensee begeistern sowohl er­ fahrene Trail-Runner als auch Einsteiger. alle Shuttles sowie Duschmög­ lichkeit nach der letzten Etappe. cap Big trouble in Big Apple? ut einer Meldung von „Legal­ Newsline. wie er liebevoll in der Szene genannt wird.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Badenweilerstr.com" sollen die Veran­ stalter des New York Marathon wegen ihrer Vorgehensweise bei der Lotterie für die Vergabe von Startplä zen angeklagt worden sein..195 Kilometer. -..

cra�-sports.::• be act1ve comfort Die funktionelle Wohlfühlwäsche von CRAFT für 1 00% Leistung.de CRAFTi:• FUNCTIONAL SPORTSWEAR .

um so eine weite­ re Bestmarke zu knacken. jos Engländer in ihrer Veranstal­ tungs-Hiswrie aus jedem Land der Erde einen Läufer im Ziel verzeichnen.06.Foto-Ouiz Grand Prix von Bem ist die richtige Lösung zum Foto-Quiz aus der vorherigen Ausgabe.2016. 79115 Freiburg.05.Deutsche laufen Rekorde Gerrit Wegener absolvierte die 5 0 Kilo­ meter im Rahmen des Hallen-Marathons in Senftenberg in 3: 1 2:25 Stunden. 20 RUNNING 1 3/201 6 Zur Teilnahme senden Sie bis zum 31 . dem zwei Flüsse seinen Namen gaben. Es gilt das Datum des Poststempels. Dieses Mal suchen wir einen Marathon. . Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt (per E-Mail oder auf dem Postweg}. run-shop. Wenige Wochen später lief Paul Schmidt unter freien Himmel über die Distanz in 2:49:06 Stunden Deutschen Rekord.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Das Laufmagazin Badenweilerstr.2016 eine E-Mail oder Postkarte mit dem Stichwort „Foto­ Quiz 1 73" und der richti­ gen Lösung an: RUNNING . Das beutet einen neuen Indoor-Weltrekord.com stellt für einen RUNNING­ Leser ein Körperpflege-Set gratis zur Verfügung (Art kann von der Abbildung abweichen). es besteht kein Anspruch auf die Auszahlung des entsprechenden finanziellen Gegenwertes. E-Mail: gewinnspiel@running-magazin. Das RUNNING :. 2-4. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt am 02.

.

j{i••jj Amuse-Gueule I Zwischen Höhlen und Zuckerhüten Der Ca ppadocia U ltra Trail .i"J@j.

.

.

.

E-Ma il: gewinnspiel@running-maga zin. Ba denweilerstr. Es gilt da s Da tum des Poststempels. Der Gewinn wird unter a llen Teilnehmern mit der richtigen Antwort ausgelost. dann senden Sie uns die Lösung zu. Das RUN N I NG-Läufer-Qu z von Eva Krusat Die Läuferwelt ist voller schillernder Charaktere. Die richtige Antwort zum „Who is Who" aus der vorherigen Ausgabe lautet: Frank Shorter Zur Teilnahme senden Sie bis zum 31.Persönlichkeit nach.i' fMj.2016 eine E-Ma il oder Postkarte mit dem Stichwort „Who is Who 173" u nd der richtigen Lösung sowie Ihren persönlichen Da ten (Na me. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt am 02. Wenn Sie erkennen. In diesem Fall handelt es sich um einen ehemaligen.de Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Adresse) a n: RUNNING . In dem fo l genden Strip zeich­ nen wir grob Geschehnisse aus dem Leben einer Läufer. 79115 Freibu rg.Das Laufmagazin. 2-4. einige haben sich besonders um unseren Sport verdient gemacht. der heute als Kabaret­ tist auf der Bühne steht. sehr erfolgreichen deutschen Spitzenath l eten.06. es besteht kein Anspruch auf die Auszahlung des entsprechenden fina nziellen Gegenwertes. 26 RUNNING I 3/2016 . wer gemeint ist.05.2016.J?jijj Who is Who? 1 WHO IS WHO 1111111111111111•11 1 • • '. Die Benachrichtigung geschieht per E-Ma il oder Briefpost.

.

Höflichkeit und Anstand berichtet Großstadtgazelle Louie aus der auf Außenstehende zuweilen merkwürdig anmutenden Parallelwelt der Läufer.Frei von äußeren Zwängen wie Diskretion. . selbstverständlich voller Anmut und immer auf der Jagd nach der nächsten Herausforderung.l/grossstadtgazelle. in der sie sich selber seit einiger Zeit bewegt.running-magazin.wordpress.com oder www. Mehr von Louie lesen Sie auf h!!p.de sowie gedruckt in ihrem Buch.

Geballte Technologie: Das KNET-Roll-TEXTIL® Von der Wahl des Materials über die medizinische Konzeption bis hin zur MRT-Kontrolle: KEEPFIT ist geballte Technologie. wurde die Wirkung an der ober- flächlichen Lipolyse ( Cellulite) unter­ sucht.und Elastinpro­ duktion. Die KEEPFIT Sporthose ist ein wahrer Verbündeter der Frauen. Wissenschaftliche Entwicklung KEEPFIT ist das Ergebnis wissenschaft­ licher Untersuchungen eines von BV Sport zusammengestellten Teams aus Sportmedizinern und Textilingenieuren.ohne weitere Produkte oder Behandlungen zu erfor­ dern. die auf natürliche Art und Weise ge­ gen Cellulite wirkt . MRT und Produkttests mit Sport­ lern. Anti-Cellulite und Kompression B V Sport entstand aus der Begeg­ nung zweier Gefäßmediziner. Wäh- Die KEEPFIT Anti-Cellulite ist . BV SPORT hat ein innovatives 3fach patentiertes Konzept entwickelt: Die KNETROLL-TEXTIL"'-Technologie.ANZEIGE KE E P F IT Die Anti-Cellulite-Sporthose Weise Druck. Mit ihrem medizinischen Know-How und dem Feedback von Profiathleten. Die Figur wird verfeinert und nimmt wieder harmoni­ sche Konturen an. Muskel.und Unterdruckbereiche auf der Oberhaut. Die auf diese Weise geschaffenen Mikrofalten stimulieren gezielt das Fettgewebe. die neben der Leidenschaft zur Medi­ zin auch der Sport verband. wodurch alle BV SPORT Kompressions­ produkte einzigartig auf die Bedürfnisse des Sportlers abgestimmt sind. entwickel­ ten sie ein revolutionäres Konzept zur Verbesserung der Muskelperformance und Regeneration. Unter Anwendung der Dopplersonogra­ phie. Das komprimierte Fettvolu­ men wird abgebaut. Mittlerweile nennt BV Sports mehrere Patente ihr Eigen.und Gewe­ bespannkraft verbessert sowie Ober­ und Unterhaut gefestigt. Die überflüssigen und unästhetischen Adipozyten (Oran­ genhaut) werden beseitigt. denn sie belebt die zellulare Kollagen. So wurde eine Sporthose geschaf­ fen. Die KEEPFIT Sporthose beschleunigt die Rückbildung von Cellulite und den Abbau von Fetten.

. . Sind Sie sich sicher. Liebe: Sie geben i n Ihrer Beziehung den Ton an. Sport: Sie wissen: Kein Mensch ist perfekt! Sie dürfen nicht so hohe Ansprüche an sich stellen! gefunden? Haben Sie da nicht die rosarote Brille auf? Beruf: Sie können es sich leisten. Er braucht viel mehr ernst ge-meinte Zuneigung. Sport: Schnappen -----� Sie sich Ihren Partner und verbringen Sie einen Regenerationstag in der Sauna.1 9 ..1 0.. sich zu erklären.____. muss man aber nicht. Beruf: Ein Geldsegen steht ins Haus.0 2 . Jetzt können Sie sich vorsichtig an ein riskantes Geschäft wagen.08. .. Sport: Laufen -----� Sie mal wieder ganz alleine in der Natur .03. Geben Sie acht auf sich...2 3 .. Beruf: Eine längere Geschäftsreise bietet Ihnen die Chance.": 1�i�..:. Kämpfen Sie jetzt mit allen Mitteln um Ihren Partner.04. ----'--� Sie sind auf dem richtigen Weg! Löwe 2 3. Zwillinge 2 1 .-22.ohne Smartphone und MP3-Player. neue und förderliche Kontakte zu knüpfen..-23.Wenn Sie einen Neueinsteiger zum Laufen � mitnehmen. Liebe: Ihre Freunde haben Sie gewarnt: Sie �. Beruf: Die angespannte Situation ·-�. Gönnen Sie sich etwas Schönes! Sport: Streitereien im Verein schlagen Ihnen auf den Magen .09 .. sollten Sie sich diesem gegenüber geduldig zeigen.2 1 . Bei ernsthaften Nöten.zurückliegende Verletzung macht Ihnen auch � jetzt noch zu schaffen.-20. am Arbeitsplatz belastet Sie. �. Beruf: Wenn Sie kritisiert werden. Doch geben Sie Ihrem Partner die Chance.04. Krebs 22.08. verschließen Sie einfach die Ohren.i Endlich hat Ihr Schwarm Sie bemerkt .schätzen Sie ----� auch die anderen Dinge im Leben! Schütze 23. Fangen Sie nicht zu viele Dinge gleichzeitig an.05. Liebe: Erfreuen Sie sich bewusst an den romantischen und harmonischen Stunden mit Ihrem Partner.. Skorpion 24.i'•ijJ. die Sie sich verdient haben.0 1 .p sondern sparen Sie zunächst noch. das nicht in das Training zu übertragen.das Liebe: Manchmal muss man sich einfach damit müssen Sie momentan leider am eigenen Leib erfahren. Sie haben in der vergangenen Zeit aber auch äußerst hart dafür gekämpft. 1 2 . Wassermann 2 1 .. Liebe: Die erste Euphorie ist verflogen.02..-22 .':_.2 1 .. sich zu arrangieren. \. ----.0 1 . Sport: Überanstren­ gen Sie sich nicht! Sie neigen dazu. Sport: Bei Ihnen �.20. Lernen Sie. einige größere Ausgaben zu machen. Das mag anstrengend sein. Liebe: Mit Ihrer Gefühlskälte verletzen Sie Ihren Partner. Sie müssen sich nun konzentrieren. Sport: Eine weit ----. 4� J . rennen in Ihr eigenes Unglück. sprechen Sie mit einer Person Ihres Vertrauens und schauen Sie nicht nur in die Sterne! 30 RUNNING I 3/201 6 .07.03. Gehen Sie zum Arzt! abfinden. '�• An Horoskopen kann man sich orientieren..die Pfunde purzeln! Machen Sie einfach weiter wie bisher. . wird Sie aber auf Dauer weiterbringen.und zeigt großes Interesse! Beruf: Sie sollten ver­ suchen.t\1 Liebe: Sie fühlen sich hintergangen . Achten Sie darauf.==. Sport: Ihre Nerven sind überstrapaziert. dass eine Beziehung nicht mehr zu retten ist.06.09. -23..klären Sie das frühzeitig! Jungfrau 24. Fordern Sie eine anspruchsvollere Arbeit! Sport: Sie ----.::.-20. . Fische 20.:.. Menschen.:==.07. Beruf: Sie haben das Gefühl. Beruf: Sie haben eine Glücks­ strähne. Beruf: Sie sollten sich nur auf eine Aufgabe konzentrieren.06. 1 1 . muss man aber nicht.trainieren viel Ausdauer. die Fronten endgültig zu klären.jeft••j:j Läuferhoroskope * WAS SAG EN D IE LÄ U F ERSTERNE ? � APRI L/MAI 2 0 1 6 Widder 2 1 . Sie sollten sich öfter mit guten Freunden treffen. Steinbock 2 2 . Liebe: Gehen Sie jetzt unbedingt mehr unter sind im Alltag angekommen.__. Stier 2 1 .-20. 1 1 . 1 2 . Diese Seite kann man lesen. Beruf: Man wirft Sie ins kalte Wasser. dass Ihr Partner das möchte? Beruf: Endlich bekommen Sie die An­ erkennung. 0 5 . Doch werden Sie nicht übermütig. Bleiben Sie unbedingt � am Ball . Anzeichen der Schwäche Ihres Körpers zu ignorieren. Seien Sie offener für ehrliche Worte. Beruf: Eine Beförderung steht in Aussicht. ob körperlich oder seelisch. Training ist auch eine gesunde Ernährung wichtig. . Versuchen Sie... . •. Liebe: Liebeskummer ist schmerzhaft ..� dreht sich alles um den Sport . Sport: Wow .. Liebe: E s knistert ordentlich momentan! Liebe: Sie haben endlich Ihren Traumpartner L.zu Recht. Sport: ... mit Belanglosigkeiten beschäftigt zu sein. 1 0 . alle Störfaktoren im Büro zu beseitigen.es wird sich auf alle Fälle lohnen.. Liebe: Sie dürfen nicht zu schnell aufgeben. Genie­ ßen Sie Ihren Triumph! Sport: Neben dem .-�� -.. und Sie 11111 1111111 Waage 24.

.

Neues von Siggi
Hallo liebe Lau�vogel�reunde!

?

das Osterfest ist vorbei, und Ihr habt
sicherlich fleißig Ostereier gesucht. Ob
zu Hause oder bei Oma im Garten, wir
hoffen Ihr hattet eine erfolgreiche Aus­
beute. Vielleicht habt Ihr auch selbst
Eier angemalt. Falls Ihr nicht dazu ge­
kommen seid oder es Euch sehr viel
Spaß gemacht hat, könnt Ihr das auch
ganz einfach noch mal mit Steinen aus­
probieren. Wie das genau funktioniert,
erklären wir Euch hier. Aber zuerst ein­
mal müsst Ihr Euch geeignete Steine
suchen. Also Augen auf beim nächsten
Ausflug!

Bunt e St ein e
Habt Ihr geeignete Stein? gefunden? Na, dann kanns ja losgehen.

' ,(-,.:A:;il<?i*'��

[

Viel Spaß beim Entdecken,

Bob, Luzie + Siggi

. . .

.

.

j Was Ihr braucht:

,:.! :

����;ittel und Bürste
• Pinsel und Wasserbecher
i • Mischpalette und Farbtuben
:
• CD-Marker
j

;
1

.I,
!
!

j

!

1

1. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Mit: 111e1ne111 r.elbr.t:gebout:en
Qenier.t:reic.h einer. \lyper­
Turbo-Be&e.hleun19un9r.­
opporo.t:er. lr.t: der Sieg
r.o gut: wie In
der To.r.chel

32

RUNNING I 3/2016

Als Erstes solltet Ihr die Steine. ordent­
lich sauber machen'. Am besten mit
Spülmittel und einer Bürste kräftig
schrubben. Wenn die Steine sauber
und trocken sind, könnt Ihr sje mit
eißer Farbe grundieren.

1 Lebens l äufe

•@i;j{J§ijj"J

Me i n e Gesc h ichte
Sport gehörte schon immer zu unserer Familie. Zwar standen
meine sportlichen Interessen mit denen meines Vaters als Fuß­
balllehrer in starker Disharmonie, aber ich ließ mich trotzdem
zum Schiedsrichter ausbilden; denn auch das ist Sport, und hier­
bei entdeckte ich die ersten positiven Erfahrungen mit dem Lau­
fen. Einige Jahre später, zur Zeit der Conan-Filme mit Mr.
Olympia Arnold Schwarzenegger, verließ mich und meinen
Freundeskreis die Motivation,
um so viel Kilometer wie mög­
lich in so kurzer Zeit wie mög­
lich zu laufen. Als Ausgleich
bevorzugten wir das Schwimm­
becken. Auch hier kann man
die Kondition effizient erwei­
tern, und es ist eine gesunde Al­
ternative zum Laufen.
Dann kam die Zeit des Eisens,
jedoch musste ich mir selbst
eingestehen, dass Body Building
zwar Spaß macht, aber die kör­
perliche Bewegungsdynamik auf
Dauer arg eingeschränkt wird,
wenn nicht sogar ganz verloren
geht. Aus dieser Erkenntnis he­
raus beschloss ich, mich meinem
Jugendtraumsport, dem Boxen,
wieder zuzuwenden.
Nach den ersten Trainingsstunden wurde mir bewusst, was die
Jahre vorher gefehlt hatte! Bei mir war die Kondition sprich­
wörtlich auf der Strecke geblieben. Um in meinem Alter beim
Boxen annähernd mit der Jugend mithalten zu können, sah ich
mich gezwungen, mein Gewicht stark zu reduzieren und die
Kondition zu verbessern. Die ersten Laufmeter lösten leichte
Knieschmerzen aus. Das war der sogenannte Wink mit dem
Zaunpfahl. Mein Idealgewicht lag weit entfemt, und es galt,
dieses wieder zu erreichen. Aus jener Erkenntnis heraus stellte
ich meine Ernährung auf stark proteinlastig um und vermied
Kohlenhydrate. Mit entsprechenden Laufschuhen (von
RUNNING - Das Laufmagazin empfohlen) und durchdachten
Trainingseinheiten erreichte ich in gewünschter Zeit mein Ideal­
gewicht, und die Leistungsfähigkeit beim Boxen war wieder her­
gestellt.

Nun begab es sich, dass ein Freund, der in der Musikbranche tä­
tig ist, ein Projekt ins Leben rief: Eisfabrik. In dieses Projekt in­
vestierte ich, wenn auch nur Zeit und Energie. Eine für mich
neue Welt war entdeckt. Bei den ersten Videodrehs auf dem Pila­
tusberg in ca. 2.000 Metern Höhe bemerkte ich, wie gut mir der
Laufsport tut. Ohne Kondition wäre der Einsatz in der Höhe bedeutend schwerer gefallen.
Auf der ersten Toumee kam
mir das Lauftraining wieder­
um zu Hilfe; denn eine Mu­
siktournee ist kräfteraubend
und -zehrend. Für mich als
Läufer war sie aber besser
zu meistem. Mit dieser Er­
fahrung und der Motivation
der anderen Bandmitglie­
der beschlossen wir alle zu
laufen. Jeder an seinem Ort
und nach seinen Vorstel­
lungen. Unser Ziel war es,
die körperliche Fitness und
Belastungsfähigkeit für die
Bühne zu steigern. Auf der
zweiten Tournee im ver­
gangenen Herbst zahlten
sich unsere sportlichen Mühen aus. Der allgemeine Anblick der
Band war doch wesentlich ästhetischer, und auch der Auf- und
Umbau klappte reibungsloser. Die Launen anderer „Mitspieler"
der Veranstaltungen konnten besser kompensiert werden, und
die Show an sich fiel leichter und lief professioneller ab. Insbe­
sondere der Auftritt des Roboters zu dem Lied „Maschinen", bei
dem ich auf Stelzen in fast drei Metern Höhe frei auf der Bühne
spazierte, wäre ohne die antrainierte Kondition kaum zu reali­
sieren gewesen. Sicherlich half dabei die Körperbeherrschung
vom Boxen auch viel, aber ohne Belastungsfähigkeit geht unter
dem Roboter-Anzug nichts. Zwischen den Touren treffen wir uns
zwei- bis dreimal in der Woche, um morgens vor dem allgemei­
nen Tageswerk unsere Laufeinheit zu absolvieren. Denn die
nächste Deutschlandtour (https://www.facebook.com!eisfabrik­
official) steht bevor.
Stefan
RUNNING 1 3/2016

33

Jürgen Ekert und Pacemaker Kai Harschig ist sehr stolz auf das Ergebnis des Genuss-Laufs. Die Grundidee des Laufs hat sich für Ideengeber Jürgen Wetze! abermals bestätigt: .§•j:f"J I n Bewegu ng etwa s bewege n u n d d a bei l a ufe n d G utes t u n Am 09. Wiesentäler Wasserlauf eine beachtliche Spendensumme für ein Wasserprojekt in Kamerun erlaufen.das ist der Wiesentäler Wasserlauf. Während des Laufs sorgten perfekte Laujbedingungen für beste Stim­ mung unter den 298 Läuferinnen und Läufern. andere Menschen zu un­ terstützen und dabei wertvolle Hilfe zu leisten. dann senden Sie Ihre Geschichte (am besten mit Foto) per E-Mail an: redaktion@running-magazin. Lauftreffs bis zu Extremsportlern war alles ver­ treten. ein Tag. V. Sie ha­ ben eine Strecke von der Wiesenquelle am Feldbergpass bis zur Mündung am Basler Rheinufer unter die Laufschuhe genommen. Mai 2015 wurde beim 2. der einfach nur schön und motivierend ist .de RUNNING I 3/2016 35 . Wiesentäler Wasserlauf startet am 30. welcher bei ange­ nehmem Tempo auf einer wundervollen Strecke durchgeführt wurde. Schokolade. Nüssen. während sie begeistert von der Wiesenquelle zur Mündung in Basel laufen. Wir sind wegen der großen Unterstützung und der Zustimmung überwältigt und dankbar zugleich. neue Be- kannt. wurde der perfekte Spendenempfän­ ger für den Wiesentäler Wasserlauf gefunden. Weitere Unterstützung erhielt das Team durch Feuerwehr.pro gelaufenem Kilometer wurde mindestens 1 Euro gespendet. 66 Personen haben die Komplettdistanz absolviert. Mit Dikome-Kamerun e. so starteten jeweils Läufergruppen aus Sydney und London. über seine eigenen Grenzen hi­ nauszuwachsen. „Dieser Lauf ist etwas ganz Besonderes ". im wunderschönen Wiesental ohne Wettkampfdruck zu laufen... gute Gespräche. darin waren sich die fröhlich bunte Laufgemeinde und die Organisatoren einig. Auflage des Laufs die Läu­ fer auf das vorgegebene Tempo von 6:30 min/km drosselten und dabei viel Spaß hatten. und so konnte der Spendenbetrag auf die Endsumme von 22. . Auch international fand das Event Anklang. Unterjäh­ rig gibt es Bild.222..Euro auf­ gestockt werden. Von Schulklassen. Die komplette Spendensumme wird 1 : 1 zur Hilfe eingesetzt und bietet Men­ schen in Kamerun/Afrika eine langfristige Perspektive.und Videomaterial über die Umsetzung des Wasser­ projektes.1 Lebensläufe •'UJ . V. verhalf manchem Teilnehmer buchstäblich dazu.Euro haben 298 „ Wiesentäler Wasserläufer" auf der Strecke zwischen Feldberg und Basel erlaufen . die eine Strecke von minimal 7 bis maximal 59 Kilometer entlang des Flusses Wiese im Wie­ sental liefen. unterstützen auch während des Laufs und an den sieben Verpjlegungspunkten und stärken die Teilnehmer mit von Firmen gesponserten Bana­ nen. Müsli­ riegeln und Getränken.. mit dem gemeinsamen Ziel.Ein guter Zweck. Die Mitglieder von Di­ kome-Kamerun e.850. " Der 3.V. April 201 6 an der Wiesenquelle am Feldberg. " Dies be­ stätigten auch die Pacemaker Kai Harschig und Thomas Klin­ genberger. Jürgen Ekert Wenn auch Sie eine interessante Erfahrung rund um den Laufsport gemacht haben oder Sie sich bei Menschen in diesem Zusammenhang erkenntlich zeigen wollen.und Freundschaften. Dann werden wieder viele Menschen entlang der Wiese in Bewegung etwas bewegen und laufend Gutes tun. Hobbyläufern. Das Wiesentäler Wasserlauf-Organisationsteam um Jürgen Wetze!. Der Ansporn. gesponserten Firmenteams. Vom Spirit des Laufs ließen sich zusätzlich Firmen und anderen Spender anstecken. 1 3. Rotes Kreuz und andere Helfer. die bei der diesjährigen 2.

ANZEIGE .

schnelle Regene­ ration und eine aktive Prävention vor Muskelver­ letzungen sorgen Rehband Kompressionsstrümpfe. stabilisiert die Muskulatur und kann Müdigkeit und Muskelstress minimieren. Rehbands RX Une setzt auch hier neue Maßstäbe. können Läufer. viele Bundesligamannschaften und zahlreiche Spitzensportler vertrauen seit Jah­ ren auf Rehband. Einmal mehr beweist Rehband.und Sport-Fashion Hersteller hat Rehband mit ihren Produkten andere Ambitionen: die Gesundheit der Sportler! Seit über 60 Jahren stellt Rehband weltweit erfolgreich individuelle SportCare Pro­ dukte für die Prävention und Behandlung typischer Sportverletzungen her. Rehband setzt Maßstäbe: funktionelle Sport-Wear mit innovativem Design Bewährte Qualität Anders als herkömmliche Sport-Textil. den Sie nicht mehr missen wollen. In allen Ka­ tegorien konnte sich die neue RAW Compression von Rehband durchsetzen. Was heißt das für den Sportler: Rehband Real Compression Wear.die Rehband RX Kniebandage. Protektion und Prävention Rehband kann noch mehr: Gegen Überbelastung und Schmerzen im Kniegelenk hilft das weltweit erfolgreichste Rehband Produkt . gemessen wurden auch die Wärme­ isolierung. Und tatsächlich. wie effektiv das Gewebe den Schweiß absorbiert und wie schnell es trocknet. Unsere Deutschen Hand­ ball-Europameister. Ein Schutz.de Raw Compression stellt innovatives Design und clevere. Eindrucksvoller Testsieger Wenn jetzt eine neue Compression-Wear auf den Markt kommt. dass Rehband etwas ganz außergewöhnliches präsentiert. funktionale Lösungen vor. Bestwerte gab es nicht nur bei der effektiven Kompression. also „echte" Kompression fördert die Leistungsfähigkeit durch bessere Sau­ erstoffversorgung. sicher sein. Für eine bessere Durchblutung. Anziehen und die neuen Kräfte begrüßen! . die neue Raw Compression hat gleich einen um­ fangreichen Compression Vergleichstests [Institut Hohenstein*) eindrucksvoll gewonnen.rehband. egal ob Amateur oder Profi. dass funktionelle Sport-Wear effektiv unterstützt und gleichzeitig mit innovativem De­ sign Maßstäbe setzen kann. * mehr auf www. unterstützt die Regeneration...

O RUNNING: Können d i e Tei l nehmer oder Besucher sel bst etwas tun. O RUNNING: Bedeutet e i n zusätzl icher Sicherheits­ a ufwa nd m e h r Kosten ? Wie werden d iese a ufgefa ngen ? Humrich: Natürlich kostet mehr Sicherheit mehr Geld. ob sie nun laufen oder zuschauen. um Verständnis bei der Wegeleitung oder auch für die großräumige Umzäu­ nung des Areals. Letztlich dienen diese Maßnahmen alle­ samt der Veranstaltung und sind entweder aus Auflagen sei­ tens der Behörden entstanden oder eine Weiterentwicklung der Abläufe. Es geht eher zum Beispiel um mögliche kleine Wartezeiten an den Zugängen zum Veranstaltungsgelände. bei denen auf­ grund von Optimierung. Sollten die Anfor­ derungen im Bereich Sicherheit jedoch stetig weiter steigen. Dies 38 RUNNING I 3/201 6 nehmer und Organisatoren sind gleichermaßen alarmiert. geben wir aber nicht eins zu eins weiter. O RUNNING: Ex istieren a ufgrund des a ktuellen Ter­ rors i n der Welt spez i e l le Notfa l l p läne fü r I h re a n ste hen­ den Vera nsta ltu nge n ? Humrich: Nein. Die Terrorgefahr ist auch in Deutschland 11 weiterhin hoch und stellt Großveranstal­ tungen vor neue Aufgaben und Herausforde­ rungen. . Gleichzeitig besteht eine allgemeine Kostensteigerung. Wir tun das Mögliche und auch Nötige. die eigene Tasche be­ ziehungsweise den Beutel mit Wechselkleidung nicht ein­ fach irgendwo abzulegen.i"IWij. Die Kleiderbeutelablage ist dafür der beste Ort. Es gibt immer wie­ der verschiedene Bereiche und Positionen. Wenn ein Wasserrohr­ bruch eine Passage des Kurses unbrauchbar macht. Die soll jeder haben. Im Normalfall erfolgen diese auf dem Niveau der vergangenen beiden Jahre. Letztlich spielt es keine Rolle. beim Berli n-Ma rathon z u starten oder als Zuschauer vorbeizu­ kom m e n ? Humrich: E s ist hinsichtlich dieses Aspektes beim BMW Berlin-Marathon nicht sicherer oder unsicherer als bei ande­ ren Großveranstaltungen im öffentlichen Raum. welche Schärfe beziehungsweise Tiefe die Kontrollen an den Zu­ gangsbereichen haben. Das Wichtigste ist es. dass der Terror in allen Facetten des täglichen Lebens auftauchen kann.Teil- 0 Anne Kirchberg/RUNNING: Kö n nten I h rer E i n schät­ z u ng nach G roßvera n sta ltungen wie der Berl in-Marathon z u einem Ziel des Te rrors werden ? Carsten Humrich: Die Vergangenheit zeigt. Veranstaltungen im öf­ fentlichen Leben seien da außen vor. zu erwarten. einen unterhaltsamen und er­ folgreichen Lauftag zu bieten. I m Grunde gilt und hilft das Gleiche wie auf Flughäfen oder Bahnhöfen oder auch an jedem anderen öf­ fentlichen Ort.m a rathon. Ob der Anschlag auf den Boston Mara­ thon im Jahr 2013 oder die Absage des Radrennens in Frankfurt vor einem Jahr . Es ist aber genauso un­ sinnig. die der aktuellen Lage und Situation gerecht werden. wie beispielsweise das Secu rity-Perso n a l a ufge­ stockt oder d u rch S pezi a l isten e rgä n zt? Humrich: Wir haben bereits seit mehreren Jahren ein Sicherheitskonzept. Unsere Notfallpläne eig­ nen sich für alle Arten von Ereignissen. O RUNNING: M üssen sich d ie Te i l neh mer oder Besu­ cher auf strengere Kontrollen e i n richte n ? Humrich: I m Vorfeld der Veranstaltung gibt e s Gespräche zur allgemeinen Lage. werden wir um eine Erhöhung der Teilnehmerbeiträge al­ lein aus diesem Grund vielleicht nicht herumkommen. J . Damit ist nicht die gute und hilfreiche Aufregung vor dem Lauf ge­ meint. Dabei wird auch definiert. verrät Carsten Humrich. HAKT 1111 11111111111111111 1111111111111111111111111111111111111111111 1 1 1 11111111 11111 Sicherheit bei Ma rathon-Vera n staltu ngen Interviewpartner: Ca rsten H u m rich. Wechsel des Zulieferers oder Ähn­ lichem Einsparungen möglich sind. aufgrund des Terrors existieren keine neu­ en oder besonderen Maßnahmen. dass gerade Großveranstaltungen be­ sonders gefährdet sind. um unseren Gästen. So kam es bisher zu der von Zeit zu Zeit notwendigen Preiserhöhung.bmw-ber l i n . technischer Direktor beim Veranstalter SCC Events in Berlin.§•j/j Kirchberg hakt nach 1 Thema: KI RC . als wäre an dieser Stelle die Feuerwehr wegen eines Brandes zugange oder es erfolgte ein Polizeiein­ satz. O RUNNING: Wes h a l b sol lte d ie a kute Terrorgefä h r­ d u n g in Deutsc h l a n d Lä ufer n icht davon a b h a lten. anzunehmen. Techn ischer Di rektor bei sec Events Homepage: · www. 0 RUNNING: Werden Sicherheits maßnahmen ver­ schä rft. Es wäre unvernünftig. wird ge­ nauso umgeleitet. Wie beispielsweise der Berlin-Mara­ thon auf die aktuelle Situation reagiert und was jeder einzelne Läufer zur Sicherheit beitra­ gen kann.V. um d ie Sicherheitsl age vor Ort positiv zu beei nfl usse n ? Humrich: Ja. und sie gehört ja auch dazu. Das Zweite ist: Ruhe bewahren.com . warum beispielsweise ein Areal gesperrt oder ei­ ne Strecke umgeleitet werden muss. in dem Verfahren und Maßnahmen in Reaktion auf Zwischenfälle festgehalten sind. Wir treffen abgestimmte und für geeignet gehaltene Maßnahmen.

. die es natürlich mögen.Für alle.

r11M M1i•)il Au s d er Szene 1 40 RUN N I NG 1 3/2016 .

dann hat man für diesen Tag das Gefühl. und unsere Entscheidung fiel auf Neuseee­ land.000-Meter­ Läuferin und möchte sich für die Olym­ pischen Spiele in Rio qualifizieren. Wenn an einem Tag alles passt. Sport in Top sowie kurzer Hose und Tageslicht von 5. Mit ihr lagen wir nicht nur sportlich sofort auf einer Wellenlänge. A m 04. die beste Laufstrecke der Welt gefunden zu haben. In Hamilton wohnten wir bei der Athle­ tin Camille Buscomb. Nach drei Tagen in Auckland ging es 130 Kilometer weiter südlich in die 150.000-Einwohner-Stadt Hamilton. das sind die Hahnertwins mit unse­ rem Trainer und Manager Thomas Dold. Die Zeitumstellung ist in der Theorie ganz einfach. Geflogen sind wir von Frankfurt über Bangkok nach Auckland. deren Kontaktda­ ten wir über zwei Ecken vom deutschen Bundestrainer Gehen.TRAININGS LAGER IN MITTELERD E von Anna & Lisa H a h ner Wo ist der schönste Ort zum Trainieren? Eine Frage. Blauer Himmel.30 Uhr bis 21.2015 flogen wir nach Neuseeland.2015. RUNNING 1 3/2016 41 . das Wetter.00 Uhr morgens mach 6. sondern eben­ falls kulinarisch und menschlich.000. Was sie neben dem Laufen sonst noch liebt? Schokolade und Kaffee. Ron Weigel. die Gruppe. um optimal trainieren zu können und noch mehr Spaß beim Laufen zu ha­ ben. Wir verlegten unser kurzer­ Wintertrainingslager hand dorthin.00 Uhr abends. aus 6. sondern auch vom kompletten Biorhythmus her in Neuseeland angekommen zu sein. wo auf der Erdhalbkugel Sommer ist. In der Praxis ge­ staltete es sich zum Glück nur ein biss­ chen schwieriger.30 Uhr waren für uns unschlagbare Argu­ mente.12. Doch dazu später mehr. Daher kamen im Dezember Ke­ nia oder Äthiopien nicht in Frage. die Strecke und der Zeitpunkt.. er­ hielten. nicht nur vom Schlaf.und 10. Schon nach vier Dauerlauf-Tagen hatten wir das Gefühl. Denn unser Fokus lag in dieser Trainingsperiode ganz klar auf der Schnelligkeit.12. die wohl alle Läufer umtreibt. und schnell laufen geht am besten bei warmen Temperaturen auf Sealevel. Wir. So erging es uns am 27. Sonnen­ schein. Camille ist derzeit Neuseelands schnellste 5.

Dort geht es auf und Die drei Lieblingsstrecken von Anna und Lisa im Trainingslager Mittelerde 1 . Da zog es uns auf die Trails. Ab­ schließend kühlten wir uns. Mit Camille wussten wir einen Local Guide an unserer Seite. Aber auch ein paar lange Einheiten bis zu 40 Kilometern standen an. waren so unter­ schiedlich wie die Streckenauswahl. So oft wie in diesen Wo­ chen trugen wir schon seit vielen Jahren keine Spikes mehr. Dementsprechend passierte es schon mal. Die frühe Abfahrt und ein Bananenbrot zum Frühstück erinnerten sehr an ein Trainingslager in Afrika. Sein Name ist Programm. Unser schönstes Weihnachtspräsent schenkten wir uns selbst. Der mit Abstand coolste Moment war. Diese Wege besitzen mehrere Vorteile: Der Untergrund ist weich. um so deutlich höhere Geschwindigkeiten bringen zu können. die Landschaft traumhaft.i"GO. Waikato River Trail ab durch den Wald auf engen Single­ Trails. Rotorua 3. Nach einer kurzen Pause folgten dann als ultimativer Abschluss 400 Me­ ter maximal. noch in Laufbekleidung. Hinzu kam die Verspätung des Bus­ shuttles.000Meter-lntervalltraining so angekündigt wurde. auf der wir bis dato jemals lie­ fen: Dem Tongariro Alpine Crossing Track. lacht viel und ist total unkompliziert. Einen der langen Kanten liefen wir in den Red­ woods bei Rotorua. Unser Training baute sich so auf. besser hät­ ten wir es uns nicht wünschen können. im Wasser ab. was in Neuseeland sehr selten ist. dass wir jeden l. über die wir uns bei unseren gemeinsamen Dau­ erläufen unterhielten. Redwoods und Blue Lake. Um kurz nach 5. kleine Trails und den Waikato River mit traumhaft schö­ nen Wegen rechts und links am Ufer entlang.OOOer in 3:08 Minuten absolvieren sollten. Grünflächen. dass ein 1. In Hamilton gibt es eine Tartanbahn. als wir plötzlich über eine große Wiese liefen und von dort einen traum­ haften Blick auf den Blue Lake beka­ men. dass wir die Kilometeranzahl beim Tempo­ training im Vergleich zur direkten Ma­ rathonvorbereitung kürzten. unzählige Parks. wurde aufge42 RUNNING I 3/201 6 hört. die Strecken sind sehr abwechslungsreich und der ständig unebene Untergrund sorgt für viel Kraft in den Beinen. Wenn das nicht mehr funktionierte. Wäh­ rend der Fünf-Kilometer-Runde um den See fiel es schwer. den Blick von dem bezaubernden Blau zu wenden.J1t§•jj Aus der Szene I Sie redet gerne. somit kom­ men wir zur für uns eindrucksvollsten Strecke. Spätestens jedoch als sich der .00 Uhr brachen wir von Hamilton auf zum Tongariro­ Nationalpark. Tongariro Alpine Crossing Track 2. Die Themen.

Busfahrer zwei Mal für die zwölfminüti­
ge Verspätung entschuldigte, schien uns
wieder klar, dass wir nicht in Afrika,
sondern in Neuseeland waren.
Das Wetter spielte mit und wir rannten
in kurzer Hose, Kompressionsstrümp­
fen, T-Shirt sowie einer um die Hüfte
gebundenen Windjacke los. Thomas
zeichnete mit dem Zwei-Liter-Trink­
rucksack für die Wasserverpflegung ver­
antwortlich und trug die Kamera, um
die großartige Landschaft bildlich fest­
zuhalten. Die Route ist im wahrsten Sin­
ne des Wortes atemberaubend. Das Stre­
ckenprofil und der Untergrund sind
anspruchsvoll, und der in der Höhe we­
niger vorhandene Sauerstoff ist spürbar.
Der Wanderweg ist eine Punkt-zu­
Punkt-Route, so hatten wir von Anfang
an das Ziel fest vor Augen. Nach jedem
Hügel eröffnete sich ein neues Panora­
ma mit Bergen, Seen und Ebenen. Die
Zeit verging wie im Fluge, Sightseeing
im Zeitraffer, so intensiv, wie man es
wohl nur laufend erleben kann.

KW 52 22. 1 2.-28.1 2.20
15
Exemplarischer Wochentrainingsplan
der Hahnertwins in Neuseeland.

;f I h l>L
8 20' l>L

Di, 22.1 2.

+

Gestartet sind wir auf 1.100
Metern Höhe im Mangatepopo
Valley. Die ersten Kilometer ga­
ben sich flach, dann wurde es
steil, richtig steil sogar. Da ka­
men uns unsere Treppen­
sprints, die wir immer wieder
in das Training einbauen, zu
gute, denn das „devil's stairca­
se" führte hinauf auf den
1.600 Meter hohen Sattel.
Hier fühlte sich Thomas als
weltbester
Treppenläufer
spürbar zu Hause, und mit
großer Motivation sprang er
vor uns die Stufen hinauf. Im
Hintergrund war der Mount
Ngauruhoe zu sehen, und
schon schweiften unsere Ge­
danken ab nach Mittelerde.
Denn dieser Berg ist der be-

+

3 -"< ( so ,,.,/
t,,O ,,.,/80 ,,., s;:,r:nts)

+

s -"< ' ooo ,,., .n 3 ,
08 "
.
,

20• ]>L

Mi, 23.1 2.

;f 20 , l>L
hla><

8

,is

' l>L

+

'100 ,,.,

Fr, 25. 1 2.

;f 1h 'l>L1
8 20 ' l>L

+

5a, 2 6.12.

20 ' lau./' //BC be
r3an

20' ]>L

+ 9 ,(:,,., r""artle1;- au./'
Bai?
hn:tt :n 3'30 "/f
,,., ,,.,;t ( ,ioo ;; �erat
e , '100 ,,., ./'ast 2
, 00 ,,., easy) + '100 ,,_,
h1t/)(

;f 20' l>L

8

+

,io' l>L

50, 2 7.12.

ton::pr:ro
19,
'i l:,,.,, 1 .000

41,P:ne CroSs:
>71,,.,

n:3

GEM EI NSAM G E W I N N E N
Entdecke die große Produktvielfalt von
ERIMA auf www.erima.de oder bei einem
Sportfachhändler in deiner Nähe.

i"'•'t!t±i;Jtt••j:j Aus der Szen e
rühmte Mount Doom aus der Trilogie
„Herr der Ringe". Auf dieser Passage
blies der Wind sehr stark, und es kam
uns vor, als wollte er uns die „Herr der
Ringe"-Geschichte von der Schlacht der
Menschen und Elben gegen Mordor er­
zählen.
Anschließend ging es weiter hinauf bis
zum Red Crater, dem höchsten Punkt
des Wanderweges. Es folgte eine rasante
Talfahrt, an die sich zahlreiche Natur­
Serpentinen anschlossen. Nach 19,4 Ki­
lometern und drei Stunden erreichten
wir das Ziel. Unsere Körper strotzen vor
Glückshormonen wie nach einer Achter­
bahnfahrt - ein großartig Gefühl. Beine,
Augen sowie Herz wollten hier definitiv
mehr Zeit bekommen und Kilometer er­
kunden, daher blieben wir über Nacht
im nahegelegenen Taupo, dem wohl be­
kanntesten Skydiver-Ort der Welt.
Am Folgetag stand ein weiterer langer
Lauf auf dem Plan. Den starteten wir bei

44

RU N N I NG I 3/2016

den Hot Pools nahe des Great Lake Tau­
po, wo eine heiße Quelle in den kalten
Waikato River mündet. Auf entzücken­
den Trails ging es weiter an den Huka
Falls vorbei, am Waikato River entlang
bis zur großen Staumauer des Kraft­
werks Aratiatia und retour zu den Hot
Pools. Nach 2:40 Stunden waren wir
müde, glücklich und voller Vorfreude
auf das kommende natürliche Kneipp­
kur-Bad. Das normale Flusswasser
schien im ersten Moment angenehm
kühl, doch nach ein paar Minuten zog
es uns zur heißen Quelle. Je näher wir
der Strömung kamen, desto wärmer
wurde es. Schließlich war das Wasser so
heiß wie in der Badewanne. Hinter uns
spritzte ein kleiner Wasserfall - die per­
fekte Regeneration für Köper und Geist.

Dieses Land scheint wirklich wie für
Läufer und alle anderen Sporttreiben­
den gemacht. Die Möglichkeiten für jeg-_
liehe Outdoor-Aktivitäten sind so ab­
wechslungsreich und großartig, dass

Zwischenlandung in Bangkok

Für den vierstündigen Zwischenstopp
in Bangkok buchte Thomas ein Hotel
in Airport-Nähe. Im Handgepäck trug
das Trio seine Sportsachen mit. Nach
der Land ung erfolgte ein Lauf im an­
grenzenden Parkhaus (es regnete)
sowie später zum und um das Hotel.
Nach Koordinations- und Dehn­
übungen wurde i m Wellnessbereich
geduscht und der Weg zurück zum
Flughafen a ngetreten.
selbst unsere Fantasie keine Chance ge­
gen die Überzeugungskraft der Natur
bekam. Die Anreise nach Neuseeland ist
wirklich lang, somit wird man aller­
dings dazu gezwungen, den Trip oder
das Trainingslager dort gleich für meh­
rere Wochen zu planen - was ja nun
auch nicht so schlecht ist.
j

ANZEIGE

R U N 61 5 :

Das Laufband für ambitionierte Läufer

M

it dem neuen RUN 6 1 5 prä­
sentiert GOVITAL ein robus­
tes Laufband mit vielen Fea­
tures und Details, das durch sein beson­
ders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
überzeugt. Sowohl Einsteiger als auch
ambitionierte Läufer finden mit dem
RUN 615 den perfekten Trainingsbe­
gleiter, vom leichten Gehen bis zum
schnellen Ausdauerlauf. Dank des leis­
tungsstarken Motors mit 3,0 PS Dauer­
leistung und einer maximal einstellba­
ren Geschwindigkeit von 20 km/h er­
möglicht das RUN 615 viele motivieren­
de Trainingsmöglichkeiten. Zudem kann
die Steigung manuell und programmge­
steuert in 20 Stufen motorisch verstellt
werden, wodurch steile Anstiege und
Bergläufe simuliert werden. Die beson­
ders große Lauffläche von 156 x 52 cm
ist optimal für alle Trainingsspektren
geeignet, eine dicke Laufmatte (3 mm)
schont in Kombination mit verstellbaren
Dämpfungskissen die Gelenke noch bes­
ser. Anfänger können sich so langsam

an die Herausforderungendes Straßen­
laufens herantasten, während geübte
Läufer und Leistungssportler den erhöh­
ten Komfort und die jahreszeitliche Un-

� GOVITAL

abhängigkeit an diesem Laufband schät­
zen: Nicht nur in der dunklen Jahreszeit
macht das Laufband das Ausdauertrai­
ning sicher, auch im Frühjahr und Som­
mer (Pollenflug, Ozonbelastung, Hitze,
etc.) ist das Lauftraining oft nur in der
Wohnung möglich. Das modern gestal­
tete Display liefert eine detaillierte Über-

sieht über die wichtigsten Trainingspa­
rameter wie Strecke, Geschwindigkeit
oder Herzfrequenz. Der mitgelieferte
Brustgurt übermittelt die Herzfrequenz,
die auch für Herzfrequenz-gesteuerte
Programme genutzt wird, präzise an den
Trainingscomputer. Und beim schweiß­
treibenden Workout sorgt der eingebau­
te Ventilator für eine leicht kühlende
Brise. Nach dem Training kann das RUN
615 einfach und platzsparend hochge­
klappt werden und eignet sich daher op­
timal zum Training in den eigenen vier
Wänden. GOVITAL bietet das neue
RUN 6 1 5 zum unschlagbaren Preis von
1.499,90 Euro an. Das umfangreiche
Laufband-Sortiment vom smarten Fit­
nessexperten GOVIT AL besteht aus
sechs Geräten (599,90-2.499,90 Euro),
die den unterschiedlichen Anforderun­
gen der Läufer gerecht werden.

Weitere Informationen:
www.go-vital.de

denn die nationale Konkurrenz. Die Studentin der Sportwissenschaften blieb 2015 bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg erstmals unter der magischen Zwei­ Minuten-Marke über die 800 Meter. Wie änderten sich d a n ach Dei n e Leistungs­ ans prüche? Christina Hering: Natürlich ist das jetzt eine ganz andere Liga. das ist eine tolle Vorbereitung auf anstehende internationale Höhe­ punkte für mich. Ich glaube es sind aber die 800 Meter.i"f@ M1§•jj Aus der Szene I M G E S P RÄC H M I T C H RI S T I NA H ERI N G ----. auch für das . he­ rauszufinden. Bei internationalen Meetings ist das nicht so. was anstrengender ist. sondern weil die Belastung für das ge­ samte Herz-Kreislauf-System wesentlich intensiver ist. Was hä ltst Du von d ieser Defi n ition? Hering: Ich laufe ja auch die 400 Meter und habe immer schon versucht.Das Laufmagazin. B RUNNING: Durch Dei n e Zeit von 1 : 59 : 54 M i n uten sind Tei l n a h men a n i nternationalen Meeti ngs problem los. so durfte ich das erste Mal bei Weltmeisterschaften starten. Außerdem ist mit dieser Zeit 46 RUNNING 1 3/2016 der Traum von Rio deutlich konkreter geworden. 0Jochen Schmitz/RUNNING: I m verga ngenen J a h r hast Du ü ber d i e 8 0 0 Meter d a s e rste M a l d i e Zwei­ Min uten-Scha l l m a uer u nterboten. Vor zwei. Jetzt wünsche ich mir. in der ich mich befinde. Die sympathische Münchnerin nahm sich nach dem Cover-Shooting für diese Ausgabe Zeit für ein Gespräch mit RUNNING . Bei der letztjährigen Weltmeisterschaft in Peking stand sie dann sogar im Halbfmale. in welchem Spitzenfeld ich mich da befinde. dass ich verletzungsfrei bleibe und dann hoffent­ lich demnächst die Norm für die Spiele laufe. drei Jahren war Olympia nur irgendwo weit im Hinter­ kopf. was die Stärken und Schwächen der anderen sind. Nicht nur wegen der hohen Laktatanhäufung. die kenne ich. Und in Pe­ king habe ich dann auch gleich ge­ merkt. da kann ich Erfahrungen sammeln. Mein Vorteil. Wie wichtig sind solche Wettkä m pfe fü r die sportl iche E ntwi cklu ng? Hering: Es ist natürlich etwas ganz an­ deres.---- Christina Hering gehört zu den besten nationalen Athletinnen über die zwei Stadion-Runden. da weiß man genau. 0 RUNNING: Die 800 Meter wer­ den ma nch m a l a l s die l ä n gste Spri nt­ strecke der Leichtath let i k bezeichnet.

um taktisch alles richtig zu ma­ chen. da ist es wichtig. dass zuvor im Training alles gut lief. dass das einfach dazuge­ hört. offensiver zu laufen. bei der wir nicht laufen (lacht). B RUNNING: We n n wir schon beim Thema Rio s i n d. dass ich auf jeden Fall noch Potenzial habe. und überhole dann auf den letzten Metern. ist ganz einfach. J RUNNING \ 3/2016 47 . So habe ich im Frühjahr das Tennisspielen für mich wiederentdeckt. dass man nicht in die schnellen Rennen reinkommen muss. Wie siehst Du d iese E nt­ scheid u ng? Hering: Also erst mal sehe ich das posi­ tiv. da bin ich komplett von vorne ge­ laufen. So ist es nun möglich. Profitie rst Du von de r Gru n dsch n e l l i gkeit d ieser kü rzeren Dista nz bei den 800 Mete rn ? Hering: Ja. Und wenn ich dann ins Trainingslager fahre. B RUNNING: Da n n d rücken wi r D i r d i e D a u m e n. Gerade in der Halle. Bei uns stimmt die Abwechs­ lung. dass ich von der 400-Meter-Distanz komme. auf jeden Fall. Ich habe mich da in der Vergangenheit auch noch wei­ terentwickelt. dass es ge n a u so �m �. dass es für ein Meisterschaftsrennen Erfahrung braucht. muss ich halt nach meiner Rückkehr al­ les nachholen. Gerade auf der Zielgera­ den bringt mir das viel. um die Normen zu laufen. das Studium auch in der Regelstudienzeit zu beenden. dass ich mir zu­ traue. muss man diesbezüg­ lich hellwach sein. kom mst Du u rsprü ngl ich von den 400 Metern. für das Halbfinale qualifizieren und dort mit voller Leistungsfähigkeit starten. Wie beko m m st Du das m it dem Lei s­ tungssport u nter einen H ut? Hering: Das ist einfach eine Frage der Disziplin. Ich denke. Be­ d a rf es da e i ner gewissen Rücksichtslo­ s igkeit? Hering: Ja. B RUNNING: I n s besonde re bei den bedeutenden Re n n e n werd e n ger­ ne m a l d i e E l l e n bogen e i ngesetzt. lä sst sich d a s a uch tra i n i e ren oder ist d a s e i n e M i sch u n g a u s E rfa h r u n g u n d Ba uch­ gefü h l ? Und welcher Ren nverlauf ist Dir am l iebsten ? Hering: Ich würde schon sagen. wa s sind Deine kon kreten Ziele fü r d ieses J a h r ? Hering: Die Sommersaison habe ich. B RUNNING: Du stu di e rst a n de r TU i n M ü nchen Sportwissen schaften. ehrlich gesagt. Wichtig ist auch das Selbstver­ trauen. B RUNNING: Kom m e n wir z u rück z u m Wett ka m pf. besonders bei inter­ nationalen Meetings. wir machen in einer Woche keine Trainingseinheit zweimal. Ich laufe lieber et­ was weiter hinten. noch nicht so im Kopf. Bei Meisterschaften wird hä ufig ta ktisch agiert. Ich mache mir da aber keinen Stress. Mein großer Vorteil ist. so wie bei den Deutschen Meisterschaften in der Halle. B RUNNING: Was s i n d d e n n Deine bevo rzugten Tra i n i ngse i n h eite n ? Hering: Auf jeden Fall das Sprinttrai­ ning. auch bei einem kleine­ ren Sportfest diese Zeiten zu laufen. ei­ nes Ta ges i n diese Sphären u m d i e 1 : 55 : 2 6 Mi n uten vo rzustoße n ? Hering: Ich glaube. wo es die en­ gen Kurven gibt. kann ich mich auch dafür sehr gut motivieren. bis Rio kommt. solange es keine Seminare sind. Schauen wir mal. der große Vorteil dieser Normanpassung ist. Ich hoffe für die Zukunft aber. Ich würde mich gerne. das ist schon so. Natürlich möchte ich bei den Spielen starten und mich da möglichst gut verkaufen. wie bei der Weltmeisterschaft in Peking. So ist es mein festes Ziel. B RUNNING: I n d iesem Sommer wird de r deutsche Rekord ü ber die 800 Meter 29 J a h re a lt. Auch Krafttraining macht mir mittlerweile Spaß. B RUNNING: B le i bt da bei Zeit fü r Hobbys? Hering: Tendenziell mache ich auch mal andere Sportarten gerne. dass ich da bloß niemanden behindere oder in Be- drängnis bringe. Ganz früher hatte ich immer Bedenken. und mein Anspruch ist es. Es ist aber stets eine Frage der Zeit. Aber nach der Hallensaison wird es dann ganz schnell gehen. weil es einfach mal eine Einheit ist. Natürlich wird dann auch mal irgendwann eine Stagnation kommen. Da mir das Studium viel Spaß macht. wann das sein wird. Tra ust Du D i r zu.Training. dieses Jahr meine Bestzeit zu verbessern. B RUNNING: Wie bereits a n ge­ s prochen. Mittlerweile ist mir klar geworden. dass ich keine Anwesenheitspflichten habe. Bis jetzt bin ich in der Regelstudienzeit geblieben. aber im Moment läuft es ganz gut. B RUNNING: Kü rzl ich w u rden die Norm e n fü r d i e Tei l n a h m e n d er Leicht­ ath lete n an den Olym pischen Spielen i n Rio gesen kt.

Fehl­ anzeige! Wir sind nur acht Läufer. dass drei wei­ tere Autos zu unserer Gesellschaft gehören. 48 RUNNING 1 3/2016 Pulsuhren sucht man hier allerdings vergebens. 5:45 Uhr. Es fehlt nur noch. Im Trai­ ning über seine Grenzen gehen. Creatinkinase etc. Einige Pacemaker haben hier ihre Arbeit erledigt und steigen aus. einfach mal weglaufen. 1· Arne Gabius ist einer der besten Läufer hierzulande. sondern lasse die Athleten diese Kämpfe ausfechten. Der italienische Er­ S folgstrainer Renato Canova wartet in seinem Wagen mit laufendem Motor vor meiner Unterkunft.. je größer die Gruppe bei diesem starken Wind ist. Wir steigen aus und erst jetzt bemerke ich. der Rest sind Betreuer oder Freunde. Das Ding zeigte abenteuerliche Werte an. Was bringen mir all diese Werte? Die Interpretation dieser Daten basiert auf Studien. In den 1970er. Beim anschließenden Frühstück erzählt mir Renato. Genauso verzichtet man zum Beispiel auf Laktatmessungen. Außerdem schützen sie Florence vor dem kräftigen Wind. in Iten. Die Kenianer trainieren in keinem Fall kopflos und unstruktu­ riert. Näheres unter: www.i"•'JZJ M1••jj Arne Gabius J � � ARN ES A N 5 T O 5 5 1 A m P u l s d e r Ze it onntag. und mich wird eine Gruppe um Florence Kiplagat (Weltrekordhalterin über 15 und 20 Kilometer sowie den Halbmarathon) bis Kilometer 30 begleiten. und der Gurt war gelöst. Die Kenianer trainieren das Trinken regelmäßig während der langen Einheiten ab 30 Kilometer. dass sich die Kenianer trotz aller Professionalisierung im Trai­ ning immer noch ihre „crazy mentality" bewahren. dass nach Pulswerten gefragt wird. Er als Trainer greife nicht ein. deren Probanden Amateursportler waren. Kenia. Getränkeflaschen werden auf Wunsch aus dem fahrenden Wagen gereicht. zusätzlich zum Piepen der GPS-Uhren. Ammoniak.und 80er-Jahren hätten die europäischen Spitzenläufer diese Mentalität auch noch besessen. Die Tempoma­ cher schlagen die gewünschte Pace von 3:45 Minuten pro Kilometer an. Man kann vieles messen: Puls. . umso besser. Meine Pulsuhr entsorgte ich im Sommer 2011 auf dem Tü­ binger Spitzberg. Bei Kilometer 20 drehen wir um. Wir laufen uns zwei Kilometer warm. der einem sagt.arnegabius. es fegt gerade ein Sturm über uns hinweg und die Sonne kündigt sich am Horizont an. seinen Instinkten folgen und nur auf seinen Körper hören. Ein schneller Griff an meine Brust. Nur so entwickele man sich mental weiter. Weiter geht es zur Moiben-Road. seine Mitstreiter herausfor­ dern. Die Er­ gebnisse und Schlussfolgerungen sind für den Spitzensport sinnlos. um sie und ihre Leute abzuholen. Harnstoff. Einige stopfen sich noch schnell eine Scheibe Toast in den Mund oder trinken ihren zuckersüßen Tee aus. Auch ich nutzte den Service und lasse mir meine Flasche geben. Alles läuft zu meinem Erstaunen sehr professionell ab.Dann würden wir ja so lang­ sam sein wie die Weißen. Es war vermutlich eine der besten Endscheidungen zugunsten meiner Leis­ tungsentwicklung. Wir fahren zum Haus von Florence. Endlich geht es los! Renato wartet mit seinem Auto bei jedem Kilometer und sagt uns die Zwischenzeiten durch. und das Thema Pulsmessung hatte sich für mich erledigt. sagte mir ein Kenianer kürzlich.de . die jeder Läufer selbst in Kenia mittlerweile am Handgelenk trägt. . Nach zehn Minuten erscheinen aus der Dunkelheit zehn Personen. Heute stehen 35 Kilometer auf dem Programm. Auf einen Computer. Beim Frankfurt Marathon 2015 stellt der 35-Jährige in 2:08:33 Stunden einen neuen Deutschen Rekord auf. Vielleicht sollten wir lieber DAS mal messen . wenn wir uns nach all diesen Wer­ ten richteten". Diese sind gerade dabei. Energie-Gels in Trinkflaschen zu quetschen und mit Wasser aufzulösen. Super. Laktat. . dass man an eine errechnete Grenze kommt und nicht darüber hinaus gehen darf. kann man in Kenia gut verzichten. Ein weiter Wurf in den dichten Wald hinein.

die Haarwurzel vom Schaft aus zu stär­ ken. Dort trägt das Coffein dazu bei. richtiger Dosierung). .Doping für die Haare: Das Alpecin-Coffein dringt beim Haarewaschen in die Kopfhaut ein und erreicht schnell den Haarfollikel. Die Wachstumssteigerung bei lebenden Haarwurzeln ist wissen­ schaftlich bewiesen (bei regelmä­ ßiger.

Ausdauersportler haben häufig Zeitstress mit vie­ len negativen Auswirkungen. Hierzu gehört insbesondere das Dehnen nach dem Laufen sowie eine sportgerechte Ernährung. Kurse im Studio oder einfach mal eine andere Sport­ art bringt Abwechslung . Regel 6: Nach Verletzungen muss ein vorsichtiger Wiedereinstieg ins Training erfolgen. Regel 2: Stimme die Zeiteinteilung für Training und Wettkampf mit der Familie ab. z z z ::::. Die Analyse der Entstehung von Laufverletzungen in der Marathon-Vorbe­ reitung zeigt jedoch.. Auf null können wir sie leider nicht re­ duzieren . Regel 5: Trainiere regelmäßig und steigere die Belastung gleichmäßig. Regel 10: Sorge für ausreichende Regeneration. Verteile das Training so. aber sie passen häufig nicht auf Deine individuellen Voraussetzungen wie Tempo und sportliche Vergangenheit. Am Sonntagabend sind die Termine für die kommende Woche bekannt.Rege l n ning. beschwerdefreies Laufen. Nicht jeder verfolgt dabei das Ziel Marathon._ (') C. Deshalb rich­ tet sich die Serie „Querdenker" an all jene. mit denen wir die Verletzungsgefahr so niedrig wie möglich halten. Traditio­ nalisten und Laufanfänger sollen mit dieser Seite eher weniger ange­ sprochen werden. Regel 7: Jede Woche ist eine Einheit Athletiktraining Pflicht. die experimentierfreudig über den Tellerrand schauen und neue Wege nicht scheuen. Seine Ansichten ent­ sprechen nicht immer den klassischen Lehrmeinungen. sei es durch Verlängerung der Wett­ kampfstrecke oder durch Erhöhung des Tem­ pos für neue Bestzeiten. am Wochenende lange Läufe.schenken wird sie Dir keiner. In dieser Zeit ha­ ben wir über 300 Läufer betreut. Regel 8: Verteile die Einheiten sinnvoll auf die Trainings­ woche. 0 N . Kein Häuslebauer besorgt sich seinen Bauplan im Internet. um neue Reize zu setzen. A n d re A l b re c h t Trotzdem darf die Komfortzone gern einmal verlassen werden.wer seine Grenzen verschieben möchte. muss im Zweifels­ fall auch mal auf einen Wettkampf ver­ zichtet werden. setzt sich immer ei­ nem Risiko aus. D as von mir betreute Marathonpro­ jekt „Von O auf 42" feiert sein zehn­ jähriges Jubiläum. im Freizeitbereich sollten sie aber vermieden werden. Andre Albrecht ist Inhaber des Institut für Trainingsoptimierung in Wolfsburg und Landestrainer Triathlon Niedersachsen.. Dr.gute Sportler sind Meister darin! D i e ze h n Ma rat h o n . Belastungssprünge erhöhen das Verlet­ zungsrisiko enorm.. Anderes Athletiktraining wie Krafttrai- -c. � ... Regel 3: Höre auf Deinen Körper. Tipp: unter der Woche kurze und intensive Ein­ heiten. Diese Regel bedeutet nicht. C Q) "O Q) ::::. a: 0 L{) .. Aber es kann beispielsweise sinnvoll reduziert werden. die Signale Deines Körpers zu erkennen und zu beachten . Diese Regel gewährleistet einen sinnvollen. Infekte und Verletzungen gründlich aus. einfachen zehn Regeln missachtet wurde. Regel 4: Trainiere nach einem sinnvollen und für Dich angemessenen Plan.. Regel 1 : Du musst Dir die Zeit für das Training nehmen . viele su­ chen vor allem ein abwechslungsreiches und strukturiertes Training. und der Wiedereinstieg ins Intervalltraining nach muskulären Pro­ blemen sollte im Zweifelsfall eine Woche später mit mini­ miertem Programm erfolgen. Wenn die Vorbereitungszeit vor einem Marathon knapp wird.. Im Internet oder in Magazinen sind Standard­ Trainingspläne mit verschiedenen Zielzeiten zu finden.- Q) .und kann sogar schnell machen! vo n D r. Der promo­ vierte Biologe betreut zahlreiche Spitzenathleten und ist selbst Läufer mit einer Marathonbestzeit von 2:40 Stunden. dass fast immer eine der folgenden. dass Du insbe­ sondere lange und intensive Einheiten voneinander trennst. Regel 9: Kuriere Krankheiten.. dass man bei der geringsten Unpässlichkeit sofort das Training aussetzen muss. Auf diese Weise wird dieser Druck verringert und die Regenerati­ on verbessert. Die Marathonis be­ kommen von uns Pläne.. gleichmäßigen Aufbau des Trainings ohne Belas­ tungssprünge . Leistungssportler arbei­ ten bewusst mit Belastungssprüngen. Insbesondere die Rumpfstabilität ist eine unabdingbare Voraussetzung für ein langjähriges. Diese Pläne berücksichtigen zwar Dein Ziel. Lerne.

B. I h r PAI-Wert dagegen basiert maßgeblich auf Ihrer Herzfrequenz. da weder alle I hre Ak­ tivitäten erfasst werden noch die Belastung berücksichtigt wird. um gesund zu bleiben . dem genauesten Messwert für die Reaktion Ihres Körpers auf Aktivität.B I hrem Alter und I h rem Geschlecht.und länger1 PAI verwendet den von I h rer Mio gemessenen Puls für eine individuelle Bewertung Ihrer Aktivität. Zeit. • • P E RS O N A L ACTI VITY I N T E L L I G E N C E P E R S Ö N L I C H Die PAI-App macht es Ihnen leicht: Sie a ktiv genug sind.® M E D I SA NA E I N FAC H . ganz persönlichen Kennzahl. A K T I V I T Ä T Tagessziele z. Laden Sie die PAI-App herunter und entdecken Sie noch heute Ihren PAI-Wert Jetzt App downloaden Weitere I n fos erhalten Sie unter mioglobal. Der PAI-Algorithmus beruht auf einer der größten Gesund heitsstudien.bis jetzt.000 untersuchten Personen in einem Zeitraum von 20 Jahren F Ü R I H R M 1 0 6 E M A C H T PAI ist ein exklusives Feature von Mio-Wearables. um gesund zu leben . um gesund zu blei ben. Doch bei all d iesen Messwerten g ibt es keinen Maßstab dafür. die jemals d urchgeführt wurden mit mehr als 60. von 10. 1 N T E L L 1 6 E N Z Unter Verwendung einer wissen­ schaftlich belegten Formel errechnet der PAI aus I h rem Puls so­ wie aus Werten wie z. Gewicht. Und das Ergebn is? Halten Sie den Wert über 100. ob 0 N L Y F R O M M� Eine Momentaufnahme I hrer Gesundheit in einer ei nzigen. die eine innovative Handge­ lenk-basierte Herzfrequenz-Technologie verwenden. wie aktiv Sie persönlich sein müssen. PA I .000 Sch ritten sa­ gen nur wenig über Ihre wahre Fitness aus.com/pai .I H R P E R S Ö N L I C H E R A K T I V I TÄ T S I N D E X Mit einer einzigen Kennzahl i n ein gesünderes Leben? Wenn es u m Gesundheit und Fitness geht. zählt jeder etwas anderes: Schritte. G E N AU . AU S SAG E K R Ä F T I G . Kalorien.

dass die Auswertung so vieler Daten nicht zur Last wird: Die Uhr lädt die Werte via WLAN hoch und synchronisiert diese automatisch mit der Handy-App. bh Preis: 1.di ) •=fofi•UO. Er erfordert gegenüber Daunen einen geringeren Pflegeaufwand und keine spezielle Reinigungs. die wie ein Kinder-Kaubonbon zwischen den Zähnen hingen. Thoni Mara hat die Seitenelemente der 2.• www.und Trocknungsprozedur.fi•Uii.j P rod ukt-News FÜ R S I E PRO B I ERT N e u e P rod u kte r u n d u m s La ufe n 52 POWER BAR THON I MARA Riegel-Relaunch Lieblingsstück Sie kennen sicher die klassischen Energize-Riegel von Powerbar. Bei Temperaturen um die null Grad haben wir jedoch den Selbstversuch gewagt und können das schöne Textil sogar für das Training ans H erz legen. Problemlos trägt sich hierzu ein Sport-BH mit einem analogen Schnitt. Verschiedene Gustos werden ebenfalls bedient: Neben einer Mango-.de 1 •M. akl Preis: Preis: 449. Vom Hocker gehauen haben uns die neuen Lauf­ effizenzwerte. ist weder klebrig.de 1 GAR M I N FORERU N N ER 630 GORE R U N N I NG WEAR Datengenie Athletisch und feminin Ein um 44 Prozent größeres Display und eine bessere Akkulaufzeit . angefangen bei der Verpackung bis hin zu den Zutaten.5-Gramm-Fliegengewicht die derzeitige Laktatschwelle.tj(ijfl3. noch bröselt sie oder staubt im Mund. Die Konsistenz überrascht Sie erinnert an eine Fruchtschnitte.goreapparel.und Herrenvariante erhältlich. Es ist ein Segen. wie leistungsbereit der Körper ist. Außerdem schätzt das 42. akl Die ursprünglich unisex-konzipierte G-Loft-Weste ist nun als Damen. Dabei wurden nicht nur minimale Änderungen vorgenommen.powerbar. Letztere ermit­ telt die anteilige Bodenkontaktzeit jedes Fußes (zum Beispiel: 48 Prozent rechts versus 52 Prozent links).• www.• www. akl!bh Die Mythos-Lady­ Kollektion von Gore richtet sich an ambitio­ nierte Läuferinnen. 69. Diese Werte sind ein I ndikator für Dysbalancen. Die Seitentasche am Hosenbein hält Platz für Kleinigkeiten bereit. Wir haben uns das Singlet und die 2-in-1 -Shorts genauer angeschaut und uns von der Verarbeitungsqualität überzeugen lassen.dies sind vielleicht nicht die schlagenden. Konzipiert wurde die Weste als Afterrace-Kleidungsstück.thoni-mara.95 Euro I Aktiv getestet: 4:25 Stunden •h#Ji•UO. das Verhältnis von Hoch­ Tief-B ewegung zur Schrittlänge und die Balance­ Messung zur Bodenkontaktzeit.0-Version mit dem Pulloverstoff ausgestattet. einer Mandel. zumindest aber zwei wesentli­ che Updates der neuen Garmin Forerunner 630. Bewegungsfreiheit wird hier in Versalien gedruckt.i"•. Der namensgebende G-Loft­ Steppstoff stammt aus Österreich und ist mit mikrofeinen Hohlfasern gefüllt.. damit Sie nicht auskühlen.de ) RUN N I NG I 3/2016 .95 Euro (Singlet).Euro (inklusive Brustgurt) Aktiv getestet: 8 : 2 5 Stunden Preis: Preis: 49.95 Euro (Shorts) Aktiv getestet: 4: 1 5 Stunden •M@•UO.• www. Der Racer -B ack-Aus­ schnitt des Shirts lässt Arme und Schultern ohne Einschränkung agieren. Die mit einer leichten Überhose kombinierte Tight sammelte durch ihren komfortablen Bund Pluspunkte. Gute Nachrichten: Der Sporternährungs­ experte hat das Produkt komplett überarbeitet. beur­ teilt die aktuelle Tagesform und bestimmt. 99 Euro I Aktiv getestet: komplett verzehrt Preis: 1 49. welche die Uhr nun misst: die Schrittlängenmessung. der für eine sehr ergonomische Passform sorgt. der Relaunch zieht sich durch die Konzeption des ganzen Riegels.und einer Lebkuchen­ Kreation runden Salty Peanut und Bella ltalia die Palette ab. diese klebrigen Schnitten.garmin.

Der kritische. Paula Radcliffe meinte während der Medien-Präsentation.falke. ist das eine praktische Variante. Die für einen MP3-Player vorgesehene Brusttasche mit Kabelöffnung bewährte sich im Test.zu dem Sie übrigens auf Seite 1 34 den Test finden . Es soll den Halt am Mittelfuß verbessern und eine Faltenbildung vermeiden. Sie besticht durch auffällige Prints und grafische Designelemente.de 1 RUNNING I 3/201 6 53 . Handschuhe. Überrascht hat uns der hohe Tragekomfort.fii41U. die ebenfalls in der ganz kurzen Füßlings-Variante erhält­ lich ist. bietet es ausreichend Stabilität. Das Volumen ist für eine klein faltbare Windjacke. selbst @:l#. ohne zu stören.genau wie beim LunarEpic . Die Mischung ist überdies mit Vitamin C und Zink angereichert. Abseits befestigter Wege setzen sich jedoch in der Sohle Steinchen fest. Zwar lässt sich der Stretchgurt während des Laufens schwierig justieren. dass der LunarEpic für alle Untergründe geeignet sei. zähflüssigen Gels keinerlei zusätzlicher Wasserzufuhr . wenn das Quecksilber langsam nach oben klettert. einschalten und los geht es: Die M ioo LiteBag verfügt über ein eingebettetes thermoplastisches Glasfaserkabel.asics.fji49!i. schnelles und langsames Blinken) für Sichtbarkeit sorgt. verfügt über ein Ristgummi. obwohl das Produkt wirklich sehr fein gewebt ist.de 1 N I KE LU NAREPIC FLYKNIT Farbenfroher Gecko in engen Kurven. Ihre Stärken sind die hervorragende Passform und das kleine Packmaß. Uns gefielen die Öffnungsgröße und das einfache Handling. Die neueste Version der Wettkampfsocke RU 5 short. Vergrößerte Meshzonen verhindern den Hitze­ stau nun übrigens noch besser und qualifizieren die RU 5 short aus unserer Sicht zu Recht als Wettkampfsocke. Dazu steuert die präzisionsgelaserte Lunarlon-Mittelsohle ihren Teil bei.95 Euro Multitool Coole Socke I Aktiv getestet: 8:30 Stunden 1:l#. Der Drink liefert pro 60-Milliliter-Einheit 26 Gramm Kohlenhydrate. Der Stand im Schuh ist erstaunlich tief und sicher. Wir können grünes Licht geben.wenn es im Wettkampf auf jede Sekunde ankommt.nike. Die luftig-leichte und dünne Fuze X Packable Jacket zum Beispiel eignet sich ideal für die Frühlingszeit. sitzt der Gürtel mit dem atmungsaktiven Rückensystem jedoch ausge­ sprochen komfortabel. akl Preis: Preis: 39. Der kleine.de 1 XENOFIT ASICS FUZEX PACKABLE JACKET Die Carbohydrate Gel Drinks von Xenofit gibt es nun in den Ge­ schmacksrichtungen Waldbeere und Mate/Zitrone.• www. jos Die extravagante Außensohle des neuen Schuhs aus Beaverton wurde von den rutschfesten Zehen eines Geckos inspi­ riert. Je nach Modell erstrahlt die Tasche über die gesamte Breite in Grün oder Rot.95 Euro I Aktiv getestet: 5:00 Stunden Frühlingsfreund I Aktiv getestet: 3 : 1 0 Stunden NMMIHO. Das Produkt lässt sich als Getränk in der Tüte beschreiben und bedarf im Gegensatz zu üblichen. ausprobieren wollten wir es trotzdem. akl!kle Insbesondere Laufsocken sind ein Spezialgebiet des 1 89 5 als Strickerei gegründeten Unternehmens Falke.sondern auch um eine passende Textil-Kollektion.eine bemerkenswerte Passform garantiert.95 Euro I Aktiv getestet: 44:00 Stunden Preis: 1 7.# www. bei denen es . für dieses Problem so anfällige Spann­ bereich blieb während unserer Testläufe faltenfrei. das mit drei Modi (Dauerleuchten. 9 5 Euro I Aktiv getestet: komplett verzehrt Preis: 89. M P3-Player oder Handy (Loch für Kopfhörerkabel vorhanden) geeignet.M I OO LITEBAG FALKE RU 5 SHORT Umschnallen. akl In diesem Frühjahr hat Asics das Schuhsortiment nicht nur um den FuzeX aufgestockt .j www. Für Trails ist er nicht gemacht. Das knöchelhohe Flyknit-Ober­ material hingegen schauten die Entwickler bei Fußballschuhen ab. Die Kapuze mutierte bei Böen allerdings gelegentlich zum kleinen Fallschirm. Auch wenn sich das Modell fast wie eine Socke trägt.95 Euro Läufer-Trinkpäckchen Preis: 1 79. die sich aus einem Maltodextrin-Traubenzucker-F ructose-Mix zusammensetzen. einmal eingestellt. flache Akku ist über Mikro-USB aufladbar. bh Preis: 1 . Gerade breiteren Füßen kommt das zugute.

von Untaten regierten Städtchen.99 Euro . für den passt das Programm den Plan dynamisch an. wie zum Beispiel den Film „Want it more" von Asics oder „Rule Yourself" von Under Armour. Trainingsplan-App Genau wie es auf dem Cover steht: Alber­ to Salazar gilt als Lauflegende. Hintergründe und Grundlagen werden in speziellen Kapiteln verständ­ lich erklärt. Dieses Buch erzählt Sala­ zars wirklich interessante Lebensge­ schichte und nimmt dabei immer wieder Bezug zu seinem 14-minütigen Herzstill­ stand. Viele Argumentationen sowie Sachzusammen­ hänge erscheinen dabei etwas weit hergeholt. Zur zusätzlichen Motivation gibt es das „Training of the Week" .. Das funktioniert derzeit auf geraden Strecken gut. Run ning makes you feel alive In aller Munde Werbeclips können durchaus unterhaltend sein. Der über dreiminütige Spot ist aufwendig produziert und einen Klick wert. wandeln sich ihre Wesen. ganz gleich ob als ehemaliger Weltklasseläufer oder als gefeierter Trainer .lassen wir dabei die Dopingdiskussionen um seine Person mal außen vor. jos I Die neue kostenlose App „Run­ ning Fitness" benötigt nur wenige Eingaben. um einen individuel­ len. Tod .fJkijj:0. Tod und Werk aufgrund sei­ Wiederauferstehung einer Lauflegende ner zahlreichen In­ ISBN: 978-3941297340 formationen aber Preis: 1 7.i"•. Und so finden neuerdings immer häufiger gesunde Snacks wie Ka­ rottenkuchen-Energiekugeln Das Superfood Kochbuch mit Goji-Beeren oder Müslirie­ Die Extraportion Gesundheit gel mit Cranberrys den Weg auf jos für jeden Tag unsere Schreibtische. Zur Einstimmung nahmen wir uns dazu das „Das Super­ food Kochbuch" in der Redaktion zur Hand. und trackt die Einheiten dabei direkt. auf die eigenen Ziele abge­ stimmten Trainingsplan zu gene­ rieren. einfach bei den gängigen Videoportalen „ The Rundead" eingeben. einfach nachzukochenden Rezepte ein. Die Sportbranche bietet diesbezüglich der­ zeit einiges. An der Entwicklung der App waren die Mara­ thonzwillinge Anna und Lisa Hahner maßgeblich beteiligt. ISBN: 978-3799506632 Preis: 19.Leben. den er mit 48 Jahren erlitt. in dem nur noch wenige Menschen leben. hrs 54 RUNNING I 3/2016 / jos Superfood ist derzeit i m wahrs­ ten Sinne des Wortes in aller Munde. Wer mal mit dem Sport aussetzen c:=:i muss.95 Euro dennoch. Der aktuelle Streifen von Brooks spielt in einem kleinen. im Stadionrund könnte die Mes­ sung noch etwas exakter sein.• Reingesch a ut Zu r I nfo r m at i o n u n d D i s ku s s i o n 14 Minuten .. Als die Zombies eines Tages per Zufall Laufschuhe in ihre Hände beziehungsweise an ihre ver­ faulten Füße bekommen. Lesenwert ist das 14 Minuten .Leben. Den Hauptteil des Werkes nehmen die 90 köstlichen. In einer der folgenden Ausgaben widmen wir der The­ matik einen ausführlichen Arti­ kel. und die ge­ wählte Selbstdarstellung kratzt leider am Bild des Heroen.

... gebaut auf 1 4 Inseln und mit dem Was­ ser als prägendes Element..se .. Entdecken Sie die vielfäl.. dem 1 0. Die Umgebung variiert sich zwischen dem Grün des königlichen Parks „Djurgärden" und den Straßen einer Großstadt ab. September statt. Das Ziel befindet sich im Olympiastadion 1912. LJFEN SIE DEN AS/CS STOCKHOLM 21.. tigen Facetten einer einzigartigen Stadt.000 Läufer... Start und Ziel am königlichen Schloss.500 Läufer Über 100 Nationen Exklusive Medaille Finisher T-Shirt Willkommen in Stockholm und einer der schönsten Hauptstädte der Welt.stockholmhalfmarathon.. � STOCKHOLM HALF MARATHON 1 O September Der Stockholm Halbmarathon findet am Samstag . 1 6.... www.. Die Marathonstrecke besteht aus zwei Runden durch die Innenstadt.

die Sie Sport treiben. sollte sich zum „Herunterkom­ hrs men" mit Sport belohnen.. 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 56 RUNNING I 3/2016 Forsa befragte i m Auftrag des Landwirtschaftsministeriums die Deutschen nach ihrem Lieblingsessen.00 Uhr arbeitet. Wer zu diesen Zeiten noch arbeiten muss.�· 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 111 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 .i'•. rein statistisch betrachtet. Kartoffelgerichte Fisch. dass jeder vierte Er­ werbstätige regelmäßig in der Zeit von 18. dass Theorie und Praxis hier nahe beieinan­ derliegen. die Lebenserwartung um et­ wa 6:30 Minuten pro jeder Minute. Hier die ersten fünf Plätze (Mehrfachnennung war mög­ licW. Fischgerichte Salat r.Lj(ffj:l4. Bleibt zu hoffen.• Medizin · Ernährung · Lifestyle 1 M E D I Z I N • E RNÄH R U N G • L I F E STY L E Wisse n swertes ku rz n otiert 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Auf ein langes Leben Laut des schottischen National Health Service verlängert sich. Pasta Gemüse. Magen-Darm-Erkrankungen und Schlafstörungen können die Folge sein. Bluthoch­ druck. das auch am häufigsten als ergänzende Sportart zum Laufen ausgeübt 111111111111111111111111111111 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1111111 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Gefährliche Nachtschicht 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11111111111111 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 111111 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1111111 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Die Leibspeisen der Deutschen Aus Zahlen des Statistischen Bundes­ amts geht hervor. ka Eine europaweit durchge­ führte Online-Umfrage der Fitnessplattform En­ domondo belegt: Die mit Abstand beliebteste Frei­ zeitaktivität ist das Lau­ fen. Danach folgt Kraft­ training auf Platz zwei.00 bis 23. Gemüsegerichte Kartoffeln. Nudeln. J� iiiiiiiiiF=··� Häufigkeit in Prozent Spaghetti.

.

Schalotte oder kleine Zwiebel 0 .frischer Blattspinat (ohne Stiele) . Wasser 0 . Knoblauchzehe 0 Paprika rosenscharf. gekochte gelbe Linsen (circa 40 g ungekocht) . Apfel (circa 80 g) Eine Handvoll Petersilie . Wasser .. Eier . Karotte (geschält) . Knoblauchzehe 0 Linsenaufstrich . Dinkelvollkornmehl . abgetropfte Kirchererbsen . Salz. Olivenöl 0 TL . Salz Spinatfüllung 200 g . Pfeffer . Kürbiskerne 1 . Limette .

Das eindeutige Ergebnis: Männer.2016 kostenlos cap zur Verfügung. die regelmäßig Sport treiben. Bei den Frauen waren es mit 42. dass die Beteiligten nach dem Liebesakt weniger Süßigkeiten als sonst verzehrten. verbraucht in einer halbe Stunde etwa 250 Kilokalorien. Bei einer Umfrage im Auftrag der „Apotheken Umschau" kam heraus. cap l lllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll/llllllll/lll/ll/1/lllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll/llllll/111111 lllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll/llllllllllll/llll/llll/lll/lllll/111111/11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 111 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 111111111 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 11 1 1 11 111111 1111 1111 1111 1 111111 1 Glatte P-Ortler Männer mit Bewegungsdrang Männer besitzen mehr Bewegungsdrang als Frauen. dass jeder Zweite (49.und das nicht nur im Gesicht. Pünktlich zum Beginn der Osterreisezeit steht sie ab dem 10.5 Prozent deutlich weniger. Au­ ßerdem fanden Forscher heraus. Die neue UV-Check-App für iPhone und An­ droid-Smartphones unterstützt den Nutzer dabei. cap llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll/1111111111111111111111111 RUNNING I 3/2016 59 . jos I m Rahmen einer repräsentativen Studie nahm das Marktforschungsinstitut TNS Infratest im Auftrag von Wilkinson Sword das Rasierverhalten von Bewe­ gungsfans und Couchpotatoes unter die Lupe. Wer im Bett aktiv ist.M E D I Z I N • E RNÄH RU N G • LI F E STYLE Wissenswertes ku rz notiert 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 111111111111111111111 1 1 11111111111111 1 111111111111111111111111111111111111111111 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11111111 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 • Zwllrt 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 11 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Wichtig: UV-Check Sonnen?tlt flrmitteln � lhrema)(imale Eigenschutl'z.1 Prozent) in den ver­ gangenen sieben Tagen wenigstens einmal für zumindest 30 Minuten Sport trieb.04. Sonnenbrände zu vermei­ den und sich richtig zu schützen.eit Sonnenbrände sind eine Hauptursache für irreparable Hautschäden und die Entstehung von Hautkrebs. rasieren sich häufiger als ihre inaktiven Ge­ schlechtsgenossen .

Doch halt. So schließt sich der Belastungskreis aus Warm-up.DOWN von Matt h i a s Haller Das Training ist geschafft: jetzt nichts wie ab unter die heiße Dusche. nicht so eilig! Selbst wenn das warme Wasser nach purer Entspannung klingt. sich etwas genauer mit der Nachberei­ tung zu beschäftigen. nach einer anstrengenden Einheit weitere Extraminuten zu investieren. nicht die größte ist. 60 RUNNING 1 3/2016 W ährend sich das Aufwärmen als fester Trainingsbestand­ teil weitgehend etabliert hat. dass die Motivati­ on. eigentlichem Training und Cool-down. beginnt diese bereits einen Schritt früher. Ein entscheidender Grund.• Cool-down DAS R I C HTI G E COOL. Sicherlich ist diese Tatsache auch darin begründet. dass der Kreislauf langsam heru ntergefahren wird. . trifft das auf das Herunterkühlen weni­ ger zu. nämlich beim Cool-down. Es leitet die Regenera­ tionsphase aktiv ein und sorgt dafür. Dabei ist der Nut­ zen des Cool-downs als wirkungsvolle Verletzungsprophylaxe nicht zu unter­ schätzen.i"•ifäkff3:0.

in die Erholungsbereitschaft versetzt. Wie ein läuferspezifisches Nachdeh­ nen aussehen kann.. hat RUNNING Das Laufmagazin für Sie anhand von sechs Übungen zusammengestellt. das Herz-Kreislauf­ System dagegen arbeitet weiterhin auf Hochtouren und pumpt Blut in die zu­ vor beanspruchten Muskelpartien. Und das aus einem einfachen Grund: Im ermüdeten Zustand ist der Körper ver­ letzungsanfälliger. Bei der Wahl der Dehntechnik eignet sich eine Mischung aus statischer und dynamischer Varian­ te.Nicht in den Schmerzbereich gehen. Zwar entspannt sich die Muskulatur rasch. Arme. Anschließend folgt ein circa 1 5minütiges Dehnprogramm. welche bei­ spielsweise verschiedenen Yoga-For­ men zugrunde liegt. sondern auch die Psyche von der Leistungs. Das Resultat: Andere Bereiche des Körpers. Deh­ nen Sie in jeder Position etwa 30 bis 90 Sekunden lang. also Beine. Rumpf und Oberkörper.oder Tempotraining. Während es grundsätzlich sinnvoll ist. Neben der Blutzir­ kulation kann so die Körpertemperatur langsam zum Ruhewert zurückkehren. Damit verhindert man. . Je höher die Be­ lastung. beispielweise ein Inter­ vall. So können Kreislaufbeschwerden wie Schwindelgefühl oder Koordinations­ schwierigkeiten auftreten. Die Intensität des Dehnens orientiert sich dabei an der Intensität der voraus­ gegangenen Belastung. Damit bezieht er sich auf eine ganzheit­ liche Wirkung des Dehnens.� 41 . sollte nicht abrupt in den Ruhezustand übergegan­ gen werden. rät Marco Welz. Um diese zu vermeiden.s� \ltttct. Besonders im Anschluss an eine intensi­ ve Belastung. desto sanfter ist nachzudehnen. J �lllfra� . ist der Organismus behut­ sam von der Belastung in den Ruhezu- Beim Nachdehnen kommt es vor allem auf die Dosierung an. verbessert und die Regeneration beschleunigt.ultra SPORTS stand zu überführen. Denn Muskulatur und Kopf arbeiten in einem ständigen Zusammenspiel. Der Gradmesser ist hierbei Ihr Körpergefühl. DOSE-Physiotherapeut Marco Welz empfiehlt. dass sich die Muskulatur durch zu schnelles Abküh­ len verhärtet und im schlimmsten Falle krampft. So wird beim Nach­ dehnen nicht nur der Bewegungsappa­ rat. das Cool-down aus zwei Tei­ len zu gestalten. wie das Gehirn. Im direkten Anschluss an die Belastung sollten Sie zunächst et­ wa fünf bis zehn Minuten locker weiter­ traben. alle zentralen Körperpartien. werden unterversorgt. Durch das Herunterfahren der Herzfrequenz wird der Abtransport von Stoffwechselabfallprodukten. darf den stark beanspruchten Muskelgruppen ei­ ne zusätzliche Aufmerksamkeit zukom­ men. welches die Muskelentspannung unterstützt und die Beweglichkeit sichert. wie bei­ spielsweise Laktat. zu dehnen. sondern sanft in sich hineinhorchen".

Mit ihren H än den stützen Sie sich hinter­ rücks ab. Nachdem Sie die maximale Streckung erreiche n. Greifen Sie dabei mit der Hand an den U n ter­ schenke l und n icht an den Fuß. Verharren Sie nun in dieser H altung. Der Rumpf wird aufgerichtet und gestreckt. Die Beine sollten während der gesamten Übungsausführung Boden­ kontakt haben. Heben Sie nun den Kopf und lasse n Sie ihn lan gsam nach hinten in den Nacken falle n. So wird neben der Oberschenkel. schiebt sich Ihre Hüfte weiter nach vorne. also die Beugemuskulatur. beugen und strecken Sie im Wechsel das Sprun ggelenk.• Ü bu ng 1 C ool-down O bersc h e n kelvorde rseite Die Oberschenkelvorderseite dehnen Sie idealerweise in Seite n l age. Greifen Sie mit beiden H änden den Obersche nkel und ziehen Sie zun ächst das gebeugte Bein in Richtung der Brust. Der Kopf blickt zum Boden. wie der Zug auf der Ober­ schenkelin nenseite a l l mählich nachl ässt. Indem Sie das Becken kippen. H alten Sie diese Posi­ tion zun ächst und spüren Sie.i"•. 62 RUNNING I 3/2016 . Im Sitzen spreize n Sie Ihre ausgestreckten Beine so weit wie möglich. wie sich die Inten sität der Dehnung ver­ ändert. Strecken Sie nun lan gsam das obere Bei n. Ü bu ng Z O b e rsc h e n ke l r ü c k seite Ü b u ng 3 Ad d u ktore n In Rücken lage wird die Oberschenkelrückseite. sodass Rumpf und Oberschen kel eine Lin ie bilden . der Brustkorb öffnet sich.tJ(dfU. Sie soll­ ten dabei spüren . Der Kopf folgt der Drehbewegung. gedehnt. Ihr Gewicht verlagert sich zunehme nd auf die H än de. H a l ten Sie diese Posi­ tion zun ächst für etwa die H ä l fte der Dehndauer.auch die Brust. um einen starken Zug am Sprunggelenk zu vermeiden. bis das Spannun gsgefühl n achlässt. Die Fußspitze ist dabei an ­ gezogen. Wichtig: Das untere Bei n bleibt währen d der ge­ samten Ü bun gsdauer gestreckt und hat vo l l ständigen Bode nkontakt.und Rumpfmuskulatur gedehnt. bis diese den Boden berührt. Lassen Sie anschließend die obere Schulter seitlich n ach hinten fallen.

tung des Rumpfes. Die Rumpfdrehung rückwärts ist das Pendant zur vor­ herigen Dehnung. Führen Sie die Drehung des­ halb behutsam und keinesfalls ruckartig aus. Bereits in die­ ser Position werden Sie ein Dehngefühl auf der Oberschenkelaußenseite und im Gesäßbereich verspüren.und Brustbe­ reichs spürbar. Beginnen Sie nun langsam. Sollten Sie das angezogene Bein nicht auf der Gegenseite ab­ legen können.und Brustmuskulatur gedehnt. kehren Sie zur Ausgangslage zurück. Mithilfe der Drehung variieren Sie die Intensi­ tät. Ü bu ng 6 Gesä ß Umfa ssen Sie zuerst mit beiden Armen das Knie des angestel lten Beines und ziehen Sie es vorsichtig in Richtung der Brust. Die Intensität dieser Dehnung ist nicht zu unterschätzen. In Bauch l age mit seitlich ausge­ streckten Armen beugen Sie Ihren Unterschenkel. tasten Sie sich lieber langsam in die Dehnposition hinein.wird bei dieser Ü bung auch die Rücken.Ü bu ng 4 R u m p f ( v o r w ä rt s ) Ü b u ng 5 R u m pf ( r ü c kw ä rts) Legen Sie sich auf den Rücken und strecken Sie Ihre Arme seitlich in Schulterhöhe. wie die Span­ nung der Muskulatur nachlässt. Neben der Gesäß. bis die Dehnung nachlässt. Begeben Sie sich immer mehr in die Dehnung hinein und spüren Sie. Auch hier zeigen die Zehenspitzen in Rich. Drehen Sie Ihren Rumpf nun seitlich und verlagern Sie dabei Ihr Ge­ wicht nun auf die nach hinten gestellte Hand. RUNNING I 3/2016 63 . die Fußspitze an­ gezogen. Tas­ ten Sie sich anschl ießend erneut langsam in die Dehnung hinein. wird eine zusätzliche Dehnung des Rü cken. Sollte in der Dehnposition ein kribbelndes Taubheitsge­ fühl entstehen. Halten Sie diese Position. auch das obere Bein zu strecken. Drehen Sie anschließend Ihren Rumpf so. Das untere Bein ist idealerweise gestreckt. Drehen Sie weiter nach hinten. Der Kopf dreht sich dabei in die entgegengesetzte Richtung. dass bei­ spielsweise der rechte Fuß unterhalb des linken Armes den Boden berührt. Beugen Sie ein Bein etwa auf 90 Grad und legen Sie es anschließend seitlich ab.

Hier stufte man eine von zwei Damen als ge­ sund ein. die der Betroffene danach erfährt. gibt es vielerlei Form von Belohnung. ist die gute Nachricht. Die meisten von Ihnen werden auch am Ende dieses Artikels noch leben. die These. Medaille. Massagen und ein Melde­ formular für den nächsten Lauf. Anerkennung (im Ide­ alfall von innen und außen) . Hinzu kommt die Tatsache. die dieses Magazin besitzt.000 Lebensstunden ein Mensch stirbt. Soweit man diesbezüglich eine ver­ lässliche Ferndiagnose stellen kann. Anders als zum Beispiel der Hinduismus meint er damit nicht.und Krank­ heit seien stets im Fluss. Schwächung des Immun­ systems) mittelfristig zugunsten der Ge­ sundheit (zum Beispiel Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems. möchte ich allerdings nicht vorenthalten. von der man sicherlich eine langfristige Auswirkung befürchten darf. Ü berprüfen Sie I h re Atm u ng 3. die zeitwei­ lige Dysbalance (wie Schmerz. darauf unter­ sucht. Fisch und Mensch sämtliche Schup­ pen von der Haut zu brezeln. Überlegen Sie sich also gut.. ein Bad im Ganges hätte das Po­ tenzial (von Sünden) zu heilen. dass alle 100. Gene­ rell geht es um die „Bewältigbarkeit" der Herausforderungen. Diese Frauen hatten jedoch eine Haft in deutschen Konzentrationslagern überlebt. Die wichtige Information. der Sehnen und . Der unter­ suchende Wissenschaftler Antonovsky definierte. waren überraschend viele der ehemals Gefangenen 25 bis 30 Jahre nach ihrer Haft gesund. auf diesen Erkenntnissen fu­ ßend. Obwohl also eine massive Einwirkung auf die Gesundheit vorlag. die sich dem Ein­ zelnen stellen und die Belohnung. In der zweiten war es eine von drei Teilnehmerinnen. Kennen Sie das Prinzip der Salutogene­ se? In den 1970ern wurden zwei Frau­ engruppen. Mineral­ stoffmangel. Statistisch betrachtet ist es le­ bensgefährlich. deren Probandinnen in die Wechseljahre kamen. Endorphi­ ne. m e d . Kilometer 35 tut nun einmal weh. Gesund. . 64 RUNNING 1 3/2016 B ei einer Auflage von mehr als 50.Bewegen Sie I h re Arme u nd Beine von Dr. Tasten Sie I h ren Pu l s 2 .sind. dass Sie schnell schmökern sollten.000 Exemplaren. In der einen Gruppe befanden sich Frauen ohne schwerwiegend belastende Erlebnisse in ihrer Vorgeschichte. David M ö l l e r Sollten alle drei Krite­ rien erfüllt sein.2 Kilometer hinter sich gebracht hat. werden dies bestätigen. lautet mein dringender ärztlicher Rat. dass Sie wahrscheinlich nicht tot sind. aber wenn man die verbleibenden 7 . um nicht länger als zwei Stunden für die Lektüre zu benötigen. obwohl die Wasserqualität objektiv eher geneigt ist. die nach pürierten Möhren schon mal wickeln mussten. ob Sie diesen Artikel weiterlesen möchten. Ihm geht es eher um das fließende Gleichgewicht beider Zustände (Gesundheit/Krank­ heit). Die meisten. ob sie körperlich und mental fit In jedem Sterbenden steckt anteilig et­ was Gesundes und in jedem Kleinkind etwas Krankes.

. Wenn man zu seiner Ehefrau sagt: . ist das streng genommen falsch. Verheiratete Män­ ner gehen seltener auf Mammutjagd. Der Begriff ist analog und komple­ mentär gebildet zu dem Begriff Pathogenese (griech. dass sie gesünder län­ ger leben.Du machst mich krank". Ob man davon ableiten kann. und griech.kei­ ner kann das besser als Sie. Auf der anderen Seite steht die dunkle Macht der Patho­ logie. Die Lehre. Dr.. dass viele Menschen im Alltag fahrlässig mit dem Ge­ schenk ihrer Gesundheit umgehen? Die Kombination aus zu viel Genuss und zu wenig Bewegung ist so verbreitet.im Gegensatz zum Fleisch. Verheiratete Männer leben län­ ger. für Energie­ Gels und Ehejahre. Entwicklung) brachte der Medizinsoziologe Aaron Anto­ novsky in den 1 970er Jahren die Fragen nach der Ent­ stehung von Gesundheit und nach einer gesunden Ent­ wicklung des Menschen in die moderne Wissenschaft. • . Genesis = Entstehung. Evidenzbasiert können wir abschlie­ ßend beruhigen: Der Anteil zum Beispiel herzinfarktge­ fährdeter Personen im Kreise der RUNNING-Leser ist signifikant geringer als in der Normalbevölkerung. Sie machen offensichtlich schon Vieles richtig. steht allerdings auf einem anderen Blatt. Leid). Aber natürlich hat es etwas mit dem Einfluss einer stabi­ len Beziehung (seelischem Wohlbefinden) und angepass­ ten Ernährungsgewohnheiten zu tun. in dem Sie noch lange möglichst fit bleiben. Schaffen Sie sich ein Umfeld. mein . als begeisterter Sportler regelmäßig erleben zu müssen. Ist es nicht ein Trauerspiel. und sind so­ mit eher weiblichen Lebensmitteln ausgeliefert. Danach ist Gesundheit nicht als Zustand.. Passen Sie gut auf sich auf . Pathos = Schmerz. Das gilt sogar für diejenigen. für Marshmal­ lows und Marathon. Bänder sowie des Selbstbewusstseins) positiv beeinflusst zu haben.Definition Salutogenese Mit der Wortschöpfung Salutogenese (lat. Das gilt für Rattengift und Rennradeln. sondern als Prozess zu sehen. mit den Arti­ kel-Puzzleteilen aus allen denkbaren Fachrichtungen auf lange Sicht ein großes Ganzes entstehen zu lassen. warum man krank wird.. 1 Mit diesem Teil endet die Serie „Herr Doktor. der die Leh re der Entstehung von Krankheit bezeichnet. sollte es Ihnen möglich sein. Salus = Gesundheit. Glück. dass mittlerweile volkswirtschaftliche und gesundheits­ politische Konsequenzen für alle daraus resultieren. die länger als zwei Stunden für die Lektüre benötigen. Und als Grundsatz darf immer gelten: . tut weh".Dosis facit venenum". dass die gesunde Bewegung propagiert und fördert.Tabuthemen" (ab Seite 80) und „Mission Impossible" (ab Seite 1 56). Wenn das nicht Salutogenese par excellence ist. Da Sie ein Magazin lesen. David Möller widmet sich ab nun den beiden neuen Rubriken . weil sie abends noch die Spülmaschine einräumen müssen. Beispiele sind die Zucchini und die Möhre . für Eis und Einsamkeit.

Verschiedene Laborwerte können Indi­ kator für ein drohendes oder bestehen­ des Übertrainingssyndrom sein (siehe Kasten). die aber aktiv durch eine Änderung des Trainings oder Wechsel der Sportart genutzt werden kann. Zum an­ deren versucht man. Schlaf. ist es das Ziel. Eine moderne Methode.j S portsprechstu nde 1 Die Spoitsprechstun. die eine ähnliche Symptomatik bedingen. Jörg Hennig • Akademische Lehrpraxis der West­ fälischen Wilhelms-Universität M ünster • Facharzt für Allgemeinmedizin • Zusatzbezeichnung Sportmedizin • Im Vorstand des Sportärztebund Westfalen • DGSP-Experte fü r Fitness. 1 m Laufe ihrer sportlichen Karriere sollen 60 Prozent �er Langstrecken­ läufer an einem Ubertrainingssyndrom leiden. Aminosäuren-Ungleichgewicht 5. Folglich ist die Diagnose eines Übertrainingssyndroms eine Ausschlussdiagnose anderer phy­ siologischer und krankheitsbedingter Erschöpfungszustände. ge­ kennzeichnet. Kohlenhydratedefizit 2. Im Anfangsstadium des Über­ trainingssyndroms wird eine Ruhepause von circa zwei Wochen Dauer empfoh­ len. max. Man unterscheidet zwei Er­ scheinungsformen. Parameter des Immunsystems.de 66 RUNNING I 3/2016 und momentaner Belastbarkeit.de und den Terminen zur dazugehörigen Radio­ sendung finden Sie unter www. Harnstoff. Hormone.sportsprechstun. Mono­ tones Training soll das Risiko der Ent­ stehung eines Übertrainingssyndroms erhöhen. Die Ursache kann ein fehlerhaftes Training bei vorausgegan­ genen Infekten sein. physikalische Anwendungen sowie Entspannungstechniken. ein drohendes Übertrainingssyndrom frühzeitig zu diagnostizieren. verminderte Belastbarkeit. Sympathisch-parasympathisches Ungleichgewicht 4. med. Nahezu unmöglich ist die Abgrenzung von an­ deren Ursachen. Trainingsvariatio­ nen. ehe sich ein Leistungsabfall einstellt. Unruhezustände.de TH E MA: Das Übertrainings­ syndrom von Dr. J Wenn Sie einen Themenvorschlag für diese Rubrik haben.und Gesundheitssport • Empfohlener Untersucher des DOSB Kontakt: info@dr-hennig. geplante Erho­ lung sowie ausreichend Schlaf. Plasmakatecholamin­ Konzentration. folgende Laborwerte können Indikatoren für ein drohendes oder bestehendes Über­ trainingssyndrom sein: Hämoglobinabfall.de Oc:::::)O c=J . die an­ dere Hemmungssymptome (Parasympa­ thikus). Die eine zeigt Erre­ gungssymptome (Sympathikus) . Verdau­ ungsstörungen. Noch effektiver ist es. mittels Selbstbeobachtung oder Screeninguntersuchungen ein Übertrai­ ningssyndrom zu erkennen. Diese ist meist geplant als Mittel zur Verstär­ kung der Trainingseffekte nach dem Superkompensationsprinzip.i'Jif'5iijj:jj .das Burn-out des Sportlers ist das Über­ traininggssyndrom. wie beispielswei­ se emotionale Instabilität. um die Funktion des Sympa­ thikus und Parasympathikus zu bestim­ men. Die Leistungsfähigkeit ist in der Anfangsphase jedoch oft noch sehr gut. Im Spätstadium dauert die Regenerationsphase Wochen bis Monate. Zur Unterstützung der Re­ generation empfehlen sich optimierte Ernährung. die extrem intensiv mit nur wenigen Pausen trainieren. Zur Krankheitsentstehung (Pathophy­ siologie) des Übertrainingssyndroms gibt es verschiedene Hypothesen: 1. Also bedingt durch ein Missverhältnis zwischen Belastung Dr. Da die Symptome den Sportler zu einer Trainingspause zwingen. schnelle Ermüdbar­ keit. Aminosäuren. so freuen wir uns über eine Nachricht unter redaktion@running-magazin. Schlafstörungen.de. Katabolisch-anabolisches Ungleich­ gewicht 3. häufige banale Infektionen. Open-window-for-infection­ Hypothese Das Übertrainingssyndrom ist durch zahlreiche Symptome. Kopfschmerzen. Weitere Informationen zur Sportsprechstun. Es beinhaltet eine Reizerhöhung durch Trainingssteige­ rung mit einer daraus resultierenden Leistungsminderung ohne organisch krankhaften Befund. max. Jörg H e n n ig Leistungsabfall. Es betrifft meist Athleten. Laktatspiegel. Abzugrenzen ist eine Trainingsbelastung mit nur kurz­ fristiger Leistungseinbuße. durch gezielte Sub­ stitution einen belastungsbedingten Mangel an Kohlenhydraten und Amino­ säuren auszugleichen. schwere Muskeln . Kreatininkinase. Die beste Behandlung ist die Vorbeu­ gung durch gezielte Maßnahmen wie ei­ ne Trainingssteuerung. ist die Messung der Herzratenva­ riabilität in der Hand des Spezialisten.

Duothlon-longstrecken in Germony .

Zweiflügler". Die ge­ schwollenen. schier unmöglich.Hornis­ sen und Hummeln schon gar nicht..Flieger"-Verhältnis von Natur aus vorbelastet. Unange­ nehmer sind die „klassischen" Bienen. gehören in die biologische Ordnung .nur die Weibchen stechen. Mit Attacken von „Hautflüglern" (über 150. Dafür „tarnen" sie ihren Stich durch die Injektion eines Lokalanästhetikums so­ wie eines Blutverdünners.übertra­ gen.beides Erreger lebensbedrohli­ cher Infektionskrankheiten . Desinfektion gehört neben Küh­ lung zu den wichtigen Sofortmaßnah­ men nach einem Stechfliegenstich. Dabei sind Wespen und Bienen nicht von Natur aus aggressiv . Da auch sie auf Schweiß „fliegen".• P lagegeis ter Plagegeister Der Läufer als Opfer von Dr. Für die kräfti- gen Beißwerkzeuge von Bremsen stellen dünne Textilien kein Hindernis dar. überhaupt stechen. . die sie aber nur selten mit brummender Ankündigung einsetzen. auf die viele In­ sekten besonders reagieren. Lotion) unbeklei­ deter Hautareale achten. Letz­ tere können bei ihren blutsaugenden Besuchen Borrelien und Milzbrandbak­ terien . . der eine deutlich größere „Beule" hinter­ lässt als ein Mückenstich. juckenden Stiche (Im­ munreaktion auf den Insektenspeichel) einheimischer Mücken sind selten ge­ fährlich. Läufer schwit­ zen und bewegen sich. Insofern ist das Läufer-. sollten Sportler auf feste Kleidung und chemi­ schen Schutz (Spray. Stefa n G raf Jetzt zu den wärmeren Monaten hin lassen die unliebsamen Begleiter nicht mehr auf sich warten.000 Arten) hat wohl jeder seine Er­ fahrung.. . Fragen nach Gefahren.ri . Als flinker Läufer ist man kaum gefährdet. Der Artenreich­ tum (über eine Million) und die lndivi­ duenzahlen (circa eine Milliarde Sechsfüßer pro Mensch) machen eine umfassende Darstel lung. Bienen. Heimische Stechmücken­ arten . Wespen & Co. da sie RUNNING 1 3/201 6 für ihre Eier bestimmte Eiweiße aus dem Opferblut benötigen . sie zählen zu den Bienen. -� ·· - 68 �Mücken und Stechfliegen .t+Hffi:U. welche „Flugkörper" uns wo beim Training begleiten. ist vielen nicht bekannt. Im Gefühl der Enge stechen sie als Schutz­ reaktion. Schutz und Erster Hilfe sind daher nicht ganz einfach zu be­ antworten. zwei Eigenschaften.machen sich wenigsten durch ihr Surren bemerkbar. Die Weibchen verfügen über voll ausgebildete Stechwerkzeuge. Dass die als gutmütig beleu­ mundeten Hummeln. Kräftige Beißwerkzeuge Das sieht bei Stechfliegen wie Waden­ stechern und Bremsen anders aus.

kleine Fische und Amphibien stehen auf ihrem Speiseplan. zumal Libellen nicht stechen. Andere Insekten.. Menschliche Ängste sind hingegen unbegründet. Libellen . wodurch beim Stich der komplette Stechapparat samt Giftblase aus der Biene herausgerissen und auf das Opfer mit lntoxikati­ onswirkung übertragen wird. dass Menschen mit der Blutgruppe O deutlich häufiger gestochen werden als andere. • Definierte FSME-Risikogebiete nach Robert-Koch-Institut Landkreise mit vereinzelt auftretenden FSME-Erkrankungen.. Larven wie adulte Libellen sind gefräßige Raubinsekten.1hr Stachel verfügt über Widerhaken.Harakiri" inbegriffen. die wegen ihrer teils beträchtli­ chen Größe Respekt einflößen. der wird nicht selten prächtig gefärbten Libel­ len begegnen. daher Vorsicht bei der Entsorgung lebloser Tiere! Wessen Trainingstrecke an einem ruhigen Gewässer ent­ langführt. Einen Großteil ihres Lebenszyklus ver­ bringen sie unter Wasser. mit de­ nen sie wiederholt Gift injizieren können.philanthropische Räuber Wespen und Hornissen besitzen Mehrwegstachel. (Insgesamt 68 Fälle im Zeitraum 2002-2013) . 1hr Stechreflex bleibt kurzzeitig über den Tod hinaus erhalten. Eine Biene hat nur einen Stich . die jedoch nicht der Definition für ein FMSE-Risikogebiet nach Robert-Koch-Institut entsprechen. Japanische Wissenschaftler haben herausgefunden.

. So ist ihr Biss in Wahrheit ein Stich.Mückenmagneten" zählt. transportieren. ob man zu den etwa 20 Prozent der . Zu den Milben gehörig. Problem der Globalisierung In heimischen Gefilden war die Zahl der schwere Krankheiten übertragenden In­ sekten/Parasiten bislang gering..Asiati­ sche Tigermücke") und Afrikas anzu­ treffen. 70 RUNNING I 3/2016 Ausgeatmetes Kohlendioxid. Übelkeit und Er­ brechen bis zum Kreislauf.und Organ­ versagen auslösen. Ge­ fährliche Erreger der Lyme-Borreliose sowie der übrigens ganzjährig aktu­ ellen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) werden von Zecken übertragen. die sich ihrer Sensi­ bilität bewusst sind. In Deutschland treibt sie besonders in südlichen Feld-Wald­ und Wiesenregionen in Form des ge­ meinen Holzbocks ihr Unwesen. dass Menschen mit der Blutgruppe 0 deutlich häufiger gestochen werden als andere .Mückenmagneten" zählt. wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Kohlendi­ oxid. Unsere Gene. Im Mund.. sollten immer ein vom Arzt/Apotheker komponiertes Not­ fallset dabei haben.. vorwiegend in Teilen Asiens (. Allergiker aufgepasst! Lebensgefahr durch einen einzigen Stich besteht für Insektengiftallergiker. von Sportlern verstärkt abgeatmet. der an­ Zahlreiche Irrtümer kursieren um die Zecke. die ihre Blutgruppe über ein chemisches Signal auf der Haut preisgeben. wenn sie zu den 85 Prozent der Menschen gehören. sowie bei infektarti­ gen Befindlichkeitsstörungen ist der Arztbesuch angezeigt.und Milchsäureproduk­ tion tun ein Übriges. zu­ mal die Parasiten ihr blutsaugendes Werk oft längere Zeit unbemerkt ver­ richten. aber in der Wirkung vergleichbar mit dem der anderen „Stecher".und Prophylaxeregeln gewin­ nen an Bedeutung. Schweiß. dass der Stachel nicht mehr in der Wun­ de steckt. Süßes Blut? Zahlreiche Irrtümer Warum wird mancher ständig.und Hornissengift etwa gleich ge­ fährlich. Bienen. Eine saugende Zecke muss fachgerecht mit einer Zeckenzange ent­ fernt und die Wunde kontrolliert wer­ den. jedes Training zu einer sensiblen Phase für Mückenatta­ cken zu gestalten. Das ak­ tuellste Beispiel sind die Aedes-Mücken. Im vermehrt abgesonderten Schweiß finden sich auch höhere Harn­ säure-.i'"• . Hornissengift ist zwar chemisch nicht identisch.S (ijj:j§ .oder Dengue-Viren. unverkennbar.und Halsbe­ reich kann das zu Atemnot führen. nutzen die Mückenweibchen zur Opfer­ ortung. Deren ätherische Öle neutrali­ sieren das Gift.zumindest. ist sie weltweit arten­ reich vertreten. Doch ist deren globale Ausbreitung. Kühlende Gels mit antiallergi­ schen Wirkstoffen verschaffen Linde­ rung. die Zecken In der Plagegeisterliste darf ein Vertreter der Spinnentiere (allesamt achtbeinig im Gegensatz zu den sechsfüßigen In­ sekten) nicht fehlen: die Zecke. Ursprünglich nur in den (Sub-)Tropen. Plasmodien (Malaria-Er­ reger) übertragende Anopheles-Mücken werden ebenso eingeschleppt wie afri­ kanische Tsetse-Fliegen.unbedingt vermeiden. auch als Folge des internationalen Tourismus. die Kör­ pertemperatur und vor allem der durch die persönliche Bakterienflora auf der Haut bestimmte Körpergeruch entschei­ den. Mus­ kuläre Wärme. der individuelle Stoffwechsel. Besonders nach Bienenstichen ist darauf zu achten. Riegel) kontrollieren • kalte Dusche und Zeckenkontrolle nach dem Training men. aber Zurückhaltung bei farbenfro­ hen Outfits und lasziven Parfüms gilt als empfehlenswert. verbreiten die Stechmücken in immer mehr Regionen Amerikas und Europas hoch infektiöse Zika-. Kühlung ist die Sofortmaßnah­ me der Wahl. der individuelle Stoffwechsel. Kratzen fördert die Giftverteilung . Entsprechende Vorsicht ist geboten. am besten in Kombina­ tion mit einer frisch aufgeschnittenen Zwiebel. Für Mückenstiche unter­ suchte man das genauer. Stringente Schutz.Wes­ pen. Läuferschutzregeln vor Insekten • feste Kleidung {hohe Socken gegen Zecken) • dezente Farben • wenig Parfüm • Insektenschutzlotion • hektische Bewegungen vermeiden • Mund geschlossen halten • Flaschenkontrolle vor dem Trinken • zuckerhaltige Powersnacks (Gels. Unsere Gene. Kaltes Duschen redu­ ziert die „Anziehungskraft". sondern tum­ melt sich in feuchtem Gras und auf Waldböden. Allergiker.und weitere mü­ ckenködernde Metabolitengehalte. Im menschli­ chen Körper verursacht Insektengift je nach Dosis lokale Schmerzen und Schwellungen. Unentdeckt können sie zwei Wochen lang ihren Durst stillen.j P l agegeister Wenn's passiert Prinzipiell ist Hummel-. Bei Bildung eines Halos um die Einstichstelle. Chikun­ gunya.und andere Gerü­ che ziehen Insekten an. Ammoniak. die Trypanoso- dere selten gestochen? Das „süße Blut" ist ein Mythos. Laufen ohne At­ men und Schwitzen ist schwer umsetz­ bar. leuchten­ de Farben. Läu­ fer setzen in Risikogebieten bei ge­ schlossenem Mund auf die Nasen(ein)­ atmung. Die Spinnen. parasitische Erreger der tödlichen Schlafkrankheit. Sofortige ärztliche Gegenmaßnahmen sind zwingend not­ wendig. Die Volksweisheit „sieben Hor­ nissenstiche töten ein Pferd. J " 0 . drei einen Menschen" stimmt nicht. der sich als Wanderröte in Bewegung setzt. und sie stürzt sich auch nicht von Bäumen auf ihre Opfer. Ihre überschießende (Auto-)Immunre­ aktion kann einen anaphylaktischen Schock mit Atemnot. die Körpertemperatur und vor allem der durch die persönliche Bakterienflora auf der Haut bestimmte Körpergeruch entscheiden. ob man zu den etwa 20 Prozent der . Japanische Wissenschaftler haben herausgefunden.

de AMNESTY 1 NTERNATIONAL .MENSCHENRECHTE BRAUCHEN AUSDAUER Sie möchten I h re sportlichen Aktivitäten mit ei nem guten Zweck verb i nden? Dan n bitten Sie doch Verwa ndte u nd Bekan nte bei I h rem nächsten Wettkampf u m e i ne Spende zugu nsten von Amnesty I nternationa l . www.amnesty-in-bewegung.

Für die Pollenflugzeit gilt: Der in der pollenfreien Zeit gemessene Puls minus 10 bis 20 Schläge. Allerdings muss hier differenziert wer­ den: Die Pollen. An­ hand der gesammelten Werte in der pol­ lenfreien Zeit lässt sich für jede Trai­ ningsform ein Pulsbereich bestimmen. und zwar unabhängig von der Dauer der Einheit. Bei jeder Einheit und zu jeder Jahreszeit sollte der Durch­ schnittspuls gemessen werden.• Pollenallergie Training m i t u11d. desto ge­ nauer werden die Rückschlüsse. Läufer sollten deshalb genau wissen.tdidd:M. beson­ ders bei sportlicher Betätigung. brennen­ den und juckenden Augen oder einem Juckreiz in Rachen und Mund. diese zu bekämpfen. wenn ich bei­ spielsweise im Sommer konsequent die Vorbereitung auf einen Herbstma­ rathon umsetze? W er im September oder Okto­ ber einen Marathon in An­ griff nehmen will. Opti­ mal für einen Vergleich ist es. ausreichender Schlaf gilt dann als extrem wichtig. Denn ab dem April sind Pol­ len aller Arten unterwegs. Um die Intensität des Trainings steuern zu können. ist die körperli­ che Beanspruchung die richtige. definierte Runden immer wieder zu laufen. Doch intensi­ ver Pollenflug besteht nahezu die ge­ samte Vorbereitungsperiode hindurch. zum ande­ ren muss mehr Zeit zur Erholung einge­ rechnet werden. oder setze ich meine Ge­ sundheit aufs Spiel. braucht sich um den Pollenflug zu dieser Jahres­ zeit kaum Gedanken zu machen. da so die Profilierung dieselbe ist. Gerade zu der Hauptblütezeit leiden die Betroffenen im freien. . auf wel­ che Arten von Pollen sie allergisch rea­ gieren. werden zu unterschiedlichen Zeiten reif. also die männlichen Keimzellen der Blütenpflanzen.r•. Das Tempo mag man als langsam empfinden. Niesen. Denn das körpereigene Immunsystem stuft die eigentlich harmlosen Pollen als Krankheitserreger ein und versucht. Die Hauptblütezeit von Sträuchern. die Intensität herabzusetzen. Darf ich als Pollenallergiker ohne Einschränkung trainieren. trot1 1 Pol . Getrei­ de und Gräsern ist vorbei. �� von Susa n n e H a h n Spätestens i m Frühling beginnt für viele Pollenallergiker wieder die Lei­ denszeit.) .. Zum einen sei angeraten. . aber wenn der Puls stimmt. ist ein Herzfrequenzmessge­ rät unverzichtbar. unter ei­ ner verstopften Nase. Diese Belastung des Organismus ist beim Training zu be­ rücksichtigen.

um den Organismus nicht zusätzlich zu belasten. Wichtig ist. Diese Lebensmittel sollten in der Pollenflugzeit nicht verzehrt werden. Für die Pollenflugzeit gilt: Der in der pollenfreien Zeit gemessene Puls minus 1 0 bis 20 Schläge. Bei Menschen. Wenn im Frühjahr beispielsweise Hasel. meidet man am besten Alleen und Wälder mit dem entsprechen­ den Baumbestand. Heuschnupfen kann sich zu Asthma entwickeln. liegt häufig eine Kreuzre­ aktion mit Äpfeln und Nüssen vor. Läufer mit leichtem Heuschnupfen. Im Sommer sind Waldrunden statt Feldwege und Wiesenlandschaften angesagt. Läufern mit starkem Heuschnupfen sei empfohlen. wenn die verschiedenen Getreidearten. Birke und Buche blühen. ist der Körper während der gesamten Tages­ zeit zu entlasten. sehr vorsichtig zu trainieren und neben der Intensität die Dauer einzuschränken. Wenn die Nase verstopft ist und durch den offenen Mund geatmet wird. Wenn sportliche Leistung erbracht wer­ den muss. gelangen die Pol­ len direkt in die Lunge und können die unteren Atemwe­ ge schädigen. die auf Haselpollen allergisch sind. da die Schleimhäute stärker abge­ rieben werden und der Körper mehr beansprucht wird. Beim Auftreten von Atemnot muss das Training abgebrochen werden. Weide. Es besteht aber die Gefahr der Chronifizie­ rung durch den Sport. Zu der Pollenallergie können sich bestimmte Unverträg­ lichkeiten auf Lebensmittel gesellen. den Spray nicht nur im unmittelbaren zeitlichen Zusam­ menhang zur Trainingseinheit zu benutzen.Bei der Streckenführung sollte auf pollenflugarme Gebie­ te geachtet werden. Gräser und Wiesenkräuter in ihrer Blüte stehen. können nach ärztlicher Konsultation ihre Probleme meist mit Antihistaminika und Nasensprays in den Griff bekommen. die diese Ratschläge beherzigen. sondern auch im Alltag. Pappel. Laufen in vernünftigen Maßen führt bei Pollenallergikern nicht automatisch zu Asthma­ Symptomen. Während .

. 1 S U SA N N E HAH N Susanne Hahn (37) vertrat 2008 und 201 2 Deutschland bei den Olympischen Spielen im Marathon. lässt sich auch mal auf das Laufband im Fitness-Studio ausweichen. der Pollenflugzeit sind zudem histamin­ reiche Nahrungsmittel.1 9 5 Kilometer liegt bei 2 :28:49 Stunden. Eine andere Möglichkeit ist. macht für Stadt­ bewohner eine halbe Stunde Autofahrt aufs Land bereits viel aus. und zwar in allergenarme Gebiete wie auf Inseln. ihre Best­ zeit über 42.H auptblütezeit Jan. März März März März Mai Juni Juli Aug. wie eingelegte und lang gereifte Produkte. Für Wettkämpfe in der Vorbe­ reitung bieten sich Nachtläufe an. zu meiden. Vor ihrem Rücktritt vom Leistungssport im Herbst 2014 errang sie bei 5 8 Deutschen Meister­ schaften 33 Einzel. Erle Hasel Ulme Weide Pappel Ahorn Eibe Birke Eiche Esche Hainbuche Raps Esche Flieder Platane Rotbuche Spitzwegerich Ampfer Löwenzahn Fichte Walnuss Hopfen Akazie Rosskastanie Weizen Gräser Kiefer Holunder Hafer Roggen Tanne Gerste Linde Gänsefuß Beifuß Goldrute Brennnessel Mais Nessel Ambrosia Feb.Jogging auf.und 20 Mann­ schafts-Medaillen. Okt. Feb. um dann dort einen inten­ siven Trainingsblock während des Ur­ laubs umzusetzen. weil zu deren Startzeit die Pollenbelastung in der Luft im Vergleich zu den Tagesstun­ den gemindert ist.Vor-/Nachblütezeit .Vorkommen möglich . Feb. zu der Hauptblütezeit zu verreisen.• Pol lenallerg i e 1 Pollenflug-Kalender . Derartige Rennen las­ sen sich gut als intensive Einheit nut­ zen: Ansonsten würde man sich zu einer solchen Uhrzeit kaum motivieren. Feb. Sept. ans Meer oder ins Gebirge. Ist die Belastung im freien gar zu hoch.t4iffi:U. oder Sie su­ chen ein Hallenbad zum Aqua. Da die Pollen in der Stadt durch die Belastung mit Staub und Kohlenwasser­ stoffen aggressiv sind. Die Deutsche Mara­ thonmeisterin der Jahre 2008 und 201 ist selber Pollenallergikerin.r•. denn ein hoher Histaminspiegel ver­ stärkt die körperliche Reaktion auf die Pollen. März Feb. Feb. Feb. Feb.

. . ·" +++ Jetzt in die Jahresplanung einbeziehen +++ .: 0203 / 377300 Fax: 0203 / 350590 in Tuttlingen l1_Jf�b�}.- Stadtsportbund Duisburg Stadtsportbund Duisburg Bertaallee B b 47055 Duisburg Tel:: 0203 /3000 8 1 1 Fax: 0203 / 30 00 888 Lauf-Sport Bunert Sternbuschweg 194 47057 Duisburg Tel..':\ -�U_!!_�!_UE___ .

\ ",
1 •;: .
.

„hop.com

Ausgaben
von
...1. RUNNING
D A S

L A U F M A G A Z I N

Material: 100 % Polyester


,,BLACK"

,,B RANCH ES"

,,DAH LSTAR"

,,DUHA"

,,H UARI"

,,WU LONG"

,,YELLOW FLUOR"

------

Leicht und klein verpackt kom mt das
Windpack Jacket von Newl i ne d a her.
Diese gute Wa h l fü r den sch nellen
La uf u n d die Ausdauerei n heit wiegt
n u r 94 Gra m m , ist wind- und wasser­
a bweisend, jedoch gleichzeitig
atm u ngsa ktiv. Der ideale Begleiter
fü r jeden Lä ufer.

Material: 100 % Polyester
Größen: XS-XXL
Bestell-Nr.: 0 534

newllne

rurmers outfit slnce•a1

Blackroll Die Selbstmassagerolle 1

BLACKROLI;

• Lösen von Verklebungen der Faszien
• E l a stizität u nd Leistu ngsvermögen
der M u s kulatur steigern
Myofasziale
E ntspa n n ung

• Aktive Regeneration
i n k l usive Anleitungs-DVD
sowie einer Ka rteikarte m it
1
erhältl ich als B LACKROLL® Sta ndard
zwei Ü b u ngsserien
oder BLACKROLL® MED (weiche Rolle)
Bestellen Sie im Internet unter: www.run-shop.com
oder per Telefon: +49 (0)7 61 / 2 11 72 - 15 (Mo-Fr: 8.00-15.00 Uhr)
• Versand nur innerhalb Deutschlands. Ausland nur auf Anfrage. So lange Vorrat reicht.

Übrigens: Auch bei der BOOSTER setzt BLACKROLL® auf „Made in Germany". Hier bietet BLACKROLL® hochwertige Produkte mit unterschiedlichen Härte­ graden.blackroll. ist eine effektive Tech­ nik. SMR. Die Vibration unterstützt die massieren­ de Wirkung der klassischen Rolle auf mehreren Ebenen. Weitere Informationen: www. . alle Oberflächen) in ein kleines Kraft­ werk verwandelt. „Das Spektrum der Intensität ist extrem breit. Mobilität und Stärke mit einfach durchführbare Übungen und Selbst­ massagen zu verbessern. Zudem gelingt es der BOOSTER. Mit der BOOSTER hat BLACKROLL® jetzt einen vibrierenden Kern entwi­ ckelt. einer Weiterentwicklung der BLACKROLL® . festschrau­ ben und die Massage kann beginnen.. um gezielt gegen diese Verspan­ nungen durch eine intensive Selbstmas­ sage vorzugehen. Die einzigartige Vibra Motion Technology und der maxi­ mierte Frequenzbereich der BOOSTER bieten ein sehr breites Massagespek­ trum.. wird der bekannt erfolgreiche Effekt des Ausrollens der Faszien durch die neuar­ tige Vibrationstechnologie optimiert.com . ANZEIGE Optimierte Massagewirkung durch Vibra Motion Technology BLACKROL(. Grün­ der von BLACKROLL® . Aufrüsten leicht gemacht! Die BOOSTER in die BLACKROLL stecken.".. Mit der BLACKROLL® BOOSTER. ' ".. um Spannungen und Verklebungen (Adhäsionen) in den Muskeln und dem umliegenden Fasziengewebe zu lösen. was für „self myofascial release" (selbst durchgeführte myofasziale Ent­ spannung) steht. schwärmt Jürgen Dürr. alle Härten. BLACKROLL® eröffnet Menschen je­ den Alters und sportlichen Niveaus die Möglichkeit. Balance.'t A . Verspannungen werden gezielt gelöst und das umliegende Gewebe wird wohltuend stimuliert und mehrdimen­ sional in Bewegung gebracht. Flexibilität. der jede Rolle (30 cm. bei niedriger Hertzfrequenz auch das umliegende Gewebe effektiv zu stimu­ lieren..

\JJ Ta buthemen im La ufsport Der Bluthochdruck 80 1 RUNNING I 3/2016 .i"J.hidfU.• TabuthemaEIJ!J\1�.

optimaler Blutdruck normaler Blutdruck hoch-normaler Blutdruck milde Hypertonie (Stufe 1 ) mittlere Hypertonie (Stufe 2) schwere Hypertonie (Stufe 3 ) isolierte systolische Hypertonie systolisch (mmHg} < 1 20 120. Wissen gibt es darüber. weil sie just ihre Ta­ ge bekam und einfach nur schlechte Laune und null Bock auf Gesellschaft besitzt? Die Idee dahinter Diese Serie soll eine Reihe von Themati­ ken aufgreifen.statt fällt. Alles Themen. Es hieß. Welcher (ältere) Athlet erzählt schon gerne von seiner vergrößerten Prostata. ob er ihr helfen solle. die wir überwunden haben.von G ü nth e r B e rgs & Dr. über die wir frei und offen diskutieren. vielleicht sogar wegen des Laufens der Blutdruck steigt. wenn der Harn unkontrollierbar ist oder die Leistungsfähigkeit einer Frau beim anstehenden Tempo­ training durch den Zyklus beeinflusst wird? E s gibt zahllose Themengebiete. die Teilnehmer beenden den Drei­ Monats-Kurs gesünder. weil es „Leidensgenossen" gibt. aber auch über die vielen Wehwehchen.und wie wenig dazu bekannt ist. dem Schamgefühl oder der Sorge. über die es wenige Untersuchungen und Wissen gibt und über die der Austausch untereinander eher zurückhaltend ist. Welches Unzufriedenstellende Situation So bin ich heute noch medikamentös schlecht eingeste11t. über die selten bis gar nicht gesprochen oder geschrieben wird. Am eigenen Leibe erfahren Und bei mir selbst? Mein Blutdruck steigt seit drei Jahren. Ich erinnere mich an einen Marathon. Hans-Joachim Trappe noch eine ganze Reihe von gesundheits­ fördernden Reizen auf das Herz-Kreis­ lauf-System. dass trotz. Klassik besitzt dabei den größten Einfluss. wenn ich an meine Lauf­ therapie-Gruppen denke! Einteilung des Blutdrucks Bewertung Zum Auftakt sie wäre unter Umständen der Grund. mit fast 60 Jahren sol­ le ich lieber spazieren gehen. Darüber. andererseits erstaunlich. Als das im Rahmen einer Wettkampfvorbereitung festgestellt wurde. die in einer Tabuzone stecken. Unser erster Artikel behandelt den Blut­ hochdruck. Kurzzeitig wirkende Präparate dagegen. wenn ich das Thema unter Läu­ fern anspreche. und wie wird in den Trainingsgruppen mit dieser Mate­ rie umgegangen.1 7 9 > 1 80 > 140 diastolisch (mmHg} < 80 80-84 85-89 90-99 1 00. Welch ein Paradoxon. Aus gesellschaftlichen Gründen. Der Lauf­ sport und die „sanfte" Einführung des therapeutischen Laufens hat einen stressmindernden Einfluss und daneben „Musik hören senkt den Blutdruck. Aufgrund der Erfahrungen in meinen Gruppen weiß ich. unsere Erfolgserlebnisse. wer­ den als „Blutdruckkosmetik" abgetan. Lieber so11e ich mit dem Sport aufhören. als sie ihn be­ gonnen haben. dass ich nicht der einzige Betroffe­ ne bin. Gerade die Laufthera­ pie hat sehr positive Auswirkungen auf den sogenannten essenziellen Bluthoch­ druck. obwohl ich doch dasselbe mache wie diese zuvor genann­ ten Menschen.1 3 9 140.1 59 1 60. weil eine dauerhafte Medikation den Blutdruck während und nach einer längeren Einheit so weit ab­ senkt. Im weiteren Verlauf stellte ich fest. sagte ich das anstehende und weitere Ultrarennen ab. Dazu noch ein Arznei­ mittel und wir haben den Salat. dass so gar nicht darüber geredet wird . Nun ist ein . belächelt oder gar mit mehr oder weniger geistrei­ chen Bemerkungen bedacht zu werden. bei dem eine Teilnehmerin recht einsehbar am Wegesrand ihre Blase entleerte und ein Läufer im Vorbeispurten belustigt fragte. wenn er nach fünf Minuten am Baum immer noch nicht fertig ist und die Gruppe hufescharrend wartet? Wel­ che Frau verneint die Frage nach einem gemeinsamen Lauf. Das Laufen selbst wirkt nämlich blut­ drucksenkend. dass ich bei keinem Spezialisten eine für mich befriedigende Auskunft bekam. In meinen Gruppen mache ich seit vielen Jahren genau diese Erfah­ rung. senkte meine eigene Laufintensität in der Annahme." Quelle: Prof.1 09 > 110 < 90 RUNNING 1 3/2016 81 .aus Sorge vor Kommentaren. die wir nicht als „heldenhaft" erleben? Wenn der Blutdruck trotz Sport steigt . dass sich die typischen Probleme eines zu niedrigen Blutdrucks ergeben. die man vorher absetzen könnte. Dr. bezie­ hungsweise sitzen benommen im Gras.129 130. Welche Gründe mag es ge­ ben. was aber eine solch unbedachte Bemer­ kung anrichten kann.dringendes Bedürfnis" zwar kein Tabu. Innerhalb weniger Monate kann sich zumindest ein leicht erhöhter Blut­ hochdruck normalisieren. dass sich vie­ le Frauen lieber mit voller Blase durch ein Training quälen als sich wie oben be­ schrieben der Öffentlichkeit zu präsen­ tieren . David Möller Wir kennen alle die schönen Gespräche rund ums Laufen. dann würde das nicht passieren. ist die Tatsa­ che. bleibt bei der Be­ troffenen. oder es kam ein Schulterzu­ cken und der Rat.. Wie aber sieht es aus mit den Angelegenheiten. Was ich aber zunehmend bemerke. ob­ wohl doch der Sport als ein Mittel gegen Bluthochdruck gepriesen wird. Einerseits ist das beru­ higend. der Laufsport selbst sei generell ungesund. wie gut uns der Sport tut.

• Motiviert bleiben.j Ta bu them aJ Für aktive Sportler. Genau wie die Anzahl von Garten­ zwergen pro Quadratmeter Grünfläche steigt mit dem Alter der Blutdruck an. • Tendenziell Arzneimittel vorziehen. aber durchaus verbreitet ist. um auf Verä nderu ngen durch Trainingsreize (Bltudrucktage­ buch führen!) reagieren zu können. Quelle: J Amer Call Cordiol 2015/66 sport. seitdem ich offen darüber rede. Die eventuell zum Einsatz kom­ menden Arzneimittel sind zahlreich. Über 90 Prozent der Hypertoniker leiden an dieser Form ohne eindeutige körperli­ che Ursachen. Der zweite gibt den diastoli­ schen Druck in der Füllphase (auch Ru­ hephase) des Organs an. 1 5. Was helfen könnte Bei einer genetischen Ursache sprechen wir von der primären oder essenziellen Blutdruckerhöhung (Hypertonie). Oftmals spielen psycho- LAUF DES RADIOS RMF FM KRAKAUER LAUF FÜR FAMILIEN MARATHON AUF ROLLSHUHE PASTA PARTY ANIMATIONENUND ATTRAKTIONEN FÜR KINDER ORGANISATOR TITELSPONSOR somatische Faktoren eine Rolle. Bluthochdruck bei Läufern . Dabei werden zwei Werte betrachtet. denn die positive Beeinflussung fast aller anderen Risikofaktoren d urch Ausdauersport ist wichtig. PZU CRACOVIA MARATHON . d ie eine kurze bis mittlere Wirkdau­ er haben. Der erste ist der systo­ lische. er beschreibt den Druck in der Kontraktionsphase (Arbeitsphase) des Herzens. Bei den über 60-Jährigen besitzt nur noch einer von vier Menschen einen normalen Druck. sodass mit autogenem Training oder Biofeed­ back überraschende Erfolge zu erzielen sind. ob man als Nebenwirkung lie­ ber trockenen Husten (ACE-Hemmer) . Er verändert sich je nach Elastizität der Gefäße und spiegelt den Basisdruck wider. das weitgehend unbeachtet. Das weiß ich.i"•. Dabei kann man sich relativ frei ent­ scheiden.ein The­ ma. um gege­ benenfalls die Dosis kurzfristig anzupassen. gerade Bergläufer sollten das berücksichtigen. Möller? DIE NACHTLAUF Medizinisch betrachtet Die Häufigkeit des Bluthochdrucks ist in der Bevölkerung sehr unterschied­ lich. Und was sagt der Arzt Dr.Qfüj:jj. auch wenn der Bl ut­ druck (zeitweise) erhöht sein sol lte. abgeschmeckt mit Gewichtsver­ lust und jeder Durchschnittsdeutsche sollte seinen Blutdruck und das einher­ gehende Schlaganfallrisiko senken kön­ nen. die trotz Bewegung einen zu hohen Blut­ druck haben gilt: • langsamer als N ichtsportler die Dosis der Medikamente erhöhen und in unterschied lichen Trainings­ phasen flexibel blei ben. Hinzu noch eine Prise Ausdauer- Eine aktuelle italienische Studie macht auf den negativen Zusammenhang von Hypertonie und Sport in der Höhe aufmerksam.

Raucher und Personen mit erhöhtem Cholesterin sind ebenfalls stark gefährdet für einen Herz. Dabei besteht für einen nicht rauchenden. Hypertonie tut nicht weh. Gehirn und den Blutgefäßen bis zu lebenslanger Behinderung oder Tod schwerwiegend. Risiko Herzinfarkt Um keine „sekundäre Hypertonie" zu übersehen. Entspannung und Stressbewältigung). die harntreibend sind Q.oder Hirninfarkt. med. Haltung und Bewe­ gung.und Walking-Lehrtrainer. psychi­ sche und orthopädische Erkrankungen etc. Als Ausnahme wird bei Diabetikern der Blutdruck nach wie vor strikter unter 140 mmHg (Millimeter­ Quecksilbersäule) gesenkt. Auch ein Vitamin-D­ Mangel oder eine deutliche Lakritz­ überversorgung begünstigen Bluthoch­ druck. in seinem Leben einen Infarkt zu erleiden. Marathon seit 1 998. Bestzeit 2:45:01 Stunden. David Möller Jahrgang 1982 Arzt Hobbyausdauersportler Laufbeginn 1997. Liegt jedoch auch nur einer der vier Risiko­ faktoren vor. mit de­ nen nicht zu spaßen ist. nicht an Diabetes leidenden Mann mit normalem Cholesterinwert und optimalem Blut­ druck ein Risiko von 1 : 100. Beim ESC-Rechner geht es ausschließlich um tödliche Ereignisse. denn die Komplikationen sind mit möglichen Schäden an Herz. Hinzu kommen noch die Nieren­ arterienverengung oder das Phäochro­ mozytom (Tumor der Nebenniere).. eigene Laufschule seit 2004. Per PROCAM-Rechner lässt Reagieren Sie frühzeitig Nieren. Mai 2016 Deinen Frühbucher-Rabatt! . Reagieren Sie frühzeitig. steigt die Wahrscheinlich­ keit auf 1:3. Lauf. sich mit einigen Klicks das Risiko für ei­ nen Herzinfarkt (unabhängig. Sicher Dir bis 31. Marathon seit 2002.Wasser in den Beinen (Calcium-Gegen­ spieler) oder Erektionsstörungen (Beta­ Blocker) riskieren möchte. Dr.Von Null zu dir selbst" Laufbeginn 2000. Beeinträch­ tigungen des Herz-Kreislauf-Systems. ist der Ausschluss von zu viel Aldosteron (Hormon der Nebennie­ re) . einem obstruktiven Schlafapnoe­ syndrom (nächtlicher Sauerstoffman­ gel) oder einer chronischen Nieren­ krankheit wichtig. Kurse und Coaching für Menschen mit Ein­ schränkungen wie Bluthochdruck. Inzwischen werden tendenziell höhere Werte toleriert. 2003/2004 Ausbildung zum Lauftherapeuten. dass es sich um Substanzen handelt. Übungsleiter Präventionssport (Herz-Kreislauf-Ausdauer. 1 D I E AUTOREN Günther Bergs Jahrgang 1 957 Lauftherapeut (DLZ) Ultramarathonläufer Autor des Hörbuches . Die „harn­ treibenden Substanzen" als vierte Grup­ pe der gängigen „Einstiegsdrogen" ha­ ben für viele Behandelte das primäre Problem. aktiver lronman seit 2014. danach Einstieg in die Ultrastrecken. Hierbei handelt es sich um dringend be­ handlungsbedürftige Befunde. ob töd­ lich oder nichttödlich) innerhalb der kommenden zehn Jahre statistisch be­ rechnen.

Gleichzeitig wird d u rch eine verbesserte Blutzirkulation die Energieversorgung optimiert. Das führt zu besserer Koord ination und weniger Energieverbrauch. Dessen ungeachtet berücksichti­ gen diese Erkenntnis im Training viel zu wenige Aktive. • Wer gestresst ist. sind schneller. muss es locker laufen lassen können. veränderte Situationen (z.t4CdlU. 84 RUNNING 1 3/2016 Warum wir Entspannungstechniken nutzen sollten: • Eine entspannte M uskulatur ist geschmeidiger und weniger verkra mpft. N ur mit fokussiertem und moti­ viertem. dass die Fähigkeit zur Entspannung und Erregungskontrolle vor einem Wettkampf eine ihrer wichtigsten Eigenschaften überhaupt sei. Das erhöht den Gla uben an die eigenen Fähigkeiten und die Wah rscheinlichkeit auf eine gute Leistung. ausdauernder. • Entspannter machts meistens einfach mehr Spaß.• Mentalcoaching von Michele U fer Erfolgreiche Athleten verbringen beim Training und im Wettkampf mehr Zeit mit dem Einsatz von Ent­ spannungstechniken als weniger er­ folgreiche Sportler. rea­ giert schneller und besser auf neue. Die folgende praktische Übung ver­ deutlicht das.rJ. im Rennen) . Zu dieser Er­ kenntnis kommen nicht nur wissen­ schaftliche Studien. Die Folge: Wir produzieren weniger Laktat. Auch Spitzenläu­ fer bestätigen. aber dennoch ent­ spanntem Körper und Geist ist ein effizienter Bewegungsablauf mög­ lich. • Unter Stress ist u nsere Wahrnehmung eingeschränkt. • Entspannte Läufer fokussieren sich besser auf die wesentlichen Dinge. . kräftiger. neigt deutlich mehr zu Verletzungen d urch Unachtsam keit und verminderter Kontrolle des Bewegu ngsflusses. B. Wer gut sein will. Wer entspannt ist.

_ ·-r t . nämlich den Körper und die Gedanken bei Bedarf zu beruhigen.. kann das Orientierung und Sicherheit spenden.. Gesundheit und Lebensfreude. nei­ gen wir zu Nervosität. Durch ein lockeres Lächeln nehmen wir positiv Einfluss auf unsere Sti mmung und den Organismus. Denn wenn wir u nsere Lachmuskeln aktivieren.-. Leistung optimales Erregungsniveau hoch <. dem Zustand der optimalen Leistungsfähigkeit. z u entspannen (Sonnenu ntergang am Strand). Hand. auf unseren Körper und wie er sich geschmeidig bewegt. wann was zu tun ist und unsere Ablä ufe geplant haben. Unser Körper passt die Herzfrequenz im laufe der Zeit an diesen Rhythmus an. bei Bedarf un­ sere Aktivierung zu erhöhen„ beispiels­ weise durch passende Musik. Hand­ gelenk.. besser: . d i e u n s helfen. • Wir sol lten sogenannte Ruhebilder a brufen. . Ist die Aktivierung zu groß.Ich muss . " verbannen. • Wenn wir im Vorfeld eines Wettkampfes genau wissen. Oft fällt es uns relativ leicht.& Managementpsychologie. Michele ist selbst ein erfolgreicher Extremsportler. Entschei­ dend ist dabei die gelungene Balance zwischen Aktivierung und Entspan­ nung. Stress. Aktuell führt er im Rahmen seiner Dissertation das Forschungsprojekt „Selbstführung. Selbstge­ spräche wie: . Wenn wir uns auf 95-97 % fokussieren. Klopfen der Hände auf die Schenkel. neigt dazu. wirkt das entspannend auf den restlichen Körper.Fixierung (. Wenn wi r unsere Gesichtsmuskeln entspannen. Führungs­ kräfte und professionelle Künstler zu den Themen Spitzenleistung unter hohem Druck/Stress.. Beim Laufen stellen wir uns das ähnlich vor. • Mein Favorit: Vor angesagten Diskotheken wa rtet oft eine Art Gesichtskontrolle auf uns.Super. Nun tip­ pen Sie Zeige. zu verkrampfen. Unternehmen. die mögli­ chen (negativen) Folgen denken... ") <.. Er coacht Extrem. folgt ihm in der Regel auch der Körper. .michele-ufer. Schwieriger fällt uns oft das Gegenteil.Desorientierung <-Verlust der Eigenverantwortung <-Psychosomatische Störungen <-Erkrankungen niedrig Anstrengung Anspannung Stress J RUNNING I 3/2016 85 . was wiederum entspannt und das Sel bstvertrauen erhöht. • Indem wir in einem Wettkampf nicht an zukü nftige Ergebnisse bzw. Anschließend spannen Sie Arm. kommen wir rein in die „Zone" des Amüse­ ments. wie die Bewegungen flüssi­ ger laufen.de Übung: anspannen .j. • Wir sollten Sätze wie „Ich muss .sowie Hochleistungssportler. wenn sie uns in den Sinn kommen und lenken mit Selbstinstruktionen wie „entspann Dich".Verbissen sein". kommt im Gehirn die Botschaft an. Auch können wir negative Ge­ danken in positive Varianten umwandeln: statt „Ich bin nervös". auf den lockeren Arm­ schwung usw. können wi r Stress reduzieren. Flow & Spitzen­ leistung unter extremen Bedingungen" durch. Hand und Finger an. bleiben wir meist lockerer und erreichen dennoch mehr.und Fin­ germuskulatur. Ver­ krampfung..Hau rein ! ".entspannen Legen Sie einen Unterarm und die Handinnenfläche auf einem Tisch ab. Anpassung und Leistungsniveau Yerkes-Dodson-Kurve: Bis zu einem bestimmten Punkt steigert Anspannung die Leistung. ln The Zone Unsere besten Leistungen bringen wir in der Regel dann. in­ dem Sie jene auf und ab bewegen. Ist sie zu gering. Unser innerer Türsteher lässt uns am ehesten in die gewünschte „Zone". Nach einer Pause wiederholen Sie die Übung mit entspannter Arm-. . sondern uns auf den Moment fokussieren. damit ich gleich Vollgas gebe". Wenn unser Gesicht angespannt ist. Wenn unsere Visage passt.. wenn wir uns in „ The Zone" befinden. das heißt intensive Vorstellunge n oder Erinnerungen. Wahrscheinlich spüren Sie direkt. www. dass wir glücklich oder fröhlich sind. danach ist sie su boptimal. die weniger als 60 BPM (Beats per Minute) hat.. wenn der Gesichtsausd ruck stimmt. • Zu empfehlen ist der Einsatz einer Playlist mit ruhiger Musik. mein Body stimmt sich schon ein. M it folgenden Ansätzen können wir übermäßige Aktivierung reduzieren: • Wer „al les" oder „ 1 1 0 %" geben will. MICHELE UFER ist ein international gefragter Experte für Sport.und Mittelfinger 30 Se­ kunden lang schnell auf den Tisch. diese Meta pher fü r einen mental-emotionalen Zustand spricht Bände.. sind wir antriebsschwach bis lethargisch. Und womöglich überholen Sie so ganz entspannt einige eher verbissene Läufer.relax" und „lockerer Armschwung" den Fokus auf die Entspann ung. der seine Strate­ gien regelmäßig am eigenen Leib testet. Unsere Gesichtsmuskulatur beeinflusst einen Großteil der restlichen Körperspannung.

.

.

.

.

1 m vergangenen Jahr erhielten die Teilnehmer des Kleinsehellen-Lau­ fes wenige Tage vor dem ausgebuch­ ten Wettkampf eine E-Mail. ISTESDIDA.j April. Berma n n Die Märkte sind inzwischen unsicher wie ein Coitus interruptus.C5iijj:jj . A.das haben auch die Laufveranstalter erkannt. April N e u e ntwi c k l u n g i m La ufs po rt fü r O rga n i sato re n u n d Te i l n e h m e r von Dr. Alles zuvor in den unterschriebe­ nen Teilnahmebedingungen festgehal­ ten. sodass hier kein weiterer Verwaltungs- . Flexibilität ist gefragt . als Gebühr für die Zeitmessung 90 RUNNING I 3/201 6 und für ein persönliches Video bei Ab­ holung der Startunterlagen fünf Euro bereitzuhalten.i"•. machten jedoch die Aufforde­ rung an alle anreisenden Teilnehmer nötig. Die Startge­ bühren waren längst abgebucht.-L. musste ble­ chen. Viele umgestürzte Reissäcke nicht nur in Chi­ na. ganz und gar nicht spontan und mit dem geplanten Video als Bonus. Ähnlich wie beim Vorgehen diverser Billigfluglinien werden nun vielerorts Baukastensysteme für die Startgebühren geplant. LEGIDA. Aktienkurse brechen aus unerfindlichen Gründen unverschuldet ein • (Volkswagen im Herbst 2015) oder Projektkosten steigen unerklärbar und für Uneingeweihte unvorhersehbar ins Unermessliche (Flughafen Berlin-Brandenburg). sondern im gesamten asiatischen Raum. Bei großen deutschen Marathons werden diese Bänder bereits als Einlass­ kontrolle für den Startbereich genutzt. c.WASMACHENDIDA). Der Volkszorn ist inzwischen unberechenbar und unsäglich unlogisch (PEGIDA. Denn nur wer tatsächlich startete. Vorgesehen ist die Verwendung von Armbändern im All-inclusive-Stil mit unterschiedlichem Leistungsum­ fang. h . Entgegen erster Speku­ lationen galt dies als gutgemeinte Geste für alle kurzfristig Verhinderten.

Wie in der privaten Kran­ kenkasse wird zukünftig jeder nur noch den persönlichen Bedarf bezahlen müs­ sen". sagt der bärtige Läufer Ingo „Hairy" Potter.Diese Menschen benötigen kei­ ne offizielle Zeitmessung. Benut­ zung der Büsche und zehn großen Ei­ chenblättern wird 201 7 zum Aufpreis von 4. dass es im vergangenen Jahrtausend die Notwen- digkeit gab. schrieb ein renommierter Athle­ tenmanager in der großen deutschen Tageszeitung mit fünf Buchstaben: . Da­ mals lief ein Großteil der Teilnehmer den Marathon um drei Stunden. Heute ist der Durchschnitt eine Stunde langsamer..im Premium-Paket inklusive Beatmung. Entgegen diesen konkreten Ansin­ nen wird die Einführung der Gold-Stu­ fe „Prinz aus Zamunda" mit der Betreu­ ung durch einen Abputzer nach dem Widerspruch durch Arbeitnehmerver­ bände noch intensiv diskutiert.Schweinsgalopp in Schwäbisch­ Gmünd'. Nun wurden die Normen doch gelockert. bei der zusätzlich zwei Feuchttücher und die Begleitung durch einen Polizisten mit den Stan­ dardsätzen „Bitte weitergehen" und „Hier gibt es nichts zu sehen" enthalten ist. sagen ih­ nen schon. Systematisch wurden im Marathon die Olympia­ Qualifikationszeiten der Männer und Frauen in Bereichen festgelegt. Die „Likes". Es steht völlig außer Frage. dass 43 Prozent der männlichen und 3 7 Prozent der weiblichen Teilnehmer an deutschen Marathonveranstaltungen keine Toilet­ ten des Veranstalters nutzen. Color. Der DLV hatte es ursprünglich mal erkannt und versuch­ te bereits seit Jahren. gibt ei­ ner der Verantwortlichen zu bedenken... und es gab emsige Helfer. Benutzung der Start. posten ih­ re elektronischen Oberarmfesseln ihre voraussichtliche Platzierung. die sich oftmals von eigenen Helfern an der Strecke Verpflegung rei­ chen ließen. Optional buchbar sind dann Son­ derleistungen wie die Verpflegung mit Bananen.. .so hätte man auch hier zukünftig getrost auf eine Zeitmessung verzichten können.und Zombieruns ist der Trend eindeutig. Die Schlussfolgerungen konkretisieren sich beim Mühlheimer Münchhausen-Mara­ thon mit Start und Ziel im Stadtpark wie folgt. bucht die Silber-Vari­ ante „Mit uns sitzen Sie in der ersten Reihe" für 7.und falls nötig der Ziellinie oder eine Herz­ Druck-Massage bei Herzinfarkt . dass Teilnehmer von heute die Flucht aus dem Alltäglichen suchen. �--. von der die Astro­ nauten der Apollo..04. . die bei Wind und Wetter die Zeiten der Ankommenden in ihre Schreibmaschine tippten oder auf Schallplatte diktierten. was nicht nur ab dem 0 1. ob sie happy sein müssen." In einer Studie von Ernst&Dumb konnte gezeigt werden.. Auf diese Weise könnten wir zwei bis drei Helfer einsparen.99 Euro. Wer in­ trovertierter ist. Gerade diese Läufer tragen am Oberarm eine Rechenleistung. bei Läufern mit einer Durch­ schnittsgeschwindigkeit von über 4:30 Minuten pro Kilometer auf die Zeitmes­ sung zu verzichten. Sie verzich­ ten zugunsten griechischer Banken oder eines Fünf-Euro-Rabattes gerne auf ihre Zeitmessung.wird so endlich eine Teilhabe am sportlichen Alltag ermög­ licht.. darüber. dass man so einen Start über die Marathondistanz inklusive Wasser für unter 60 Euro pro Person anbieten kann.Den sozial Schwachen . ihr Ge­ schlecht und die individuelle Wahr­ scheinlichkeit für Blasen innerhalb der kommenden fünf Kilometer. „Die Vergangenheit hat gezeigt.99 Euro erhältlich sein.wie zum Bei­ spiel Piloten . Nach Trail. Mitglied im 101-Marathonclub. „Wir planen für unseren Klassiker .--�. die sie von ihren Buddys bekommen. die nicht für mehr als einen Athleten realis­ tisch waren . Laufzeiten zu erfassen.. dass sie die gebo­ genen Schimpansen-Energieriegel für das schlurfende Schlendervolk mitfi­ nanzierten.. diese Entwick­ lung zu unterstützen. Das Bronze-Paket „Erde zu Erde" mit einer Einwegschaufel aus kompostierbarem Waffelteig. Noch wäh­ rend sie auf der Strecke sind.2016 einen Schritt zurück bedeutet. Das sind heutzu­ tage bei einer durchschnittlichen Lauf­ veranstaltung circa 50 Prozent" ..Jahrelang ärgerten sich ambitionierte Läufer.aufwand entsteht.13-Mission geträumt hätten. � . Modellrechnungen ergeben. Hindernis. Und viele der Computer im Chronometerdesign erfassen dabei auch noch die Laufzeit" .

motori­ schen Einschränkungen und Asymmetrien und macht diese mess. Klinsi und der FMS Das Functional Movement Screening wurde Mitte der 1 990er-Jahre in den 92 RUNNING 1 3/20 1 6 USA zur Beurteilung der Bewegungsab­ läufe von Highschool-Sportlern entwi­ ckelt und zur Marktreife gebracht. . 1 m Gegensatz zur Betrachtung ein­ zelner Gelenke und Muskeln lassen sich beim FMS anhand von Bewegungsabläufen Rückschlüsse auf mus­ kuläre Schwächen. Der FMS beinhaltet sieben Übungen.und ver­ gleichbar. Sie sind unab­ hängig von der durch den Probanden ausgeübten Sportart standardisiert. Innerhalb einer Vier­ telstunde ist im Regelfall das Screening durchgeführt und der zeitliche Aufwand damit sehr überschaubar. Nach und nach optimierte man das Verfahren kontinuierlich weiter. dass bei unter .. Mit dem Ex-Trai­ ner des Deutschen Fußball-Bundes Jür­ gen Klinsmann fand diese neuartige Me­ thode Einzug in den deutschen Sport anfangs sogar noch als „amerikanischer Quatsch" belächelt. Bei jeder Übung werden je nach Ausführung zwischen einem und drei Punkten verge­ ben. Drei bei exakter Ausführung. Bewegungsmuster provozieren Bei optimaler Ausführung sind also ma­ ximal 2 1 Punkte in allen sieben Übun­ gen erreichbar.: Screen Verletzungsrisiken erkennen und vermeiden vo n An d rea s Sch u r Sieben (Übungen) auf einen Streich Der Functional Movement Screen (FMS) ist eine Methode zur Beurteilung von Bewegungsmustern und zum Aufdecken von Bewegungsschwächen. Doch die daraus ab­ geleiteten Trainingsmaßnahmen und die Fitness der Kicker mit dem Adler auf der Brust legten einen Grundstein für das.Der Functional Movement·. die Anforderungen an Kraft.Langzeit-Erfahrungen mit FMS haben gezeigt. zwei bei einer Ausführung mit moderaten Einschränkungen und ein Punkt bei er­ heblichen Abweichungen vom idealen Bewegungsmuster. was später als „Sommermärchen 2006" in die Fußball-Annalen eingehen sollte. Dysbalancen und Asymmetrien ziehen und dann detail­ lierter betrachten. Beweglichkeit und Koordination stellen.

Präventiv und kurativ Aber nicht nur bei langanhaltenden oder ständig wieder­ kehrenden Verletzungen macht die Durchführung eines FMS Sinn. Von vornherein vorzubeugen. so FMS-Prakti­ ker Markus Weiler. der irrt. umso schwieriger sind Fehlbewegungen zu korrigieren. Physiotherapeut aus dem baden­ württembergischen Pfullendorf. so sollte dem Screening eine solche Belastung vorge­ schaltet sein. um den Score auf mindestens zwei anzuheben". Mit dem Ex-Trainer des Deutschen Fußball-Bundes Jürgen Klinsmann fand diese neuartige Methode Einzug in den deutschen Sport anfangs sogar noch als .amerikanischer Quatsch" belächelt. ihre Schwächen. um die fehlerhaften Bewegungsmuster zu provozieren und für den Coach beziehungsweise Thera­ peuten erkennbar zu machen. . Auf diese Weise erkennt der Trai­ ner oder Therapeut. Verstehen. aber nicht vorgeführt. weil viele dieser Leistungssportler gelernt haben.und sichtbar zu machen.. Nicht nur für Profis Nach dem regelmäßigen Üben der empfohlenen Maß­ nahmen kann frühestens nach drei Monaten ein erneuter Functional Movement Screen durchgeführt werden. inwieweit der Sportler die Vorgaben verstanden hat und umsetzen kann.vorsorgen ist besser als nachsorgen. FMS sei nur eine Maßnahme für ausgebuffte Profis. um Fortschritte mess. ist auch hier besser als heilen . Beim Auftreten eines Scores von eins bei einer der sieben Übungen sollte der Trainer oder Therapeut geeignete Maßnahmen einleiten. . um bei möglichen Schwächen die geeigneten Maßnahmen zur Behebung derselben einzuleiten..14 Punkten das Verletzungsrisiko signifikant erhöht ist". sondern auch präventiv. ein FMS durchzuführen". sagt Markus Weiler. Übrigens: Wer meint. Asymmetrien oder Dysbalancen zu kompensieren". Treten die Be­ schwerden erst nach einer gewissen Trainingszeit oder nach dem Absolvieren einer bestimmten Streckenlänge auf.Gerade bei dauerhaften oder häufig wiederkehrenden Verletzungen empfiehlt es sich. so Weiler. weiß Markus Weiler aus seiner Erfah­ rung zu berichten. Denn oftmals be- .Je höher das Leistungsniveau des Sportlers ist.. . dann umsetzen Die Übungen werden im Regelfall lediglich angesagt.

TIEFE KNIEBEUGE Korrekte Ausführung: Der Stab wird mit ausgestreckten Armen hoch über den Kopf gehalten.Ih­ re Laufgesundheit wird es Ihnen dan­ ken. Aus der Ausgangsposition soll der Sportler in eine tiefe Kniebeuge gehen. Liegestütz (. um unseren schönen Sport langfristig verletzungsfrei ausführen zu dürfen.oder Kippbewegung geraten. Die sieben Übungen 1. Wird die Übung dann nach Anweisung des Therapeuten korrekt wiederholt.shoulder mobility") 5. die Hüfte darf in keine Ausweich.!Jidj:jj. Be­ weglichkeit und Kraft. . Schulterbeweglichkeit (. dass sein durchgeführter Bewegungsablauf vom Ideal abweicht. Die Füße sind schulterbreit positioniert.. Der Oberkörper bleibt auf­ recht. Jedoch sollten auch wir ein Mindestmaß an Aufwand betreiben.deep squat") 2. das Gummiband ist auf der Höhe der Kniescheiben-Unterkante fixiert.wackeln")..Keep on running! " J 94 RUN N I N G I 3/2016 H Ü R D E N SC H R I TT Korrekte Ausführung: Die Fußspitze des Standfußes steht a n der Basis des Pfostens.in-line lunge") 4. Mögliche Einschränkungen: Ein.. wie zum Beispiel Turnen..000 bis 10. nach vorne geneigter Oberkörper.• FMS 1 merkt der Ausübende gar nicht.. Die Umprogrammierung erfordert jedoch 8.000 Wie­ derholungen. Rotationsstabilität (.oder auswärts gerichtete Knie. Dies kann unter anderem Hinweise auf eine ungenügende Stabilität des Sprunggelenks liefern oder auf eine Einschränkung der Hüftmobilität. bis man den neuen Ablauf automatisch richtig ausführt.rotary stability") Im folgenden führen wir exemplarisch die wichtigsten drei der sieben Übun­ gen bebildert auf...active straight-leg-raise") 6. . ein FMS durchzuführen. Probieren Sie es aus . Vorbeugen des Körpers. Hürdenschritt (. wobei die Knie einen Winkel von 90 Grad oder weniger bilden.trunk stability push-up") 7.. Der Stab muss stets in einer gedachten Linie über den Füßen bleiben. schneiden hier vermutlich bes­ ser ab als wir Läufer.." Ein Mindestmaß an Aufwand Der Functional Movement Screen selbst ist nicht als ein eigenständiges Training anzusehen. Tiefe Kniebeuge (. sondern dient lediglich der Bewertung von Bewegungsmustern. Ausfallschritt (. Die Beinachse ist gerade zu halten. Die Beine werden dabei ohne Ausweichbewegung nach innen oder außen nach unten geführt. um Ihnen einen Ein­ druck des Functional Movement Screen zu vermitteln. sie stehen parallel zueinander. Außenrotation des Knies. so sollte dieses neue Bewegungsmuster erlernt und ein­ geübt werden. Ak­ tive aus Sportarten mit hohen Anforde­ rungen an Koordinationsvermögen.hurdle step") 3. Mögliche Einschränkungen: Verlust des Gleichgewichts. ungenügende Stabilität bei der Bewegungsausführung {. Aktives Beinheben (. Das zu bewegende Bein soll in einer geraden Bewegung über das Gummiband nach vorne geführt und auf der anderen Seite abgestellt werden. „Gerade bei dauerhaften oder häufig wiederkehrenden Verletzungen empfiehlt es sich. da das Laufen von den Grundbewegungen her einfach aus­ zuführen ist.i'•.

dass die Kniescheibe das Brett berührt. 2-4. an dem Sie die erste bestellte Ausgabe erhalten. Mit dem auf der Rückseite positionierten Stab führt der Sportler das hintere Bein so weit nach unten.2 1 1 72-0 · Fax: +49 (0)761 . Mögliche Einschränkungen: Verlust des Gleichgewichts. wird diese mit dem -----� Score von null bewertet. Möglicherweise sind die Beweglichkeit von Sprunggelenk.KASSEL-MARATHON. +49 (0) 761 . die Bestellung zu widerrufen. Fax. nicht jedoch vor Erhalt einer Widerrufsbelehrung gemäß den Anforderungen von Art. 246a § 1 Abs. es endet automatisch nach Erhalt der dritten Ausgabe. Zur Wahrung der Frist genügt bereits das rechtzeitige Absenden ihres eindeutig erklärten Entschlusses.2 11 72-11. Auch Beschwerden im Bereich der Brustwirbel­ säule verhindern eventuell eine korrekte Bewegungsaus­ führung. Oie Frist beginnt an dem Tag.A U S F A L L SC H R I T T Korrekte Ausführung: Der Stab wird mit beiden Händen in gerader Linie entlang der Wirbelsäule in aufrechter Position gehalten. E-Mail: abo@running-magazin. Die Länge des Ausfallschritts entspricht der Länge vom Boden bis zur Unterkante der Kniescheibe. RUNNING . 34292 Ah natal.Das Laufmagazin. 246a EGBGB nutzen. 4 % Spandex T E ST. Aboservice.2 1 1 72-11 E-Mail: abo@running-magazin.2 11 72-0. 79115 Freiburg.90 . Nächster Schritt: J ETZT ANMELDEN ! WWW. Der Widerruf ist zu richten an. das Knie kann nicht ganz nach unten bis zum Bodenkontakt geführt werden. 'Kündigung. K"undigung erforderlich!)' Richten Sie Ihre Bestellung an: RUNNING . Badenweilerstr. Tel.AB O (keine . Widerrufsrecht Sie können die Bestellung binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen formlos widerrufen.. D E AS Event GmbH..--� notwen. Böllpfad 5 . Sie können hierzu das Widerrufs-Muster aus Anlage 2 zu Art. . +49 (0) 761 . Der Oberkörper bleibt dabei aufrecht. Vorneigung des Oberkörpers.de. verstel l ba rer Klettversch I uss • Mikrofaser-Meshgewebe auf der In nenseite fördert den Feuchtigkeitstrans port II Reflektierende Deta ils erhö­ hen die Erken nba rkeit • Material: 96 % Polyester. 1 EGBGB. Das medizinische Fachpersonal sollte >-. Dieses Testabo muss nicht gekündigt werden. 2 Nr. Lvisor von Sl<ins RUNNING-Ausga ben 1 • Komfortabler. Knie oder Hüfte eingeschränkt.dige therapeutische Schritte einleiten.: +49 (0)761 .de H I NW E I S Treten Schmerzen bei einer der Übungen auf.Das Laufmagazin Artikelbezeichnung: Skins-Visor-Abo Badenweilerstraße 2---4 · 79115 Freiburg Tel. Telefon: 0561 -5 1 09 1 4 46 n ur €19 .

die ungellebten Pöls­ terchen rasch schmelzen beziehungsweise die Leistung „explodieren" zu sehen. wird oft enttäuscht. 96 RUNNING 1 3/2016 . Stefa n G raf Im Freizeitsport gehört eine angestrebte Gewichtsreduktion durch Abbau von Körperfett zu den Hauptmotivationsfaktoren. Die Hoffnung. Bei Leistungsathleten spielt die Ökonomislerung des Energiestoff­ wechsels in Form der verstärkten Nutzung der Fettdepots unter Schonung der Kohlenhydratreserven eine wichtige Rolle.. regelmäßig die Laufschuhe zu schnüren. da sich hinsichtlich des Fettabbaus doch einige Mythen halten.J e11. R ATG E B E R N üchterntraining Ich lauf dann mal „auf Fett" Nüchterntraining verstärkter Fettabbau und mehr Leistung 1 von Dr.

mit der Fehleinschätzung aufzuräumen. Finisher�Medaille Funktions-Shirt 11:T:J VR I meine Raiffeisenbank eG A ltötting-Mü hldorf . Diese Menge liefert gut 1. Wenngleich eine gewisse Fettstoffwechselaktivie­ rung durch Nüchternaktivität nachgewiesen ist. Es ändert sich lediglich der re­ lative Anteil der Fettverbrennung an der Gesamtenergie­ versorgung.halbmarathon. dem Organismus bliebe nichts anderes übrig. . 0 M V www.insbesondere bei Kohlenhy­ dratverfügbarkeit . gibt sich der trügerischen Hoffnung hin. Permanente Fettsäureverbrennung Zunächst gilt es. Für Otto-Normalläufers morgendli­ che Runde reicht das allemal . Mit absolutem Fettabbau hat das wenig zu tun. klafft zwischen Wunsch und Realität eine deutliche Lücke.de . Dieser steigt mit zunehmender aerober Be­ lastungsdauer an und lässt sich zusätzlich durch Training und einige Ernährungstricks steigern. geistig oder körperlich aktiv sind.600 Ki­ lokalorien Energie. egal. Zahlreiche Faktoren zerstören das Ideal der „nüchternen Fettschmelze" . ob wir schlafen. Fett wird rund um die Uhr als Energielieferant genutzt.das in der Leber und den Muskeln gelager­ te Glykogen . Training auf nüchternen Magen sei im Hinblick auf den Fett­ abbau besonders effektiv. als sei­ nen Energiebedarf vollständig aus den Fettdepots zu de­ cken. Hier entscheidet letztlich ein­ zig die Gesamtbilanz zwischen Kalorienaufnahme und -verbrauch.alle Abnehmwilligen: Bei der Fettverbrennung zum Zwecke der Energiegewinnung handelt es sich um den Abbau freier Fettsäuren. Zunächst aber werden bevorzugt die Kohlenhy­ dratspeicher .erst nach längerer Ausdauerleistung (von mehr als 30 Minuten) die Fettverbrennung zur Energiegewinnung ein. Die ernüchternde Information für.200-1.N eben der Mär vom „optimalen Fettverbren­ nungspuls" kursiert die These. durch den morgendlich niedrigen Blutzuckerspiegel würde für die Energiegewinnung schneller und ergiebiger auf die Fettreserven zurückge­ griffen.zumal parallel ebenfalls Fettsäuren verwertet werden. Genährt wird dieser Glaube von der Vorstellung.geplündert.. da Gehirn und Nervensystem auch im Schlaf auf eine ausreichende Glukoseversorgung angewiesen sind.. der Organismus schalte . Darüber entscheidet nur die Gesamt-Energiebilanz. Das Leberdepot (100-150 Gramm "' 400-600 Kilokalorien) wird über Nacht aller­ dings weitgehend entleert. Die mit insgesamt circa 300-400 Gramm Glykogen ergiebigeren Depots in den Muskeln sind jedoch nach dem Schlaf noch recht gut gefüllt (so­ fern man im Bett keine bewegungsintensiven Aktivitäten entwickelt hat). Mit einer Gewichtsreduktion und dem Abbau der „angefutterten Problemzonen" hat dies primär nichts zu tun..- Mehr bewegen. M arat ho n Hal b-M aratho n 1 o km la uf Staffellauf 42 km Primärer Glykogen-Abbau Wer nüchtern mit niedrigem Blutzuckerspiegel auf die Laufstrecke geht.

Ein Training im unterzuckerten Zustand behindert also eher eine effiziente Fettverbren­ nung. Beides setzt dem Trai­ ningsumfang und der -intensität deutli­ che Grenzen. Dies hemmt die Energiebereitstellung. voll­ ständige Fettsäureverbrennung erfor­ dert die Anwesenheit von Kohlenhydra­ ten. Unterzuckerung gleich Leistungsabfall Wer unterzuckert. Der Ge­ samtenergieumsatz beim Laufen im aeroben Bereich ist zu niedrig. doch lässt das kein „Po­ blemzonen-Fett" schmelzen. Dies ist die Sache von fetten und Kohlenhydraten. Hormone). 20 1 0 20 30 40 50 60 70 80 90 100 Belastun sdauer (sek) • Energiebereitstellung verschiedener Substrate in Ab­ hängigkeit von Dauer u nd Intensität der Belastung (nach Keul) .und -regeneration) und funktionelle Aufgaben (Enzyme. Nichtsdestoweniger ist regelmäßi­ ges Laufen die beste Methode. ist das Koh­ lenhydratangebot meist der limitierende Faktor. Da aber selbst ein sehr schlanker Mensch über ergiebige Fettre­ serven (Unterhaut) verfügt. das zur finalen Energiegewinnung in ei­ nen gemeinsamen Stoffwechselweg ein­ geschleust wird. erfüllt ein Nüchternlauf auch in dieser Hinsicht nicht die Erwartung. Eine ergiebige. Ein Abnehmeffekt im Sinne eines verstärkten Abbaus von Depotfett bleibt eine Wunschvorstel­ lung. Die Folge ist eine Unterzu­ ckerung (Hypoglykämie).die Eiweißbausteine .000 Kilokalorien pro Stunde verbrennt selbst ein Tempo-Läufer nicht. desto höher der Energieumsatz. Gehirn und Nervensystem sind aber auf eine unun­ terbrochene Glukosezufuhr angewiesen.ein Effekt. Die Muskeln verbrennen mehr freie Fettsäuren. Ihn zu steigern. dass Nüchtern-Läufer ihren „gestärkten" Konkurrenten bei Tempoverschärfun­ gen (Sprints) klar unterlegen sind. Durch effektivere Energie­ gewinnung aus freien Fettsäuren schonen trainierte Läufer ihre Glyko­ gendepots. Doch Min­ derversorgung hat fatale Folgen für Gesundheit und Leistungsfähigkeit.nüchtern weder praktikabel noch gesund (Ei­ weißabbau) .h)idj:0. Studien belegen. er geht an die Substanz. Das bedeutet. Das bedeutet. Steigun­ gen). Die Entleerung geht langsa­ mer vonstatten. Die Nüchternfraktion rekrutiert zwar relativ . baut Muskel. Er beginnt verstärkt Aminosäuren . die zu ei­ ner Übersäuerung (Azidose) führen. in welchem jedoch schnelle Kohlenhy­ dratenergie erforderlich ist . nüchtern fast aus­ schließlich auf Fettbasis zu laufen. Eine kürzere oder weniger intensive Belastung verbraucht jedoch weniger Energie. Die Hoffnung. Eine höhere Eiweißrekrutierung zur Energie­ bereitstellung ist immer eine Notsituati­ on infolge von Kohlenhydrat. Um die lebenswichtige Energieversorgung der „Schaltzentrale" sicherzustellen. Anderenfalls werden die Fettsäuren nur inkomplett unter Bildung von Ke­ tonkörpern verstoffwechselt. kann so durchaus seine Runde vor dem Frühstück drehen. den Koh­ lenhydrat. die den Abbau von Muskelmasse nach sich zieht. Der Adrenalinspiegel ist hoch und der Insulinwert niedrig. was dem Sportler die Kräfte raubt und Schwindel auslösen kann. Zur Fettstoffwechselanregung ist das ei­ ne gute Methode. gelingt am besten durch Trai­ ningsintensivierung (Tempo.dem Acetyl-Coenzym A -. Zur Energie­ gewinnung für körperliche und geistige Arbeit werden sie aber unter „Normal­ bedingungen" nur zu ein bis zwei Pro­ zent herangezogen. auch in den anaer­ oben Stoffwechselbereich zu wechseln. Diese alte Weisheit hat den Hinter­ grund. Weiterhin lässt sich die Speicherkapazität über einen Super­ kompensationseffekt steigern. Da Gewichtsreduktion immer eine negative Energiebilanz voGesundes Abnehmen bedeutet Verlust von Körperfett plus M uskelaufbau: je höher der Muskelanteil.und Fettstoffwechsel zu öko­ nomisieren. Im­ munglobuline. um daraus Glukose herzustellen (Glu­ koneogenese). Muskelfett versus Problemzone Wer nicht mit Schwindel oder Schwä­ che zu kämpfen hat. dass die Stoffwechselwege von fetten und Kohlenhydraten in enger Be­ ziehung zueinander stehen. Proteine erfüllen vielfältige anabole (Muskelaufbau. Prozesse beim Nüchterntraining Durch die Kombination aus fehlender Nahrungsaufnahme und sportlicher Be­ lastung droht der morgendlich ohnehin niedrige Blutzuckerspiegel noch weiter 98 RUNNING 1 3/2016 • ATP-Zerfall • KP-Zerfall Fette verbrennen im Feuer der Kohlenhydrate � 40 -� raussetzt (das heißt der Verbrauch ist höher als die Aufnahme). greift der Organismus zu einer Notlö­ sung.• Nüchterntra ining Kein Depot-Fett Mehr als 1. anstatt sie zu maximieren. indem auf eine vollständige Entleerung (zum Beispiel durch einen langen Lauf ohne Kohlenhydrataufnahme) ein Carboloa­ ding folgt. Eine Unterzucke­ rung.zu „verheizen". Die Katabo­ lismen (Abbauwege) beider Nährstoff­ klassen münden in einem identischen Produkt . womöglich mit ei­ nem Hungergefühl trainiert. da sie Fett aufgrund des aufwendigen aeroben Abbaumodus nicht als schnelle Energiequelle verwerten können. abzusinken.und Blutei­ weiß ab .i"•. wird nicht erfüllt. Bedrohtes Muskeleiweiß Proteine wurden im Ausdauersport lan­ ge stiefmütterlich behandelt. ist in jeder Hinsicht kontraproduktiv. minimiert seine Leistungsfähigkeit und -bereit­ schaft (Unlust) . Am Umfang der Fettver­ brennung ändert sich auch beim Nüch­ ternlauf recht wenig.oder Fett­ säureverarmung. den zu vermeiden man tunlichst bestrebt sein sollte.

das aufgrund des Kohlenhy- dratbedarfs nüchtern nicht möglich ist. Nüchtern­ training ist im Hinblick auf die Effizienz des Abbaus von Depotfett eher kontra­ produktiv und birgt im Falle einer ein­ tretenden Unterzuckerung gesundheit­ liche Risiken. die der vollständigen Entleerung der Glykogenspeicher dienen. Fasten bremst Leistung und Fettabbau Im Hinblick auf Fettabbau und Leis­ tungsverbesserung ist ein intensives Training. Die generelle Empfehlung lautet. Ge­ schmack und individuelle Bekömmlich­ keit geben hier den Ausschlag. um sie an­ schließend durch Carboloading super­ kompensatorisch aufzufüllen. Eine Banane. Der niedrige Blutzucker steigert neben der Schwindel. .Mehrere Vergleichsstudien konnten für aerobes Nüchterntraining keine signi­ fikante Steigerung der Fettmobilisie­ rung belegen. die durch eine hohe relative Fettverbren­ nungsrate.auch die Verletzungsgefahr. Beide Gruppen profitierten von der Kombination „Ausdauertraining + unterkalorische Ernährung" in gleicher Weise . Hunger und Sport aber passen nicht zusammen. aber deren Gesamtenergiever­ brauch und damit der absolute Fettab­ bau sind größer. ob die Energie vor oder nach dem Training zugeführt wurde.und Körperfett­ red uktion. Wer eine Gewichtsreduktion durch Körperfettab­ bau anstrebt. Eat smart .train hard Jede körperliche Aktivität ist wirkungs­ voll. ein geeigneter Riegel oder eine Fruchtsaftschorle reichen aus.unabhängig davon. J' . aber einen geringen Gesamt­ energieverbrauch gekennzeichnet ist. mehr Energie aus Fett als die „Schlem­ mer".Voller Bauch trainiert nicht gern" . fährt am besten.weniger als bei intensivem Training im „gestärkten" Zustand. Nüchtern kann und soll daher nur mit geringer Intensität trainiert werden. allen­ falls gelegentlich oder als reiner Ge­ sundheitssportler mit geringer (aero­ ber) Intensität nüchtern zu trainieren. um durch Steigerung des Energie­ verbrauchs eine insgesamt negative Ka­ lorienbilanz zu erreichen . Nüchtern fehlt dafür die schnelle Kohlenhydratenergie. sind um­ stritten. die wirkungsvollste Strategie. Die Nüchternathleten zeigten gegenüber den mit einer Vor­ trainingsmah lzeit versorgten Sportlern keine höhere Gewichts.dem für eine Körpergewichtsreduktion einzig ent­ scheidenden Faktor. Selbst die bisweilen von Marathonis praktizierten Nüchternläu­ fe. wenn er bei insgesamt unterkalorischer Ernäh­ rung aerobe und anaerobe Belastungen kombiniert. Für ein intensiveres Training muss es kein komplettes Frühstück sein.ein ganz leerer aber auch nicht. Insgesamt wird nüchtern also recht we­ nig Körperfett abgebaut ..

die durch ein Training nicht einfach und schnell verschwinden. vermutet man eine tieferlie­ gende Ursache. Mit zunehmen­ dem Alter werden diese Haltungspro- 1 00 RUNNING I 3/2016 . Schulteruncl Nackenschmerzen bei Läufern von Christian La u renz Bis z u 70 Prozent der Läufer leiden hin und wieder unter Schmerzen. eine angeborene über­ durchschnittliche passive Beweglich­ keit von Wirbelgelenken oder eine Schwäche der Tiefenstabilität. Die Na­ cken. Meist sind das harmlose Ver­ spannungen. Diese muss lokalisiert und einer genaueren Betrachtung un­ terzogen werden. Zeigen sich die­ se Beschwerdebilder jedoch immer wieder. Gerade bei der Tiefenstabili­ sierung werden komplexe Regelme­ chanismen benötigt. dass individuelle Risikofaktoren. da sonst ein Kreis­ lauf droht. vorhan­ den sind. Das führt zu statischen Problemen.)idj:U.f. G rundsätzlich kommen ver­ schiedene Mechanismen der Überbelastung des Schulter­ Nacken-Dreiecks infrage. meist finden sich mehrschichtige Funktionsstörun­ gen.• Nacken 1 Kopf-.sowie Schulterregion und der Kopf bleiben davon leider während und nach dem Training nicht ver­ schont. um ein aufrechtes Gangbild zu gewährleisten. die unter etwas Deh­ nung und Wärme nach wenigen Tagen wieder verschwinden. Das findet entkoppelt von j eglicher willentlicher Einflussnahme statt ! Defizite in diesen Systemen sind auf den ersten Blick als „schlechte Haltung" im Büro und Alltag erkennbar. wie Bewegungsmuster­ störungen.[•. Was bedeutet.

idealer­ weise mit Koordinationsübungen erfol­ gen (siehe dazu RUNNING . die seltenen Cluster-Kopfschmerzen eher das männliche. Regelhaft abge­ schwächt und gehemmt. scheint der Zusammenschluss verschiedener Strukturen am Kopf­ Hals-Übergang eine außerordentlich wichtige Rolle bei der Entstehung von Verspannungen. Sein be­ sonderes Interesse gilt der Entstehung sowie Behandlung orthopädischer Probleme beim a ktiven Sportler. sind die gelegentlich auftretenden Spannungskopfschmerzen. Im praktischen Training sollte daher auch ständig ein Ausgleich mit Kräftigung der Rumpf.Das Laufmagazin Nr. Auch Kinder bekommen Kopfschmerzen und Migräne. (Quelle: Fabian Seyfried/www. Welche Konsequenzen ergeben sich aus den zuvor geschilderten komplizierten Zusammenhängen? Nachdem strukturelle Veränderungen der Halswirbelsäule. An dieser Stelle ist unser medizinisches Wissen leider noch lückenhaft.netdoktor. Frauen sind häufiger von Kopfschmerzen betroffen als Männer. dass die Überbe­ lastung des Schulter-Nacken-Dreiecks reduziert. wie beispielsweise eine Verengung des Rückenmarkkanals. Des Weiteren besitzt der begeisterte Läufer die Zusatz­ qualifikationen Notfallmedizin und spezielle Schmerztherapie. komme ich nicht umhin. Doch gibt es dabei Unterschiede: Migräne quält öfter das weibliche Geschlecht. Geeignete Verfahren zur optischen Darstellung der Muskelspannung sind Christian Laurenz wurde 1 968 in Berlin geboren und ist in der Praxis Orthopädie am Rathaus Steglitz als Facharzt für Orthopädie und Unfall­ chirurgie tätig. vom Mediziner ausgeschlossen sind.und Bewe­ gungskoordination stellt einen entschei­ denden Faktor bei der Prophylaxe von Überbelastungen und der Verbesserung der sportlichen Leistungsfähigkeit dar. Eine förder­ lich ausgebildete Haltungs.. RUNNING I 3/2016 101 . Jenes beschriebene Zu­ sammenspiel wird in der Manualmedi­ zin als oberes gekreuztes Syndrom nach Janda bezeichnet. 171. Eine ausreichend gute Tiefensta­ bilisierung ist unabdingbar. (Quelle: Fabian Seyfried/www. die sich durch die Notwendigkeit der akti­ ven lotrechten Zentrierung des Kopfes ergeben.de) Bei vielen Patienten zeigen sich indivi­ duell unterschiedlich stark ausgeprägte. jedoch konstant typische Veränderun­ gen am Oberkörper mit erhöhter Span­ nung der Nackenstrecker am Hinter­ haupt. Die häufigsten Kopfschmerzen. umgangssprach­ lich als „Blockierungen" bezeichnet. So lassen sich Defizite aufdecken und Empfehlungen zur Ökonomisierung des Stils erarbeiten. welche eine Abklärung des Muskelruhetonus und der -aktivität ermöglicht.Das Lauf­ magazin Nr.Trigeminozervikalen Komplex". 172). die rund 90 Prozent der Betroffenen ereilen. die eige­ nen Körpersignale besser wahrzuneh­ men und diese bewusst zu steuern.das kann im Einzelfall mit­ unter eine belastende Sporteinheit sein. die Muskelspannung der Hal­ temuskulatur harmonisiert und durch den ökonomischen Laufstil Energie ge­ spart wird. sind hingegen die Muskeln zwischen den Schulterblät­ tern und der Halsbeugemuskulatur. wie beispielsweise eine akute einseitige Fehl­ belastung . Häufig sind diese auch anhaltend schmerzhaft. Eine weitere wichtige Aufgabe des Schultergürtels ist die aktive Unter­ stützung der Atmung als Hilfsmuskula­ tur für das Zwerchfell. dass gezielt an der Entspannung und Harmo­ nisierung der Muskelfunktion gearbeitet wird. Kopfschmerzen und Migräne zu spielen. Diese reagieren auf eine erhöhte Muskelspan­ nung der Nackenmuskulatur mit Funk­ tionseinschränkungen.de) Verkrampfungen der Muskulatur spie­ len bei den genannten Beschwerdebil­ dern eine große Rolle. 169). funktionell betrachtet.bleme weiter verstärkt. Kurz­ gefasst.und Halte­ muskulatur (siehe dazu RUNNING Das Laufmagazin Nr. Bei Erwachsenen über 45 Jahren geht die Gesamtzahl an Kopfschmerz-Attacken statistisch gesehen leicht zurück.und Drehkräfte an den Wirbelgelenken. 164. ist zunächst der Laufstil zu analysieren. Eine wichtige Rolle bei der Schmerzent­ stehung spielen die kleinen Hinter­ hauptmuskeln und die Kopfgelenke am oberen Ende der Halswirbelsäule. Wie bereits in meinen Artikeln der vo­ rangegangen Ausgaben angesprochen (RUNNING . 165). auf die aus meiner Sicht besonders wichtige Funktion der Tiefenstabilisierung hinzu­ weisen. Entweder durch gezielte Beobachtung des Trainers oder durch eine videoge­ stützte Auswertung bei einem Experten. Während des Laufens empfehlen sich dazu weiterhin gelegent­ liche Lockerungsübungen (in einer der folgenden Ausgaben geben wir Ihnen dazu konkrete Übungen an die Hand) oder ein kurzer Abstecher auf unbefestigten Untergrund. Dies ist jedoch nicht gleichbedeutend mit dauerhaft zu­ nehmenden Schmerzen! Es benötigt stets weitere auslösende Faktoren.netdoktor. für den Arzt zum Beispiel die Oberflä­ chen-EMG (Elektromyografie). Konkret bedeutet dies. In der Trainingstherapie kann durch Biofeed­ backverfahren erlernt werden. Ein neuerdings zunehmend untersuchter Einflussfaktor ist die Stellung der obers­ ten Halswirbel zum Schädel und das Zu­ sammenspiel mit dem sogenannten . der Schulterblattheber sowie der Brustmuskulatur. entstehen beim Laufen neben Kompressionseffekten an der Halswirbelsäule Verschiebe. Wichtig ist.

Stefa n G raf Broadway. . Dabei gehören Kraftwerke. Wie (un)gesund ist das „Smoggen". Champs-Elysees oder Kudamm . das Joggen in Abgas-geschwängerter Groß­ stadtluft? 1 02 RUNNING I 3/2016 F einstaub besteht aus winzigen Schwebeteilchen unterschiedli­ cher Herkunft.das Stadtbild heuti­ ger Metropolen wird auch von Läufern geprägt. der Straßenverkehr und selbst der Tabakrauch zu den Haupte­ mittenten. Heizungen.smoke and fog") wie eine Dunstglo­ cke über hochbelastete Regionen (Großstädte) legen. Nicht ü berall ist die Abgasbelastung so deutlich wahr­ nehmbar wie im Smog der Pekinger Innenstadt.Smogging von Dr. Müllverbrennungsanlagen. die längere Zeit in der Atmosphäre verbleiben und sich bei bestimmten Wetterlagen als „Smog" (. die ihr Training in den verkehrsreichen Straßenschluchten der Innenstädte absol­ vieren..

000 Personen. da sie das als Schutzfilter fungierende Flimmerepithel der oberen Atemwege (Luftröhre.000 Personen. Auch Feinstaub-Allergien sind keine Seltenheit. Lungengängige Winzlinge Durch die minimale Größe von unter ei­ nem Mikrometer (1/1. Pulmonarwissenschaftler der Universität Bern haben nun nachge­ wiesen. dass „Benziner" erhebliche Mengen an sekundärem Feinstaub produzieren. direkt von einer Abgas­ quelle ausgestoßenen Partikeln sind die sogenannten sekundären Partikel.5 µm B ronch iolen 1-2 µm RUNNING 1 3/2016 1 03 .in Deutsch­ land laut Umweltbundesamt etwa 47. Durch Ablagerung in den Gefäßen können sich Entzündungen sowie Er­ krankungen der Atemwege und des Herzkreislaufsystems entwickeln .und Stickoxide. von zentraler Bedeutung. Bedrohung auf vier Rädern Dieselmotoren. Die erschreckende Erkenntnis: Die Mo­ torenentwicklung mit dem Ziel der Ab­ gasreduktion im Sinne einer Minderung der Umweltbelastung geht nicht zwin­ gend mit einer Minimierung gesund­ heitsschädigender Wirkungen für den Menschen konform. Lungenbläs­ chen) abzulagern.000 Millimeter) können Sekundärpartikel beim Einat­ men das schützende Flimmerepithel passieren. Durch besondere physika- Angriffsorte Partikeldurchmesser Sekundärer Staub primär gefährlich Laut WHO-Angaben sterben jährlich sieben Millionen Menschen (jeder tau­ sendste Erdenbürger) an den Folgen von Luftverschmutzung . die bei der Kraftstoffver­ brennung Rußpartikel abgeben.. dass sekundäre Partikel aus der Benzinverbrennung das Lungengewebe direkt schädigen und gleichzeitig dessen Immunreaktionen beeinträchtigen.selbst jene der . um sich in den Atemwegen (Luftröhre. Laut WHO-Angaben sterben jährlich sieben Millionen Menschen ijeder tausendste Erdenbürger) an den Folgen von Luftverschmutzung in Deutschland laut Umweltbundesamt etwa 47 . Ammoniak) entstehen. Bronchien) passieren und die Abwehrfunktion der Lunge schwä­ chen. aber auch Benzinmotoren . Die speziell von Fein­ staubpartikeln in der Luft ausgehenden Gesundheitsgefahren nehmen nach Stu­ dien der letzten zehn Jahre zu. Aufgrund ihrer geringen Größe von weniger als einem tausendstel Millimeter sind sie beson­ ders gefährlich für das Lungengewebe. Neben NasenRachenra u m < 1 0 µ m Luftröhre 3-5 µ m Bronch ien < 2. dessen Toxizität bislang weitgehend un- erforscht war.umweltverträglichen" Euro-5-Norm gehören zu den stärksten primären Feinstaubquellen. Die geschwächten Systeme Allgegenwärtig machen die sekundären Partikel bis zu 90 Prozent der gesamten Feinstaubbelastung aus.den primären. Gesunde Lungen ver­ fügen über ein leistungsfähiges Abwehr­ system. Bronchien.im schlimmsten Fall Infarkte und Tumore. Neu ist die Erkennt­ nis. das festgesetzte Partikel schnell unwirksam macht und aus der Lunge entsorgt. die durch chemische Reaktionen gasförmi­ ger Vorläufersubstanzen (Schwefel.

. Sehwebstaub Sam melbezeich n u ng fü r a l l e festen Tei lchen i n der Luft.. entstanden durch unvollständige Verbrennungsprozesse 1 Staub feinst verteilte feste Teilchen in der Luft. Aus­ dauersport ist die beste Maßnahme für den Erhalt/die Verbesserung der Lun­ gengesundheit und zur Prävention Mi­ kropartikel-vermittelter Schädigungen.1 µm PM = Particulate Matter UP . An der Spitze der Negativskala stehen das Rauchen und die damit verbunde­ nen Folgeerkrankungen (> 95 Prozent der COPD-Patienten sind/waren Rau­ cher). Baumwollstaub) Gesteinsstaub • Silikate • Löss Blütenstaub • Pollen 1 . wenn ich jeden Tag Autoabgase einatme" zeugt einzig von Unwissen. Raucherlun­ gen sind ausnahmslos durch die Schädi­ gung des Flimmerepithels sowie die ge­ schwächte Pulmonalabwehr anfälliger für Feinstaubschäden. z. Kein Grund für Sportverzicht Kaum minder trotzig begründen viele ihre „Sport-Phobie" mit lungenschädi­ gender Umweltbelastung: .B.B.Warum soll ich mit dem Rauchen aufhören. Dabei wurden die Partikel den natürli­ chen Verhältnissen entsprechend in un­ terschiedlicher Konzentration auf Zell1 04 RUNNING 1 3/2016 0 80 60 40 - ·. asbest. seit 1999 PM10 --------·---------------- 80 80 60 60 40 .5 µ m ultrafeine Partikel U P.Ultrafine Pa'rticles 1 Unterteilung nach Staubart.B. entstanden durch mechanische Prozesse oder Aufwirbelung Unterteilung nach Partikelgröße (inhalierbarer) Feinstaub PM 10. beispiels­ weise durch Asthma. Bakterien �I lungengängiger Feinstaub Rauch feinst verteilte feste Teilchen in der Luft.B.- Zingst · - - 20 Gos und No-Gos Bei vorgeschädigten Lungen. r/J < 2. chronisch ob­ struktive Lungenerkrankung (COPD). Glaswolle • organische Fasern (z. Was ist dran an dieser These? Wie toxisch sind Abgaspartikel aus „umweltfreund­ lichen" Euro-5-Norm-Benzinmotoren? In einer Smog-Simulations-Kammer stellte ein internationales Forscherteam realitätsgetreu nach. einer Aero­ sol-Depositionskammer.Beim Laufen atme ich so viele Schadstoffe ein . die pulmonale Abwehr zu überwinden und die Lunge zu schädigen . Faserstaub Hausstaub • Gesteinskörnchen • Hautschuppen • Lebensmittelreste • Abriebmaterial • Pilzsporen. Lungenfibrose oder chronische Bron­ chitis potenziert sich die Gefahr für blei­ bende Schäden um ein Vielfaches.. . als es nutzt! ".schlimmsten­ falls irreparabel! Sehwebstau b-Jahresmittel 1968 bis 2014 (in µg/m').. entstanden durch chemische oder thermische Prozesse schwarze Wohnungen 1 • anorganische Fasern (z. Ruß im Wesentlichen aus Kohlenstoff bestehende Teilchen. Der beliebte Satz: . r/J < 10 µm Grobstaub r/J (Sedimentationsstaub) > 10 µm PM 2. z. untersucht.das schadet doch mehr.5. r/J < 0. Gesunde Landluft? Die Wirkung dieser Luftpartikel auf die menschlichen Atemwege wurde in einer weiteren Neuentwicklung. .rlibikdi:Uil Smogging lisch-chemische-Eigenschaften aber ge­ lingt es manchen Mikropartikeln. wie sich unter­ schiedlich konzentrierte Auto-Abgas­ Partikel in der Luft verändern.

sollte daher besser im Grünen trainieren. dass Sport in Großstädten generell mit einem erhöhten Risiko für Atemwegs­ schädigungen verbunden ist. Dass beide Schadensarten. Die simulierten Verhältnisse bildeten das gesamte Spek­ trum von gering belasteter Landluft bis hin zur starken Luftverschmutzung ei­ ner Megacity ab. j· lsostar . als es nützt? Immerhin wird in Ballungsräu­ men wie München oder Berlin das nach EU-Vorgaben einzuhaltende Feinstaub­ Tageslimit (50 Mikrogramm pro Kubik­ meter Luft) nicht selten überschritten.Aufgrund der hohen Feinstaubbelas­ tung sollten Sie körperliche Anstren­ gungen im Freien vermeiden" muss man durchaus ernst nehmen und an kri­ tischen Tagen nicht unbedingt einen langen Kanten oder eine atmungsinten­ sive Tempoeinheit absolvieren. bereits bei der niedrigsten unter­ suchten Partikeldosis (Landluft) auftra­ ten. Herz) leidet. die durch ei­ nen zweiten Effekt in ihrer Wirkung po­ tenziert wird. die somit wesentlich anfälliger für virale und bak­ terielle Angriffe werden.. das sind zen­ trale Elemente der Immunabwehr. wird in der City mehr vom Laufen profitieren. Doch zeigte sich eine deut­ liche Dosisabhängigkeit. Eine erhöhte Zell­ todrate und Reduktion der Entzün­ dungsmediatoren senken die Abwehr­ kraft der Atemwegszellen. In letzter Konsequenz ist immer das individuelle Befinden entscheidend. Asthmatiker oder Allergiker ist. schadet dann das Laufen in der Großstadt womöglich mehr.der Experte für Sporternährung . als Schaden nehmen. zu­ nehmend gehemmt. Zelltod und Immunitäts- verlust. Sollte ich da als Stadt- mensch unbedingt zum Training ins Umland ausweichen oder meine Trai­ ningshäufigkeit reduzieren? Die Meinung der Mediziner Die medial verbreitete Empfehlung . dass es für die Schadens­ auslösung durch Autoabgase keinen Schwellenwert gibt. beweist. Wo darf ich noch laufen 'l Je nach Belastungshöhe steigen Atem­ zugvolumen (tiefe Bauchatmung) und -frequenz an. Anfälliger für virale und bakterielle Angriffe Mit steigendem Schadstoffgehalt wird auch die Ausschüttung sogenannter Entzündungsmediatoren. Belege. liegen nicht vor. Wer die Möglichkeit hat. Jüngere. Mit zunehmender Schadstoffbelastung steigt das Ausmaß beider Schadensformen überproportio­ nal an. Bron­ chien. In allen Zellkulturen stieg die Zelltodrate bei Feinstaubein­ wirkung an. Wenn selbst in ländlichen Gebieten Luftschadstoffe die Lungen belasten. Unter solchen Bedingungen dürfte sich die Schadstoffkonfrontation von Bron­ chien und Lungenbläschen durch at­ mungsaktive sportliche Betätigung um einiges erhöhen. gesunde Sportler be­ kommen höhere Feinstaubbelastungen oft nur bei sehr hohen Werten zu spü­ ren. Wer nicht an einer entspre­ chenden Vorerkrankung (Lunge.kulturen von gesunden und vorgeschä­ digten Atemwegen platziert und die Zelltodrate gemessen.

OidfJ3.• 1 06 RUNNING I 3/2016 Mu skelh eilung 1 .i"•.

wird je nach Alter. die eine starke Zell­ teilungsaktivität und damit Vermeh­ rung der Satellitenzellen auslösen. für den Muskelheilungsprozess es­ senzieller Proteine. der auch im Hinblick auf die Entwicklung neuer Thera­ piekonzepte bedeutsam erscheint. • Die Muskeln sprechen nicht mehr so gut auf Trainingsreize an.nicht ausdifferenzierte Vorläu­ fer der Skelettmuskelfasern. was jeder früher oder später zu spüren bekommt. Diese. Eigenregulatorisch stellen die Muskelzellen sicher. Gesundheitszustand und Verletzungs­ schwere innerhalb weniger Tage bis Wochen wieder kuriert sein. die in sehr kleiner Anzahl ausschließlich im Mus­ kelgewebe zu finden sind. Wer sich einen Muskelkater (Mikroläsionen). Auf­ baustörungen und auch altersbeding­ tem Muskelabbau bahnbrechend sein könnten. Verletzungen des Muskels . Durch deren Verschmelzung und Aus­ differenzierung zu neuen Muskelzellen können die geschädigten Strukturen er­ setzt werden. nur in Satellitenzellen abgele­ senen DNA-Sequenzen enthalten Infor­ mationen für die Herstellung bestimm­ ter. Bei einem Einsatz brauchen sich nie alle Satellitenzellen auf. Die autonome Regeneration der Musku­ latur und Selbsterhaltung der Satelliten­ zellen war lange Zeit ein Rätsel. Muskeln ohne funkti­ onsfähiges Pax? häufen geschädigte oder gar abgestorbene Muskelfasern an und verlieren mehr und mehr an Kraft. das nur in Satellitenzellen hergestellt wird. Ohne Pax7 keine Satellitenheilung . dass Pax? le­ diglich für bestimmte Vorgänge kurz nach der Geburt relevant sei. ver­ lieren die Satellitenzellen ihre Selbster­ haltungspotenz. die wegen ihrer isolierten Lage rund um die Muskelfasern als Satelliten­ zellen bezeichnet werden. zum Beispiel durch die f olgenden Umstände: • Die muskuläre Regeneration dauert länger. zentral in die Regulati­ on der Muskelheilung involviert. dass die Regeneration von Muskelverletzungen drastisch ein­ geschränkt wird. Wird Pax? gentechnisch blockiert.von D r. • Die Kräfte lassen nach. Ein wichtiger Mechanismus im Rahmen der Selbstheilung von Skelettmuskeln konnte kürz­ lich aufgeklärt werden. Stefa n G raf Die körpereigenen Heilungsfähigkeiten sind ein noch nicht vollständig erforsch­ tes Phänomen. • Verletzungen heilen langsamer. Demnach ist ein Protein na­ mens Pax?. der für das Ablesen ganz be­ stimmter DNA-Bereiche (Gene) wichtig ist. Mole­ kularbiologen aus Bad Nauheim ist jetzt ein großer Schritt zur Aufklärung ge­ lungen.dazu gehören durch hohe Trainingsreize gesetzte Mikrotraumen generieren Signale. Die schrumpfende Reserve Pax? ist ein sogenannter Transkripti­ onsfaktor. Ihre Zahl reduziert sich so dramatisch. deren Ergebnisse für die Therapie von Muskelverletzungen. Wäh­ rend man früher annahm. wurde die­ se Auffassung durch eine neuartige Ana­ lytik widerlegt. eine Zerrung oder einen Faserriss zuzieht. Al­ lerdings schrumpft diese Reserve mit zunehmendem Alter. dass zeitlebens stets ein Vorrat an einsatzbe­ reiten Satellitenzellen übrig bleibt. Es handelt sich um Myoblasten (Muskelbildungs­ zellen) . • Muskelmasse schwindet. Eine Art von Stammzellen Ein ganz besonderes Protein Verantwortlich für die schnelle Einlei­ tung der muskulären Regeneration ist eine besondere Art von Stammzellen (differenzierungsfähige Vorläuferzel­ len).

Wie geschä­ digte Gewebestrukturen wieder fun k ­ tionstüchtig werden und welche Rolle Stammzellen dabei spielen. sondern von einer besonderen Protein-Struktur (. Stefan Graf Der 54-jährige Berli ner mit medizi­ n isch-molekularbiologischem Studien­ hintergrund und längerer Tätigkeit in Forschung und Lehre beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Sportphysiolo­ gie. ein in allen Lebewesen vorkommendes Biomolekül. Ein hochbrisantes Thema Die Übertragung auf den Menschen wirft ethische Fragen auf. Aber wollen wir das alles? Das könnte nicht nur die Heilungschancen schwerer Muskelerkrankungen verbessern. der mit seiner Arbeit die Brücke von der sportlichen Praxis zur Theorie schlägt.fäidj:U. von Pax7-aktiven Satellitenzellen ver­ bessern? Durch das umfassende Ver­ ständnis der Funktionsweise von Pax7 kann es gelingen. bevor das Machba­ re umgesetzt wird. J . die bei Aktivierung neue Muskelfaserzellen hervorbringen. das durch die Pax7Forschung schon bald um einen weite­ ren Diskussionspunkt erweitert wird. Transkriptionsfaktoren: besondere Proteine. Die Behandlung von Kranken ist etwas ganz anderes als der Einsatz für Anti-Aging oder zur Verbes­ serung der sportlichen Leistung. seinem Rad und auf Skiern gleichermaßen wohl . die für deren Funktionalität wichtig ist. Schnellere Regeneration nach Verletzungen.im Elektronenmikroskop analy­ siert. Lassen sich die Selbstheilungskräfte des Muskelgewebes durch das Einpflanzen 108 RUNNING 1 3/2016 Pax (Paired Box): Bezeichnung für eine besondere räumliche Faltstruktur bestimmter Proteine. die durch hochspezifische Interaktion mit der DNA für die geordnete Ablesung der Bauanleitungen (Gene) wichtig sind. Thomas Braun am Max-Pla nck-Institut für Herz. B E G R I F F S G LO S S A R : Stammzellen: undifferenzierte. noch nicht auf eine besondere Funktion festgelegte Zellen. Es zeigte sich. un­ tersuchen die H essen facettenreich.die Bauanleitungen (Gene) für sämtliche Körperstrukturen festgelegt sind. Als ehemaliger Landesliga­ Fußballer fühlt er sich auf dem Tennis­ platz. Bei allem mögli­ chen medizinischen Nutzen sollte man sich stets der Tatsache bewusst sein. neue Rekorde.sowohl mit aktivem als auch mit blockiertem Pax7 . herleitet. Der verstärkte Muskelab­ bau und die verzögerte Regeneration im Alter hängen womöglich direkt mit ei­ nem Aktivitätsverlust des Pax7-Proteins zusammen.i"•. Therapie. Satellitenzellen so zu verändern. Chef-Doc Pax7 Die neuen Studien haben mit dem Pax7Protein den wohl zentralen Faktor der Selbsterhaltung muskulärer Satelliten­ (stamm)zellen und damit der autono­ men Regeneration von Muskelverlet­ zungen identifiziert.und Lungenforschung in Bad Nauheim zu verdanken. Damit verlieren sie das entscheidende Stamm­ zellcharakteristikum und ihre Muskel­ schäden regenerierende Funktion. dass es sich um Gentechnik. kürze­ re Trainingspausen. Anti-Aging und Rekordjagd Die Forschungen zur Entwicklung von Therapien für degenerative Muskeler­ krankungen laufen auf Hochtouren. Gen-Doping ist bereits ein hoch­ brisantes Thema. Ethik und Nutzen Auch wenn sich die molekularbiologi­ sche Gen-Bezeichnung Pax7 nicht vom lateinischen „pax" (Frieden). dass sie vermehrt zur Repa­ ratur von Muskelschäden beitragen. -medizin und -ernährung. die bedarfsabhängig vermehrt und für spezifische Aufgaben ausgestaltet werden können. DNA/DNS (Deoxyribonucleic Acid/ Desoxyribonukleinsäure): Träger der Erbinfor­ mationen. rigen Pax-Studien tierexperimentell be­ ziehungsweise an isolierten Zellen durchgeführt wurden. muss der Schulterschluss zwischen Wissenschaft und Ethik gelingen.. Nach einiger Zeit stellen sie ihre Zellteilung komplett ein. Für das Laufen begeistert sich der selbstbe-­ kennende „Sportjunkie" seit frühester J ugend. die rechtzeitig geklärt sein müssen. Satellitenzellen: ruhende. die bei den bishe- ZUR PERSON Dr. sondern zeitlebens für die Erhaltung und Resi­ lienz der Muskulatur von höchster Rele­ vanz zu sein.ein a ktiver Tau­ sendsassa. zwischen den Muskelfasern liegende Vorläufer von Muskel­ zellen. um Eingrif­ fe ins Erbgut handelt.• M uskelheilung Forschung in Bad Nauheim Die Erkenntnisse ü ber die Pax7-ver­ mittelten Selbstheilungsprozesse sind der Arbeit einer Forschergruppe unter Leitung von Prof. Myoblasten (Muskelbildungszellen): spindelförmige Vorläuferzellen der Skelett­ muskelfasern beim Embryo. für die es einzelne gesetzliche Vorgaben geben muss. Das könnte nicht nur die Heilungschancen schwerer Muskelerkrankungen verbes­ sern. sondern muskuläre Alterungspro­ zesse aufhalten sowie den (Leistungs-) Sport extrem beeinflussen. in dessen spezifischer Bausteinabfolge . wurde Muskelgewebe . Pax7 scheint dem­ nach keineswegs nur postnatal. Veränderte DNA-Struktur Um die Wirkungsweise von Pax7 zu eru­ ieren. sondern muskuläre Alterungsprozesse aufhalten sowie den (Leistungs-)Sport extrem beeinflussen.dem genetischen Code . dass die wenigen in Pax7-Abwesenheit verbleibenden Satelli­ tenzellen tiefgreifende Veränderungen in ihrer DNA-Struktur und weitere Anoma­ litäten gegenüber normalen Satellitenzel­ len aufweisen.paired box").

Oktober 2016 Marathon I Halbmarathon I Viertelmarathon I Walking I Team-Bewerb 3-Länder-Marathon Jetzt anmelden: www.at s ki nfit· •i1:1iffll'l!1fflll • GE BERIT . dass man mehr kann als man denkt. GER Debüt-Siegerin 2015 Die 10.„ Die Zuschauer haben so viel Energie gegeben. Auflage a m 9 . Ich bin nur glücklich!" Kathrin Müller.sparkasse-3-laender-m�rathon.

der sie nicht im­ mer vollständig gewachsen sind.. 110 RUNNING I 3/2016 Zusätzliche Belastung bei Sportlern Schlimmster Fall: Bandscheibenvorfall Unsere Bandscheiben liegen zwischen den einzelnen Wirbelknochen der Wir­ belsäule. Auf Dauer kann das zu massiven Problemen . Ins­ besondere bei Läufern müssen sie zu­ sätzliche Arbeit leisten. dass die Bandscheiben die ständi­ gen Stöße ausreichend abfedern. Probleme mit dem Bewe­ gungsapparat zu entwickeln.bikij@:jij. sie dienen als Puffer bei Er­ schütterungen und ermöglichen gleich­ zeitig die Wirbelkörperbeweglichkeit.i'•. allerdings ist bei den meisten die tiefe Stützmuskulatur nicht so ge­ stärkt. Das ist durchaus ver­ ständlich.Viele Läufer brau­ chen ihren Sport als Ausgleich zum stressigen Alltag. Der Wiener Orthopäde Hans-Peter Holzapfel erläutert: . Dennoch sind Läufer nicht davor gefeit. Sie kön­ nen ebenso von einem Bandscheiben­ vorfall betroffen sein wie Bewegungs­ muffel. Sie sind also tagtäglich im Einsatz.j Sc h merzsto pp 1 Schmerzstopp bei Bandscheibenvorfall von Sonja Streit Unser Sport hält fit und ist gesund keine Frage.

und Rückentraining wid­ men.at www.. berichtet Dr.Seit wann liegen die Probleme putertomografisch gezielt lokalisiert vor? " und . wobei der Bindegewebsring der Bandscheibe reißt und ihr gallertartiger Kern austritt. " Der interventionelle Radiologe und be­ handelnde Arzt des Triathleten Georg Warnsignale richtig deuten Swoboda. Wolf ergänzt: .florianwolf. war 20 1 0 von einem Bandscheibenvorfall im Lendenwirbel­ bereich betroffen...at www. wenn die Betroffenen schmerzfrei und konnte mich endlich einem Physio. Neben einer alternativen Behandlungs­ methode half mir regelmäßiges Rück­ entraining in Kombination mit Bikram­ Yoga. die Bandscheibe best­ möglich zu schonen und die Stützmus­ kulatur zu trainieren. Erst schmerzfrei. Waldläufe hinge­ gen fordern die Sprunggelenke. Manualtherapie und stabilisierende Heilgymnastik im­ mer das Mittel der ersten Wahl. dass eine Kräftigung allein nicht aus­ reicht. ver­ hilft Bandscheibenpatienten mit compu­ Meldet sich der Rücken.drholzapfel." Prof. sich operieren lassen zu müssen. Viele Ärzte prophezeiten mir. um die betroffene . Florian Wolf Ab in die Natur Harnblasen. Es gibt da klare Richtlinien". eine große Rolle in Bezug auf die Entwicklung von Rückenproble­ men: . belastet das den Körper ungemein. " Im schlimmsten Fall kommt es zu einem Bandscheibenvorfall.. Wer betroffen ist. Prof.. Man sollte keinesfalls vergessen. wenn man nicht vollständig aufs Training draußen verzichten möchte.. wobei Fragen wird der betroffene Bereich der Wirbel­ wie „Wo tut es weh?". Erfolge sprechen für sich Georg Swoboda profitierte von dieser Methode: . Starke Schmerzen. der in Kombination mit einer Skoliose (Seitabweichung der Wirbelsäule. Die Bandscheibe fällt vor und kann mit­ unter gegen das Rückenmark drücken oder einen Nerv einengen. die Ärzte prophezeiten ihm das Ende seiner Leistungssport­ karriere. unter denen vor allem Städter heutzuta­ ge laufen. heißt das nicht zwangsläufig.Im benbeschwerden. dass Leistungssport nie wieder möglich sei meine sportlichen Erfolge nach der Operation widersprechen diesen Aussa­ gen. lindernde Präparate wie Cortison und sollte in jedem Fall einen auf Schmerz­ Lokalanästhetika.Unser Bewegungsapparat ist da­ für gebaut.georgswoboda.oder Mastdarmstörungen beziehungsweise größere Lähmungen aufweisen. Bewegungsunfähigkeit und sogar Ausfallserscheinungen wie Läh­ mungen können die Folge sein.und röntgen-gestützter dabei nicht zwangsläufig um Bandschei­ Infiltration zu Schmerzfreiheit: . Hans-Peter Holza pfel Kräftigung allein reicht nicht Der ehemalige professionelle Triathlet und vielfache österreichische Staats­ meister über die lronman-Distanz. Nordic-Walking stellt eine gute Alternative zum Laufen dar.In welchen Situationen tre­ und mit einer dünnen Injektionsnadel ten die Beeinträchtigungen auf?" als aufgesucht. Ich war danach wochenlang www. In allen anderen Fällen seien konservative Behandlungs­ methoden wie Infiltrationstherapie.medfocus.führen. " Konservative Behandlungsmethoden Ist die Diagnose Bandscheibenvorfall eindeutig gestellt.at www. dann Physiotherapie Laut den Experten Holzapfel und Wolf spielen die unnatürlichen Bedingungen. Entzündungshemmer. . Schmerzen gelten Rahmen dieser Behandlungsmethoden prinzipiell als Warnsignal. . Holzapfel. auf Waldboden beziehungs­ weise irgendwo anders in der Natur zu laufen. Dr.Nach einem Bandscheibenvorfall mit anschließender Infiltration gilt es. Wir injizieren im Anschluss wichtige Grundlagen für die exakte Di­ entzündungshemmende und schmerz­ agnosestellung gelten. tient danach nahezu oder komplett schmerzfrei. handelt es sich tertomografisch.Ich wurde operiert. ..Wann schmerzt säule unter Durchleuchtung oder com­ es? ". therapie spezialisierten Mediziner zu Nervenwurzel zu beruhigen. um den Rücken nachhaltig zu stärken und derartigen Problemen entgegenzu­ wirken. Florian Wolf. was aber leider keine Verbesserung brachte. Ist der Pa­ Rate ziehen. Dr." Prof. bei der einzelne Wirbel­ körper verdreht sind) zu einem Schief­ stand führte. . Ist die Beanspruchung konstant. Bänder. Mobilisierung ist ebenso wichtig. zum Beispiel auf Asphalt.Eine Operation ist dann un­ umgänglich. " S U R FT I P P S Z U M T H E MA 1· • Georg Swoboda erlitt einen Bandscheibenvorfall. Sehnen und Muskeln auf natürliche Weise und schulen die Koordination.. Georg Swoboda..at RUNNING I 3/2016 111 . Dr. kann er mit der Physiothe­ rapie beginnen und erspart sich eine Operation.

"' i •.0(dj:j3.• Schmerzmittel 1 Ein tückischer umerang Schmerzmittel im Laufsport von Dr. Stefa n G raf 112 RUNNING 1 3/201 6 .

Rech­ net man die Dunkelziffer hinzu. Saft oder Zäpfchen) pro Jahr. nach langen Ausdauereinheiten zur Bekämpfung von Schmerzen am Bewe­ gungsapparat Schmerzmittel einzuneh­ men. Eine davon: der Einsatz frei verkäuflicher Schmerzmittel. Uber 30 Prozent der ambi­ tionierten. die zum dama­ ligen Zeitpunkt das laufen freizeitsport­ lich betrieben. sind es über eine Milliarde Eu ro. räumte gut ein Drittel ein. Über Lang­ zeitfolgen dieser teilweise sehr naiv an­ mutenden Bagatellisierung (. um der nachfolgenden Belastung gewachsen zu sein. Eine fatale Fehlein­ schätzung. die im Frei­ zeitsportbereich konsumiert werden. je nach eigener Philosophie und Bekömm­ lichkeit. Jeder Deutsche schluckt damit statistisch jede Woche ein Schmerzmittel. sich bereits vor dem Startschuss analgetisch präpariert zu ha­ ben. die von einer Arbeitsgruppe um Professor Kay Brune vom Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie der Friedrich­ Alexander-Universität Erlangen-Nürn­ berg anlässlich des Bonner Marathons 2009 und 2010 durchgeführt wurden. mehr als zwei Gramm des entsprechen­ den Wirkstoffes . an Wettkämpfen teilnehmenden Freizeitläufer bekennen sich zur regelmäßigen Schmerzmitteleinnahme. dass sich fast je­ der zweite nicht-professionelle Wett­ kampfathlet mit Analgetika dopt. Freier Verkauf sorgloser Konsum? Es sind die bekannten. durch Unterdrückung von Muskel. Der mit einem allzu sorglosen Umgang mit Schmerzmitteln erkaufte sportliche Kurzzeiterfolg entwickelt sich schnell zum gefährlichen Bume­ rang. mit r1xpo1nt� die clevere Startnummernbefestigungl • einfache un� punktgenaue Befestigung • sicherer Halt und optimaler Tragekomfort • keine Beschädigung der Sportbekleidung • spurlos und leicht zu entfernen • für viele Sportarten geeignet • erhältlich in verschiedenen Farben • Individueller Aufdruck auf Anfrage möglich Über 30 Prozent der ambitionierten. rezeptfrei zu er­ werbenden Schmerzmittel. flxbelt das clevere Startnummernband! • easyfix System für einfachste Anbringung • frei einstellbar durch flexible Magnete • fixiert jede Startnummerngröße • fQr Startnummern mit und ohne Lochung Made in Gennany www. Von über Tausend per Fragebogen in­ terviewten Teilnehmern. Darunter deutlich mehr Männer als Frauen.Vor dem Hintergrund der neuen Anti-Doping-Gesetz-Vorlage. an Wettkämpfen teilneh­ menden Freizeitläufer bekennen sich zur regelmäßigen Schmerzmitteleinnah­ me mit dem Ziel.und das nicht als ein­ maliges Ereignis. Nicht einmal zwanzig Prozent davon werden von Ärzten verschrieben. Nimmt man den Internethandel dazu. Die eingenommenen Dosen er­ schrecken ebenso. die harte Strafen für Dopingsünder im Profisport vorsieht.fixpoi nts..und Gelenkschmerzen die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Tropfen. Der Pro-Kopf-Verbrauch an Analgetika in Deutschland liegt statistisch bei 52 Einzeldosen (als Tablette. Dass solchen Quanti­ täten ausschließlich als KurzzeitmediIn deutschen Apotheken werden jähr­ lich Schmerzmittel im Wert von 500 Mil lionen Euro verkauft. Fatale Fehleinschätzung Sage und schreibe 60 Prozent der Be­ fragten gab an. Bonner Befragung Erschreckende Zahlen. die ebenfalls von Studien gestärkt werden. wird leider nur allzu oft ausgeblendet. die sich bitterböse rächen kann. dass sich mit dem Einzug von Marathon. de . Teilweise bedenken­ los werden die im Beipackzettel angege­ benen Maximaldosen eingeworfen: zehn bis zwölf Tabletten pro Tag. kann man davon ausgehen. Triathlon und anderen U ltra-Ausdauer­ belastungen in den Breitensportbereich auch hier riskante Begleiterscheinun­ gen etabliert haben.Medizin kann doch nicht schädlich sein" ) schei­ nen sich nur wenige ernsthafte Gedan­ ken zu machen. A ktuelle Untersuchungen dazu offen?aren erschreckende Zah­ len.

z. zahlt einen hohen Preis für eine trügeri­ sche Hoffnung. Übermäßige Einnahmen Wer also bereits vor Training oder Wettkampf hoch dosiert Schmerzmittel zu sich nimmt. die Acetylsalicylsäure enthalten. Diese „Alarmanlage" auszuschalten. Sie schädigen bei län­ gerfristigem Einsatz meist die Schleim­ häute und sind oft nierentoxisch! Die Organfunktionen werden möglicher­ weise beeinträchtigt bis hin zum partiel­ len oder gar kompletten Funktionsaus­ fall. durch wiederholten hoch dosierten Schmerzmitteleinsatz verur­ sachten Nebenwirkungen sind alles an­ dere als harmlos. setzt sich einer besonde­ ren Gefährdung aus. durch d ie Einnahme analgetischer. ein sinnvolles System. wenn das Edelmetall in Aussicht ist. Um die Minderversorgung auszu­ gleichen. 1 14 RUNNING 1 3/2016 Gerade bei langen Strecken Das Risiko.und Nieren­ Bereich wie Elektrolytverschiebungen hervorrufen sollen. Mögliche Nebenwirkungen Das ebnet den Weg für frühzeitige ar­ throtische Veränderungen. behut­ samer Trainingsaufbau ist die beste Va­ riante. Wer da­ gegen die „chemische Abkürzung" sucht. Die Schmerzschwelle erhöht sich. Der Schlüssel zum Erfolg Wer ein Verlangen nach schmerzlin­ dernden Mitteln verspürt. der Ökonomisierung dienende Körperreak­ tion. entzündungshemmender Wirkstoffe maskiert.j Schmerzmittel kation bei starken krankheitsbedingten Schmerzzuständen gedacht sind. Muskeldystrophie und Gelenkverschleiß. in höherer Do­ sierung vor allem leberschädigend zu sein. Und auch die immer wieder zu be­ klagenden Fälle von Herz-Kreislauf­ Versagen bringt man in Verbindung mit Schmerzmittelmissbrauch. Weiteren Prä­ paraten wird nachgesagt. wie etwa den Abrieb von Gelenkknorpel.und Gelenkschmerzen sind so kein Thema mehr. Dies erleichtert den toxi­ schen Schmerzmittelbestandteilen den Zugang. Eine übermäßige Einnah­ me von Mitteln. Wer mit Analgetika pusht. da sie Verän­ derungen im Magen-Darm. der Schmerzen als unabdingbare Mögliche Folgen des Schmerz­ mittelkonsums für Läufer • Werden Regenerationsbedarf signa­ lisierende Körpersymptome. sich bereits vor dem Startschuss analgetisch präpariert zu haben. sollte seinen Trainingsplan überdenken. • Überdosierung und Dauermedi­ kation leisten irreversiblen Leber­ schäden und Nierenfunktions­ störungen mit dem Resultat der Ganzkörperintoxikation Vorschub. die normalerweise spätestens ab Kilometer 30 leistungsmindernd einsetzenden Muskel. • Schmerzmittel-Wirkstoffe verstär­ ken die durch sportliche Anstren­ gung ohnehin verursachten Belas­ tungen von Magen-Darm-Trakt. dass sich die Lauf­ leistung durch eine vorwettkampfliche Schmerzmitteleinnahme nicht verbes­ sern lässt. In erster Linie sind hier eventuelle Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt sowie auf die Leber und die Nieren zu nennen. Während der körperli­ chen Belastungen sinkt die Durchblu­ tung des Magen-Darm-Traktes und der Nieren zugunsten der arbeitenden Mus­ kulatur. den Bewegungsapparat an Lang­ zeitbelastungen zu gewöhnen . das vor tiefgreifenderen Schädi­ gungen schützt. wird jedoch regulatorisch die Durchlässigkeit von Darm. die dann zeitlebens Probleme bereiten. Die Beto­ nung sinnvoller und vor allem ausrei­ chender Regenerationsmaßnahmen im Wechselspiel mit vernünftig dosierten Trainingsreizen ist der Schlüssel zum Erfolg.und Nieren­ wand erhöht. Die phy­ siologischen. Muskelüber­ lastung oder Gelenkentzündungen. ist während eines Langstreckenlaufes be­ sonders hoch. Sämtliche Schmerzmittel müssen über die Leber entgiftet werden.ohne Schmerzen! Der „No-Pain-no-Gain-My­ thos". Ein Neueinsteiger darf und muss sich für die Vorbereitung auf den ersten Marathon reichlich Zeit nehmen . Erwünschte Wirkungen mit Gefahren In der Tat entfalten Schmerzmittel bei den ambitionierten Medaillenjägern ei­ ne Zeit lang die erwünschten Effekte. da die Schädi­ gungen irreversibel sein können. Dies ist eine ganz normale. Kein Wettkampferfolg wiegt ein späteres Le­ ben mit Kunstgelenken oder an der Dialyse auf. j· . Fälle von akutem Nierenversagen bei Laufveranstaltungen sind bekannt. scheint nicht weiter zu beunruhigen. Niere und Herz zusätzlich.ohne Pillen und Tröpfchen. da sie die Blutgerinnung hemmen und auftre­ tende gastrointestinale/renale Blutun­ gen zusätzlich verstärken. durch Schmerzmittelein­ nahme gastrointestinale Blutungen und Nierenblutungen zu provozieren. Eigentlich schmerzhafte Abnutzungsbe­ schwerden. bei Sehnenreizungen. Ein langfristiger. Voraussetzung für den Leistungszu­ wachs bewarb.t-5iijij:'3.i"•. ist längst passe. um der nachfolgenden Belastung gewachsen zu sein. • Die bl utgerinnungshemmende Wirkung von Acetylsalicylsäure und anderen Schmerzmittelwirkstoffen kann bei hoher Dosierung selbst bei harmlosen Wunden zu gefährlich hohen Blutverlusten führen. drohen vorzeitige Dege­ neration. birgt ein hohes Risiko. Sage und schreibe 60 Prozent der Befragten gaben an. Und rein sportlich dürfte die Freude über eine ehrliche Leistung und Platz 20 allemal wertvoller sein als die medikamentenbefleckte Medaille um den Hals. Keine objektive Verbesserung Unabhängig von all diesen Risiken bele­ gen Placebo-Studien. Schmerzen gelten je­ doch stets als Warnsignal. landet schnell in einer Sackgasse ohne Wendemöglichkeit. bemerkt man dann nicht mehr rechtzeitig. kann in diesem Zusammen­ hang besonders gefährlich sein. B.

Pre m i u m End u ra nce N utrit ion Choose G U 10 Promo-Energy-Ciels: Strawberry Banana u nd /oder Sa lted Ca ra mel l-sa lzig + 10 Energy-Ciels frei wählbar: Mandarin Ora nge Jet B lackberry • Va n i l la Bea n Chocolate Outrage Tri Berry Es presso Love Lemon S u b l i me Pea n ut B utter Chocolate Pea n ut B utter Ca ra mel Macc h i ato Sa lted Watermelon .

.

.

. als man es vermuten mag. öfter. welche Typ für das individuelle Lauf­ bild überhaupt infrage kommt. unterschiedliche Dämpfungs- . ob nicht doch irgendwo ein Druckpunkt oder ei­ ne Scheuerstelle entsteht. Eine fundierte Beratung muss natürlich die Grundlage eines jeden Schuhkaufs sein. Königsblau. diese Mischung aus Vorfreude und ge­ spannter Erwartung. Bei der einen Kundin soll der Schuh farblich unbe­ dingt zum Outfit passen.es ist ein we­ nig wie Weihnachten . Eine 100-prozentige Sicherheit gibt es im Übrigen selbst bei einer noch so guten Beratung nie.. Ein neuer Laufschuh ist immer etwas Besonderes. beim Auspacken des neuen Schuhs wird der Läufer wieder zum Kind . beim nächsten männlichen Athleten kommt. Und somit dominiert vorweg stets die bereits so oft gestellte Frage: Wie lässt sich entscheiden. Glücklicherweise entscheidet das Gros der Läufer nach anderen Eigenschaften. Wer dann die erste Runde mit dem jungfräulichen Modell dreht. Jeder Hersteller be­ sitzt für seine Modelle ganz eigene Pass­ formen. Das Gespür für einen Schuh entwickelt sich erst nach einigen Kilometern auf den jewei­ ligen Untergründen. . Schwarz/Gelb? Top oder Flop .. Sobald die Füße durch die Er­ wärmung während einer Trainingsein­ heit etwas angeschwollen sind. das frische Laufgefühl genügt vollkommen. Nur so lässt sich herausfinden. lässt sich zweifelsfrei feststellen. die Farbkombi­ nation des rivalisierenden Fußball­ Teams schon kategorisch nicht infrage. 118 RUNNING 1 3/201 6 Gar nicht so selten kommt es im Sport­ fachgeschäft vor. am besten gleich mit ihnen Test­ runden zu drehen. das Auspacken ist verbunden mit dem zugegebenermaßen eher künstlichen Ge­ ruch. Es warten neue Techno­ logien. wie beim Einsteigen in einen Neuwagen.•• A nlich ergeht es unserem TestTeam jedes jahr beim Sichten der euen Produkte für den großen Laufschuhtest. Das besondere Feeling Entscheidend sind immer die ersten Ki­ lometer. . interessante Designs und die gro­ ße Lust. Letztendlich ist und bleibt der besohlte Trainingspartner das wichtigste Instru­ ment des Läufers. wel­ ches Modell das für mich absolut richti­ ge ist? Grundlage im Fachgeschäft Wie Weihnachten mit der altbewährten Frage Der Laufsch u h markt 201 6 von Bjö rn Weier Eingefleischte Sportler kennen sie. Keine Frage. dass die Farbe bei vie­ len Kunden zum wichtigen Auswahlkri­ terium eines Schuhs wird. benötigt in der Regel keine weitere Motivati­ onsspritze.

Stellvertretend für diese Gruppe stellen wir I hnen hier drei Tester näher vor: Nach Typ und Einsatzzweck Auffällig bei den einzelnen Herstellern ist das Bestreben. absolut berechtigt. den klassischen Läufer für sich zu gewinnen. ist ga r nicht so einfach.195 Kilo­ meter ganz oben auf der Agenda. wie viel Änderungen Markt­ führer Asics bei seinen Klassikern Cu­ mulus oder GT 2000 vornahm. oder riskieren die Japaner größere Innovationen? Brooks entwickelt sich ebenfalls weiter sehr positiv und steht bei seinen Bestsellern Ghost oder Adrenaline vor einer ähnli­ chen Frage. die durch eine kleine Änderung (anderes Modell) behoben wurde. während Triathlon­ Spezialist Zoot mit dem Laguna weiter daran arbeitet. Marathonis. als vielmehr mit gezielten Technologien Verbesserungen in Komfort und Lauf­ verhalten zu erreichen. J So haben wir getestet Ein all gemeingültiges Urteil über einen Sch uh zu finden. dass Überlastungsschä­ den bei den Sportlern. die es heute gibt. vermutlich in Kombina­ tion mit einer hohen Trainingsdosis. ei­ ne Überlastung bemerkbar gemacht. Die Passform war ideal. scheint durchaus vorteilhaft. Für 2016 steht d ie Verbesserung seiner Bestzeit über 42. Jonathan Kolks Jonathan läuft seit fünf Jahren im Nordrhein­ Westfalen-Kader und trainiert sechsmal in der Woche. Events wie den Strongman-Run sieht er als läuferische Heraus­ forderung. noch setzte sich eine durch. die Erfahrungswerte ganz u nterschiedlicher Lauftypen nebeneinander zu stellen und daraus ein Bild zu schaffen.so könnte man das breite Angebot viel­ leicht auf einen Nenner bringen.. Dies bestätigt die Erfahrung eines mir gut bekannten langjährigen Marathonis. Wechselt man immer mal wieder zwischen den Produzenten und den diversen Model­ len. Ich bekam Knieprobleme. Er trug viele Jahre das gleiche Schuh­ modell (respektive dessen Nachfolger) und berichtete mir neulich: . Ultras sowie ambitio­ nierte Leichtathleten.. Ein regelrechter Trend. die immer das gleiche Schuhmodell trugen. Die Aus­ einandersetzung mit den einzelnen Schuhmodellen gehört zu seiner täglichen Arbeit.es er­ hielt die neue Fresh-Foam-Mittelsohle. Wir haben uns an- geschaut. Für jeden Läufer und jeden Ein­ satzzweck den richtigen Schuh" . Problem beseitigt Eine Versuchsreihe des Herstellers Saucony ergab. In unserer Test-Crew. New Balance nahm ein deutliches Update seines er­ folgreichen Modells 1080 vor . Dabei darf es gerne trailig sein. um 3 8 Prozent häufiger waren als bei denen. Nike ergänzt mit dem Odyssey seine Palette im ge­ stützten Bereich. Gemeinsam mit dem LEX Bocholt Running Team nahmen wir die neuen Laufschuhe 2016 wieder genau unter die Lupe. Je­ der Fuß und damit jeder Läufer empfindet anders. . weniger eine revolu­ tionäre Entwicklung anzustoßen. und ich fühlte mich wohl damit. ist im Moment nicht in Sicht. In diesem Zusammenhang ist der Blick auf weitere Erfolgsmodelle der Vergan­ genheit interessant. das Laufgefühl klasse. wie bei der mittlerweile deutlich abgeflauten Minimalschuhwelle. Der begeisterte Sportler liebt in erster Linie die längeren Stre­ cken und absolviert regel­ mäßig Marathons und Ultrarennen.technologien und damit eben auch ein spezielles Feeling. Die Stärken des ambitionierten Leichtath­ leten vom LAZ Rhede liegen im Cross. ist die Gefahr einer Überbelastung geringer. Björn Weier Björn ist Inhaber des Laufsportfachgeschäfts LEX Laufexperte Björn Weier in Bocholt. die immer mal das Modell wechselten.000-Meter­ Hindernislauf belegen das. Dass die Schuhe mannigfache Eigenschaften haben. finden sich daher Genussläufer. Der Sieg bei den Nordrhein Cross­ meisterschaften 2014 und ein elfter Platz bei den Deutschen Meister­ schaften im 2. Letztendlich ist trotz aller Entwicklungen der vergange­ nen Jahre weder eine Laufschuhkatego­ rie verschwunden. Auch insofern ist die große Palette an Laufschuhen.Das war einfach mein Schuh.und Hindernislauf. Daher ist es aus unserer Sicht notwendig." Durch den Wechsel auf ein anderes Mo­ dell beseitigten wir die Probleme sofort. Jedes Produkt musste sich da­ bei auf unterschiedlichen Untergründen und Streckenlängen beweisen. Aber irgend­ wann konnte ich den Schuh dann nicht mehr laufen. Neues und Altbewährtes Spannende Newcomer sind in dieser Saison der Nike Air Zoom Odyssey oder der Zoot Laguna. Jan-Hendrik l ngenfeld Als a ktiver Handballer und Trainer nutzt Jan­ Hendrik die Laufeinheiten als Ausgleich zum Hallen­ sport. da die Art der Beanspruchung an den Bewegungsapparat stets etwas variiert. Hier hatte sich. Bleiben sich die Schuhe treu. das wir mithilfe der LEX Laufexperten Bocholt und des LEX Bocholt Running Teams zusammen­ gestellt haben. RUNNING I 3/2016 119 .

Geeignet für Gibt eine Orientierung.nur moderat in die Abrollbewegung des Fußes ein und weisen gute Dämpfungseigenschaften auf. loser Untergrund Skala von O bis ••••• Gewicht Gewicht in Gramm.'"":". die es als Frauen. Skala von O bis ••••• Skala von O bis ••••• Laufuntergrund Straße Asphalt."�='""'. gepflasterter Untergrund Skala von O bis ••••• Waldwege befestigte Wald-. Ein großer.'""��=-=. Zusammenhang Körpergewicht/ Abrollbewegung Aus unserer Sicht ist es sinnvoll. circa 55 Kilogramm --. Körpergewicht Männer leicht bis circa 70 Kilogramm mittel circa 70 bis 85 Kilogramm circa 55 bis 70 Kilogramm schwer über 85 Kilogramm über 70 Kilogramm Torsionsfähigkeit Gibt an. bis ------�". die sich für Neutralschuhe entscheiden sollte. dies gilt es zu beachten. ====== Neutralschuhe Läufer. gehören zur Zielgruppe.. sollten zu Stabilschuhen greifen. � . die am Innenrand des Schuhs einem übermäßigen Einknicken des Fußes nach innen entgegenwirken sollen. da ihr Ziel ein Mehr an Bewegungskontrolle sein muss..-� • � ' � � .. Gibt an wie sehr der Schuh dem Barfußgefühl nahe kommt.ti Di e Kategorien 1 D I E KAT E G O R I E N Stabilschuhe 11111111111111111111111111111111111111111111 Diese Schuhe verfügen zumeist über Pronationsstützen.. die im Schuh zum Einsatz kommen. die Bezugsgröße ist in Klammern angegeben. für welchen Läufertyp der Schuh besonders geeignet ist. erhältliche Größen Hier finden Sie die vom Hersteller verfügbaren Größengänge für die Damen. . Ordnen Sie sich in der Tabelle entsprechend Ihrer Abrollbewegung (senkrecht) und Ihres Gewichts (waagrecht) ein. Bei Wettkampfschuhen wird größtenteils auf herkömmliche Dämpf.r•OH fi C•j.1' •- . Wander. die aber speziell von unseren Testerinnen gelaufen wurden. -----�- Preis 1 20 Barfußskala Nur bei den Minimalschuhen. ====== Schuhe... Je kürzer die Abrollverhalten Skala: O = ungeeignet e bis ••••• bedingt geeignet bis hervorragend geeignet Bodenkontaktzeit des Modells empfunden wird und je mehr der Fuß beim Abrollen unterstützt wird.' 1 -. DAS B E W E RT U N G S S C H EMA 111111111111111111111111111111111111 Hier finden Sie besondere Technologien und Systeme. • ..und Herren·m odelle. desto mehr Punkte erhält der Schuh in dieser Rubrik. die beim Abrollen nicht zu einer zu starken Pronation neigen und nicht extrem über den Außenrand des Fußes abrollen (Supination). Naturgemäß sind die Stabilschuhe durch die eingebauten Stützelemente eher torsionssteifer. schwerer Läufer mit starker Überpronationstendenz sollte also möglichst einen wenig torsionsfähigen Schuh laufen. um ihm ein natür­ liches Abrollverhalten zu ermöglichen.. wie dynamisch der Schuh in seinem Abrollverhalten ist. Diese greifen wenn überhaupt . Terrain jenseits von befestigten Wegen beziehungsweise rutschiger.und Stützelemente verzichtet. die Eignung für einen bestimmten Läufertyp immer im Zusammenhang von Körpergewicht und Abrollbewegung darzustellen. wie stark der Schuh in Querrichtung zwischen Vorderfuß und Ferse verdreht werden kann. Beton. was zudem eine deutliche Gewichtseinsparung mit sich bringt. die verstärkt diese Tendenz zur so genannten Überpronation haben.".Gibt an..und Wanderwege. Es gibt bei den Stützelementen mittlerweile sehr große Unterschiede bezüglich Festigkeit und Positionierung.oder Wirtschaftswege Skala von O bis ••••• Trail/Matsch/ Schnee unbefestigte Wald. RUNNING I 3/201 6 Skala von J bisJ ) J J J . Einige Modelle eignen sich durchaus auch für Läufer mit der Tendenz zum Supinieren. Frauen ""'. Neutralschuhe hingegen dürfen den Fuß weniger einschränken.und Herrenmodell gibt. Läufer. Schuhbeschreibung In diesem Feld erörtern wir alles Wissenswerte sowie Testerkenntnisse zum Schuh.

.

Die leicht veränderte Struktur der Flexkerben und eine neue moderne V-Nut machen sich hier positiv bemerkbar. Bei aller Stabilität.A Laufschuhtest 2 0 1 6 ------------------. Wirklich Negatives fanden wir nicht.es ist deutlich weicher und nun fast nahtlos verarbeitet. rollt der Schuh im Vorfuß gut ab. bietet auch die Progressive Diagonal Rollbar an der Innenseite des neuen Modells eneut viel Unterstützung für Überpronierer.----------- • Boost-Foam-Zwischensohle • Torsion-System • Continental-Außensohle • Sprengung: 1 O mm • FluidRide•sohlentechnologie • Dynamic-Duomax-Stützsystem für Pronationskontrolle • GEL-Dämpfungselemente im Vor. die Fersenspange und das mediale Duomax-Element. die sicher ein wenig zu Lasten der Dynamik geht. 15 Damen: 5-13 Für Sportler mit der Tendenz zur Überpronation. Asics setzt mit der FluidRide-Konstruktion auf eine zweilagige Mittelsohle aus SpEVA und Solyte. die vor allem auf Asphalt unterwegs sind und einen ausgewogenen Schuh suchen. O = ungeeignet 122 Straße Wa ldweg Trai !/Matsch/Sch nee RUNNING e = bedingt geeignet 1 3/2016 •• ••• = sehr gut geeignet ..H e r r e n . Auch der GT-2000 4 schreibt dabei eine ähnliche Erfolgsgeschichte. 16 Damen: 5-12 139. Weiterhin feilte Brooks erfolgreich am Obenmaterial . Adrenaline mal wieder ein gelungener Stabilschuh geworden. 14. Die GT-Serie von Asics ist das gestützte Pendant zu seinem „neutralen Bruder" Cumulus. Nachdem die Vorgängerversion des Adrenaline schon zu alter Stabilität zurückfand.alles wirkt rund abgestimmt. selbst auf nasser Strecke.Ein zuverlässiger Allrounder im gestützten Segmenr ist ein Urteil zum Adidas Sequence Boost. Wer als Läufer einen deutlich stützenden Schuh benötigt und es komfortabel mag. findet im Adrenaline GTS einen guten All­ rounder für die verschiedensten Streckenlängen. . Durch die Continental-Außensohle erhält der Träger sehr viel Grip. und mit der GEL-Dämpfung unter Vorfuß und Ferse laufen sich selbst längere Asphaltstrecken mit einem sanften Tragegefühl. dem sich nahezu alle unser Tester anschlossen. Der Stableframe stabilisiert den Schuh und gibt so Überpronierern den nötigen Halt und die Sicherheit. Das Obermaterial aus Mesh sorgt für ein angenehmes Gefühl am Fuß und wirkt schon bei der ersten Anprobe sehr bequem. Trainingseinheiten im GT-2000 fließen angenehm dahin. Neutralläufer und besonders Supinierer müssen nach einer Alter­ native Ausschau halten. Unter dem Strich ist das Modell ein vielseitiger Trainingspartner ohne Makel. liegt hier richtig. Wer weichere Laufschuhe mag und nicht so sehr auf hohe Geschwindigkeiten ausgerichtet ist. allerdings machen in ihm eher die ruhigen Einheiten Spaß. so sind störende Elemente zunehmend minimalisiert. Vor allem durchschnittlich schwere Läufer mit der Tendenz zur Überpronation können den Asics GT-2000 4 als Trainingsschuh für feste Untergründe ideal einsetzen. Zu beachten ist: Der Schuh fällt dadurch gefühlt nun etwas größer aus! Alles in allem ist der 16. Stützend wirken die elastischen Bänder im Mittelfußbereich des Obermaterials. Der Leisten ist für viele Fußformen passend. Supinierer und Neutralläufer suchen weiter. Für schnelle Sachen ist die üppige Boost-Dämpfung zu weich. um auch längere Distanzen ohne Probleme in Angriff zu nehmen.95 Euro Trail/Matsch/Sch nee Gewicht erhältliche Größen (in US) ••••• •••• • Herren: 315 g (US 9 Herren: 7-13. Die Entwicklung dieses Schuhs über viele Jahre ist deutlich spürbar . Mit seiner weichen BioMoGo-DNA-Mittelsohle läuft es sich in dem Modell sehr soft. Neutralläufer und Supinierer sind nicht seine Zielgruppe. Auf dem Asphalt spielt der Adidas seine Stärken aus.und Rückfußbereich • Sprengung: 10 mm ------- • BioMoGo-DANN-Mittelsohle • durchgehendes Segmented Crash Pad für ein sanftes Abrollen • Modeme V-Nut für verbesserte Aufnahme von Stößen • Sprengung: 12 mm l(ör Supinierer Abrollverhalten Abrollverha lten Lau Gewicht erhältliche Größen (in US) • Gewicht erhältliche Größen (in US) Preis • Herren: 7-14.M o d e l l e . 15.l'JOjjfj(•j.

irker Tendenz zur Überpronation ideal. Supinierer und leichtgewichtige Neutralläufer sollten sich eine Alternative zum Nike suchen. Die kompakte Leistenform spricht besonders schmalere Füße mit einem nicht zu stark ausgeprägten Längsgewölbe an. Bei einer Tendenz zum Hohlfuß könnte der Platz durch den flachen Schaft etwas knapp werden. Mit dem Odyssey bringt Nike ein komplett neues Modell auf den Markt. Bei diesem Produkt setzt der Hersteller auf eine Leichtbauweise mit der Revlite-Zwischensohle und zur Stabilisierung des Mittelfußes auf das Dual Density Medial Post. was ihn für längere Distanzen besser einsetz­ bar macht. Mit der niedrig­ profiligen Air-Zoom-Dämpfung wird zwar für lange Asphaltläufe ausreichend Schutz geboten. Aber für einen Stabilschuh ist der lnspire mit seinen 315 Gramm bei US-Größe 9 dennoch kein Klotz am Bein... aber gerade im Vorfußbereich rollt der Odyssey dennoch sehr geschmeidig ab. Supinierer und Neutralläufer sollten sich anderweitig arrangieren. Freilich geht das mit dem verwin­ dungsfesten Wave-Element etwas zulasten der Flexibilität. Tatsächlich bietet der lnspire auch Läufern mit einer deutlicheren Tendenz zur Überpronation enorm viel Halt.5-12.----------- ------. So löst der Vazee Prism im Bereich der moderat gestützten Lightweight-Trainer den bisherigen 870 ab. Auf festen Untergründen kommen seine Eigenschaften am besten zur Geltung. Profiliertes Gelände ist nicht sein Metier. RUNNING 1 3/2016 1 23 . Läufer.. Auf der anderen Seite bringen die mediale Stütze (Dynamic Support) und der Fersenclip einiges an Stabilität ein. Schuhbe chreibun Alle Angaben ohne Gewähr. 12 erhältliche Größen (in US) Herren: 6-15 Damen: 6-13 Vorallem für mittelschwere bis schwere Läufer mit der Tendenz zur Überpronation ist der Wave lnspire ein verlässlicher Partner für alle Streckenlängen.H e r re n . Die Erwartungen waren gerade hinsichtlich des Preises hoch. Im Vergleich zu seinem Vorgänger machte der Schuh auf unser Test-Team vor allem einen noch stabileren Eindruck. und bei aller Stabilität läuft es sich in diesem Modell angenehm leichtfüßig. die einen dynamischen Schuh mit zusätzlicher Stabilität suchen. Uns allen bereitete er insbesondere auf der Straße viel Freude. Genau das macht die Mischung dieses Schuhs aus . flexiblen Vorfußbereich. Schnelle Tempoläufe oder Intervalle bringen mit der straffen. Auffällig ist zunächst die breite Passform des Odyssey. aber gut arbeitenden Revlite-Sohle Spaß. Noch mehr Komfort und eine höhere Rückstellfähigkeit wollte Mizuno seinem Wave lnspire 12 bescheren.Nike Air Zoom Od� • U4i(. können den New Balance Vazee Prism für Strecken bis hin zum Marathon einsetzen. 16 Damen: 5._. 15. Durch das Flymesh Upper haben aber auch schmalfüßigere Läufer im Normalfall keinerlei Passformprobleme. Aber auch als leichter Trainingsschuh punktet der Vazee Prism.. Damit erhält der Schuh etwas mehr Führung als der 870. 14. 14 Damen: 6-11.M o d e l l e ------------. Der Air Zoom Odyssey ist für Sportler mit leichter bis mittelst.guter Halt.5 erhältliche Größen (in US) Herren: 8-13. Das weiche Upper liegt bequem an. In die Modellpalette von New Balance ist gehörig Bewegung gekommen._. Wer beim Odyssey nun einen extrem weichen Schuh erwartet. liegt falsch. ausreichend Dämpfung und enorm viel Laufspaß durch den direkten. Dafür schenkten die Entwickler ihm mit dem U4iCX ein neues Zwischensohlenelement.und Rückfußbereich für reaktions­ freudige Dämpfung • Sprengung: 12 mm Supinierer Supinierer Neutra läufer Neutra äu er idit 0 0 0 Überpronierer Torsionsfäliigl<eit •••• Abrollverhalten nd Straße Waldweg Trail/Matsch/Schnee Gewicht erhältliche Größen (in US) Herren: Herren: 7-13.---- _.und U4iCX-Zwischensohle • Mizuno-Wave-Technologie • Smoothride • Sprengung:12 mm • Leichtbauweise mit Revlite-Zwischensohle • Stabilität durch Dual Density Medial Post • flexible Fersenkappe • Sprengung: 8 mm • Flymesh-Obermaterial mit Flywire-Fasem für bequemen Halt • Dynamic-Support-Plattform für Stabilität • Zoom-Air-Elemente im Vor.

die sich mit der abgeflauten Minimalschuhwelle ergibt. aber die Abstimmung wirkt nun noch harmoni­ scher. welche die natürliche Bewegungsfrei heit des Fußes ermöglichen. Die M-Strike-Technologie zur Unterstützung des Mittelfußauf­ satzes ist geblieben. und es macht einfach Spaß. aber das Update ist es definitiv wert.._. Mithilfe der Dämpfung gab man dem Schuh mehr Komfort mit. Der Free RN Distance soll Läufern ermöglichen. Nun lehnt sich der Schuh eher an die flache Konstruktion des Wettkampfmodells GOmeb Speed an.5-13 0 Gewicht erhältliche Größen (in US) •••• • •••• • •• Straße Waldweg Trail/Matsch/Schnee 0 Straße Waldweg Tra i l/Matsch/Sch nee 0 Herren: 249. O = ungeeignet • = bedingt geeignet • •• •• = sehr gut geeignet 1 24 • • RUNNING I 3/2016 1 = bedingt barfuß 1 1 1 = moderat barfuß 1' 1111 = nahezu barfuß ... urcte r . Dennoch bleibt auch diese Variante eher etwas für Sportler..5 H e r re n: 7-15 Dam e n: 5-12 (US 9) Gewicht erhältliche Größen (in US) Herren: 221 (US 9. Die Beweglichkeit der Modellreihe ist erhalten geblieben.fl La ufsch uhte st 20 1 6 H e r re n .5-14 Damen: 5-11 yy yyy . als man es von anderen Modellen der Free-Serie gewohnt ist.r:1o d e l l e • Zero-Drop-Plattform für natürliches Abrollverhalten • Foot Shape für natürliche Bewegungsfreiheit der Zehen • Quick-Dry-Air-Mesh-Obermaterial • Sprengung: O mm • Lunarlon-Dämpfung • hexagonale Flexkerben • Flywire • Sprengung: 4 mm • M-Strike-Technologie fördert den Mittelfußau�tz • Flatlock-Nähte für ein nahtloses Tragegefühl • Resalyte-Power-Pillar-Dämpfung • Sprengung: 4 mm ••••• ••• Sup i n ierer -'"' s-c.beziehungsweise mittel­ fußlastig laufen oder ihren Stil dahingehend entwickeln wollen. flexiblen und direkten Schuh aufs Tempo zu drücken. Auf den ersten Blick ist das vielleicht zu viel des Guten. ••••• ••• • Abrollverhalten ..und Fersenpartie eine fast wippenartige Konstruktion. ••••• ••• • Straße Waldweg Trail/Matsch/Schnee Gewicht erhältliche Größen {in US) Herren: 180 (US 9) He r re n: 8-16 Dam e n : 5..... Die sechseckigen Flexkerben... der den Zehen in der Stütz.5 . Die neue Einstiegshilfe an der Ferse und das nahezu nahtlose Obermaterial sind gerade für Tri­ athleten positive Features. Foot Shape genannt.. Den Preis hob Skechers für den GOrun 4 etwas an. Im Vorfußbereich bietet der N ike viel Platz und trägt dadurch zum Barfußerlebnis bei. Auffallend bei allen Modellen ist zudem der breite Vorfußbereich.i'•OOfiC•1. mit diesem Schuh in höheres Tempo vorzustoßen.und Abdruckphase ungehinderten Platz bietet. So macht es wirklich Spaß mit diesem leichten.. Auf Basis der Zero-Drop­ Plattform setzen die Amerikaner auf ein natürliches Abrollver­ halten ohne Fersenerhöhung. das . Dabei schließt dessen Produktpalette eine Lücke. Eine deutliche Veränderung im Vergleich zum Vorgänger hat Skechers beim GOrun 4 vorgenommen..Free-Gefühl" auf längeren Strecken zu genießen. Besonders die Free­ Liebhaber in unserem Test-Team konnte der Distance überzeugen. Damit wirkt der Mittelfußbereich beim ersten Anprobieren weniger domi­ nant.auch mit schmalen Füßen überzeugt die Passform und das Mehr an Platz ist ein wirkliches Plus.. und die Lunarlon-Dämpfung sorgt gerade bei längeren Einheiten für einen Hauch von Bequemlichkeit. doch ver­ fliegen die Zweifel schnell bei der Anprobe des One 2. °"cc t"' r a l la �Ne u""" . Bei m Hersteller Altra zucken immer noch viele mit den Schultern. Die tiefen Kerben der Außensohle (Jnnerflex­ Technologie) lassen den Fuß störungsfrei abrollen.. die bereits vor.. wurden übernommen.5) He r ren: 6... Bisher besaß der Schuh mit seiner nach oben gezogenen Vorfuß.

Flach..""'=""':"'..und noch einiges mehr. die flexible SSL-EVA-Lightweight­ Zwischensohle und lediglich vier Millimeter Sprengung machen dieses Modell zu einer Waffe für schnelle Athleten. womit der Träger auf nassem Untergrund das Tempo nicht drosseln muss. denn sehr viel Halt und Unterstützung ist von dem Renner nicht zu erwarten. dynamisch und am besten kaum spürbar. Leider nutzte sich dies nach unseren ausgiebigen Tests an einigen Stellen ab. Als Wettkampfschuh spricht der New Balance 1500V2 . Vor allem die direkte Übertragung auf den Fuß macht schnelles Laufen in dem New Balance zum Vergnügen... Das nahtlose flexfilm-Obermaterial und kleine Wasserauslässe in der Außen­ sohle sorgen für kühlende Atmungsaktivität.und genau die macht den Type A6 aus... schnell zu werden" war der erste Kommentar eines Testers zum 1500V2.H e r re n .. Was zeichnet einen guten Wettkampfschuh aus? Er muss leicht sein.. Mit dieser Stabilität im Mittelfußbereich können ambitionierte Athleten den 1500 bis hin zur Marathondistanz einsetzen. direkt._�. schnell" notierte einer unserer Tester als knappes Urteil... aber der Schuh verleitet dazu... Alle Angaben ohne Gewähr.--.. Das Profil der Außensohle ist im Vergleich zum Vorgänger noch griffi­ ger geworden.. RUNNING I 3/201 6 1 25 ..... Die Leichtbauweise mit der Revlite-Zwischensohle.. Beim Update des Asics fiel uns eines besonders positiv auf.. . Die GEL-Dämpfung unter der Ferse des Racer gibt dem technisch guten Läufer das Rüstzeug... 14.. 1 6 D a men: 5-11. wenn der Fuß ganze Arbeit leisten muss. Die leichte DuoMax-Stabilisierung an der Innenseite wirkt als Ermüdungsstütze für längere Einheiten. Die Voraussetzung dafür ist aber ein aktiver Laufstil.....oder lntervalleinheiten eine unsauber werdende Technik. Der OS Racer ist auf den Wettkampfstrecken ein alter Bekannter... für Überpronierer nicht empfeh­ lenswert.... Diesem Urteil schlossen sich viele unserer Läufer an. Das würde ihm aber auch einiges von seiner Spritzigkeit nehmen .""":'"""::� Tra i l /Matsch/Schnee Tra i l /Matsch/Schnee O Tra i l /M atsch/Schnee -------� Gewicht erhältliche Größen (in US) Preis He rre n: 175 g (US 9) Herren: 7-13.. die einen schnellen Partner für Distanzen bis hin zum Marathon suchen... 1 2 Gerade ambitionierte Läufer mit einem Hang zur Überpronation finden im DS Racer 1 1 einen schnellen Wettkampfschuh.. Durch die leichte mediale Stütze und den flexiblen TPU-Schaft verzeiht das Modell aber auch bei schnellen Tempo..� _w �e� •-• �"'"""""'"""""'"""""'"""""'"""""'""""� �W __ __�g�-----� ... Supinierer sind nicht seine Zielgruppe. 14 D a me n: 6-11 -------Gewicht erhältliche Größen (in US) Herren: 127 (US 9 Herren: 7-13. Bodennah und direkt bringt der Saucony beim Tempomachen Freude.------"'�-----. Ambitionierte Neutralläufer finden im Saucony Type A6 einen agilen Wettkampfschuh für schnelles Tempo.. die moderate Sprengung und der in Ferse und Mittelfuß etwas schmaler gefasste Leisten bringen ordentlich Dynamik. vor allem ambitioniertere Läufer an. der -je nach individueller Neigung ...Ich wollte einen lockeren Laufmachen... Gleichzeitig verleiht die relativ feste fersenkappe viel Halt. 1 5. und es spiegelt sich im Erfolg des Modells vor allem in der Triathlon­ Szene wider. Der Saucony Type A6 bietet all dies .auch für längere Distanzen einge­ setzt werden kann.M o d e l l e -------------------Wettkampfscliuti Wettkampfsctiul'i -.----------------..':::��..Asics-�-----GEL-DS Racer --� 11 � • leichte Magie-Sole mit Öffnungen für viel Atmungsaktivität • DuoMax-Stabilisierungstechnologie für mediale Unterstützung • Rearfoot-GEL-Dämpfungselement • Sprengung: 8 mm • Leichtbauweise mit Revlite-Zwischensohle • leichte mediale Stütze: Dual Density Post • Einstiegshilfe an der Ferse • Sprengung: 6 mm Supinierer eu ra läufer ���----� Stra ße • SSL-EVA-Lightweight-Zwischensohle • Nahtfreies-flexfilm-Obermaterial • iBR+-forefoot-Außensohle • Sprengung: 4 mm Supin ierer ••••• •• • 0 Straße a ld we a_ l dw __ g -------.. .. Gerade einmal 127 Gramm Gewicht bei US-Größe 9. Gewicht erhältliche Größen (in US) Herren: 221 Herren: 8-13. Der Racer ist aber keinesfalls nur auf Tempo gebürstet.. um selbst die Marathondistanz mit ihm in Angriff nehmen zu können.. Auch für das Bahn­ training ist er bestens geeignet. 14 Da men: 5-12 _______.

15. Das Guidance­ Trustic-Element umspannt die Außensohle.... an. Dabei ist er nicht undynamisch._ G_ e_ w _ lc _ h_ t ____. der den Schuh vor allem auf festen Untergründen gut einsetzen kann. Neu ist das durchgängige Segmented Crash Pad. Auch das Mesh-Upper passten die Japaner an und gestalteten so den Schuh insgesamt noch etwas leichter._. Die fast nahtlose Verarbei­ tung wird vor allem auf längeren Strecken zum Vorteil..i"•HHfiC•1i\l Laufschuhtest 2 0 1 6 -------------------. Überpronierer suchen eine Alternative. Weiterhin passte man das Obermaterial an.. Das Wort Cumulus bezeichnet bekanntlich eine Wolkenform... Eine typische Zielgruppe ist der mittelschwere Neutralläufer..l__ ch_ t____ Herren: 3 05 g (US 9) w_l_ ..._G_e_ erhältliche Größen Herren: 7-13. Geändert wurde in der nunmehr 1 7. Der Schuh sitzt mit seiner Passform und dem gewebten Mesh-Obermaterial sehr gut.0-Mittelsohle erzeugen sie weiterhin das typisch weiche Cumulus-Laufgefühl. Eine Änderung. Der Brooks Ghost 8 ist für unterschiedliche Sportlertypen geeignet. Mit einem neuen sowie verstärkten Mesh umfasst der Schaft den Fuß angenehm sicher und bietet hervorragenden Halt. 14... Die weich-federnde Boost-Dämpfung hat sich bei Adidas durch­ gesetzt und findet sich in zahlreichen Produkten wieder.. _ ___ : 3_ _ u s_ . Zusammen mit der neuen FluidRide-2. Der Schuh schwebt weiterhin ganz oben. Supinierer oder moderate Überpronierer das Einsatzgebiet des Asics GEL-Cumulus ist vielfältig. Der amerikanische Hersteller Brooks entwickelt sich im Markt weiter rasant und macht sich auf. -Adidas Supernova Glide. um mehr Flexibilität zu erreichen.und Rückfußbereich • Sprengung: 10 mm • BioMoGo-DNA-Mittelsohle • durchgehendes Segmented Crash Pad • Omega-Flex-Grooves für optimierte Flexibilität • Sprengung: 12 mm Supinierer Neutrallä ufer Ü berpron ierer Überpronierer Torsionsfä liigkeit •••• Torsionsfäliigkeit •••• Abrollverha lten ��������-�- •••• Ab r o I I ver h a It e n Tra il/Matsch/Schnee • Tra i l /Matsch/Schnee • Tra i l /Matsch/Schnee • H_ e_ rr_ 2 . das ein noch sanfteres Abrollen unterstützt.und Rückfußbereich. die von den meisten unserer Tester als nur wenig spürbar wahrgenommen wurde. den Mitbewerbern noch stärker Paroli zu bieten. Einen wesentlichen Anteil am Erfolg des Produkts haben die gut abgestimmten GEL-Elemente im Vor.. Als gut gedämpfter Schuh bewährt er sich vor allem bei Einheiten in ruhigerem Tempo. Bei leichter Tendenz zur Überpronation vermittelt das Produkt weniger Stabilität als Vergleichsmodelle. Herren: 292 g (US 9) Herren: 7-13. Der Ghost ist dafür einer der Garanten.. aber zum Tempomachen regen bei Adidas eher die direkteren Modelle.::----:::=::==:::-:: -=--"'7-------. wie der Boston. 1 5 Damen: 5-12 1 30.g en 9 0_ (_ .. Der Schuh hat sich zur neuen Saison nicht wesentlich verändert. 16 (in US) Damen: 5-12 Preis 139..Boos1:° 8 --·Aslcs � • Boost-Foam-Zwischensohle • Torsion-System • Continental-Außensohle • Sprengung: 10 mm • FluidRide-Mittelsohlentechnologie • lmpact-Guidance-System • GEL-Dämpfungselemente im Vor.95 E u ro Gewicht erhältliche Größen (in US) erhältliche Größen (in US) :=====::::----::-. O = ungeeignet • = bedingt geeignet ••••• = sehr gut geeignet 126 �eeee -==========�===-­ ����--���- RUNNING I 3/2016 . Die BioMoGo-DNA-Mittel­ sohle sorgt auch im neuen Modell für das bewährt weiche Lauf­ gefühl. Ob Neutralläufer. Bei Regen erweist sich die Adiwear-Außensohle mit Continental-Gummi­ mischung selbst auf nassem Asphalt als äußerst rutschfest. und tatsächlich schwebt das gleichnamige Asics-Erfolgsmodell seit Jahren weit oben im Ranking der Neutralschuhe..Euro · net für Der Adidas Supernova Glide Boost 8 ist vor allem für Läufer mit neutraler Abrollbewegung oder Supinierer ein zuvertässiger Trainingsschuh.. Als klassi­ scher Allrounder ist der Supernova Glide vor allem für Einheiten mit moderatem Tempo geeignet.M o d e l l e -------------------- _. Vergleichsweise torsionsfreudig ist der Glide durch das Torsion­ System in Kombination mit dem flexiblen Boost-Material.. 14..H e r r e n. Ausgabe die Struktur der Außensohle. Selbst für viele moderate Überpronier reicht diese Unterstützung völlig aus.. Der Ghost ist und bleibt einer der stärksten Neutralschuhe.. was Stabilität für den Mittelfuß bringt. Auch für Supinierer bietet er damit passende Eigenschaften.

die einen komfonabel gedämpften Schuh mit weichem Laufgefühl suchen. Insgesamt bereitete der Japaner uns viel Freude.•••• Torsionsfä h igkeit ••• Torsionsfä igkei1! ••• Abrollverhalten Abrollverha lten • U4iC-Zwischensohlenmaterial • Smoothride • Mizuno-Wave-Technologie • Sprengung: 12 mm (US 8.5) Tra i l/Matsch/Schnee e Gewicht erhältliche Größen (in US) Preis Herren: 7-13. Nachdem der Ultralaufspezialist Hoka One One mit dem Clifton viele Athleten der kürzeren Distanzen erreichte. Es verwunden wenig. die nahtlose SpeedFrame-Konstruktion liegt gefühlt noch näher an und gibt schmaleren Füßen besseren Halt. was . bleibt der Schuh damit verhält­ nismäßig torsionsfreudig. Mit der gewichtseinsparenden Dämpfung durch die Wave-Kunststoffwelle und der U4iC-Zwischensohle stimmt die Kombination aus Leichtig­ keit und Kornton. Neutralläufer oder Supinierer. aber durch die geringe Sprengung zum aktiven Mittelfußlauf animierend.6100-2 • DA2-Dämpfungssystem aus zwei Elastomeren • Net-Breathing-System für maximale Atmungsaktivität • panielle Flexoft-Gummimischung in der Außensohle • Sprengung: 8 mm Supinierer Neutrallä ufer • Earfy-Stage-Meta-Rocker-Zwischensohle • nahtloses SpeedFrame-Obermaterial mit Stützrahmen • Oversize-Dämpfung • Sprengung: 5 mm •••• ••• 0 Supin ierer Neutrallä ufer Überpronierer Ü berpronierer •••• Trail/Matsch/Schnee Gewicht erhältliche Größen (In US} r 1 1 ••••• ••• • Hemen: 280 Straße Waldweg Tra il/Matsch/Schnee (US 9.bei hohen Temperaturen ein angenehmes Feature. Alle Angaben ohne Gewähr. Auflage des Wave Rider treu.. Durch diese Konstruktion kommt die von Geox lizenziene Net-Breathing-Technologie gut zur Geltung. Mizuno blieb sich mit der 19.-. RUNNING I 3/2016 1 27 . 14. 15. Die Zunge ist deutlich dicker geworden. Großzügige Aussparungen in der Außensohle belüften dabei das Modell von unten . Wer als Neutralläufer einen leichten Schuh für Trainingseinheiten mit moderatem Tempo sucht. Besonders mittelschwere Neutralläufer mit normaler Fußform finden in ihm einen Allrounder für unterschiedliche Strecken­ längen. Da es flexibel arbeitet.H e r r e n . bei einem hohen Spann aber ebenso mehr Druckgefühl an den Nähten.5 -------- Herren: 260 g (US 9) Der Diadora N-6100-2 ist ein vielseitig einsetzbarer Schuh. Änderungen gibt es weiterhin beim Obermaterial.M o d e l l e ------------------ Diadora 1 ' ..im Test unterschiedlich beuneilt wurde. 1 6 Damen: 5.je nach Typ . Den meisten Wettbewerbern in der Klasse der neutralen Allrounder ist er mit seinen 260 Gramm (US 9) damit um einiges voraus. der Gesamtaufbau des Fersenelements mit fast 30 Millimetern ist aber stattlich. dass sich das Update in Grenzen hält.5) Herren: 6-14 Da men: 4-11 Gewicht erhältliche Größen (In US) •• ��������---� . Sie bietet mehr Kornton. präsentien er nun das Nachfolgemodell. Insgesamt läuft sich der N-6100-2 vor allem komfonabel weich .---- -------------. Für Tempobereiche unter 3:30 Minuten pro Kilometer ist die Abstimmung weniger perfekt. was im Prinzip zu schnelleren Einheiten animien. Des Weiteren liegt der Rider durch sein weiches Upper sehr bequem am Fuß an und bietet durch die stabile Fersen­ kappe eine Extraponion Halt. findet im Mizuno Wave Rider 19 einen guten Begleiter für diesen Einsatzzweck.--MizÜno Wave Ride __ r_ 1 9____ N . Die softe Oversize-Dämpfung und die wippen­ förmig angelegte Meta-Rocker-Zwischensohle kreieren ein ganz besonderes Gefühl .. Trotz seines Korntons läuft sich das Modell im Vorfußbereich eher direkt. Ein paar Gramm Gewicht hat der Clifton 2 zugelegt.sehr weich.5-11. dann wird der Rider 19 etwas instabiler und das Laufgefühl verlien leicht an Kontrolle. Auffällig ist beim Diadora zunächst die relativ hohe Bauweise des Schuhs. finden im Clifton 2 eine gute Alternative.auf hanen Untergründen und bei mitt­ lerem Tempo kommen seine Eigenschaften am besten zur Geltung. Das aus Pebax bestehende Axelor-Propulsion-Element zieht sich von der Ferse bis in den Mittelfuß und gewährleistet Stabilität. Zwar fällt die Sprengung mit acht Millimetern eher moderat aus.

Gewicht erren: 294 g (US g) erhältliche Größen Herren: 8-13. Sportler. Das nahtlose Mesh-Obermaterial liegt bequem an. Als neuen Premiumschuh klassifiziert Pearl lzumi seinen EM Road N3 und will dem Träger damit noch etwas mehr Komfort spendie­ ren. 1 2 Preis -----. Durch die Ortholite-lnnensohle und gute Passform bleibt der Tragekomfort nicht auf der Strecke. passt er ideal an Füße mit mittlerem oder flachem Gewölbe. Die neue AeroFoam+ -Zwischensohle ist eher straffabge­ stimmt. Unseren Testern berei­ tete der Scott viel Freude. sodass Sportler. O = ungeeignet • = bedingt geeignet ••••• = sehr gut geeignet 1 28 RUNNING 1 3/2016 s h Wer den T2 Palani auf eine ebene Fläche stellt. die auch für längere Strecken einen schnellen Schuh mit stabilem Halt suchen. Als leichter Neutralschuh punktet der Scott T2 Palani vor allem bei Läufern. 1 60. was ihm eine noch größere Zielgruppe erschließt. viele neue Freunde zu gewin­ nen.. Damit fällt die Dämpfung zwar üppiger aus. mittels derer ein sanftes Abrollen ermöglicht werden soll. Der Palani ist ein schneller und passabel führender Schuh. dem fällt sofort ein wesentliches Merkmal aller Scott. Mit einer Sprengung von nur acht Millimetern läuft er sich für einen Vertreter seiner Kategorie durchaus agil. Seinen Haupteinsatzzweck als komfortabler Allrounder erfüllt das Modell absolut gut. Mit dem 1 080 bekommt nun auch der neu­ trale Komfortschuh der Amerikaner diese Technologie verpasst. auf ihre Kosten kommen. und die Passform ist für den „Normalfuß" perfekt geeignet. Da der Schaft eher etwas flacher ausfällt.fj Laufschuhtest 2 0 1 6 ---------------- ---. Bei mittlerem Tempo entfaltet der Schuh ein gutes Abrollverhalten. Mit seiner breiten Auflagefläche erhält der Schuh zudem zusätz­ liche Stabilität. nicht zu weichen Trai­ ningsschuh suchen. Sc u beschreibun New Balance setzt bei seinen Modellen mehr und mehr auf die hexagonal angeordnete Fresh-Foam-Dämpfung. der 1 080 wirkt in seiner Abstimmung aber trotzdem straffer als bei den Vorgängern. 14. für Geschwindigkeiten unter 4:20 Minuten pro Kilometer ist die Dämpfung doch etwas zu weich. die es nicht ganz so butterweich mögen.M o d e l l e -- - . werden feststellen. die einen gut gedämpften. 1 5 (in US} Damen: 6-11. die bereits erfolg­ reich eingesetzt wird.IJhdJi (•j. finden im Pearl lzumi EM Road N3 eine emp­ fehlenswerte Alternative. Bei schnellerem Tempo gibt der Schuh dann zu stark nach. . Die Fresh-Foam-Konstruktion zahlt sich aus. ERide Flow nennt sich diese Technologie.und Wettkampfschuh für längere Distanzen. der New Balance besitzt das Potenzial. Der wie eine Wippe geformte Schuh liegt fast ausschließlich im Mittelfußbereich auf.Euro Als Modell mit großzügiger Dämpfung eignet sich der New Balance 1 080 besonders für mittelschwere und etwas schwerere Neuralläufer als Trainings. dass sich der Palani durch seine Form aber auch bestens für das Laufen über den Mittel.H e r r e n .Modelle auf. was den meisten ambitionierteren Athleten ebenfalls gut gefallen dürfte. aber das eher kernige Laufgefühl der EM-Road-Serie ist geblieben. Für Überpronierer weniger geeignet.oder Vorfuß eignet. Zwar ist ein Mehr an Dämpfung (1:1 -Energy-Foam) deutlich spürbar. die gerne dynamisch unterwegs sind.-------------- Produkt-Hi hli hts • Fresh-Foam-Sohlenkonstruktion • No-Sew-Overlays • Ortholite-lnnenschuh für eine perfekte Passform • Sprengung: 8 mm • 1:1 -Energy-Foam-Dämpfung im Vorfußbereich • 1:1-Energy-Foam-Heel-Crash-Pad • nahtloses Mesh-Obermaterial • Sprengung: 7 mm • eRide-Flow-Technologie • neues AeroFoam+-Zwischensohlenmaterial • Shoe-lnsole-System mit Einlegesohlen für Männer und Frauen • Sprengung: 1 1 mm Ü berpronierer orsionsfäh igkeit •• •• ====�:::--���� �== ••••• Straße Waldweg Trail/Matsch/Schnee Tra il/Matsch/Schnee • Trail/Matsch/Schnee O Herrren: 250 g {US g) erhältliche Größen Herren: 7-14 (in US} Damen: 6-11 Neutralläufer. Dennoch ist sich der Hersteller dabei treu geblieben.

Das gelingt gut. -zoot �-- • Z-Bound+/ZVA • BareFit • Varius-Keil • Sprengung: 8 mm • Charged Cushioning • hexagonale Flexkerben • ArmourVent • Sprengung: 8 mm •••• ••• •• leicht Trail/Matsch/Schnee O Gewicht ___.. RUNNING 1 3/2016 1 29 . 238 Gramm sind in dieser Dämpfungsklasse angenehm wenig. er vermittelte ein dynamisches Laufgefühl und bereitete selbst bei höheren Geschwindigkeiten viel Freude. Zoot bringt mitdem Laguna einen Guidance-Schuh aufden Markt.hier wirkte er ein wenig schwammig. Der recht eng anliegende Fersenbereich erweckte bei der ersten Anprobe den Eindruck.und damit für Triathleten eine bedenkenswerte Alternative._.. Herren: 238 g (US 9) w _l_ . der auch im Fitness-Studio gut eingesetzt werden kann.. nur bei höherem Tempo offenbarte der Testkandidat leichte Schwächen . der völlig berechtigt Beachtung verdient.. Das Gros unserer Tester überzeugte der Schuh mit seiner ausgewogenen Z-Bound+-Dämpfung. Mit dem SpeedForm Fortis Twist hat Under Armour einen Lauf­ schuh im Sortiment.95 Euro Geei net für Sportler mit einer leichten Tendenz zur Überpronation und Neutralläufer finden in dem Zoot Laguna einen treuen Trainings­ partner. Im Gegensatz zu einem klassisch geführten Modell mit Pronationskeil ist diese unterstützende Wirkung kaum fühlbar.M o d e l l e -------------.H e r re n .-----. Interessant bleibt bei Skechers das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis. Trail/Matsch/Schnee •• Herren: 269 g (US 9) Gewicht erhältliche Größen Herren: 7-14 Damen: 6-11 (in US) 119. Zwei unterschiedlich hart aufgeschäumte Varius-Keile bieten jedem Sportlertyp genau die Unterstützung. Das Gefühl ist dabei sehr soft. klein ausfällt..__ Herren: 7-14 erhältliche Größen (in US) Damen: 5-11 99. Durch die BareFit-Konstruktion des Obermaterials ist der Zoot barfuß trag­ bar. Mehr noch. ----- mittel schwer schwer Trail/Matsch/Schnee O ch_t____. Auf längeren Distanzen ist das angenehm komfortabel. Nach ein paar Kilometern gewöhn­ ten sich unsere Tester aber daran und bewerteten die Passform als insgesamt positiv.- -U n der Armour • GOimpulse-Sensoren • Einstiegshilfe an der Ferse • 3D-Printed-Overlays • Sprengung: 4 mm SpeedForm Fortis Twist .---. Wer es weich mag und dem Fuß die Möglichkeit eines sanften Abrollens geben möchte. finden im Skechers GOrun Ride 5 einen flexiblen Schuh für unterschiedliche Strecken.---------. Das Charged-Cushioning-Dämpfungssystem des Fortis vermittelte ein ausgewogenes Laufgefühl. dass das Modell eher. die er benötigt.. Überpronierer sind weniger seine Zielgruppe.95 Euro Geei net fü1 Neutralläufer und Supinierer. über die MidFoot-Strike-Zone und durch lediglich vier Millimeter Sprengung den natürlichen Aufsatz über den Mittelfuß zu unterstützten. Tatsächlich ist der Anteil der Resalyte-Dämpfung im neuen GOrun etwas erhöht geworden. und damit legte er ein paar Gramm zu. der liegt beim GOrun Ride 5 absolut richtig._... denn die meisten Träger werden den Ride automatisch über den Vor..Euro Geei net für Ein Modell für Sportler. Unverändert ist weiterhin der Ansatz bei Skechers. dass auch sie mit dem Laguna durchaus gut zurechtkommen können. Sc uhbeschreibun Schuhbeschreibun Schuhbeschreibun Etwas wuchtig wirkt er aufden ersten Blick.oder Mittefuß laufen und nicht über die Ferse.. Ein nennenswerter Aspekt ist das Schuh­ gewicht. Aber mit 238 Gramm bei US-Größe 9 kann sich der Komfortschuh immer noch mehr als sehen lassen. Alle Angaben ohne Gewähr.G_e_ erhältliche Größen Herren: 7-15 (in US) Damen: keine Angabe 120.. ohne bei den Laufeinheiten Abstriche machen zu müssen... die ihren Schuh auch gerne mal im Fitness­ Studio nutzen möchten._... es könnten sich auf der Lauf­ strecke Druckstellen ergeben. Bei der Größenwahl ist zu beachten. die eine weiche Dämpfung bevor­ zugen. Unsere Laufbildanalysen mit leichten Über­ pronierern zeigten deutlich.

Sie kaufen erst neue. . Schuhe als Statussymbol Für viele Männer sind Schuhe eher ein Gebrauchsgegenstand. 2 . wenn die alten richtig kaputt sind. Claudia Watz 2013 gegenüber der WAZ. dann denke ich an meine Schuhe. Sportlerinnen und so auch ich laufen ihre Paare natürlich lie­ ber. Im Vergleich zu einer Hose. Ich bin mir ziemlich sicher. . Aber wer weiß. ist ein sehr einfaches: Sie passen. Schuhe verzeihen unsere Fehler Eines der stärksten Argumente. dass Hund und Katze in Sicherheit sind . woher es eigentlich kommt. besitzt ein Schuh eine fes­ te Struktur und kann gar zum Kunstob­ jekt avancieren.fj Laufschuhtest 2 0 1 6 F ra u e n u n d i h re Sc h u h e ei n Phä nomen Das Vorwort zum Frauen-Laufschuhtest 2016 von Ta bitha B ü h ne „Wenn ich darüber nachdenke. warum Frauen so gerne Schuhe kaufen. Warum Frauen Schuhe lieben ••• 1 . Das Paar sieht . die ungetragen leblos da­ liegen würde. Ich fragte mich. erklärte Dr.aber danach würde ich meine Schuhe retten!" Über diesen Satz stolperte ich vor Kurzem im Magazin „Psychology Tomor­ row" (März-Ausgabe 2013). vielleicht nutze ich eines der 120 Modelle ja doch irgend­ wann als schicken Blumentopfersatz . dass Frauen und Schuhe so eng miteinander verbunden sind. doch die Ursache des Schuh-Ticks geht tiefer. Manche halten die Serie „Sex and the City" für den Auslöser.i •HOfi (•j. dass ich erst dafür sorgen würde. Im Schnitt soll eine Frau zu jeder Zeit ihres Lebens rund 20 Paa:r Schuhe besitzen. Ich selbst zähle circa 120 Paar Laufschuhe und kann mich kaum von ihnen trennen. Frauen verbinden damit eher ih1 30 RUNNING I 3/201 6 ren Status. selbst wenn sich die Figur wandelt. wenn mein Haus mal in Flammen stünde. was ich mitnähme.

einfach gut aus, lenkt den Blick weg von
Problemzonen und dem Zahn der Zeit.
Allerdings stimmt das nicht so ganz:
Nach Schwangerschaften und mit zu­
nehmendem Alter kann sich auch unse­
re Schuhgröße ändern.
3. Schuhe verleihen Glücksgefühle
,,Aschenputtel ist der beste Beweis da­
für, dass ein Paar Schuhe das Leben ver­
ändern kann" - einst prangte dieser
Spruch auf einer Karte in meinem Brief­
kasten. Tatsächlich sollen beim Schuh­
shopping vermehrt Hormone wie Dopa­
min, Oxytocin und Serotonin ausge­
schüttet werden. ,,Mit Schuhen können
sich Frauen schnell belohnen" , erklärte
Dr. Claudia Schulz im Südkurier. Mög­
licherweise liegt es daran, dass Frauen
erlebte Schuhkäufe stärker mit Emotio­
nen verknüpfen, nach Lauterbacher,
Güntürkün und Hausmann (,,Gehirn
und Geschlecht: Neurowissenschaft des
kleinen Unterschieds zwischen Mann
und Frau") erinnern Frauen emotionale
Ereignisse besser als Männer. Und
schließlich können gerade Laufschuhe
die Lebensqualität durch Freiheit,
Leichtigkeit und ein besseres Selbst­
wertgefühl enorm bereichern.
4. Schuhe strahlen etwas aus
Schuhe zeigen, welches Image wir aus­
strahlen möchten. Wir können sie be­
wusst auswählen, um mit unserer Iden­
tität zu spielen. Sie ermöglichen uns je­
den Tag - sogar mehrfach - eine andere
Message zu senden. Mit einem flachen
Paar zeigen wir Bodenständigkeit, mit
Pumps Unabhängigkeit, mit Stilettos
fühlen wir uns sexy und mit Laufschu­
hen fit und dynamisch. Schuhe machen
uns wandelbar.

die Beratungsweise. Außerdem geht das
weibliche Geschlecht gern gemeinsam
auf die frühzeitige Suche nach einem
Schuh für ein Ereignis - für Läuferinnen
träfe dies beispielsweise auf einen Wett­
kampf zu. Bei den Herren soll es dage­
gen öfter vorkommen, dass sie im letz­
ten Moment noch einmal losziehen.

Gute Gründe für mehr
Laufschuhe
Dass frau einen Hang zum Schuhkauf
besitzt, kommt ihr beim Laufen zugute.
Es hat sich hinreichend etabliert, be­
wusst auf den Einsatz unterschiedlicher
Laufmodelle zu achten: Minimal-Schuhe
für ein gutes Bodengefühl und stärkere
Fußmuskeln, gedämpfte Treter für die
langen, harten Strecken, einen Sport­
schuh für den Alltag, leichte und dyna­
mische Schuhe für die schnelle Runde
und ein Paar für die gute Laune - das wir
nur gekauft haben, weil wir es so schön
finden. Sollte der Liebste das neue Sport­
Modell kritisch beäugen, erklären Sie
ihm einfach, es fördere die Gesundheit:
Laut einer von Bruno Frisoni und Wal-

ter Seiger auf der Website von „Psycho­
logy Today" zitierten Studie haben dieje­
nigen Frauen, die regelmäßig gute Sport­
schuhe tragen, bis zu 67 Prozent weni­
ger Schmerzen im Rückfuß als solche,
die in anderen Modellen unterwegs sind.

Trends und News
Schön an unserer Zeit ist, dass es paral­
lel mehrere Trends und Spielraum für
Individualität gibt. Wer nicht auf Metal­
lic, Western oder Comic im Alltags­
schuh-Design steht, kann trotzdem mo­
disch überleben - oder einfach ganz auf
Laufschuhe umsatteln. Diese werden
zwar immer schicker, bleiben insgesamt
aber eher schlicht und gemütlich. Die
Mode-Farben des Jahres 2016 sind übri­
gens kühles Mittelblau und sanftes
Blassrosa. Wir Läufer sind jedoch etwas
bunter unterwegs. Insgesamt setzen im­
mer mehr Hersteller auf den jungen ur­
banen Runner. Es wird vielseitiger, hip­
per, digitaler und jünger. Übrigens gibt
es viele Preiserhöhungen, als Gründe
nennt man steigende Produktionskos­
ten und den Dollarkurs.
J"

D a s Fra u e n -Test-Tea m
Jana ist sechsfache Deutsche Meisterin über 800 Meter und Mitgründerin der
Lauf- und Athletikschule Upletics in Dortmund. Sabine ist Polizeibeamtin und
absolviert Marathons in unter 3:00 Stunden. Ihr schönster Laufmoment war der
Mannschafts-Sieg bei den Polizeieuropameisterschaften 2014 in Graz. Sandra hat
beruflich täglich mit Sport zu tun - als Assistant Storemanager in einem Lauf­
laden. Ihr Lieblingsevent ist der Brüder Grimm Lauf. Tabitha ist Autorin und Lauf­
expertin und lebt in Deutschland und I ndien. Zu ihren schönsten Erlebnissen zäh­
len das 100-Kilometer-Rennen in Ulm, ein 24-Stunden-Lauf in Hamburg und eine
Triathlon-Langdistanz in Roth.

Entscheidungen treffen
Laut Jamie Dunham (,,The Female
Shopping Brain") sowie Cathy Benko
und Bill Pelster (,,How Women Deci­
de") treffen das männliche und weibli­
che Gehirn tendenziell auf unterschied­
liche Weise Kauf-Entscheidungen. Die
Mehrzahl der Männer ist eher nutzen­
orientiert und markenverbunden, die
typische Frau dagegen ist entdeckungs­
orientiert, nimmt sich mehr Zeit, geht
in verschiedene Geschäfte, achtet auf
Faktoren wie Geruch, Verpackung und
RUNNING

1 3/2016

1 31

i"•HUJi(•1;fj
-

-

Laufschuhtest 2 0 1 6 1

-----------

• neues lasergeschnittenes Engineered Mesh
• Super-DNA-Zwischensohle
• ldeal-Pressure-Zones zum Abfangen des Aufpralls
• Sprengung: 8 mm

Supinierer
Neutra l l äufer
Überpronierer

-

-

D a m e n - l'y\ o d e l l e -----

• SmoothRide für Reduktion von Druck
• Ventilation durch Mizuno lntercool
• sehr leichte, weiche U4iC-Zwischensohle
• Sprengung:10 mm


•••
;;:;;:;==;;;; ;:=;;::;.;;;;;;.;;;; ;;;:;;;;==-- �-� r.=-.

Abro l lverhalten

Straße
Wa l weg
Tra il/Matsch/Schnee ••

Straße
Wa dweg
Tra i l /Matsch/Schnee •

-

---------

ors1onsfä igkeit ••••
Abrol lverhalten •••••

�:;;::;;:::=;;;:;;;:;;..'.::,:=-=::...:::..,,_�

Trail/Matsch/Schnee ••

Damen: 241 g (US , )
Herren: 7-15
Damen: 6,5-11,5
135,- E u ro

Supinierer, die ein Modell ohne klassische Stütze suchen und sich
an ein paar Gramm mehr nicht stören. Der Trancend 3 eignet sich
insbesondere für lockere oder längere langsame Läufe.

Läufer, die sich einen leichten Schuh wünschen, aber trotzdem
nicht auf Dämpfungskomfort und eine Pronationsstütze verzichten
wollen. Auch für Wettkämpfe und längere Strecken geeignet.

Entweder Sie schätzen den Transcend als ultimative Lösung für
adaptive Stabilität ohne Stütze oder deklassieren ihn als klobig
und inkonsequent. Das neue lasergeschnittene Mesh sorgt für
einen optimierten Sitz und reguliert die Feuchtigkeit besser.
Besonders angenehm ist das weiche Innenmaterial. Die Super­
DNA-Zwischensohlendämpfung passt sich schnell an und macht
das Modell enorm bequem und komfortabel. Ein sicheres Gefühl
bescheren die Guide-Rails: Sie unterstützen einen optimalen
Bewegungsablauf, während die speziellen Druckzonen stoßredu­
zierend wirken. Für leichte Läufer, die es dynamisch mögen, ist er
.,zu viel steifer Schuh" - für alle anderen ein Rundum-Sorglos­
Paket in schickem Design.

Wer es bei guter Dämpfung trotzdem gerne direkt und leicht mag,
trifft mit diesem gestützten Lightweight-Trainer genau die richtige
Wahl. Der optisch sehr ansprechende Catalyst ist aufgrund seines
geringen Gewichts für schnelle Läufe und Intervalle ideal, durch
das hohe Maß an Dämpfung und Stabilität empfiehlt er sich aber
dennoch für die Halbmarathon- und Marathondistanz. Das Modell
kombiniert ein leichtes Laufgefühl und gleichzeitig optimalen Halt
im Fersen- und Mittelfußbereich mit dem Mizuno-typischen Platz
im Vorfußbereich, ohne dass man „schwimmt". Ein schicker Schuh,
der auf befestigten Wegen überzeugt. Das einzige Manko:
Auf Asphalt läuft er sich relativ ,plump", laut und etwas steif.

RUNNING I 3/2016

-

• Zwischensohle aus Verbundmaterial
• patentiertes dynamisches Fascia-Band
• Terradapter-Ferseneinheit
• Sprengung: 4 mm

•••
���-"--

Gewlctit
erhältliche Größen
(in US)
Preis

O = ungeeignet • = bedingt geeignet •••• • = sehr gut geeignet

-

O
Supinierer
--.__;,_ __.;.;;;._ �--�-�-'- f=___ ____ ___....,,..___
N e ut ra l l ä u e r
Ü berpron ierer

orsionsfä liigl<ei
Abrol l verha lten •••

w_ic
t____ Damen: 05 g (US 9,5)
..G_e_
_li_
erhältliche Größen
(in US)
Preis

1 32

-

J' = bedingt barfuß

Gewicht
erhältliche Größen
(in US)

Damen: 211 g (US 9,

,. , ,. ,.
Der Road-X-Treme 220 ist ein Unisex-Modell - es gibt keine speziel­
le Damenversion. Der Bereich des Vorfußes ist recht weit geschnit­
ten und bietet viel Freiheit, die bei längeren Strecken angenehm ist.
Durch das Schnürsystem wird der Zug auf die Seiten abgeleitet, so­
dass sich der Schuh schön an den Fuß anschmiegt und kein Druck
entsteht. Trotz der weiten Zehenbox besteht ausreichend Halt. Der
Minimalst trägt sich leicht und ermöglicht ein funktionales und sehr
natürliches Lauf- und Abrollverhalten. Er punktet mit seiner direkten
Verbindung zum Untergrund. Die Sohle überzeugt mit sehr hoher
Flexibilität und beweist selbst auf leicht rutschigem Untergrund
durch eine Gliederung in verschiedene Strukturen einen überra­
schend guten Grip. Insgesamt spornt der Schuh zum Tempomachen
an. Der Road-X-Treme empfiehlt sich für den Wettkampfsowie das
Training und ist ideal für schnelle Einheiten.

j"fj = moderat barfuß

n rn

= nahezu barfuß

---

---------------

-

Mi n imalscliuli

- D a m e n - M o d e l l e --------

-

-

-

------

-

--��

ll hohe Dynamik durch hexagonale Flexkerben
• verbessertes Flyknit-Obermaterial
• außergewöhnliches Design
• Sprengung: 4 mm

• nahtfreies Obermaterial
• tolle assform und dynamisches Abrollverhalten
• Revlit-Zwischensohle
• Sprengung: 10 mm

• RunDry im Innenfutter gegen Wundscheuem
• EVA+-Zwischensohle mit Everun-Dämpfungstechnologie im
Fersenbereich
• Flexfilm-Obermaterial
• Sprengung: 4 mm

Supinierer

Abrollverhalten

Abrollverhalten

Straße
Wa dweg
Trail/Matsch/Schnee O
G
ch_t_____ .,D
w
e_
n :_.1 ._o_,,,
, -U S_...,,
_i_
_a_m
„_e_
__
g..,(_
erhältliche Größen Herren: 6-15
Damen: 5-12
(in US)
150,- Euro
Preis

s��

Der Free Flyknit 3.0 ist gemütlich, atmungsaktiv und extrem leicht.
Kurzum: ein Schuh, den man nicht mehr ausziehen will. Seine hohe
Flexibilität ist bekannt, doch seine Sohle bringt mehr Komfort mit,
als man denkt. Das optimierte Obermaterial schmiegt sich nun
noch sanfter an und gibt ein sicheres Gefühl: Bei Intervalltraining
und Fahrtenspielen auf dem Laufband macht er viel Spaß. Auf der
Straße variiert seine Streckentauglichkeit je nach Läufertyp und
Gewohnheit. Uns hat er bei kurzen Tempoeinheiten und Strecken
bis zwölf Kilometern gut gefallen. Seine Vielseitigkeit beweist er
im Alltag, auf Reisen und als Fußtrainer. Allen leichten bis mittel­
schweren Sportlern, die einen Wohlfühlschuh suchen, sei der Free
Flyknit ans Herz gelegt. Bei nassem und kaltem Wetter ist er
jedoch weniger zu empfehlen. Ein grüner Pluspunkt: Durch die
Flyknit-Konstruktion wird der Produktionsabfall reduziert.

Waldweg
Tra il/Matsch/Schnee
c...
..G
....e....
w
...l...
lit.....____. ..___.....,...__,.""""__
erhältliche Größen
Herren : 8-14
(in US)
Damen: 6-11
Preis
...........

�������--

�ra�
Waldweg
Trail/Matsch/Schnee •
'"------erhältliche Größen
(in US)
r:P" r"-c
ei"s' -----.

Damen : 199 g US 8
Herren: 7-15
Damen: 5-12
130- Euro

Vor allem für leichte bis mittelschwere Läufern geeignet, die einen
Schuh für Wettkämpfe suchen. Selbst Strecken bis zum Marathon
sind denkbar. Primär ein Modell für schmale und normale Fußtypen.

leichte und mittelschwere Läufer, die einen komfortablen Schuh
mit hohem Wohlfühlfaktor für schnelle Trainingseinheiten sowie
Wettkämpfe auf der Straße suchen.

Diese leichte, farbenfrohe „Rennsemmel" ist mit ihrer weichen
Revlite-Zwischensohle und der Zehn-Millimeter-Sprengung beim
Laufen erstaunlich bequem. Das Wettkampfmodell macht bei
Zehn-Kilometer-Läufen genauso viel Spaß wie bei einem Halb­
marathon. Dabei umschließt das Obermaterial den Fuß sehr ange­
nehm, es drückt und stört nichts. Als komfortables Leichtgewicht
kann dieser Racer selbst bei längeren Wettkämpfen (Marathon)
zum Einsatz kommen. Bei trockenem Wetter ist der 1400v3 auf
Asphalt, befestigten Wald- und Parkwegen sehr zuverlässig, er
gibt ein leichtfüßiges Gefühl. Wenn es nass wird, kann es aller­
dings rutschig werden. farblich mag man streiten - funktionell
tbt es nichts zu meckern!

Die siebte Generation des Kinvara passt sich der Fußform optimal
an, was durch das Flexfilm-Obermaterial und das Schnürsystem
unterstützt wird. Es reibt an keiner einzigen Stelle. Das Saucony­
Modell ist ein wirklich leichter Neutralschuh, der sich vor allem
für schnelle Einheiten und längere Tempodauerläufe eignet, ins­
besondere auf Asphalt, weniger auf verwurzelten Waldwegen.
Er verdient die Bezeichnung Lightweight-Trainer ohne Wenn und
Aber. Die Vier-Millimeter-Sprengung vermittelt ein direktes Lauf­
gefühl. Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger sind die opti­
mierte Passform und die Langlebigkeit des Materials, vor allem der
Sohle. Und zu guter Letzt passt auch die Optik. Ein echter Racer,
der ebenfalls auf lockeren Runden beflügelt.

Alle Angaben ohne Gewähr.
RUNNING I 3/2016

133

der auf vielen Untergründen durch guten Grip überzeugt..i•Odfj (•j. Seim Anblick des D S Trainer kommt schnell die Frage auf: Ist das nicht ein Wettkampfschuh? Für die einen schon. Eine Energie­ rückführung wie die des Ultra Boost ist beinahe unvergleichlich. die einen leichten und komfortablen Schuh mit hohem Stylefaktor suchen. befestigten Waldwegen sowie auf feinem Kies oder Schotter. Er nimmt seinen Platz zwischen den bequemeren Wettkampf. Der zu­ verlässige DS Trainer 21 macht auf verschiedenen Untergründen eine gute Figur. Stra ße Der leichte FuzeX mit hohem Dämpfungskomfort überrascht mit einem Sneakerlook. Auf harten Untergründen ist er sehr komfortabel und dynamisch. Die Continental-Außensohle mit dem leichten Stretch­ web-Gummi bietet ordentlichen Grip und eine flexible Boden­ anpassung.5) Herren: 6. Bei unseren langen Läufen fühlte sich die Testerin selbst bei Kilo­ meter 27 noch pudelwohl. Eher für normale und schmalere Füße ausgelegt. Wer viel schwitzt. Durch sein geringes Gewicht und das angeneh­ me Abrollverhalten gelingt der Brückenschlag zum Intervall­ Partner und Wettkampf-Begleiter. Das Design ist schick und funktionell.. Am besten läuft er sich auf Asphalt. Das optimierte Obermaterial fühlt sich feiner. die einen direkten._____ -"Tra i l /M atsch/Schnee • • Tra il/M atsch/Schnee • • Wa l d weg Gewicht erhältliche Größen (in US) Preis Damen: 302 (US 9. hat der Ultra Boost „zu viel Sohle" . Der neue Asics hat ein paar Gramm Gewicht verloren. Bei weicheren Untergründen wird der Schuh allerdings etwas schwammig. leichtes Obermaterial. Ebenso für Alltag und Fitness-Studio geeig­ net..M o d e l l e - - - ------------------ Produkt-Hi • herausnehmbare Einlegesohle (ComforDry Sockliner) • Propulsion Trusstic für einen kraftvollen Abdruck • Impact Guidance System unterstützt die natürliche Laufbewegung • Sprengung: 10 mm • neue FuzeGEL-Dämpfung • Vollkontakt-Außensohle • Ortholite-Einlegesohle • Sprengung: 8 mm ••• ••••• •••• leicht mittel schwer schwer Überpronierer Abrol lverh a l ten Laufunter Stra ße ••••• Stra ße •:• �• �=:�����:��=== wa l d we � """"--. könnte sich bei höheren Temperaturen unwohl fühlen. atmungsaktiver und bequemer an.fj -------- Laufschuhtest 2 0 1 6 - ------ • Boost-Zwischensohle für hohe Energierückgewinnung • gewebtes.und den leichten Trai­ ningsmodellen ein . Auf kurzen wie längeren Strecken bietet er Komfort und vermittelt Leichtfüßig­ keit. die Obertläche aus verbessertem Primeknit passt sich dem Fuß fle­ xibler an. schnellen und trotzdem bequemen Schuh für Trainingseinheiten und Wettkämpfe suchen. Er hat ein nahtloses.je nach Läufertyp und Gusto. weiß allerdings funktionell zu überzeugen. sehr stylisches und bequemes Primeknit-Obermaterial • Stretchweb-Außensohle • Sprengung:10 mm Kör ewlcht Supi niere r Neutra l l äufer -. . Er gefällt optisch zwar nicht jedem. O = ungeeignet • = bedingt geeignet •• •• • = sehr gut geeignet 134 RUNNING I 3/2016 Gewicht erhältliche Größen (in US) Damen: 280 g (US 9. Aufgrund des angenehmen Obermaterials fühlen sich emp­ findlichere Füße wohl.5-14 Da men: 5-1 0. für die anderen hingegen ist er der ideale Trainingspartner. Wa ld weg Tra i l/M atsch/Schnee • • Cieei net für Cieei net für Läufer.D a m e n . Die neue Mittelsohlentechnologie (eine Fusion aus Gel und Schaumstoff) läuft sich auf harten Böden sehr ange­ nehm.95 E u ro Gewicht erhältliche Größen (in US) Preis Läufer.alle anderen werden ihn lieben. die ein direktes Bodengefühl mögen.�--' � .5) Herren: 6-15 D a men: 5-12 129. selbst auf Strecken jenseits der 21 Kilometer konnte sie im Test überzeugen.95 E u ro Läufer. Für Läufer. die es auf längeren Asphaltstrecken extrem komfortabel und stylisch mögen. Auf matschigen Waldwegen sowie leichten Trailpassagen zeigte der FuzeX einen guten Grip. das mit der festen Fersenkappe und einer relativ schmalen Passform Halt bietet und zudem warmhält.5 179. Schu Schuhbeschreibun Das Boost-Material hat sich als Innovation bewährt.

Zurück auf dem Asphalt kam dann der Aha-Effekt . Auf kurzen oder längeren Asphalt-Strecken bleiben Komfort und Dynamik konstant erhalten . Zunächst erscheint der GOrun Ultra Road wie ein voluminöser Neutralschuh mit hohem Gewicht. Auch barfuß lau/bar. und das bei einer exzellenten Dämpfung. Bereits auf den ersten Metern macht sich die leichte Biegung in der Sohle bemerkbar: Das Abrollen ist sehr dynamisch. Durch das geringe Gewicht ein interessanter Schuh für Wettkämpfe und schnelle Trainings­ läufe.-----. Der Go Run Ultra Road ist auch für schwerere Läufer sowie für längere Laufstrecken empfehlenswert.und Parkwegen sowie auf längeren Strecken Spaß macht. auf unwegsameren Pfaden fehlte jedoch der Grip. Die erste Testrunde führte in den Wald. dämpfende Resalyte-Zwischensohlentechnologie • ungehinderte Luft.und ein geniales Laufgefühl dazu.5) erhältliche Größen (in US} Neutralläufer und Supinierer. Doch das Modell läuft sich viel agiler als vermutet. ••••• •• Trail/Matsch/Schnee • Damen: 276 g ( U S 9. Alle Angaben ohne Gewähr. Schu hbeschreibun Natürlich waren wir gespannt.5 (in US} Preis 159. Das Modell passt sich dem Fuß sehr gut an. RUNNING I 3/2016 1 35 . Ein vielseitiges Modell. Der Ultra Road ist nichts für loseren Waldboden: Hier setzen sich schnell Steinchen in der Sohle fesr.mm - ---------- • atmungsaktives Fitknit-Obermaterial • doppelt verdichtete. die einen bequemen und leich­ ten Schuh für das Training und Wettkämpfe suchen. die gern auf Asphaltwegen oder auf be­ festigen Waldwegen unterwegs sind.D a m e n . ob die zweite Version genauso überzeugt wie das Zante-Debüt. und der Schwerpunkt wird nach vorne verlagert. die einen gut gedämpften Schuh für die Straße suchen. 8 mm (mit Einlegesohle) schwer Supin ierer Neutra ä ufer Überpronierer Torsionsfäli igkei rund Trail/Matsch/Schnee • Damen: 218 g U S 9. der auf Asphalt. Die angenehme Passform und das weiche Obermaterial passen sich dem Fuß an.gleichzeitig aber auch ein sicheres.M o d e l l e -----. anschmiegsames Obermaterial (Bootie Construction) • dynamisches Abrollverhalten • Sprengung: 6 mm • EndoFit für optimales Umschließen des Fußes • Schnellschnür-System Quicklace • vernähte Zunge • Sprengung: 8. Fortgeschrittene Läufer.- • Fresh-Foam-Zwischensohle mit hexagonaler Struktur • weiches. Das geringe Gewicht und die fröh­ liche Farbe sorgen für einen tollen ersten Eindruck. befestigten Wald.5) erhältliche Größen Herren: 8-14 Damen: 6-12 (in US} Preis Trail/Matsch/Schnee •• Damen: 219 g U S 9. Die Sprengung von vier Millimetern ermöglicht ein gutes Bo�enfeeling. Durch die Acht-Millimeter-Sprengung bietet er ein angenehmes und recht bodennahes Feeling·. und die Fersenkappe sorgt für den nötigen Halt.5 Gewicht erhältliche Größen Herren: 5-14 Damen: 5-10.und Feuchtigkeitszirkulation durch Sohlen­ Drainage-System • Sprengung: 4 mm (ohne Einlegesohle). das auch im Fitness-Studio und im Alltag Spaß macht. Auf sehr weichen oder matschigen Böden kommt der Schuh jedoch an seine Grenzen. Im Park und Wald zeigt sich die Lightweight­ Sohle als flexibel und strapazierfähig.95 Euro leichte bis mittelschwere Läufer. bodennahes Gefühl. Optisch ist dieser Salomon-Racing-Schuh durch sein Signalrot ein Highlight. ist ein echtes Leichtgewicht und dynamisch unterwegs. Der Schuh fühlt sich auf harten Untergründen zu Hause. Umso mehr qualifiziert er sich für lange Läufe auf Asphalt. Fazit: Nach der Eingewöhnungsphase erweist er sich als ein tolles Produkt für das Training und Wettkämpfe auf der Straße. Das nahtfreie Obermaterial und die Fresh­ Foam-Zwischensohle bringen einen hohen Wohlfühlfaktor mit.------------. Beim Anpro­ bieren sitzt er optimal. das Quick­ lace-Schnellschnürsystem macht das Anziehen schnell und ein­ fach.

.Data to Design"' . New Balance stellte kürzlich einen Laufschuh vor.Head of Mar­ keting &: Product. Für die Herstellung selbst erhitzt der Drucker dann einen Kunststoffdraht. findet in sehr speziel­ len Anwendungen in nahezu allen Bran­ chen Anwendung. dass sich diese Zahl jährlich verdoppeln wird. wie auch die neueste Innovation. In zahlreichen Branchen wer­ den Produktionsprozesse dadurch nicht nur vereinfacht. Bei den Lauf­ schuhherstellern ist die neue Technik ebenfalls angekommen. zumal sich inzwi­ schen immer mehr Materialien von Car­ bon über Glas bis hin zu Textilfasern per 3-D-Druck verarbeiten lassen. Es gibt jedoch bereits einfache Geräte zu einem Preis von rund 500 Euro. Entsprechend rech­ net der Marktforscher Gartner für 2016 mit über 250. Blutgefäße mittels 3-D-Druck herzustellen. schneiden oder pressen. zum Beispiel die einer Kaffeetas­ se. der Schicht für Schicht aufträgt. die den 3-D-Druck ein­ setzen. die Pro­ duktion einer 3-D-Zwischensohle.1·1on11. . . erläutert Tobias Zingel. Für ei­ ne rund zehn Zentimeter hohe Tasse werden etwa 100 Konturen und bis zu zwei Stunden benötigt. und der Flugzeugherstel- ler Airbus produzierte jüngst ein erstes Flugzeug-Bauteil aus dem 3-D-Drucker in serienreifer Qualität. Der Fraunhofer Gesellschaft etwa ist es ge­ lungen. die von der Optik her an einen Kaffee-Vollautomaten erinnern. Was für den Hausgebrauch recht ein­ fach funktioniert.1. Die Fresh-Foam-Familie.d Aus dem Drucker 1 von Claud i u s Lüder Drucken statt schweißen. von New Balance Deutschland. Bislang allerdings sind es überwiegend Firmen und In­ stitutionen. Der 3-D-Druck liegt im Trend.000 verkauften 3D-Druckern weltweit und prognosti­ ziert.Im Hause New Balance bestimmen datenbasierte Design. Senior Manager . sind die bekanntesten Ergebnisse des Projek­ tes .und Produktionsprozesse mehr und mehr die jeweiligen Saisonkollek­ tionen. 136 RUNNING 1 3/2016 Z um Druck wird zunächst eine dreidimensionale Datei benötigt. dessen Zwischensohle komplett aus dem 3-D-Drucker kommt.. sondern vor al­ lem beschleunigt.

Er glaubt. Dies passiere beispielsweise durch konkave oder konvexe Sechsecke in diversen Größen. meint Julia Zellner als Senior Ma­ nager Corporate Communication bei Adidas. die 3-D-Produkte in wettbewerbsreifen Volumina und Kalkulationen auszudrucken.verglichen mit klassischen Produktionsprozessen noch in den Kinderschuhen. „Technisch gesehen. kann die Zwischensohle zum Beispiel mit unterschiedlichen Härtegra­ den ausgedruckt werden". . erklärt Sprunk. Beim 3-D­ Druck ist es genau umgekehrt: Schon vorhandenes Datenmaterial bestimmt das Produktdesign. um ei­ nen Testschuh herzustellen. nach in­ dividuellen Vorstellungen anpassen und als Datei kaufen. davon geht Nike-Geschäftsführer Eric Sprunk aus. Durch die Kombination moderns­ ter Laufanalysen mit der Flexibilität des 3-D-Drucks kann die Sohle in verschie­ denen Zonen individuell an die Bedürf­ nisse des Läufers angepasst werden. erklärt Zingel. wel­ che Möglichkeiten diese neue Technolo­ gie den Athleten in Zukunft bieten wird". . dass die Kunden früher oder später einfach ein Schuh­ modell im Internet auswählen. wie lange es noch dauern wird. .Bei der Auch Adidas arbeitet bereits seit einiger Zeit mit den Möglichkeiten des 3-D­ Drucks und hat im Oktober unter dem Namen „Futurcraft 3D" einen ersten Prototyp eines Laufschuhs mit Zwi­ schensohle aus dem Drucker vorgestellt.Bei Futurecraft 3D standen ne­ ben Größe und Form vor allem die Dämpfungseigenschaften im Vorder­ grund.. bietet die 3-D-Druck­ technik nahezu unbegrenzt viele Mög­ lichkeiten der Individualisierung. ist es heute schon möglich. bedarf es bei den Flyknit-Modellen nur noch ei­ ner Datei.. erläutert Zin­ gel. die es ermöglicht. Auch New-Balance-Manager Zingel geht davon aus. Während die Herstellung einer konven­ tionellen Spritzgießform bis zu einem Monat dauert.Tobias Zingel gab uns für den Artikel fach kompetent Auskunft. .." Auf genaue Zahlen will sich bisher nie­ mand in der Branche festlegen.Sie wird zur Strickmaschine geschickt .Je nachdem. das sogenannte Selective­ Laser-Sintering. . um anschließend nur einen bestimmten Schuh zu fertigen. wo die Belastung besonders groß ist.. Der Schuh werde hierbei mehr oder weniger „wie ein Pulli für den Fuß" gestrickt. konventionellen Produktion wird erst der Schuh produziert. einen Laufschuh komplett mit dem 3-D-Drucker zu produzieren. Dass sich die Schuh­ produktion grundlegend ändern werde. dass der Laufschuh aus dem Drucker in zehn Jahren Realität sein könnte. bei dem Pulvermateria­ lien mit einem Laser Schicht für Schicht in feste Querschnitte verarbeitet wer­ den". meint PR &: Communication Manager Laura Suf­ fa-Kohls. bis der Läufer sich seinen ganz individuellen Laufschuh aus dem Drucker ordern kann. sagt Sprunk.Wir sind generell begeistert davon. inoffi­ ziell ist aber die Rede davon.und heraus kommt ein Schuh". Das Potenzial. ist riesig. so Zingel. das hinter diesem Verfah­ ren steckt." Die große Herausforderung besteht für die Hersteller darin. Insgesamt opt1m1ere sich der gesamte Prozess vom ersten Entwurf bis zum fertigen Produkt durch den 3-D-Druck. Der japanische Laufschuhhersteller Asics beschäftigt sich in seinem Institu­ te of Sport Science seit Längerem mit den Möglichkeiten des 3-D-Drucks und hat in Kleinserien entsprechende An­ wendungen getestet. und anschließend gibt der Läufer ein Feedback bezie­ hungsweise werden beim Test eines Pro­ duktmusters Daten erhoben. . Denn während bei der bisherigen Schuhproduktion Ma­ schinen aufwendig eingerichtet werden. womit die Struktur flexibel verändert werden könne und je nach Bedarf stützt. Ein enormer Vorteil für die Produktionsgeschwindigkeit und die Individualisierung von Produkten".Wir nut­ zen für den 3-D-Druck ein ganz neues Verfahren. Wurden früher Zeichnungen und das Material in die Fabrik geschickt. Das Besondere und vor allem Herausra­ gende beim 3-D-Druckverfahren sei die generelle Herangehensweise: . Die Stärken des 3-D-Drucks würden aber klar auf der Hand liegen: die Anpassung an kundenspezifische Anforderungen.. das Obermaterial aus einem Stück herzu­ stellen. führt oder dämpft. können mit dem 3-D­ Drucker gleich mehrere Zwischensoh­ len an einem Tag produziert werden. dass sich die Schuhpro­ duktion in Zukunft deutlich verändert. Wir dürfen gespannt sein. Der 3-D-Druck könne dann entweder in einem Nike-Laden oder zu Hause erfolgen. RUNNING I 3/201 6 1 37 ..Insgesamt scheint die Technologie für die Massenproduk­ tion noch nicht einsatzbereit". Die Technologie ist sehr jung und steckt . Nike produziert bereits jetzt Schuhe mit der Flyknit­ Technologie.

.Schuhläuferkommando" im Kon­ zentrationslager Sachsenhausen und musste dort unter unmensch­ lichen Bedingungen auch Turn­ schuhe testen. I. denkt man an mechanische Prüfungen durch Roboter sowie an freiwillige oder professionelle Test­ personen. denn der heute 9-4-jährige Katholi)i überlebte als einer der wenigen während des Zweiten Weltkrieges das gefürchtete .neue. Für den niederländischen Sportler Joop Snep wird „Schuhtest'' -jedoch nie ein harmloses Wort sein...uhläufer­ ommando'' KZ-Häftlinge als Testpersonen vo n Anne Kirchbe rg & Tea M iettinen Ist heutzutage von Schuhtests die Rede.aufschuhe aus­ probieren und be_werten. d k.

.

Im Mai 1940 errichtete das Reichsamt für Wirt­ schaftsausbau im KZ Sachsenhausen deshalb eine spezielle Teststrecke.i"•. hängt vermutlich mit der unmittelbaren Nähe zur Ver1 40 RUNNING 1 3/2016 waltungszentrale aller Konzentrations­ lager zusammen". um diese neuen Materialien auszuprobie­ ren sowie ihre Belastbarkeit und Halt­ barkeit zu testen. besaß eine Länge von 700 Me­ tern und war mit verschiedenen Materia­ lien wie Beton. Ei­ ner war bis vor wenigen Jahren kaum bekannt und wurde vor fünf Jahren von der Historikerin Dr. löste die Suche nach Ersatzstoffen wie syn­ thetische Materialien und Kleber für die zivile Schuhproduktion aus. darunter menschenverachtende Versuche. Bei jedem Wetter Im Konzentrationslager (KZ) Sachsen­ hausen mussten Häftlinge von 1940 bis 1945 in der zwischen 120 und 170 Per­ sonen umfassenden Strafeinheit des „Schuhläuferkommando" bei jedem Wetter den gesamten Tag im Marsch­ tempo mit neu entwickelten Schuhen über eine Teststrecke mit unterschiedli­ chen Straßenbelägen laufen . .H4•h§Offj Schuhläuferkommando 1 m „Dritten Reich" und im von dem nationalsozialistischen Deutschland besetzten Europa wurden viele un­ fassbare Gräueltaten begangen.. erklärt Dr. Kies. Anne Sudrow.viele überlebten diese Tortur von täglich bis zu 40 Kilometern nicht. Aufgrund der Lederknappheit Die Ursache für die Tests war die seit Beginn des Zweiten Weltkriegs beste­ hende Lederknappheit in Deutschland.. Pflasterstei­ nen und Lehm präpariert. Laut In­ formationen der Stiftung Brandenburgi­ sche Gedenkstätten in Oranienburg be­ zahlten die Hersteller der Materialien für die von Häftlingen durchgeführten Tests eine gewisse Gebühr an die Wirtschafts­ verwaltung der Schutzstaffel (SS) der Na­ tionalsozialistischen Deutschen Arbeiter­ partei (NSDAP). Sand. in den korrekten histori­ schen Kontext gestellt. Referent für Presse.Eine solche Schuhprüfstrecke gab es nur im KZ Sachsenhausen. Zahlreiche Betriebe beteiligten sich an der Entwicklungsarbeit. und der Mangel dieses wertvollen Stoffes. Seit dem Sommer 1940 führte man hier Tragever­ suche mit Schuhen durch.Der Belag der Strecke wurde bei Einrichtung der Ge­ denkstätte 196 1 größtenteils rekonstru­ iert und kann bis heute besichtigt wer­ den". berichtet Horst Seferens. Horst Se­ ferens. Rund um den Appellplatz Die dafür gebaute „Schuhprüfstrecke" verlief in einem Halbrund um den Ap­ pellplatz. dessen verfügbare Kapazitäten man für die Herstellung · von Soldatenstiefeln benötigte. die mit neu entwickelten Lederersatzstoffen besohlt und hergestellt worden waren. von denen viele bis heute eine wichtige Rolle in der Schuhindustrie spielen. einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam. Als besondere Strafkompanie An jedem Morgen erhielten die Test­ läufer nummerierte Schuhpaare für die Trageversuche. Um individuelle Abnut- . . Dass sie gerade hier eingerichtet wurde.und Öffent­ lichkeitsarbeit der Stiftung Branden­ burgische Gedenkstätten in Oranien­ burg. Bis dahin wurden alle Schuhe aus Le­ der gearbeitet.

und ich hatte ständig Hunger. um Ju­ den zur Flucht zu verhelfen.raus. mit viel zu kleinen oder großen Schu­ hen. ist der Niederländer Peter Josef . Es gab auch keinen Ruhe­ tag.Als ich 2 1 Jahre alt war. „Das Schicksal der Schuhläufer zeigt in besonders drastischer Weise die Ver­ zahnung von menschenverachtender Ausbeutung der KZ-Häftlinge unter Be­ teiligung der deutschen Industrie und der absolut enthemmten Gewalt. sondern es galt als eine Art Todesstrafe für jeder­ mann. wie Horst Seferens weiß: ." Eine Art Todesstrafe Der Überlebende Josef Snep Einer der wenigen. Geboren wurde Joop Snep 1 92 1 als Sohn eines niederländischen Vaters und einer deutschen Mutter in Bonn. sodass Hunger und Unter­ ernährung unter den KZ-Häftlingen weit verbreitet waren.. Es galt . schließlich galt diese Einheit als Todesstrafe dafür.. angezogenem Marschtempo oder mit Schlägen malträtierten die Aufseher die Häftlinge. .Es war sehr schwer. wur­ den die Bedingungen oft verschärft: Ob bei eisiger Kälte. mussten uns anmelden und zu einer Stelle gehen. konnte man nicht mitbestim­ men". die diese Ausbeu­ tung überlebten. .zungserscheinungen zu verhindern. Hunger und Unterernährung Trotz drohender Gefahr half er seinem Vater und somit zahlreichen Juden. folgte eine harte Strafe". und bis mindestens 1 7. Das Essen war so schlecht! Mehr als ein paar Stücke Brot und eine Suppe gab es am Tag nicht." Snep hatte täglich Angst.. dass wir den Juden zur Flucht verholfen hatten." „Direkt an meinem ersten Tag wurden wir beide dem . für die Gestapo zu arbeiten.00 Uhr. 1 930 verließ die katholische Fa­ milie Deutschland und ging nach Ams­ terdam. wo der Vater als Reiseleiter ar­ beitete und diesen Beruf nutzte. erzählt Snep." Zusätzlich erhielten sie extrem wenig zu essen.. Joop Snep aufgrund seiner hervorragenden Deutschkenntnisse zu überreden. Aller­ dings nahm ich schnell 20 Kilogramm ab.. nicht zu überleben . so verschlimmerte sie sich danach dramatisch. die körperlichen Belastun­ gen auszuhalten.00 Uhr galt es. .Das Laufmagazin leider kein Interview geben wollte.Joop" Snep.00 Uhr aufgestanden.Es gab nur Männer im „Schuhtesterkommando".Wir er­ hielten nicht mehr zu essen als alle an­ deren. die RUNNING .Zu den Rationen lassen sich leider keine Anga­ ben in Kalorien machen.. wo einem die Schuhe zu­ geteilt wurden. Das Laufen begann um 6. wurde er sofort erschossen. bei wel­ chem Wetter. Die Mithäft­ linge mussten sie dann ins Lager und später ins Krematorium bringen. zumal sich die Ernährungssituation im Laufe der Jahre änderte." Sofortiger Schießbefehl Seine drastische Gewichtsabnahme lag neben den körperlichen Strapazen auch an der schlechten Verpflegung.egal. als ich nach Sachsenhausen kam. Welcher Arbeit man zugeteilt wurde. o b ich ihn dabei unterstütze. raus' jeden Tag und immer weiter". aber ich besaß glückli­ cherweise eine sehr gute Kondition.Das Laufmagazin an seine furchtbare Zeit im „Schuhläuferkommando".Wir sind je­ den Morgen um 5. Die Schuhläufer bekamen selbstverständlich keine bes­ seren Rationen. Da die SS das „Schuhläuferkomman­ do" als besondere Strafkompanie nutz­ te.sei es aufgrund körperlicher Erschöpfung oder der wahllosen Bestrafungen wie Erschie­ ßungen durch die Aufseher. da die Ar­ beit sehr anstrengend war und jeden Tag jemand starb. . kurz Gestapo.Direkt an meinem ers­ ten Tag wurden wir beide dem „Schuh­ testerkommando" zugeteilt. Denn fiel einer der Testläufer hin oder legte eine Pause ein.. dass wir den Juden zur Flucht verholfen hatten. mussten er und sein Vater zur Strafe ins Konzentrationslager und kamen nach Sachsenhausen. als Häftlinge der Straf­ kompanie war ihre Situation noch we­ sentlich schlechter als die der übrigen Häftlinge. Als er ablehnte. schließlich galt diese Einheit als Todesstrafe dafür." Als zusätzliche Belastung mussten einige Häftlinge ab November 1 943 schwere Sandsäcke auf dem Rü­ cken tragen. fragte er mich. Das war natürlich verboten. zu marschieren . Zuerst versuchte die Geheime Staatspolizei. Für andere Männer war die Arbeit zu schwer und sie starben. was viele nicht mehr als ein paar Wochen ertrugen. War die Ernährung vor Kriegs­ beginn noch einigermaßen auskömm­ lich. eher Fragen. man musste sieben Tage pro Woche laufen. berichtet er. nahm sich der 94-Jährige eine Stunde lang Zeit für die persönliche Beantwortung zahlrei- • Der 94-jährige JosefSnep erinnerte sich im Gespräch mit RUNNING . sagt Snep. die das KZ-System ermöglichte. Regen oder Schnee. Außerdem wurden Häftlin­ ge des „Schuhläuferkommandos" von der SS für Versuche mit leistungsstei­ gernden Medikamenten missbraucht. und wurde man erwischt. um zum Beispiel kleinere Verstöße gegen die Lagerordnung zu ahnden oder Geständnisse zu erpressen. be­ kam jeder Häftling täglich andere Schu­ he. Im Gegensatz zur Historikerin Anne Sudrow.Schuhtesterkommando' zugeteilt. Täglicher Elf-Stunden-Marsch An seinen Tagesablauf im Konzentrati­ onslager Sachsenhausen kann sich Joop Snep noch genau erinnern. Al­ lerdings wurden ihre guten Taten kurz darauf verraten und die beiden Männer verhaftet. . die vollkommen verschlissen waren. . RUNNING I 3/2016 1 41 . Äußerst schwierig gestaltete sich zudem das Laufen auf den wechselnden Belä­ gen der Teststrecke in stets dieselbe Richtung . Ausgewählt wurden hierfür nicht die Sportler.teilweise mit Schuhen.

Im KZ Sachsenhausen war ein großes Kontingent der Schutzstaffel (SS) der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) stationiert." Sein Vater besaß bei Beginn der Gefangen­ schaft als passionierter Wanderer eben­ falls eine gute körperliche Verfassung. Dort tauchte er in einem Haus un­ ter. Das Konzentrationslager Sachsenhausen Das Konzentrationslager (KZ) Sachsenhausen wurde 1 936 erbaut und befand sich im damals nationalsozia­ listischen Deutschland am Stadtrand von Oranienburg nördlich von Berlin. um dort Baracken und Werk­ zeuge zu bauen. 1943 mitteilte. sagt Snep. . zeithistorische Museen und als Orte des Gedenkens sowie der Bildung. das schräg gegenüber von dem der berühmten Anne Frank lag.i"•. Wahrscheinlich hat meine gute Kondi­ tion mich vor dem Tod gerettet.und Gedenkstätte Sachsenhausen".jfJijj Schuhläuferkom ma ndo Dem Sport sei Dank „Die Strecke in der Gedenkstätte des KZs sieht heute noch genauso aus wie damals" . Heute verstehen sich die Gedenkstätte und das Museum Sachsenhausen als moderne. erst 1 961 öffnete die „Nationale Mahn. Die beiden gelernten Tischler wurden ins Außenlager Lichterfelde Berlin ge­ schickt.Wir mussten mit den Schuhen laufen. sowohl vor als auch nach meiner Zeit im KZ. In den etwa 100 Außenlagern mussten die Häftlinge Zwangsarbeit leisten. anschließend verwendete es die Sowjetische Militäradministration als Speziallager. und das Lager galt als Ausbildungsort für KZ-Kommandanten sowie für das Bewachungspersonal. Das konnten Stiefel.Ich spielte sehr gut Handball und war aktiv in ei­ nem Turnverein in Amsterdam." Den Sport be­ zeichnet Joop Snep übrigens als einen Grund. dass sich alle Handwerker melden sollten. weshalb er die Marter im Kon­ zentrationslager überlebte.05.H4•1. Im August 1941 richtete man eine Massenerschießungsanlage ein. heiratete.000 sowjetische Kriegsgefangene ermordet wurden." Dem Handwerk sei Dank Außerdem rettete ihr handwerkliches Geschick den Snep-Männern das Leben: Nach circa vier Wochen in Sachsenhau­ sen kamen sie dem Aufruf nach. dass man ihm am 07. vor allem für die Rüstungsindustrie. Insgesamt deportierte man etwa 200. „Wir mussten mit den Schuhen laufen. Ihr könnt es anders machen Snep übernahm die Schreinerei seines Vaters. Das konnten Stiefel... Holzschuhe und ebenso Turnschuhe sein. der bis dato regel­ mäßig zu Gedenkfeiern nach Sachsen­ hausen reist. Durch seine Nähe zu Berlin und als Modelllager sowie Sitz der zentralen Verwaltung aller Konzentrationslager seit 1 938 besaß das KZ Sach­ senhausen eine Sonderrolle innerhalb des KZ-Systems.000 Häftlinge nach Sachsenhausen. er solle seine Kleider in Sachsenhausen abholen und sich dann in Amsterdam zum Arbeitseinsatz bege­ ben. in der mehr als 10. Nach der Befreiung im Sommer 1 945 war das Gelände zuerst ein Übergangs-Lazarett. bekam zwei Töchter 142 RUNNING I 3/2016 • Häftlinge des Konzentrationslagers Sachsenhausen im Dezember 1938. kurz darauf folgte sein Vater und beide überlebten den Krieg. . der auf Befehl von Heinrich Himmler von SS-Architekten geplant wurde. Das KZ Sachsen­ hausen war der erste große KZ-Komplex. Einer der Offiziere war von Joop Sneps hervorragender Arbeit so angetan. Holzschuhe und ebenso Turnschuhe sein. die man uns zuteilte. Zu DDR-Zeiten wurden Teile als Kaserne benutzt. . die man uns zuteilte.

000 Opfern auch Sportler waren." Ihm und seinen Mitstreitern ist es ein Anliegen. . . Mai ausgetragen".Die Schuhtester von Sachsenhausen". der 2013 das Bundes­ verdienstkreuz erhielt.Aufarbeiten statt verdrängen und vergessen'." Gedenklauf gegen das Vergessen Um an die Verbrechen und die Ausbeu­ tung der Häftlinge im KZ Sachsenhau­ sen zu erinnern. .und Kinderka­ tegorien ein Stück des dunkelsten Kapi­ tels deutscher Geschichte in Erinnerung halten und ein aktives Zeichen für In den Mediatheken der Fernsehsender ARD sowie RBB finden Sie weitere Informationen sowie Videos zum „Schuhläuferkommando" unter: . und betrieb weiter Leistungssport." Obwohl er heute nicht mehr so gut laufen kann und in einem Altenheim in Amsterdam lebt. Dass wir damals für die deutsche Schuhindustrie gearbeitet haben.Laufen bis zum Umfallen . auf die Gedenkstätte Sachsenhausen und deren Ziele aufmerksam zu machen und somit auch auf das Schicksal des „Schuhläu­ ferkommandos" hinzuweisen. beispiels­ weise in Schulen.Schuhprüfstrecke" wurde überwiegend rekonstruiert und kann besichtigt werden. derzeit wird er am 1.Unser Motto ist . Buchenwald ISBN: 978-3406529634 Preis: 59. berichtet Peter Kallabis.Ab 2016 wird dafür ein eigenständiger Geden­ kort verfügbar sein.Euro Der Schuh im Nationalsozialismus Eine Produktgeschichte im deutsch­ britisch-amerikanischen Vergleich ISBN: 978-3835307933 Preis: 69.'\''·:". Erst dachten wir. in dem später unter den mehr als 100.90 Euro Der Ort des Terrors. Gebinden oder Krän­ zen". die 2010 ihre Promotion „Der Schuh im Nationalsozialismus: Eine Produktgeschichte im deutsch-britisch­ amerikanischen Vergleich" veröffent­ lichte. sagt Kallabis.Ihr könnt es anders ma­ chen! " Erst im Nachhinein erfahren Weshalb er damals im KZ Sachsenhau­ sen täglich neue Schuhe anziehen und bis zur Erschöpfung laufen musste... „Schon 1947/48 fuhren wir mit unserer Handballmannschaft für Spiele nach Deutschland. . Organisation. Peter Kallabis vom Team Oberhavel e. was ich schon in jungen Jahren gerne getan habe.Fester Bestandteil ist jeweils ein würdiges Eröffnungsprogramm mit der Möglichkeit zur Ehrung der KZ-Op­ fer mit Blumen.Als ich älter wurde und nicht mehr so viel Sport trei­ ben konnte. den Lauf jährlich zeitnah zum Tag der Befreiung des KZ Ende April durchzuführen. es sei ein Training oder reine Schikane. Seine Botschaft an die Jugend ist: . war niemandem klar. dass es Früchte trägt! " J B Ü C H E R.\.90 Euro • Die .. Weltoffenheit und Toleranz setzen. 3: Sachsenhausen.de www. Seit 2003 organisiert und koordiniert Dr.5 und 15 Kilometer in Staffeln sowie Bambini. Mobilisierung und Entgrenzung der Technikwissenschaften ISBN: 978-3892444978 Preis: 29.Schon zu Beginn ent­ stand die Idee. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager Bd. Am Ende des Krieges war für uns noch jeder Deutsche ein Schwei­ nehund.de RUNNING 1 3/201 6 1 43 .. ist der 94-Jährige weiterhin viel be­ schäftigt: Er engagiert sich im Interna­ tionalen Sachsenhausen-Komitee.. fährt jedes Jahr zu den Gedenkfeiern nach Oranienburg sowie Lichterfelde und er­ zählt seine Lebensgeschichte.:!1g..: fen mussten. die jährlich auf wechselnden Strecken von den circa 550 Teilnehmern umrun­ det wird. Aber diese Feindschaft ist mitt­ lerweile weg. wieso wir lau- .. . parallel zu den Olympischen Spielen 1936 in Berlin errichtet wurde. veranstalten regionale Sportorganisationen und die örtliche Verwaltung im Zusammenwirken mit der Gedenkstätte Sachsenhausen seit 1964 den „Sachsenhausen-Gedenklauf". dass dieses KZ. www.." Aufarbeiten statt verdrängen Die Veranstalter möchten mit den Wett­ bewerben über 7. Ge­ startet wird direkt an der Gedenkstätte. . und die regelmäßigen Teilnehmerbefragungen zeigen. . hielt ich mich trotzdem fit und tanzte. und ich hege keinen Groll". V.. .Ich wusste nicht.stiftung.. . das Rennen. so Snep.Wir wollen daran erinnern. .U N D S U R FTI PPS Z U M T H E M A Rüstungsforschung im National­ sozialismus.team-oberhavel. . er­ fuhr Joop Snep erst durch die Nachfor­ schungen der Historikerin Anne Su­ drow.

.

.

wenn man ein Restaurant oder einen Club um 3. die nördlichste Kathedrale und die nördlichste Brauerei der Welt.. na­ turverbundenen Kultur und Lebenswei­ se genießen sie bei den übrigen Norwe­ gern Annerkennung als eines der nordi­ schen Urvölker. beginnen die Wettbe­ werbe um 17. Juli eine besondere Note. Es ist zumindest anfangs irritierend.00 Uhr die Zehn-Kilo­ meter-Distanz.und da sich Marathon und Halbmarathon überschnitten.30 Uhr der Mara­ thon und um 22. diverse naturgeschichtliche Museen mit dem Schwerpunkt „Arktisches Leben und Natur". Die Bewohner Troms0s beeindrucken jeden Fremden mit ihrer außergewöhn­ lichen Herzlichkeit.30 Uhr gehen die Halb­ marathonis auf die Strecke. das „Tor zum Eismeer". von nordischer Kühle ist hier nicht viel zu spüren. der Sommersonnenwende Mitte Juni. das einen 24 Stunden am Tag verzaubert. Die Veranstaltung bringt die gesamte Gemeinde Tag und Nacht auf die Beine. Einen Teil der Bevölkerung stellen die . Mai bis 21. weitere Festivals sowie Konzerte.iJ. das Stadtgebiet erstreckt sich über das Festland und mehrere Inseln. Zum Höhepunkt der Phase der Mitter­ nachtssonne.selbst das Nachtleben ge­ staltet sich außerordentlich spannend.00 Uhr der Mini­ Marathon. Der Ausdruck „ Nachtleben" bekommt in der Zeit vom 21. lief er den Halbmarathon bereits am Nachmit­ tag alleine. Übrigens ist der Bürgermeister Jens Jo­ han Hjort selbst begeisterter Läufer und großer Förderer des Midnight Sun Ma­ rathon. dieses Schöp­ fungsschauspiel.00 Uhr morgens verlässt und erst mal von der Sonne geblendet wird! Aber nach einer Weile lässt sich diese eigenartige Atmosphäre. . um 19. denn es ist die Zeit der 146 RUNNING 1 3/2016 Mitternachtssonne. Darüber hinaus bietet es eine Vielzahl kultureller Highlights: die nördlichste Universität. Auch die Restaurants der Stadt besitzen weltweit einen ausgezeichneten Ruf bei Gourmets . Danach erfolgt ein Start nach dem anderen: um 18. Bei der letztjährigen Austra­ gung nahm er an jedem einzelnen Ren­ nen teil .00 Uhr mit dem Kinder­ rennen. ist Troms0 Gastgeber des einzigartigen Midnight Sun Marathon.Samen" (früher auch als „Lappen" be­ zeichnet): Mit ihrer ursprünglichen. genießen. begeistert durch seine Lage inmit­ ten von wilder und imposanter Natur. Noch heute ziehen manche von ihnen als Halbnomaden mit Rentierherden durch die Wildnis. umgeben von tiefen Fjorden und dra­ matischen Bergen. ein internatio­ nales Filmfest. um 20. ein Theater. Wenn die Startnummernausgabe im Rathaus schließt.jQijj M idnight Sun Marathon T: oms0. einem ganz beson­ deren Naturphänomen.U4•j.

Auf den Rängen folgten Grant Schmidlechner (Australien) in 2:39: 1 2 Stunden und Tom Andre Henriksen aus Norwegen (2:54:20 Stunden). Tromsö und seine Umgebung bieten zahlreiche Highlights. Bei den Damen triumphierte Claire Gri­ ma ( Großbritannien) in 2:49:06 Stun­ den vor den Norwegerinnen Anja Kris­ tin Lindanger in 3:03:01 Stunden und Kathrine Kvernmo (3:04:15 Stunden). 2:26: 14 Stunden.DOGNET-RUNDT . schließlich ist die ganze Nacht Tag. Es ist für die Zuschauer durchaus etwas Besonderes.no www.Start und Ziel sind auf dem zentralen Platz Troms0s. Reisetipps für den Tromse Midnight Sun Marathon Anreise: ab mehreren deutschen Flughäfen bei­ spielsweise mit SAS oder Norwegian über Oslo oder Kopenhagen Hotels aller Kategorien: Aufgrund begrenzter Kapazitäten empfiehlt sich eine frühzeitige Buchung Informationen: www. in. den niemand auf QUELLE: WWW. 2015 siegte beim Marathon der Kenia­ ner Anthony Mugo.visitnorway. der auf der Hauptinsel Tromsoya liegt. In Troms0 gibt es keine Antritts.msm. Ein letztes Mal zurück über die Brücke und einige Schleifen durch das City-Zentrum und die Me­ daillen baumeln um die Hälse.laufreisen. bekommt der Ausdruck „den Tag zur Nacht machen" eine völlig neue Dimension. J .de www. Aber bis dahin müssen die Marathonis erst ein­ mal die. bevor der Aktiventross die fi­ nalen Meter mit einem beeindrucken­ den Blick auf die Insel Tromsoya und die dahinterliegenden Berge in Richtung Ziel bewältigt. eine Bergtour zu beginnen? Die Seilbahn bringt Interessierte bis 1.00 Uhr nachts wieder hinunter. damit weiter­ hin der Breitensport im Vordergrund steht.42.de oder direkt beim Autor unter: wolfgangslawisch@web. wo kann man sich um 22.NO/ARTIKKEL/NA-SKINNER-SOLA.00 Uhr noch entschließen. sodass man nach dem Marathon unbedingt noch einige Tage dort verbringen sollte.lauf-abenteuer.195 Kilometer überwinden! Während der Auftakt-Kilometer der re­ lativ flachen Strecke geht es vorbei am Erlebnismuseum „Polaria". in dem man sich über die Polarregion und ihre Fau­ na und Flora informieren kann. vorbei an der Eismeerkathedrale führt der Parcours zum nächsten Wende­ punkt bei Kilometer 32 südlich von Troms0.6617025 der Rechnung hatte.YR. wo der Wendepunkt Nummer eins liegt.de Wer es allerdings bequemer haben möchte oder noch mit dem Muskelkater kämpft. Bei Kilometer 24 passieren die Teilneh­ mer das erste Mal die steil ansteigende Fjordbrücke hinüber zum Festland. Eine Rad­ tour über die Insel und eine Wanderung auf den 418 Meter hohen Hausberg auf dem Festland Storsteinen sind ein Muss. die alle begeistert von ihren Erlebnissen und Eindrücken berich­ ten. Die ohnehin gut frequentierten Bars und Clubs füllen sich zum Morgen hin mit immer mehr blendend aufgelegten Finishern. der darf die Seilbahn benutzen . Wenn die Läufer bis 2:30 Uhr ins Ziel strömen.de www.und großartigen Preisgelder.1 . mit den Nachtschwärmern beispielsweise auf ei­ ner Hotelterrasse direkt an der Finishli­ ne den Sportlern zuzujubeln.und überhaupt. immer am Meer entlang Richtung Flughafen. da Anthony sich selbst anmeldete.

Es sen det daher falsche Information en zur Syn these des entsprechen den Proteins.J34•j.i"'j . 1 48 RUNNING I 3 / 2 0 1 6 . Di e Abbildun g zeigt das Bändermodell ein es intakten CFTR-Proteins.j6Jijj Mukoviszidose 1 La ufe n m it M u kovi s z i d os e Wie der Sport Erkrankten helfen kann Bei Mukoviszidose-Erkrankten ist das CFTR-Gen defekt.

.. bewundert nicht nur Inka Nisinbaum: Stephan Kruip ist Vorsit­ zender des eingetragenen Vereins Mu­ koviszidose und entdeckte bereits als RUNNING I 3/201 6 1 49 . was mein Körper alles kann". „ Ich wusste von Anfang an. die unabhängig von ihrem schlimmen ge- sundheitlichen Zustand noch in Inka Nisinbaums Körper zu finden war. sagt beispielsweise Inka N isinbaum. aber nicht immer mit meiner Krankheitsgeschich­ te im Hinterkopf. wie gut ihr das Laufen tut. . auf ihrem Lebensweg auch Mut und Vertrauen in sich zu haben. schaffte sie es ohne Hustenanfall. Einen anderen Mukoviszidose-Erkrank­ ten. Es war der Horror. Kurz nach ihrer Geburt in Oldenburg erfuhren ihre El­ tern. „Am Anfang sind wir nur ganz normal die Treppen im Oldenburger Bahnhof hochgelaufen.Allerdings ha­ be ich keinen großen Ehrgeiz mehr oder ein Ziel vor Augen.. dass Bewegung den Schleim aus der Lunge bringen könnte. was man alles nicht kann. erkundigte sich da­ mals. kann das lange dauern. inhalieren. Diplom-Psychologin und lebt seit 2009 mit ihrem Mann und dem zweijährigen Sohn bei Dallas im US-Bundesstaat Texas. Daneben hat man als Kind einfach keinen Spaß daran. auf dem Lauf­ band im Fitness-Studio. Die Krankheit verschlimmerte sich zum Ende ihrer Grundschulzeit. nur für die Gesundheit zu lau­ fen. Inka er­ brach Blut und musste für lange Zeit ins Krankenhaus. . natürlich ganz wie in den USA üblich. die dem Training damals noch nicht viel abgewinnen konnte. nahm am Trai­ ning und einigen kleinen Rennen teil und steigerte ihre Zeit auf 21:09 Minu­ ten bei Fünf-Kilometer. was Durchhaltevermögen und Kampfgeist ist ! " Diese Erfahrung unterstützte sie unter anderem bei der Genesung nach der Transplantation von Lunge und Leber im Dezember 2002 und bei ihrem Wunsch.und auf 44:00 Minuten bei Zehn-Kilometer-Strecken. ob Sport für seine Tochter nicht sinnvoll sein könnte. weshalb Nisinbaum ihre Geschich­ te aufschrieb und nun mit dem Buch „Ich bin noch da" anderen Hoffnung machen möchte. . er­ hielt Klopfmassagen und sollte auf­ grund meines Untergewichts ständig ekeligen Kalorientrunk zu mir neh­ men". Viele Betroffene haben das Laufen für sich als hilfreiche Thera­ pie entdeckt. bekam entweder Na- senbluten oder übergab mich. ..Es war so anstrengend! Ich bin zu Be­ ginn vielleicht 50 Meter gelaufen. Wohl auch deshalb galt früher die Regel." Freude hat die studierte Diplom-Psychologin dane­ ben schon seit der Kindheit am Schrei­ ben. regelmäßig zu Kon­ trollterminen beim Arzt. dann musste ich husten. und an­ schließend ging es die nächsten 50 Me­ ter weiter. le.. „Ein jahr nach der Transplantation habe ich wieder mit dem Laufen angefangen und seitdem nicht mehr damit aufge­ hört. dass ich krank bin. der das Laufen zu seiner Passion ge­ macht hat.Man darf nicht immer auf andere Men­ schen hören.vo n An ne K i rc h berg Für Mukoviszidose-Erkrankte ist es häufig schon eine echte Qual. dass sie sich möglichst schonen und ihre ohnehin strapazier­ te Lunge nicht zusätzlich mit Sport beanspruchen sollen. so Nisin­ baum. an Mukoviszidose zu erkranken. „ Ich war zu dieser Zeit sogar schneller als die Deutsche Marathonmeisterin Silke Optekamp.000 bis 1 zu 3 ." Gera­ de für Läufer sei zudem möglicherweise der Aspekt interessant. . Sie ist 36 Jahre alt. berichtet sie. wird auf 1 zu 2. und begann. Ihr Vater. dass der Sport sie am Leben hielt und ihr den festen Glauben an sich selbst geben konnte. dass Inka an Mukoviszidose leidet und mit lediglich vier Lebensjahren eine enorm schlechte Lebensprognose hatte. sagt sie heute: ..Außerdem konnten wir das Lau­ fen direkt von zu Hause aus machen. zu at­ men. .Ich versuche zwar. Klasse meine beste Freundin war und ihren ersten Fünf-Kilometer-Lauf mit mir ab­ solvierte: Sie keuchte.. weil ich es gerne mache.. Ich laufe mittlerwei- Die Wahrscheinlichkeit.Vielleicht hilft meine Geschichte ande­ ren. schließlich musste ich Tab­ letten schlucken. der selbst Hobbyläufer war. aber das war schon ziem­ lich anstrengend! " Trotzdem war ihr Vater überzeugt davon." Mit zwölf Jahren ging sie deswe­ gen in einen Laufverein. Wenn man auf etwas hinarbeitet.Laufen hat mir das Leben gerettet". mussten uns nirgends anmelden und benötigten kein Equipment". Heute ist das anders. aber irgendwann schafft man es ! " Marathon trotz Mukoviszidose • Als Inka Nisinbaum mit dem Laufen begann. die einem sagen. Nasenbluten oder Erbrechen nicht weiter als 5 0 Meter. die Erschütterung das Organ lo­ ckert und der Atem somit forcierter fließt. trotz dieses Ein­ griffes schwanger zu werden. Beim Hei­ lungsprozess auf der Intensivstation und auch bei den Rehabilitationsmaßnah­ men waren Ärzte und Pflegepersonal im­ mer wieder erstaunt von der Fitness. gesundheitsbewusst zu leben. die seit der 6. mit der zehnjährigen Inka zu trainieren." Dreimal pro Woche trainiert sie nun eine halbe Stunde.heute hat sich das Bild etwas geändert! " Durchhaltevermögen gelernt Obwohl Inka Nisinbaum damals nicht direkt spürte. erzählt sie. ich habe die gan­ ze Zeit gequatscht . sondern lege den Fo­ kus darauf. .000 beziffert.Laufen hat mir das Leben gerettet! Denn nur dadurch habe ich meinen Gesundheitszustand lange Zeit stabil halten können und dank des Lau­ fens gelernt.

Für die betroffenen Zellen ist es nicht mög­ lich. Die Krankheit ist nicht heilbar.. wo­ durch der Wassergehalt von Sekreten in den Bronchien.. aber mit einer kranken Lunge ist der innere Schweinehund noch schwerer zu überwinden".. .. in die sonst wegen der Verschlei­ mung keine Luft hineinkäme. kommt schnell außer Atem und merkt keine Fortschritte.. die mit mir mitwächst.... hätte ich damals als reine Fan­ tasie abgetan".Denn man wird müde.. sodass die durch­ schnittliche Lebenserwartung auf circa 40 Jahre gestiegen ist. Nach 200 Metern musste er wegen Atemnot und Hustenanfällen erst einmal ein Stück gehen. Atemtherapie und Inhalation von zwei Stun­ den täglich hoch ist. weiß Kruip. .. Ihre Ursache liegt in einer durch Mutation bedingten Fehlfunktion von Chloridkanälen in bestimmten Kör­ perzellen.. sondern auch Experte auf vielen Ge­ bieten rund um seine Krankheit.Dass ich als 50-jähriger noch so ge­ sund sein würde und ein Marathon je­ mals im Bereich des Möglichen liegen könnte...muko...99 Euro .900 unterschiedliche Mutationen bekannt. V.lungeninformationsdienst... der den Laufsport als perfekt geeignet für Muko­ viszidose-Erkrankte bezeichnet... der Leber und Galle..Schleim") und viscidus (. um dieJahrtausendwende zu erleben. und ich bin unter anderem beim Ditzinger Lebenslauf und dem Bonner Firmenlauf mit am Start! " mucus (. dass Sekrete zähflüssig werden und in den betroffenen Organen Funktionsstörun­ gen auslösen. konsequent zu trainieren. Bei schweren Er­ krankungen hilft nur eine Lungen­ Transplantation. .j.. der Bauchspeicheldrüse...j6iijj M u koviszidose 1 wohl der Aufwand an Tabletten. ..50 Euro zur Sache: Mukoviszidose Mukoviszidose ist eine vererbte Stoffwechselerkrankung.. ....... erzählt der SO-jährige Physiker aus München.. 35 Jahre alt zu werden." Heute ist der Familienvater sehr dankbar für den großen Therapie-Fortschritt. Patienten sollten jedoch darauf achten. muss husten. lebe ich mit einer statistischen Lebenserwartung von noch drei Jahren. ob150 RUNNING I 3/2016 Stephan Kruip ist nicht nur ein Vorbild und Hoffnungsträger für viele Betroffe­ ne.de Inka Nisinbaum: . dass den Patienten heute neben der Inhalation von Kochsalzlösung gera­ de eine sportliche Betätigung sehr emp­ fohlen und damit die Fitness und Le­ bensqualität verbessert wird. dass körperliche Anstrengung mit Schwitzen den Defekt der Salzkanäle ausgleichen kann". Als Jugendlicher war mein großes Ziel... . Außerdem fördert die schnelle At­ mung die tiefe Belüftung von Lungentei­ len.. die schon lange Läufe schafften. welche die Zusammenset­ zung aller Drüsensekrete verändert.. den inneren Ge­ schlechtsorganen und dem Dünndarm zu niedrig ist.... sondern es sind bisher über 1. Das hat zur Folge. 1 B Ü C H E R... " Erst 2007 ent­ schloss er sich im Alter von 42 Jahren... indem sie die benötigte Insulinmenge anpassen.jjij... ....i'•.. . sagt der Mukoviszidose­ Patient. Ihre Bezeichnung kommt von den lateinischen Wörtern Preis: 14... die verschieden stark ausgeprägt sein können.. Selbst wenn er keine weitere Marathon­ Teilnahme plant. nachdem ein Jahr täglichen Treppensteigens seine Fitness spürbar verbesserte. zahlreiche Be­ nefizläufe." Heute genießt Kruip das Laufen sehr." Die Lebenserwartung von Mukoviszidose­ Erkrankten liegt heute bei etwa 40 Jahren...Ich hatte gehört.Seit ich erwachsen wurde..U N D S U R FTI PPS ZUM THEMA: Mukoviszidose e..info Lungeninformationsdienst des Helmholtz Zentrum München (Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt) www. Es existiert nicht „die" Mukoviszidose-Erkrankung.Ich bin noch da" ISBN: 978-3942796125 Preis: 1 5.000 Betroffene. Bundesverband Cystische Fibrose (CF) www...Man hat erkannt.Wir organisieren für unseren Ver­ ein Mukoviszidose e.. Darum weiß er. jugendlicher das Laufen für sich.Ich motivierte mich durch die zahlreichen Studien zum Thema und weil ich andere Patien­ ten kannte.. Doch der Anfang war auch für Stephan Kruip hart.. aller­ dings haben sich die Behandlungsmög­ lichkeiten in den vergangenen Jahr­ zehnten verbessert.zäh").. mithilfe von Osmose Wasser in das umliegende Gewebe zu ziehen. Mukoviszidose ist eine der häufigsten genetischen Erkrankungen. . Lebensqualität durch Laufen • Der Vorsitzende des eingetra genen Vereins Mukovis­ zidose Stephan Kruip erreic hte a ls SO-Jähriger da s Ziel seines ersten Marathon s. wird Stephan Kruip in diesem Jahr bei etlichen Läufen dabei sein... ..V.... in Deutsch­ land gibt es ungefähr 8. ihren extrem hohen Salzverlust durch Essen oder Trinken auszugleichen und die Begleiterkrankung Diabetes mellitus Typ III in Schach zu halten. trainiert dreimal pro Wo­ che insgesamt 25 Kilometer und schaff­ te im Oktober 2015 das eigentlich Un­ mögliche: Er nahm am München Mara­ thon teil und erreichte nach vier Stun­ den und 26 Minuten das Ziel.....Denn hier kommen noch zwei weitere positive Effekte hinzu: Die Lunge wird gerüttelt und vorhandenes Sekret dadurch gelo­ ckert. dass es bei Mukoviszidose gesund sein soll.

20 1 6 E i n E rle b n i s u n d z u g le i c h e i n e H e ra u sfo rd e ru n g m it d re i s p e kta k u lä re n Stre c ke n ! D e r Tra i l fü r E i n ste i g e r. Kurz. 5 0 .09.1 ' 1 9 7 H ö h e n m eter Der H a u pt la u f fü r Tra i lb e g e i ste rte . La n g e Au fsti e g e . 5 k m +/. c h Bergbahnen H!MHM&MGI arosaene. Bestes H ö h e n t ra i n i n g fü r d e n n ä c h sten C itym a ra t h o n . 2 1 km +/. k n a c k i g m i t viel Auss i c h t .>ROSATRAILRU N 1 0.2 ' 936 H ö h e n m eter I n fos & An m e ld u n g : a rosa-tra i lru n .9 2 1 H ö h e n meter D i e M itte ld i sta n z für H a l b m a rathon ­ begeisterte. 360 ° Pa n o ra m a a u f Arosa .iie . 1 6 km +/.

.Euro.r•.. die schlichtweg keine Wünsche offen lässt. Das Startgeld für die einzelnen Veran­ staltungen betrug im vergangenen Jahr 1 30.one year von Ma rkus Fl ick Seit 2012 veranstaltet der junge Engländer James Elson mit seinem Unterneh­ men Centurionrunning im Süden Englands jährlich vier Hundertmeilen-Ren­ nen mit zum Teil sehr unterschiedlichem Charakter. 1 52 RUNNING 1 3/20 1 6 . eine perfekte Betreuung durch stets glän­ zend gelaunte und zuvorkommende Helfer sowie eine Verpflegung..ii491 Run n i ng the Grand Siam ] Runnin1 the Grand Siam 400 Miles .U 4. also ungefähr 1 80.Pfund Sterling.. Allen gemeinsam ist die Distanz von circa 160 Kilometern.

das Ziel liegt gegenüber dem Kö­ niglichen Ruderclub in Oxford. Das Zeitlimit beträgt 28 Stunden. erhalten zusätzlich noch ein entsprechendes Shirt sowie einen übergroßen Grand­ Slam-Buckle. Los geht es um 10. kommt automatisch in en Genuss der Grand-Slam-Wertung. wie übrigens bei allen weiteren Läufen dieser Serie. immer Samstagfrüh./ J eder der Wettkämpfe kann selbstverständlich auch einzeln absolviert werden . ist zum Tragen aber viel zu groß.der Klassiker Anfang Mai findet der sogenannte TP 100 statt. bei der man die Zeiten der vier Rennen aufaddiert. alle vier zu laufen. also die Finisher aller vier Events in­ nerhalb eines Kalenderjahres. Slammers. da man als Läufer meist nicht so breit gebaut ist. Das Ding besitzt einen gigantischen Poser­ faktor.TH E B I G 5 Berli n Tokyo Chicago New York London . Hundert Meilen entlang des Themse-Pfades (Thames Path). Für jeden dieser Läufe bekommen die Finisher nebst einem Shirt den i� anglo­ amerikanischen Raum obligatorischen Buckle. eine mächtige Gürtelschnalle. Teil 1: Thames Path 100 .00 Uhr im Londo­ ner Vorort Richmond. Start ist. insbesondere.wer sich aber ent­ schließt. als Beleg für ihre erfolgreichen Mühen. Die Route schlängelt sich vorbei an malerischen fo r iPhone 65 / 6 & i Phone 65 / 6 Plus .

Normalbegabte sollten vier oder fünf Stunden drauf­ rechnen. über ver­ schlammte Wiesen und Waldpfade. Und immer wieder machen einzelne. Die Anstiege: fast immer zu steil zum Laufen. welcher von Winchester in der Grafschaft Hampshire nach Eastbourne.wie Herrenmannschaften. einen Fernwanderweg. lässt sich bestimmt gerne von den umliegenden. East Sus­ sex. für den können die vier Zusatzkilometer das Aus bedeuten. Wer sich knapp am Zeitlimit bewegt. fällt mir auf. Auf der Themse selbst fällt auf: Es wird gerudert.2016 1 1 .06. Start ist. aber bei schlechtem Wetter hat der TP 100 durchaus seine Tücken. gut zu absolvierende Downhills. Auf meine Nachfragen hin höre ich dazu immer: . Die Augusthit­ ze tut in diesem Jahr ihr Übriges. Dieses Ren154 RUNNING I 3/201 6 nen verläuft über den South Downs Way. Bei trockenen Bedin­ gungen dürfte es sich jedoch um einen der schnellsten und vielleicht schönsten Hundertmeiler weltweit handeln. und zwar in Booten jed­ weder Größe..das bisher engste Ergebnis in der Geschichte von Centurionrunning! Teil III: North Downs Way 100 . Als ich mich im Vorfeld mit der Veranstal­ tung befasse. mit oder ohne Steuermann beziehungs­ weise -frau.. hoch und runter. Während der Tagzeiten ergeben sich bei klarem Wetter herrli­ che Fernsichten auf das unverbaute Umland. Der Start ist um 6. genau­ er gesagt sogar 102. Während des Laufens wird mir dann klar. denn je nach Zustand ist . führt. Die Fi­ nisherzeiten spiegeln die ganze Härte des Rennens wider.20 16 06. Gerade als der Zweitplazierte. die eh gegangen werden. wie auch schon beim SDW. was da­ mit gemeint ist. vom Einer bis zum Ach­ ter. Luke Ashton.2016 und gewinnt als erster Deutscher eines dieser Grand Slam-Rennen.2016 1 5. Weht er über dem Schlossturm. Nach mehr als hundertsechzig Kilometern liegen keine vierhundert Meter zwischen den beiden . das Zeitlimit beträgt ebenso 30 Stunden. dass die Zei­ ten der Teilnehmer ähnlich denen beim TP 100 sind . Teil II: South Downs Way 100 . England frönt (s)einem Volkssport. hohe Stufen sowie teils endlose Treppen das Läuferleben schwer.i'li04•jiltJQj Runn ing the Grand S i am 1 Schlössern und Burgen. ! " Ich kann mir da wenig drunter vorstellen.10. lässt sich üb­ rigens am gehissten Union Jack erken­ nen. an alten Kir­ chen und über verfallene Friedhöfe und vorbei an Schloss Windsor. dem Wochenendsitz der Queen.die Zicke Der NDW 100.5 Meilen. Die Strecke ist generell nicht als sonderlich schwer einzustufen. Den steilen Anstiegen.lt rolls . Das kommt natürlich auch durch die etwas längere Distanz. auf denen die bergan verlo­ rene Zeit zu einem großen Teil wieder aufgeholt wird. Das Limit beträgt großzügige 30 Stunden. reist der 3 8-jährige Emsdet­ tener an der Ziellinie die Arme hoch Grand Siam of Ultrarunning 2016 Thames Path 1 00 South Downs Way 100 North Downs Way 100 Autumn 100 30. winkt man mal kurz. Aber hier rollt gar nichts. Ob die alte Dame gerade zu Hause ist.lt rolls ••• Gut anderthalb Monate nach dem TP 100 folgt Mitte Juni des Unterfangens zweiter Teil: der SDW 100. folgen stets herrlich lange.04. Damen. So er­ schwerten in den Vorjahren mitunter knöchelhoch überflutete Wiesen ent­ lang des Flusses den Teilnehmern das Vorankommen.. ins Stadi­ on einbiegt.08. Sie liegen selbst bei den starken Athleten circa zwei Stunden über denen der anderen Veranstaltungs­ Ergebnisse dieser Reihe.00 Uhr. Am späten Samstagabend schlägt auf der Laufbahn des East­ bourne-Athletik-Clubs die große Stun­ de von Peter Kaminsky.und das obwohl beim SDW 100 gute viertausend Meter im Auf und Ab zurückgelegt werden müs­ sen. Es geht durch finstere Wälder. und am Ende sind es mehr als dreitausend Höhenme­ ter. Von Beginn an gibt es nur rumpelige Wege. die zurückzulegenden 600 Höhenmeter sind de facto wohl vernachlässigbar. Hundert Meilen. vielleicht schaut sie just in dem Moment aus dem Fens­ ter herüber? Wer ein Auge für Land­ schaften hat. Die Abstiege: nicht anders.00 Uhr. um 6. sachte ge­ schwungenen grünen Hügeln verzau­ bern. auf dem North Downs Way von Farnham in der Grafschaft Surrey nach Wye in Kent.

centurionrunning. u All SUPE RIOR M u s i k beim S p o rt k a n n m ot i v i erend s e i n .Dover. laut Veranstalterangaben etwa ein­ tausend. Das Zeitli­ mit von 28 Stunden sollte ausreichend sein. M i i ego. No worries. Start und Ziel sind in Goring-on-Thames in Oxfordshire. Runde zwei windet sich über den Ridgeway in nördlicher. Zum Abschluss bewegen wir uns dann 12. 2012 gab es lediglich vier Grand-Slam­ Finisher. um es noch richtig einzuschätzen? Teil IV: Autumn 100 The Easy One? Alle zuvor beschriebenen Events sind Punkt-zu-Punkt-Läufe. Ab 10.. Es gibt auch einen 50-Meilen-Grand­ Slam. PKW ab 50.5 Meilen entlang des Thames Path in Richtung London bis nach Reading. Hin. 2015 sind es drei weitere.Euro. in England dann per­ fekte Zugverbindungen. In vergangenen Jahr hielten von den ursprünglich ange­ tretenen 48 Startern letztendlich 22 Fi­ nisher den mächtigen Buckle in die Hö­ he. da der Aktive circa alle 40 Kilometer an seine Tasche am Start be­ ziehungsweise am (Zwischen-)Ziel in der kleinen Village Hall von Goring ge­ langt und so relativ einfach auf Wetter­ und Streckenbedingungen reagieren kann.. der Mitte Okto­ ber die Rennserie abschließende Au­ tumn 100 bildet die Ausnahme. ob b e i m La u fe n . F i t n e ss o d e r Wo rkout . Die zurückzulegenden Höhenme­ ter.5 Meilen auf dem Thames Path in Richtung Ox­ ford. Bahnfahren ist in England jedoch erheblich teurer als in Deutschland! Durch Vorabre­ servierungen kann gespart werden. 1 80. Flüge ab allen deutschen Großflug­ häfen per Low-Budget-Flieger schon ab 50.de . Umgebungsg eräusche w a h r n e h m ba r. Die­ sem Prinzip folgen drei weitere gleich­ lange Strecken raus aus Goring und stets zurück.com � �7 AU FREEDOM "O u Q) ALS PERFORM Q) E ---E 0 0 0 u .Euro Homepage: www.00 Uhr begeben sich die Sportler zunächst 12. M i i e g o kabel lose K o p f h ö rer s i n d e x t ra für den Sport e n t wi c kelt : schwei ßfest. insbesondere zum Rennende hin. 2014 dann fünfzehn. merkt man kaum.m i i e o-de u t s c h l a n d . U l t i mative Freiheit bei m Sport . Schön ist es letzt­ endlich aber trotzdem irgendwie. dann wenden sie und nutzen den gleichen Weg zurück nach Goring. 2013 zählte man schon neun.Euro je Rennen Finisher erhalten ein Funktions-Shirt und eine Gürtelschnalle Achtung: Die Läufe sind beliebt und entsprechend schnell ausgebucht.u. 111 M I I EG O w w w. Auch hier sind alle Läufe als Einzelrennen buchbar. super K lang.WI R E LESS I S MORE das. die Dritte dann in südlicher Richtung. No wi res.. sicherer und angeneh mer Sitz.. Mit dem PKW: Fähre Calais . Rückfahrt für zwei Personen inkl. Mit dem Gewinner des South Downs Way 100. überhaupt „slammten" in den Jahren 2012 bis 2014 nur zwei Ausländer. oder ich bin einfach zu sehr hinüber. 1 Keyfacts zum Grand Siam of Ultrarunning Startgeld: ca. Peter Kaminsky. o h ne lästi­ ge K a b e l . Dieser Wettkampf ist wohl der leichtes­ te der vier. schnell eine Stunde. sieg­ te in der addierten Zeit von 71:19 Stun­ den zum ersten Mal ein Nicht-Brite in der Gesamtwertung.

Der Durchschnittsdeutsche achtet nicht in großem Maße auf die Bestandteile sei­ nes Frühstücks. sodass ein wenig Re­ serve nicht schadet. Die Mission Impossible Und im Rahmen dieser neuen Serie in RUNNING . Ich bin momentan nicht ganz austrainiert. David Möl ler I n einer Zeit.iiJdj M ission Impossible �ISSION: IMPOSSIBLE Mein sehr guter Bekan nter . Dafür suchte ich einen Trainingspartner. . den ich nie wieder missen möchte (und der sehr schnell laufen kann).Das Laufmagazin tue ich das auch . auf einen Medizinstudienplatz und vertrieb mir die Langeweile als Taxifahrer. wie beispielsweise Kohlenhydrate. dass der Körper verschiedene Stoffe zur Energie­ gewinnung benötigt. Am Ende sollte ein Kilometer in zwischen 3:00 und 3: 10 Minuten dabei herausspringen.jedoch stets unter Beobach1 56 RUNNING I 3/2016 tung durch meine medizinischen Argus­ augen.Freu ndschaft experimentell von P h i l i p p Brouwer & Dr. In Philipp Brouwer fand ich einen lieben Freund. der Vormittag ist generell nicht meine bevorzugte Trainingszeit und es muss ein Steige­ rungslauf werden. m ed. Natür- lieh wäre jetzt am frühen Morgen auch ein Marmeladenbrot in Ordnung. David Möller. i n der das Wünschen noch half. Die zehn Kilometer lief er schon in 30:37 Minuten.i"•. der mich forderte.bloß keine unnöti­ gen Kalorien aufnehmen oder gar eine Verfälschung des Versuchs riskieren. P hilipp Brouwers Bestzeit über 3.UQ•j. Philipp Brouwer berichtet Die Schweinshaxe zum Frühstück schmeckt mir wider Erwarten. Dort rangierte Philipp in 2:27:54 Stunden. um Grundschullehrer zu werden und er ist „mein sehr guter Bekannter" . Meine erste „Mission Impossi­ ble" an Philipp lautet: eine Schweinsha­ xe zum Frühstück zu essen und danach zehn Kilometer als Steigerungslauf zu absolvieren. und seinen schnellsten Marathon absolvierte er 2007 in Berlin. wie bereits imjahr zu­ vor. dass man ihm mehr als anderen zumuten kann. als drittbester Deutscher. Das ist bei un­ sererµ Experiment nicht der Fall. Als Getränk gönne ich mir ein Wasser . Aktuell lebt er in Münster und ist in der Region vor allem als jüngster Hermannslaufsie­ ger aller Zeiten ein Begriff. des­ halb weiß ich. Ich mache mir also wenig Sorgen um den Ausgang des Steigerungslaufes. Einige Leser werden wissen. aber mein Magen ist WG-Essen erfahren und kann einiges vertragen. Nach dem Essen heißt es direkt Zähne putzen. Schuhe an.000 Meter liegt bei 8:32 Minu­ ten. Möbelpacker und mit vielen Laufkilometern. Ich entscheide mich zum Anfang für ei­ nen Vierer-Schnitt. Ein Viertel der Deut­ schen geht gar ohne morgendliche Mahlzeit aus dem Haus. Er studiert. Eiweiß und Fett. Attacke. wartete ich.

mir unglaublich vor.Der Versuch • Kilometer eins: ein wenig zu schnell. diese Einheit er­ hobenen Hauptes zu beenden.de. wie eine Schweinshaxe. denke ich. oh. Ich denke von einem Schritt zum Nächsten und atme tief durch. aber mein Kopf klärt die anderen Körperteile auf. Alles locker. Kein Grund zur Sorge. ein Alien fräße mich innerlich auf. eher ungeeignet sind. dass es nicht mehr als zehn Kilometer sind. was am Wett­ kampftag zum Einsatz kommt.und Gesamtzeiten während des Experiments km 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 min/km 3:54 4:00 3:44 3:40 3:36 3:37 3:31 3:32 3:30 3:22 gesamt in min 3:54 7:54 1 1 :38 15:18 1 8:54 22:31 26:02 29:34 33:04 36:26 vornüber gebeugt und halte mir zeit­ weise die rechte Flanke. Viele schwören auf Toast mit Honig. Dr. Wichtig ist. bewusst gera­ de zu laufen. dass ich stehenbleibe. Die entspannte Körperhal­ tung ist über den Jordan. dass ich gerade noch der festen Meinung war. acht und neun: Was für eine Quälerei. während ich versuche. Bei den geschilderten Erfahrungen handelt sich um eine Einzelfallbeschreibung. • Kilometer drei: Ich fühle mich gut und lasse die Beine ihre Arbeit tun. und der Stallgeruch in den Nüstern lassen mich noch einmal etwas schneller werden. Ich laufe Philipps Kilometer. Kilometer acht ist mörde­ risch. Ein großer Sprung mit der Geschwin­ digkeit eines 3:44er-Schnitts ist die Folge. Nach zwei weiteren Minuten kommt es Bitte ahmen Sie dieses Experiment nicht nach. hält mich von einer Aufgabe ab. David Möller ergänzt Während des Laufens wird das norma­ lerweise für die Verdauung benötigte Blut und damit auch der Sauerstoff in die beanspruchten Körperbereiche ( vor allem Beine) geleitet. Minimal. • Kilometer zehn: Nach drei Kilome­ tern ohne nennenswerte Steigerung kann ich noch mal die Schritte länger ziehen. Philipp Brouwer ist ein erfahrener Athlet. Generell sollte das zugeführte Essen eine kurze Verweil­ dauer im Magen haben und trotzdem lange ein Sättigungsgefühl schaffen. Alles im Flow. alles im Training auszuprobieren. Mein Wille. Insbesondere schwer verdauliche Lebensmittel kön­ nen dann (bei Anstrengung) zu Übel­ keit und sogar Erbrechen führen. Wenn Sie eine „Mission Impossible" für Philipp haben. J ACHTUNG! Philipp Brouwers Fazit Kaum. Was soll denn das? Irgendwas grum­ melt da doch? • Kilometer sechs: Jetzt kneift es or­ dentlich. • Kilometer sieben. ballaststoffreiche (wie Müsli. Vielmehr fühlt es sich wie eine hand­ feste Übelkeit mit unterschwelligem Bauchschmerz an. • Kilometer vier und fünf: Oh. Bei jedem Schritt scheint der Magen um Blut zu betteln. Nüsse) oder blähende Lebens­ mittel (beispielsweise Bohnen. was die Übelkeit angeht. dass es fast geschafft ist. dass ich sicherlich doch noch ein bisschen schneller hätte laufen können. Tut ja nichts weh. Mit dieser Serie möchten wir Mythen. Das kenne ich von mir. Nach 30 Se­ kunden erlange ich das Gefühl. Nach einer Schweinshaxe wären selbst stärke­ re Bauchschmerzen keine Überraschung gewesen. Ei­ ne Mischung aus unterschiedlich langen Kohlenhydraten ist hierbei ein entschei­ dender Aspekt. so senden Sie uns Ihre Idee an redaktion@running-magazin. Der vorletzte Kilometer ist schon etwas besser. Nur langsam kann ich mich innerlich und äußerlich wieder aufrichten. Kohl) nur etwas für Athleten mit Pferdemä­ gen. • Kilometer zwei: Punktlandung in 4:00 Minuten. Der nächste wird passend gemacht. Ist doch alles gut. sodass ein Eingreifen und gegebenenfalls ein Abbruch von außen jederzeit möglich waren. Jetzt kann die Steige­ rung beginnen. dort wo eigentlich die Ver­ dauung stattfinden sollte. Faust­ formeln und gefährliches Halbwissen auf den Prüfstand stellen. RUNNING 1 3/2016 157 . ist die Übelkeit verschwunden. Am Morgen des Rennens sind säurehaltige (zum Beispiel Grapefruitsaft. Es sind keine Seitenstiche im klassischen Sinne. dürfte eindrucks­ voll bewiesen worden sein. Himbeer­ marmelade). Dass fetthaltige und sehr „füllende" Mahlzeiten. Allein die Ge­ wissheit. Er befand sich zu jeder Zeit des Ver­ suchs unter ärztlicher Aufsicht. Die vor schnellen Einheiten oder Wettkämpfen vertragenen Mahl­ zeiten variieren stark.

1e 1 58 RUNNING I 3/201 6 Som merbiathlon .

In der Disziplin Verfolgung startet der Sieger des Sprints zuerst und n immt seinen zeitlichen Vorsprung auf die fol­ genden Sportler mit. beim Schießen er­ forderlicher Konzentration. und der Untergrund. wie q uerfeldein.doch nur wenige kennen die Variante ohne Ski und Schnee. Im Anschluss nahm er an zahlreichen Veranstaltun­ gen teil. Einfach ausprobiert „Sommerbiathlon. der Ausdauer und Konzentration verbin­ det". . Massenstart.. gewin nt. weiß RalfJaep. berichtet er. auf befestigten Srecken oder gesperrten Straßen. die einmal im liegen und einmal im Stehen ausge­ führt werden. . " Der 53-jährige Familienvater aus Han­ nover stieß im Jahre 1992 auf den von einem kleinen Schützenverein im Sol­ ling durchgeführten Sommerbiathlon­ Wettkampf für jedermann und wollte das Angebot als begeisterter Luftgewehr­ Sportschütze einmal ausprobieren. Verfolgung. wer schnell die Kontrolle über sei­ nen Puls erlangt". Beim Sommerbiathlon verschmilzt die Ausdauersportart Laufen mit dem Präzisionssport Schießen zu einer faszinierenden Herausforderung. bei dem Laufstre­ cken zwischen zwei und vier Kilometern im Wechsel mit drei Laufeinheiten und zwei Schießübungen zu bewältigen sind. um sich auf die prestigeträchtigen Wettbewerbe im Winter vorzubereiten. so auch bei den niedersächsi­ schen Landesmeisterschaften im Jahr 1998 in Clausthal. die alle d ie Sprint-Distanz meistern müs­ sen. und Staffelwettkämpfe. wenn die Konkurrenz direkt neben eiRUNNING I 3/2016 1 59 . sondern aus dem Laufsport". Dane­ ben treten Männer und Frauen in ge­ trennten Wettkämpfen an. erhält man je fünf Schüs­ se. Für die breite Masse ist hingegen der Cross­ lauf zusammen mit dem Sportschießen ein wunderbarer Freizeitsport.. bei dem jedes Team mit drei Teilnehmern antritt. Die beim Schießen notwendige Nervenstärke. ist der Sieger. auch Crossbiathlon genannt. muss der Sportler für einen Fehlschuss keine Strafrunde laufen. auf dem gelaufen wird. so Jaep. denn die meisten Teilnehmer kamen nicht aus dem Schießsport.vo n Anne Kirch berg Biathlon zählt zu den Sportarten. der sich gleich bei seinem Sommerbiathlon-Debüt für den Sport begeistern ließ. wie J u nioren ab 18 Jahren und Erwachsene ab 2 1 Jahren.. sondern erhält eine Zeitstrafe von einer Mi nute zu seiner Laufzeit addiert. Eben­ falls zeitgleich starten die Sportler beim Staffelwettkampf.Im Gegensatz zum Winterbiathlon wird das Gewehr von den Sportlern jedoch beim laufen nicht mitgeführt. Wer zuerst im Ziel ist. wie Luftgewehr oder Kleinkali ber.Von diesem Zeitpunkt an stand für mich fest: Das ist mein Sport!" Schnelle Puls-Kontrolle Die Faszination liegt laut Ralf Jaep vor allem im ständigen Wechsel zwischen hoher körperlicher Anstrengung beim laufen und höchster. Feuer gefangen . Beim Verfehlen der Zielscheibe ist eine Strafrunde von 70 Metern zu ab­ solvieren. Q Ü Ü Ü • ten. und in Deutschland unterliegt d iese Va­ riante seit 1998 der Sportordnung des Deutschen Sch ützenbundes.Das schafft nur. . Die Hauptdis­ ziplin ist der Sprint.Zellerfeld. welche die Deutschen im Winter am liebsten im Fern­ sehen verfolgen . Ein weiterer Unterschied der Wettbewerbe ist zu­ dem die verwendete Waffenart. Die Athleten werden in Altersklassen eingeteilt. Beim Massenstart beginnen alle gleichzeitig das Ren nen mit fünf Ru nden und vier Schießein hei- P rofessionelle Biathleten bevorzu­ gen während der warem Monate die Variante des Rollskilaufens. den man zwischen April und Oktober hervorra­ gend betreiben kann. Welche Mannschaft alle Starter zuerst im Ziel hat. Das Regelwerk des Sommerbiathlons Organisiert wird der Sommerbiathlon i n Form von Crosslauf und Sportschießen von der I nternationalen Biathlon-Union. der von der Streckenlänge und der Anzahl der Schießein heiten her dem Massenstart gleicht. wo er sich für den „Deutschland-Cup" in Oberhof qualifizierte..Die Veranstaltung war super organi­ siert und für mich überraschend. ist ein Wettkampfsport. Beim Einzelwettkampf. sondern verbleibt in einem Gewehrständer auf dem Schießstand. Im Ange­ bot sind die verschiedenen Disziplinen Sprint. Pro Schießeinheit. Einzel-.

........ . danach feuert man beim Sprint beispielsweise fünf Schüsse im liegen ab.... Mit dem Luftgewehr kann Sommerbiathlon schon ab einem Alter von zwölf Jahren und mit dem Kleinkalibergewehr ab 15 Jahren betrieben werden. schießen..07..Je­ doch ist die Mitgliedschaft in einem Schützenverein aus versicherungstech­ nischer Sicht erforderlich". Lauf zum Sachsen-Cup.......... Wer besonders erfolgreich ist.. Wettkampfkalender Sommerbiathlon 2 0 1 6 04. der aktuell circa drei Einheiten zu je acht Kilome­ tern pro Woche sowie drei Stunden Schießtraining absolviert und ebenso bei öffentlichen Stadtläufen startet..net zu besuchen. Es folgt das Schie­ ßen im Stehen mit gegebenenfalls weite­ ren Strafrunden...sommerbiathlon KKThüringen.....i �..com 1 .. München · 1 8.... dass diese für alle Sommerbiathleten hilfreich ist...sommerbiathlon. Hannover 28.. um das erforderliche.... seine 2008 ins Leben gerufene Internetseite www.. Kippenheim 1 4.oder Deutsche Meis­ terschaften sowie Ranglistenwettbewer­ be in den einzelnen Landesverbänden.06. schafft es vielleicht in das internationale Wett­ kampfprogramm des Internationalen Schießsportverbandes ISFF...5 Zentimenter.�·�····· Weitere Informationen und Termine unter: www. die man mit dem Luftgewehr anvisiert... bis der finale Abschnitt in Angriff genommen wird.biathlonworld........201 6 Oberbayerische Meisterschaft .... bevor es auf den zwei­ ten Streckenteil geht." Ausprobieren können Läufer die Sport­ art Sommerbiathlon selbst dann. Bei Wettkämpfen werden sie in einer Ent­ fernung von zehn Metern zum Schützen aufgebaut... ... und sich die Kontaktdaten zu einem Verein in der Nähe zu suchen... Bad Zwischenahn 1 6. „Schnupper-Trainingsstunden können in vielen Vereinen von Nicht-Mitglie­ dern absolviert werden" ..2016 ..........Niedersachsen...5··•. Für jede nicht getroffene Klappscheibe muss eine Strafrunde ab­ solviert werden. Alt und jung Für einen ersten Einstieg empfiehlt der Experte. erklärt Jaep.. und ich kann jedem nur empfeh­ len..06.. es selbst einmal auszuprobieren: Mit erhöhtem Puls die Klappscheiben zu treffen..�. �: f:1��� �t � i ��� l () nfg r � i cl� �) u � i () r� ..Target Sprint" für den Sommerbiath­ lon stark macht........ laufen Nach dem Wettkampfstart wird je nach Disziplin eine bestimmte Laufstrecke zurückgelegt.2016 ············ DM·························•·································································•••· Target Sprint. der allen Läufern die Angst nimmt." Und nicht nur junge Menschen interessieren sich für die spe­ zielle Kombination von Laufen und Schießen.. aber auch Landes... die nach Alternativen und neuen Herausforde­ rungen suchen.. F�.Ich finde.dsb.. Ralfjaep nimmt aktuell nur noch an regionalen Veranstaltun­ gen im Rahmen der Niedersachsen-Tro­ phy in seinem Landesverband teil..Es gibt nicht den typischen Sommerbiathleten....09..... U lm 10.. gerade Sportler aus der Senio­ renklasse finden Spaß am Sommerbi­ athlon....Bei Landesmeisterschaften und Deut­ schen Meisterschaften betreue ich als Referent für den Sommerbiathlon des Niedersächsischen Sportschützenver­ bandes die niedersächsischen Sportler in der Wettkampfvorbereitung und im Wettkampf".201 6 7. Für die Erfolgreichen Ausgetragen werden zahlreiche Wettbe­ werbe von kleineren Schützenvereinen.. langjäh­ rige Schützen zu sein......08.. um sich dabei außerhalb ihrer Spezialdisziplin mit anderen Sportlern zu messen... Steinwenden 2 5..de www. die im Rahmen ihres Trainingsprogramms an öffentlichen Laufwettbewerben teilneh­ men... Lauf zum Baden-Schwaben-Cup .....net www... im Ste­ hen sind es 3. chancenlos gegen gute.Endwettkampf...... Mit andern messen . teure.. Brand Erbisdorf 1 9.07. gewinnt. fesselt und fordert zugleich ! " Die Klappscheiben sind die Ziele... Burgrain 1 1 ..........Sprint .sommerbiathlon....�........ Offene LM Target Sprint .. und es kommen viele Läufer zu uns...Staffel. Lauf Target Sprint Trophy.08...... wenn sie keinen Waffenschein besitzen. Lauf zum S a a r -Pfalz-Cup.. Neue Herausforderung Tolle Alternative ..t.... .10.. 1 60 RUNNING 1 3/2016 • Sommerbiathlon fördert Konzentration sowie Ausdauer und kann bereits ab einem Alter von zwölfJahren prak­ tiziert werden. der sich seit drei Jahren unter der Bezeichnung ... da das Schießen im Stehen weitaus schwieriger ist.2016 ...06. erläutert Ralf Jaep....... sei ebenfalls eine Herausforde­ rung.J34•1iJ6Jijj Sommerbiathlon 1 nem wetteifert und man Treffer oder Fehler der anderen akustisch wahr­ nimmt......2016 Offene LM Sommerbiathlon KK Sprint & Massenstart. Wer diesen als Schnellster bewältig...06.. technische Equipment ausleihen zu können. Laufen.201 6 5 .5 Zentimeter...2016 Offene LM_........2016 4.Ich kenne viele Sommerbiathleten. berichtet der Niedersachse und erklärt.......2016 5................. Oberhof 02 ... Für im liegen abgegebene Schüsse beträgt der Durchmesser der Trefferfläche 1.. Sommerbiathlon ist eine tol­ le Alternative zum traditionellen Lauf­ sport...

HM Marathon · Halbmarathon · 1 0-km-Lauf · 4.2-km-Lauf www.com -. RUNNERS 'le POINT Pt. de Januar Gran Canana Marathon.dresden-marathon.:.penbrock �··· .laufreisen .

j(jjijj 162 RUNNING 1 3/2016 M a l lorca M a rathon 1 .J34•1.i"•.

Strand. Mütze und Stirnlampe wieder verstärkt zum Einsatz.Der Kopf tut weh. Aber da gibt es ja noch meinen garan­ tiert sonnigen Saisonabschluss. Nicht von ungefähr kommt etwa die Hälfte der Teilnehmer des Events auf der Balearen-Insel aus Deutschland. die Beine a uch von Jö rg B e rg & J och e n Sch m itz Es ist Anfang Oktober. Sonne. die stolz ihre Fini­ sher-Shirts oder die Trikots ihrer örtli­ chen Leichtathletik-Vereine tragen. Vorbei sind die flotten Trainingseinheiten in Shorts und kurzärmligem Shirt. die Tage werden langsam kürzer. Selbst wenn ich die An. Es ist ja auch so verlockend: In gut zwei Flugstunden entflieht man dem trüben Herbst in Richtung Sommer. Dafür kommen Handschuhe. Man spricht deutsch Entsprechend des Veranstaltungs-Mot­ tos „Follow the Sun" stehe ich seit 2006 jedes Jahr beim Mallorca Marathon am Start. brau­ che ich nicht länger als zu vielen heimi­ schen Marathons. Und selbst die Flüge sind. nicht teurer als ein Bahnticket von Dorsten nach Berlin. wenn rechtzeitig gebucht wird. Für die Runden in meiner Heimatstadt Dorsten wechselt das Laufequipment so langsam auf Winterbetrieb. Bei den morgendlichen Läufen an der Platya de Palma treffe ich auf zahl­ reiche Landsleute. RUNNING 1 3/2016 1 63 .und Ab­ reise zum Flughafen dazu rechne.

der ebenfalls ange­ botene Zehn-Kilometer-Lauf startet um 9 .00 Uhr. Der Start. Nahezu keine Veränderungen Als ich am Freitag vor dem Rennen im Parc de la Mar in Palma meine Startun­ terlagen abhole. Besonders staunte ich über die moderaten Startge­ bühren. Alles scheint an seinem gewohnten Platz. als Anfang 2015 das Unternehmen Ku­ mulus verkündete.und Zielbereich liegt unverändert auf der gesperrten Hauptstraße unter­ halb der Kathedrale „La Seu". und alles ge­ lang doch immer so prima.palmade mallorcamarathon. Selbst bei dem anschließenden Bummel über die Mara­ thonmesse präsentiert sich nichts Neu­ es. Fortsetzung folgt Jetzt hieß es mal wieder Flüge und Un­ terkunft buchen und über die Internet­ seite des Veranstalters (www. Das alles funktionier1 64 RUNNING I 3/2016 te gewohnt problemlos.40 Uhr. Jetzt hatte ich mich in all den Jahren so schön an alles gewöhnt. . Auf einer Pres­ sekonferenz kündigten die Organisato­ ren an. überrascht mich die Tatsache. ist diese Startzeit mit Bedacht gewählt. Darüber hi­ naus erhielten alle Starter über die Ma­ rathon-Distanz dieses Mal kostenlos ein schickes Finisher-Shirt. dass es sowohl an der Loca­ tion als auch bei der Organisation der Startnummernausgabe nahezu keine Veränderungen gibt. Änderun­ gen? Meine Spannung stieg. Mit dem 2013 angekündigten Ausstieg von TUI schien es zwischen­ zeitlich unklar. Durch seine Präsenz sowie Infrastruktur auf der Insel und die Zusammenarbeit mit der Agentur Eichels: Event GmbH aus Hannover überzeugte dieses Duo jedes Jahr mit perfekter Organisation und Durchfüh­ rung. Der Start des Marathons und Halbmarathons ist wie in den Vor­ jahren um 9. Sollte dies das Aus meiner re­ gelmäßigen Inselträume bedeuten? Nein. dass durch den Wegfall eines Großsponsors alles zumindest etwas teurer werden würde. Da die Busse stark frequentiert sind. Da es auf dem Eiland Mitte Oktober mittags schon mal 30 Grad werden können.[•iUQ•1. und so freute ich mich inständig. dass es mit Unter­ stützung mehrerer Sponsoren weiter­ geht. dass der Mallorca Marathon mit einem gewandelten Konzept aufwartet. Der Wettkampf-Sonntag Wer ein Quartier außerhalb von Palma bezieht. einige wenige Stände mit einem überschaubaren Angebot schonen den Geldbeutel. Schließlich hegte ich den Ver­ dacht. ob es nach 2014 eine Fortsetzung der etablierten Veranstal­ tung gibt. Hier hat der Veranstalter an dem bewährten Konzept festgehalten. Das Gegenteil war der Fall. muss man etwas mehr Zeit einplanen. kommt mit dem kostenlosen Stadtbus (ist in der Meldegebühr ent­ halten) schnell zum Event-Gelände. Die Blicke auf die Bischofskirche auf der einen und das Meer auf der anderen Seite sind bei auf­ gehender Sonne einfach spektakulär.com) die Anmel­ dung vornehmen.5lJijj Mallorca Marathon Ein erfolgreiches Duo Bis 2014 war der Reisekonzern TUI der Organisator und Namensgeber des Mal­ lorca Marathon. die Meldegebühren lagen unter denen des Vorjahres.

:. bewegt sich der Tross zunächst über den Paseo Maritimo in östliche Richtung. die erst kurz vor dem Lauf ihren Kleiderbeutel abgeben. Die Sache mit dem Durst Bei Sonnenschein setzt sich das Sport­ lerfeld auf der breiten Straße in Rich­ tung Hafen in Gang. Und mit dem Durst ist das hier ja so eine Sache. . wird klar. Als Service gibt es Neuheit 2016 Die Tageslizenz sowie die Versiche­ rung vom Spanischen Athleten Ver­ band sind in der Anmeldegebühr für den Mallorca Marathon 2016 bereits inkludiert. dass sich die meisten der Teilnehmer in entspannter Urlaubsat­ mosphäre zeigen. sondern sie für weitere Trinkpausen bei sich zu be­ halten.. Ich begleite Mi­ riam bei ihrem Mallorca-Debüt im Halbmarathon. Ich jedenfalls kann meine besonders durstige Laufpartnerin bestens versorgen. Wie gewohnt. r Wahrscheinlich ist das einer der Haupt­ gründe dafür. sei empfohlen..•· ·�. .33-Liter-Wasserflaschen. aber ruhiger Als wir nach gut zehn Kilometern in die Altstadt einbiegen.. Durch den gemeinsamen Start laufen die Marathonis mit den Teilnehmern des Halben zusammen. .. die Flaschen nicht gleich nach dem ers­ ten Schluck wegzuwerfen. die an ihren großen Ballons und beson­ deren Shirts erkennbaren Pacemaker. Neben einer kleinen Obstauswahl gibt es die be­ 0. � . Des Weiteren werden die Teilnahmebedingungen mit dem Haf­ tungsausschluss direkt beim Anmel­ devorgang akzeptiert. und da mit zunehmender Dauer die Temperaturen steigen. kommt ein we­ nig Hektik auf. Schöner.•:.''. dass hier . Somit verein­ facht respektive beschleunigt sich der Vorgang der Startnummernabholung.. Nach knapp vier Kilometern erreichen wir die erste Verpflegungsstation. Lediglich bei denjeni­ gen.. Dann ertönt pünktlich das Auftaktsignal. kannten Zwischen den einzelnen Erfrischungs­ punkten liegen jeweils vier Kilometer.

Sie sollen noch einmal über ihren Start nachdenken. trennt sich das Aktivenfeld. da stand uns David Thompson vom neuen Organi­ sations.5··•.000 Teilnehmer.das ist toll. das kennen die Kanadier so nicht. Die Pa rty i m Mega Par k g i bt es weiterhin. B RUNNING: H a bt I h r m itbeko m m e n . B RUNNING: E rst m a l s w u rd e bei de r A n m e l d u n g ein Haft u n gsausschuss m it e i n e m ä rztlichen Attest a bge­ fragt. haben wir die Seite schnell übersetzen lassen. Für 2016 wollen wir beim Check-In. Ich komme jetzt gerade aus der Altstadt. Selbst am Plaza Major. . und ich habe in viele entspannte. anbieten und zeigen. den Service für die Athleten weiter­ hin zu verbessern und die Veranstaltung weiterzuentwi­ ckeln. und in letzter Zeit stellen wir fest. Das ist ein schöner Sport. Auch hier wollen wir natürlich für 2016 weiter ver­ bessern . passt das umso besser. für sie ist die Insel hier so etwas wie Palms Springs.und Veranstaltungs-Team Kumulus schon Rede und Antwort zum Sport-Kuhevent auf dem Eiland.besonders in Sachen Streckenabsperrung. Das Wetter stimmte auch. Was hat Euch zu d iesem Sch ritt bewoge n ? Thompson: I m Veranstaltungsmetier besitzen wir jahrelan­ ge Erfahrung und haben das konsequenterweise umgesetzt. die noch auf der Strecke sind. aber auch Skandinavien und UK. wenn die Läufer nach dem Sport in lockerer Stimmung noch zusammen sind. und wir wollen alle zusammen Spaß haben und nicht die Gesundheit riskieren. B RUNNING: Welche Lä nder s i n d E u re H a u ptziel­ gruppe n ? Thompson: Ganz klar Deutschland. welchen Auswir­ kungen das auf die Veranstaltung 2016 hat. Und da­ rüber hinaus die Kanadier. Kurz bevor die Teilnehmer des Halbmarathons auf die Zielgerade ein­ biegen. dass die Chinesen auf Mallorca angekommen sind. sonst ein echter Hotspot. Da seid Ihr nicht drum heru mgekom m e n ? Thompson: (lacht) Das ist ja auch ein Teil von Mallorca. Im nächsten Jahr knacken wir dann die Marke der 10. Natürlich ist es unser Bestreben. Viele zücken hier ihre Kameras oder Smartphones und halten die grandiose Kulisse im Bild fest. Letztendlich waren in diesem Jahr bei den Rennen einige wenige chinesische Teilnehmer. Was ich etwas vermisse. dass sich zunehmend mehr Amerikaner für Mallorca und den Mallorca Marathon interessieren. so­ mit freut uns das sehr. Hier kann man ja selbst in einem Fünf-Sterne-Hotel sein Fahrrad durch die Lobby schieben. dass Online-Portale sehr wichtig sind. sehr viele spontane Nachmel­ dungen. Da haben wir uns gedacht: Palma ist so schön. B Jochen Schmitz/RUNNING: Auf der Homepage des Ma l l orca Ma rathon fi ndet sich die Aussc h re i b u n g neuer­ d i ngs a uch i n chi nesischer Sprache. B RUNNING: Wie l a utet Dein e rstes Fazit z u m Event? Thompson: Wir hatten sehr. Auf jeden Fall ist es so. Der Kurs weist ein paar mehr Kurven und einige zusätzliche leichte Steigungen auf. glückliche Gesichter gesehen. Dafür sind aber die sensationellen Aussichtspunkte während der Abschnitte rund um die I M G E S P RÄC H M I T DAVI D THOMPSON Die letzten Teilnehmer des Mallorca Marathon 2015 liefen gerade durch den Finisherkanal. die Homepage gibt es nun in fünf Sprachen. sind die Musiker und Tanz­ gruppen. Ist doch schön. Und da gerade ein chinesisches Seminar hier auf der Insel war. B RUNNING: Kom men wi r von d e n I n n ovationen zum Altbewä h rten. dass e in g ro ßes de utsches Reiseportal den Ma l l orca M a rathon zu e i n e m der besten spa n i schen Marathons wä h lte? W i e wichtig i st so etwas fü r E uch? Thompson: Wir haben das auch erst heute erfahren. Wir möchten die Leute sen­ sibilisieren. B RUNNING: Kom me n wir von d e n Läufern z u r La u f ­ strecke. noch sind wir knapp drunter. Unser Breakfastrun und der Palma Kids Run mit 2. die Altstadt so sehenswert und zur Mittagszeit schatten­ reich . Damit erschließen sich nach und nach immer mehr Märkte für uns. was die Stadt zu bieten hat? Und da dieser Lauf hier ein Genießer-Marathon ist. In den Vorjahren liefen wir stets im Uhrzeigersinn durch Palma. Und damit trennen sich hier auch Miri­ am und ich. Nun schlängeln wir uns in entgegensetzter Richtung durch die herrlich verwinkel­ ten Gassen. Sie schätzen an Mallorca das Wetter und die guten Bedingungen für zahlreiche Ausdauersportarten. die Marathonis waren da manchmal ziem­ lich alleine. Das ist einfach ein „must have". und das gehört dazu. Schauen wir mal. Es gibt Verbindungen über die Universität und über die Politik. ist es vergleichsweise ruhig. Wa rum h a bt I h r d iese i m Gegen satz zu den Vor­ j a h ren geä ndert? Thompson: Die Einrundenstrecke hatte hinten raus einige Schwachpunkte.000 Kindern kamen sehr gut an. beim Layout der Eventfläche und bei der Streckenabsperrung und -anima­ tion ansetzen.0 4•hi0Qj M a l lorca M a rathon die Streckenführung leicht modifiziert wurde. Uns ist vollkommen klar.warum nicht einen attraktiveren Zwei-Runden-Kurs 1 66 RUNNING I 3/2016 Kathedrale geblieben. die sich vielleicht nicht ganz optimal vorbereitet haben. da sitzen viele Finisher und feuern die Läufer an. da sind wir stärker reingegangen. Die­ se Gemeinschaft findet sich dann im Megapark wieder . Soll so e i n neuer Ma rkt erreicht werd e n ? David Thompson: Das wird sich zeigen. die in den Vorjahren ver­ mehrt entlang der Strecke für ausgelas­ sene Stimmung sorgen.

.

sondern wollen gemütlich durch die Altstadt schlendern. 500 Läufer Wettbewerbe: Marathon. sind die Duschzelte. bei dem man bei schönem Wetter genussvoll seinen Saisonausklang feiern kann. als man sich von Ki­ lometer 21 bis zum Wendepunkt bei Ki­ lometer 31 an Gewerbegebieten. Ende gut. macht sich gegen Mit­ tag die aufkommende Zahl von Touris­ ten bemerkbar. 8. Staffel Marathon-Startgeld: 45. alles gut Wir Finisher erhalten im Zielbereich weiterhin eine gute Versorgung. genießen Sie sind nicht wegen des Rennens ge­ kommen. Kinderlauf..ohne Zu­ schauer. Dafür konnte mich selbst der schöne Rückweg nach Palma damals nicht entschädigen. Was mir allerdings fehlt. Nämlich immer dann. das heißt: wieder in Richtung Hafen bis zum ersten Wendepunkt am histori­ schen Militärmuseum. damit sie die sehnsüchtig erwarte­ ten Heroen gebührend in Empfang neh­ men können. Für manch einen sind die durchgeschwitz­ ten Typen mit einer Startnummer auf der Brust sicherlich ein seltsamer An­ blick.palmademallorcamarathon. Breakfastrun. Abgeschlossen ist endlich die Zeit. Mit der notwendigen Portion Gelassenheit bleiben diese Situationen entspannt.Clnfflitb. Ich finde den aktuellen Zwei-Runden-Kurs at­ traktiver. Für die mitreisenden Angehöri­ gen findet sich ebenfalls genügend Platz.. 1 68 RUNNING 1 3/201 6 Start Time -::. Und so kommt es zu durchaus „interessanten" Begegnungen. Der Frauenanteil beträgt 40 % und ist damit einer der höchsten bei L a u f ­ events in S panien. Wir begeben uns auf eine zweite.i�JA:dStallm [IJ Saldl/Stwl 0 l(tSpll I!] llfpdt/FW.es www. Von der Medaillenausgabe über die Geträn­ keversorgung bis zur Rückgabe der Kleiderbeutel gestaltet sich alles prima. Nachdem die anderen 837 of­ fiziellen Marathonfinisher und ich bis Kilometer 33 ausreichend Platz auf der Strecke erhielten. identische Runde.00 h '!) Avr.ell•I�� •5 eine Gruppe von Spaziergängern z u um­ kurven.hier wird Genie­ ßen großgeschrieben.U4•j. zumal der Kurs sich weniger für Bestzeiten eignet .Euro 70 % der Teilnehmer kommen aus dem Ausland.nt --o.i"•. Deshalb gilt für mich auch in die­ sem Jahr wieder „Follow the sun".jijj Mallorca Marathon Noch mal von vorne Nun kommt das eigentlich Neue des Mallorca Marathon 20 1 5. Mein Fazit: Der Mallorca Marathon ist nach wie vor ein toll organisiertes Laufe­ vent. die meisten davon aus Deutschland. wenn ein Läufer versucht. 10 km. es herrschte lediglich Tristesse. Schnellstraßen oder Hinterhöfen von Hotelanlagen vorbeikämpfte .mallorca. Aber hier findet der Veran­ stalter nach eigenen Angaben eine Lö- 9. Marathon Nicht rasen.m/ltlnfli*t sung.. Der unveränderte Zieleinlauf unterhalb der Kathedrale ist dann wieder alleinig den Läufern vorbe­ halten.palmademallorca. 1\11':oll. 1 0. Ab 20 1 6 werden Duschmöglich­ keiten vorhanden sein.b\\. ohne Stimmung. J S U R FT I P P S Z U M T H E M A www.20 1 6 Siegerzeit Marathon Frauen 2015: 2:59: 1 8 Stunden Siegerzeit Marathon Männer 2015: 2:43: 15 Stunden Marathon-Finisher: 878 Läufer Gesamt-Finisher: ca.de .com/ www.ji. Hal bmara­ thon.bis 85. Palma de Mallorca Marathon Nächster Termin: 1 6 .

i•i•ifüiltiiift•iif. SEPTEMBER 2 016 t...: . www..info WOLFSBURG MARATHON 04.hr111t1lter 23.'li1 1 to1ft• • r1stlffl �•Ml'l•kpt•"···-�.. • gJ 11l!ilJJ ��7 SPARKASSE .1 • • l!] .karwendelmarsch.de Info-Telefon: 0700 280 77 777" I IU.tll!I Anmeldung und Informationen . � STUTT&ART-LAUF 2016 1· " Weitere Infos unter: www.stuttgart-lauf.

die zum ersten Mal in Deutsch­ land stattfindet.lfJijj Rüc kw ärts 1 In Deutschland geht es rückwärts vorwärts von Anne K i rchberg Vorwärts laufen kann jeder. Rückwärtslauf-Weltmeister­ schaft. sondern kräf­ tigt ganz spezielle Muskelgruppen und schult die Koordination. wird sich wundern: Das Rückwärtslaufen macht nicht nur riesigen Spaß.2016 in Essen bei der 6. sich aber rückwärts entweder so schnell oder so lange wie möglich auf zwei Beinen zu bewegen. Wer den Richtungswechsel je­ doch einmal ausprobiert. 1 70 RUNNING I 3/20 1 6 . zeigen die Profis vom 14. ist eine echte Herausforde­ rung.J34•j. bis 1 7 .i"•.07. Wie es am besten funktioniert.

RetroRunning-Club Deutschland" .8 Sekunden Halbmarathon: Kerstin Metzler-Mennenga (LIE) 1 : 57:08 Stunden Marathon: Kerstin Metzler-Mennenga (LIE) 4:42:39 Stunden M Ä N N ER: 100 Meter: Roland Wegner (GER) 1 3.000. hat dazu jetzt noch die Möglichkeit. Jeder Aktive kann sich ohne Vorqualifikation bis kurz vor dem Start anmelden. F RAU EN: 100 Meter: lsabella Wagner (GER) 16.festgelegt wurde das bei der letzten WM 2014 in Italien. denn viele denken nicht. dem Staffellauf der Nationen und einem Grillfest können sich Teilnehmer wie Besucher auf eine pompöse Abschieds­ feier freuen. a. die alle zwei Jahre stattfin­ den. in dem die meisten Wett­ kämpfe ausgetragen werden". Rückwärtslaufvereins Deutsch­ lands.. da wir den Gästen die Annehm­ lichkeiten der Kulturhauptstadt Euro­ pas im Herzen des Ruhrgebiets gönnen wollten. berichtet der frisch promovierte Geowissen- schaftler.500. Wer den weltbesten Rückwärtsläufern nicht nur zuschauen möchte. weiß Achim Weltrekorde im Rückwärtslaufen u. da lediglich sechs Starter pro Altersklasse . wie schnell man rückwärts laufen kann. und die Veranstalter wollen mit bis zu 400 Startern einen neuen Rekord aufstellen. . 200. dass in diesem Jahr die Weltmeis­ terschaft der Rückwärtsläufer nach Deutschland kommt.6 Sekunden Halbmarathon: Achim Aretz (GER) 1 :35:49 Stunden Marathon: Achim Aretz (GER) 3:42:41 Stunden Aretz.Am Hallo' gibt. . immerhin gibt es hier ei­ ne vergleichsweise große Community. der trotz seines ehrenamtlichen Engagements bei der Organisation als amtierender Weltrekordhalter im Halb­ marathon und im Marathon über die 10. 5. wo unser Vorschlag direkt angenom­ men wurde". mit dem Event das Interesse bei „normalen" Vorwärts­ läufern zu wecken. maßgeblich daran betei­ ligt. . . wo viele von uns herkommen und es das Leichtathletik-Stadion ." Welche Stadt als Austragungsort dienen sollte. Abgesehen von der Freude aller Betei­ ligten hofft die Szene. Taiwan und den Philippinen ein. .. Die Anfragen der Teilnehmer trudeln seit Monaten aus circa 25 Län­ dern wie Venezuela. und sind sehr beeindruckt von den sportlichen Leis­ tungen.Ausnahme sind die 100-. 1. Ausgetragen werden bei der Rückwärts­ lauf-WM Wettkämpfe für Männer und Frauen in jeweils vier Altersklassen und über sämtliche olympische Distanzen. dass dieser Sport existiert. .A chim Aretz ist im Stress: Der Es­ sener war als aktiver Rückwärts­ athlet und Gründungsmitglied des 1.Die Wahl fiel am Ende auf Essen. wofür Vorläufe ausgetragen werden.6 Sekunden .vor­ wärts bei 9.000 Metern sowie Staffeln über 4 x 100 und 4 x 400 Meter im Sta­ dion wird auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zeche Zollverein auch ein Halbmarathon durchgeführt. erläutert Aretz.000-Meter-Distanz sowie beim Halb­ marathon startet. Nach fünf dieser internationalen Veran­ staltungen. Neben 100.000 und 10.und 400-Meter-Distanzen.Viele wissen bisher gar nicht. berichtet der 31-Jährige. Insgesamt können sich Teilnehmer in 60 Klassen auf einen WM-Titel freuen. 800. dem „1..Für Zuschauer sind gera­ de die Wettkämpfe spektakulär. und wir können sie durch die WM viel­ leicht anregen. Schließlich liegt der Weltre­ kord über 100 Meter im Rückwärtslauf bei beachtlichen 13.. sondern aktiv dabei sein will. 400. nach Deutsch­ land zu reisen.Die Streckenführung des Halbmara­ thons liegt selbstverständlich außerhalb des Stadions" .58 Sekunden" . 200.. Neben dem sportlichen Programm kümmern sich die Organisatoren in Essen um jede Menge Unterhaltung abseits des Sports. Zusätzlich zur Eröffnungszeremonie.. das Rückwärtslaufen einmal auszuprobieren. wurde zunächst hingegen heftig diskutiert. 3. brennen die Interessierten aus der ganzen Welt nun darauf.

.Mittlerweile sind ei­ nige der Weltrekorde richtig gut und nicht leicht zu brechen. und man darf sich am folgenden Tag auf einen ordentlichen Muskelkater gefasst machen"..de www. Er startet am 24. Die ersten Me­ ter sind dabei meistens am schwierigs­ ten.thomasdold. durch die sich die Koordination sowie das Körper­ gefühl verbessern. Das ist ein echter Perspek­ tivwechsel ! " Dold ist deshalb begeistert vom Rück­ wärtslaufen. dann dreimal 300 Meter und im Anschluss ei­ ne Steigerung von zweimal 500 Metern Rückwärtslauf ins Training einzubauen. zugelassen sind. Rückwärtsläufer WM in Essen 14. live zuzu­ schauen. und Siege von deutschen Athleten rufen immer Inte­ resse hervor. Seit 2003 läuft der vor allem durch seine Seriensiege beim weltberühmten Trep­ penlauf im New Yorker Empire State Building bekannt gewordene Sportler gerne rückwärts.i"•.com .Die besondere He­ rausforderung dabei ist. die sich die ersten Schritte rückwärts nicht alleine zutrauen. da es für viele Deutsche nun leicht ist. Neben dem Rückwärtslaufen liegt Markus Jürgens in diesem Jahr ein weiteres Projekt am Herzen. Alle Anfänger führt er in kleinen Schritten an diese Sportart heran und zeigt begeisterten Läufern.000 Meter: Carmen Fuhrmann (GER) 34:20 Minuten 1 0. dass es sich lohnen wird.a.. Der amtierende Weltmeister im Rückwärtslauf über die Halbmarathon-Distanz bietet für die WM einen speziellen Rückwärtsläufer­ kurs beim Hochschulsport in Münster an. die auf eine Teil­ nahme bei der WM hintrainieren. der seit zehn Jahren rückwärts läuft und seit 2008 bei jeder RetroRunning-WM am Start stand.Unter anderem werden durch die längeren Bodenkontaktzeiten die starken Aufprallkräfte.spendenlauf-nordkap. ." Achim Aretz spricht allen Mut zu. wo man hinläuft . weshalb die­ se Form der Fortbewegung auch ihnen guttut.tl www. aufder seine neue Bestmarke über die zehn Kilometer im Rückwärtslaufen festgehalten ist.06. Weltmeister mit einem neu­ en Weltrekord im eigenen Land zu wer­ den . erklärt Jürgens..retrorunning2016. „Rückwärtslaufen kräftigt zudem gezielt die Waden-.aber wo man gerade war. da spezielle Muskelgrup­ pen gefordert werden und es koordina­ tiv eine Herausforderung ist. hofft der Extremsportler. dessen Einnahmen krebs­ kranken Kindern zugutekommen. ge­ mindert".markus-juergens.000 Meter in den Jahren 2006 und 2008 sowie mehrfacher Weltrekordhal­ ter freut sich Thomas Dold natürlich be­ sonders auf die Heim-WM. Wir haben einige der schnells­ ten Läufer im lande.com http://achim-aretz.U 4•j. um sich nicht zu blamieren. . Zusätzlich motiviert die Veranstaltung sicherlich andere Läufer.700 Kilometer vom Timmendorfer Strand bis zum Nordkap. Das Engagement für seinen Sport ist ebenfalls für Thomas Dold wichtig. wie sie beim normalen Vorwärtslaufen auftreten. . zuerst dreimal 100 Meter. .und Freizeitläufer in Deutsch­ land". meint er und empfiehlt Einstei­ gern. Für ihn selbst ist das Event der sportli­ che Höhepunkt im Jahr 2016.. Doch die Konkurrenz ist gerade aus den eigenen Reihen groß. und so schätzt Thomas Dold beispielsweise Achim Aretz als starken Gegner für die Langstrecken ein. dass noch ausreichend Zeit ist. warnt der Experte.alleine bei dem Gedanken bekom­ me ich schon Gänsehaut und eine enor­ me Vorfreude auf die Rückwärtsläufer­ WM im Juli ! " J S U RFTI P P S Z U M T H E M A : www. Damit knackte der 31-Jährige aus Steinach als Erster die magische 40-Minuten-Marke." Als Höhe­ punkt des Kurses können die Teilneh­ mer gemeinsam an der Weltmeister­ schaft in Essen teilnehmen. Als Doppel-Weltmeister über 800 und 3.Gerade als Alterna- Programm der 6. diese Bewegungsart auszuprobieren". FRAUEN: 5. bei der Weltmeister- Amtierende Weltmeister im Rückwä rtslaufen u . der für seinen Kurs voraussetzt. um sich auf eine Teilnahme vorzubereiten.. „Zwei bis vier Wochen sollte man das Rückwärtslaufen ausprobiert haben.de.Aber ich verspreche.Die Veran­ staltung ist etwas ganz Tolles. Es wäre jedoch das Größte. dass Interessenten mindestens fünf Kilometer vorwärts am Stück ohne Probleme laufen können. . auf das er sich seit vergangenem Herbst vorberei­ tet. dass man nicht sieht.de www. und glaubt.iiJffj Rüc kwä rts • Thomas Dold vor der Weltrekord-Tafel am Heinz-Steyer­ Stadion.retrorunning. der im April 2015 Achim Aretz den Weltre­ kord im Rückwärtslaufen über 10 Kilo­ meter wegschnappte und diese Strecke in 39:20 Minuten zurücklegte. .000 Meter: Nina Pursiainen (ITA) 1 : 24:56 Minuten M Ä N N E R: 5.öi2ö16 : : Er&Hnüngsfoier 1s:oiföi6 : : i3ahnweüidfrnpte fri:öifö16 : : i3ahnweüi<ilmpie 1iöiiöi6 : : Haibmaraihön tiv-Training eignet sich das Rückwärts­ laufen perfekt für die Tausenden Mara­ thon. die extra für diese Welt­ meisterschaft mit diesem Sport begin­ nen möchten. die vordere Oberschenkel­ und die Gesäßmuskulatur.2016 bei ei­ nem Spendenlauf über 2. der einige Vorwärtsläufer kennt. könn­ te das Angebot von Markus Jürgens aus Münster hilfreich sein.de www.000 Meter: Achim Aretz (GER) 2 2:36 Minuten ·rn:ooöMefar: Marc-Andre Ocklenburg (GER) 47:48 Minuten 1 72 RUNNING I 3/2016 schaft im eigenen Land dabei zu sein ! " Für alle.

motivierter laufen & entspannter meine Ziele erreichen! www. . ..de .com oder per Telefon: +49 (0)7 61 I 2 11 72 .run-shop.15 (Mo-Fr: 8. Preise zuzüglich Versandkosten.Siggi -" Laufshirt Bestellen Sie im Internet: www.. .riii" Triggerpunkt- ····· · · · .com oder per Telefon: +49 (0)7 61 I 2 11 72 .laufpsychologie.00-15.00 Uhr) · So lange Vorrat reicht.15 (Mo-Fr: 8.run-shop. shapcd to fit your regime Bestellen Sie im Internet unter: www. ' 1 } \ ... Gli.00 Uhr) Institut für auf psychologie Schneller..und versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.sind porto.00-15. . weiter. Alle Bestellungen a b € 35 .

i"•. Über 410 inter­ nationale Auszeichnungen und Testsiege sammelten X-Bionic und X-Sacks bis heute. dass er für ei1 74 RUNNING I 3/2016 ne kleine Sockenstrickerei in Italien die Socke neu erfand. sie war auch der Beginn zahlrei­ cher Erfindungen und Patente im Bereich der Funktionsbeklei- dung. Der Kopf und Chefentwickler hinter diesen und anderen Innovationen ist Querdenker Prof. der die Prinzipien der bisherigen Sportfunktionskleidung neu de­ finierte. Sie hält den Schweiß am Körper. sagt der Professor im Interview mit dem Bond men's magazine. Ein wesentllcher Meilenstein auf dem Weg hin zur innovativen Marke war die Erfindung des so­ genannten Energy Accumulator. Dr. Zu diesem Zeitpunkt habe ich die Funktionssocke erfunden. doch in Sportlerkrei­ sen kennt man den Wirtschafts­ ingenieur als Revolutionär im Bereich Funktionskleidung. also vom Körper weg. Er folgt der Logik eines Art Kanalsystems in der Klei­ dung. Er stand Weltkonzernen beratend zur Seite. Im Jahr 2015 wurde X-Bionic zudem be­ reits zum siebten Mal in Folge zur innovativsten Marke des Jahres des Plus X Award gekürt.Jijj Firmenportrait 1 F I R M E N P O RT RA I T X. die Lambertz bis heute mit seinem in der Schweiz an­ sässigen Unternehmen auf den Markt brachte. nutzt ihn zur natür­ lichen Regulierung der Körpertemperatur und damit letztlich zur Leistungssteigerung. Bodo W. Die Socke rettete nicht nur der kleinen Strickerei die Existenz. Bei kalten Temperaturen . nämlich nach außen. Das war vor rund 15 Jahren. Lambertz. eine zum Patent angemeldete Socke mit X-Cross Bandage. Die Schweizer Marke X-Bionic folgt einem anderen Prinzip.UQ•j.j. AirCondi­ tioning Channel und vielen an­ deren spart-spezifischen Tech­ nologien". Al­ les begann damit.Bio n ie von C l a ud i us Lüder Lange Zeit kannte der Feuchtigkeitstransport bei Funktionsfasern nur eine Richtung. D ie Leidenschaft des Aka­ demikers gehört Flug­ zeugen und Motoren.. .Der Markt war seinerzeit beherrscht von der weißen Tennissocke.

Was mit einer einzelnen Socke anfing.. erklärt Unterneh­ menssprecher Hannes Asam. et­ wa für den Sport. was wiederum für eine effizientere Leistungsausschöp­ fung sorgt. das zwischen Wien und Bratislava angesiedelt ist.de Weitere Firmenportraits lesen Sie unter dem Menüpunkt „Magazin" auf unserer Homepage www. die Körpertempe­ ratur bei konstanten 37 Grad zu halten. Fast wie ein schützender Panzer um­ schließen und stabilisieren die Kompressionsbereiche entschei­ dende Körperregionen und sor­ gen allein dadurch für ein gutes Gefühl. Dies liegt an den unterschiedli­ chen Funktionen. warum der Körper in seiner Evolution zu so einem komplexen System gekommen X-Bionic kompakt Name: X-Bionic AG Gegründet: 2003 Stammsitz: Wollerau/Schweiz Erfolgreichstes Sportprodukt: X-Bionic Running SphereWind Laufjacke und X-Bionic The Trick Running Wear ist.Da soll ich reinpassen? " Die Shirts und Pants der Hightech-Marke vermitteln rein optisch den Eindruck. und letztendlich lautete die These des X-Bionic-Gründers: . die in die ein­ zelnen Bereiche eingearbeitet sind. Beginnt der Sportler zu schwitzen.. Lambertz sinnierte irgendwann darüber. genutzt wer­ den kann. „Wir arbeiten aber ähnlich wie in der Autoindustrie. Um Werbung macht sich das Unternehmen daher weniger Gedanken. wenn wir eine technische Verbesserung schaf­ fen. . längst entdeckten auch Profis. reagieren daher zumeist mit skeptischen Bemerkungen. Wintersport. als seien sie zu heiß gewaschen worden. Dieser verdunstet und es ent­ steht ein kühlender Effekt.Zur Regulierung der Körper­ temperatur verbraucht der Mensch signifikant viel Energie . Einige Jahre später erhielt Lam­ bertz von wissenschaftlicher Sei­ te die Bestätigung für seine The­ se: Eine Studie der Universität Dortmund kam zu dem Ergeb­ nis. die immer wieder ein Up­ date erhalten. ei­ nem Trainings. ist mittlerweile zu einem Sortiment aus über 350 Erzeug­ nissen gewachsen. Deutschland ist hierbei ein zentraler Markt. Dies ist wichtig. Übrigens: Die kleine Sockenstri­ ckerei in Italien gibt es immer noch.Es gibt rund 200 verschiedenen X-Bionic­ und 150 verschiedene X-Sock­ Produkte". seine Energie beispielsweise für Mus­ kelbewegungen zu nutzen. Das Areal mit einer Größe von über 1. Sollten Sie ein besonde­ res Interesse an einem Unternehmen haben.000 Quadratme­ tern bietet Sportmöglichkeiten für 27 olympische Disziplinen und kann von Einzelathleten oder Teams besucht werden. 1 RUNNING 1 3/201 6 1 75 . in­ dem er durch das patentierte die Schweißkühlungssystem Körpertemperatur konstant hält. hält das Kanalsys­ tem den Schweiß auf der Haut. In einer losen Serie stel­ len wir Ihnen die Kleinen und Großen aus der Sportartikelbranche vor. die Temperatur immer bei 37 Grad konstant zu halten. Wer die Textilien einmal angezogen und getestet hat. Er nahm sich das natürliche Prinzip als Vor­ bild. die Vortei­ le dieser Kleidung für sich.die eigentlich auch besser. Sie hält die Produktions­ und Vertriebslizenz für X-Bionic und X-Socks für den europäi­ schen Markt und zählt jetzt zu den renditeträchtigsten Textil­ unternehmen Italiens. wodurch die Blutgefäße weit ge­ stellt bleiben. Läufer. rechts und links davon ent­ stehen so anpressfreie Zonen. aber auch gewöh­ nungsbedürftig. die zum ersten Mal mit einer solchen Runningwear konfrontiert wer­ den.und Perfor­ mance-Zentrum. ist schnell überzeugt und lernt die Vorzüge zu schätzen. die neben den bekann­ ten Funktionalitäten durch die Ansteuerung von Sensoren im Wirbelsäulenbereich helfen. dieser Umstand aber bei Funktions­ kleidung überhaupt nicht be­ rücksichtig wird. Ein weiteres Markenzeichen der Funktionskleidung aus der Schweiz ist die Partialkompres­ sion. dass der Mensch beim Aus­ dauersport bis zu 97 Prozent sei­ ner Energie einzig und allein da­ für aufbringt. wie etwa: . Reitsport oder Outdoor und andere Berei­ che. Gebündelt erlebbar ist die Hightech-Kleidung seit Neues­ tem in dem x-bionic"' sphere. Bei Läufern sind besonders die Textilien aus der „Trick"-Serie beliebt." Der Energy Accumu­ lator hilft dem Körper also.wärmt die darin befindliche Luft den Körper. dass die Schweißproduktion früher einsetzt. über das Sie schon immer mehr erfahren wollten. Auch aufgrund ihrer sehr technischen Optik gelten die Produkte als hipp. Wir entwi­ ckeln Produktpersönlichkeiten. sondern auch für Biking." Mittlerweile gibt es die Funktionskleidung nicht nur für den Laufsport. Sie übt gezielt Druck über einen Millimeter starke Stege aus. In über 44 Ländern sind die Hightech-Artikel aus der Schweiz erhältlich. Auf Facebook sieht man Prominente wie Robbie Williams oder Jessica Biel in X­ Bionic.running-magazin.. wie etwa den Energy Accumula­ tor. damit das Kühlsystem fortlau­ fend funktioniert.de. so freuen wir uns über Ihren Vorschlag per E-Mail unter: redaktion@ running-magazin. Diese „Bau­ art" ist typisch für die X-Bionic­ Produkte.000. wie etwa der mehr­ fache Ironman-Sieger Timo Bracht oder die Schweizer Ski­ Nationalmannschaft.

Bis­ weilen herrscht Gelassenheit. M it der Sonne kommen die Sportler. Die unzähligen Bus­ se karren immer mehr Teilnehmer des Athen Marathon 2015 in den 30. etwa 45 Kilome­ ter nordöstlich der griechischen Haupt­ stadt. Smartphones und Digicams halten den ehrwürdi­ gen Moment vor dem im Wind tanzenden Marathon-Feuer fest. Nur das hier nicht 27.§dijj Ath e n M arathon Athen Marathon von J och en Sch m itz Kanada .000-Seelen-Ort. in einer halben Stunde wird sich diese Situation wesentlich verändert haben. Chile .i''•.klick.klick. Ein beachtlicher Erfolg. 1 76 RUNNING 1 3/201 6 . die im be­ nachbarten Stadion zum Warm­ up ihre Runden drehen.000 Läufer an. deutlich zu. Das bedeutet für den hiesigen Veranstalter einen Zu­ wachs von 25 Prozent zum Vorjahr (das internationale Kontingent stieg sogar um 30 Prozent) . ins­ besondere wenn man die wirtschaftli­ chen Schwierigkeiten des Landes be­ rücksichtigt. China . Wie ein Ameisenhaufen sieht die Sportstätte später aus. Noch ist die Schlange an der kleinen Treppe hinauf zu dem begehrten Fotomotiv überschau­ bar. Dann nimmt auch die Zahl derer.klick.U4•j. sondern etwa 16. Die Szenerie ähnelt derer in Hop­ kinton zum Boston Marathon.000 Aktive an den Start gehen.000. Ganz gemächlich bahnt sich die Sonne ihren Weg über die Berge. Insgesamt meldeten sich mit den Unterdistanzen 43. um die blanken Läuferbeine in der kleinen griechischen Stadt Marathon mit Wärme zu ver­ wöhnen.

RUNNING 1 3/20 1 6 · 1 77 .

" Diese besondere Situation ermöglicht es. ist hier richtig. Neben den klassischen Sight­ seeing. Die lebendige Street­ Art-Szene bringt zahlreiche sehenswerte Werke hervor. dass der Manager selbst ein Lä ufer ist.H ighl ights lässt sich in der Metropole viel entdecken. Wer die Stars treffen will. bei dem die Breitensportler GOOD TO K N OW Ob Low Cost Carrier wie Easyjet oder Fluggesellschaften wie Swiss Air Lines .sie alle steuern von den größeren deutschen Airports Athen an. Häuser wie das Stratos Vassilikos Hotel sind ebenfalls sehr sportler­ freundlich (Marathon-Frühstück am Rennsonntag).U4•j.§0ijj Athen M a rathon 1 Marathon bedeutet übersetzt Fenchel. In diesem Zusammenhang ist zu erwäh­ nen.Marathon der Solidarität für Griechen­ land'. die vielen Felder der Gewürzpflanze rund um die Stadt Marathon gaben ihr den Namen. dass aufgrund finanzieller Ein­ schränkungen die Organisatoren (der nationale Leichtathletik-Verband SE­ GAS) der Verpflichtung internationaler Spitzensportler entsagte. Christoforos Merousis kommt nach 2:21:22 Stunden ins Ziel. Gaststätten und Unternehmen für Freizeit­ a ngebote offeriert am Veranstaltungswochenende besondere Vergünstigungen. im Mittelpunkt stehen unter dem Motto . Und wer am Ende des Tages noch die Energie besitzt. der stürzt sich ins multikulturelle Nachtleben. Eine Tourismus-Initiative von Hotellerie. dass es zum ersten Mal seit dem Jahr 2000 wieder einen heimischen Sieger gibt. Das H ilton fungiert als offizielle Athleten-Unterkunft. In die­ sem Moment zeigt das Thermometer 22 . denn die a usladenden Sitze an den Notaus­ gängen sind im Internet kostenfrei reservierbar.. Deswegen haben wir auf ein Elitefeld verzichtet und organisieren dafür einen Marathon. und die Griechen richteten da­ raufhin lobenswerterweise eine verlängerte Möglichkeit zur Startnummernabho­ lung für alle Betroffenen ein.Wir mussten in diesem Jahr Kürzungen vornehmen. Aegean Airlines sei müden Läuferbeinen ans Herz gelegt. Das kommen­ tierte Kostas Panagopoulos als SEGAS­ Präsident wie folgt: . was in diesem Fall sicherlich daran liegt. Wir werden aber unseren bisheri­ gen Weg in der Zukunft weitergehen und 2016 wieder Top-Athleten am Start haben. Mita rbeiter der Lufthansa streik­ ten im vergangenen Jahr während des Marathons.i"•.

athensauthenticmarathon.eine in Deutschland leider unvor­ stellbare Gegebenheit. Die Qualität des Straßenbelages. so änderte sich das inzwi­ schen. Alles ganz entspannt. ohne Hektik. Hier besinnt man sich auf das. Da­ ran können sich andere Ausrichter ein Beispiel nehmen. Nun herrscht im Startbereich das für diese Veranstaltungs-Größe üb­ liche kontrollierte Chaos. bis bei Kilo­ meter 31 der höchste Punkt mit 245 Hö­ henmetern erreicht ist. 42 Kilometer zuvor waren es be­ reits 15 Grad. seitlich des Stadi­ ons.com/athen/sehenswuerdigkeiten Spirit and Body: The Chronicle of a Deed S24km Athens-Sparta-Marathon ASIN: B00T3MZEJ8 Preis: 8. folgen auf den Plätzen griechische Ath­ leten.U N D B Ü C H ERTI PPS ZUM T H E MA www.discovergreece. Zurück zum Ort des Geschehens.athenswalkingtours. Den absoluten Höhenpunkt der 42. führt unser Weg möglichst direkt nach Athen. Selbst die Früchte der zahllosen Zier-Manda­ rinen-Bäume in der Stadt duften wieder ein wenig nach Zitrone.. Strukturiert schickt das Organisations­ Team die Meute ab 9.gr www.gr www. Prämiert wurden der Kenianer Eliud Kipchoge und die Äthiopierin Mare Dibaba.00 Uhr in Wellen auf den Parcours. Der Kursverlauf ist schnell beschrieben. Eilte diesem Rennen vor einigen Jahren noch der Ruf voraus. die wieder­ um in 25 LKW ihre Läuferbeutel depo­ nieren.000 Zuschauer blickt. was kommt . J S U R F. auf welcher der erste Marathon der Neuzeit anläss­ lich der Olympischen Spiele stattfand.com www. 195 Kilometer stellt der Einlauf in die Wett­ kampfstätte der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit im Jahre 1 896 dar. die Versorgung an den Verpflegungsstellen sowie die Prä­ senz des medizinischen Personals ge­ ben ebenfalls keinen Anlass für negative Kritik. Mitt­ lerweile entließen circa 300 babyblaue Busse ihre sportliche Fracht. dann in westlicher Richtung. überlassen wir mal den Historikern) . Nun geht es ste­ tig bergab zum Ziel im Panathinaiko­ Stadion. kommt fast so etwas wie Demut auf.de www. ist die Abnahme der Luftverschmut­ zung. Lediglich auf einer kleinen Anhöhe. Sobald der erste Freu­ dentaumel überwunden ist und man in das weiße Rund des Panathinaiko-Stadi­ ons mit seinen 44 Stufenreihen für etwa 75. Hier diskutiert man nicht lauthals über Zwi­ schenzeiten. Paare tanzen auf dem schwar­ zen Tartan über die Zeitnahmematten. Je näher der Läufer-Tross der Hauptstadt kommt. Tanzgruppen laden in den Ortschaften zum Sirtaki ein und junge Reiterinnen applaudieren von ihren Po­ nys herunter.viatorcom. Ausgenommen von einem kleinen Abstecher bei Kilometer fünf zu den Grabhügeln gefallener Grie­ chen. Es muss an dieser Stelle jedoch erwähnt werden. hier wird nicht für Fotos mit Länderfahnen posiert. Dabei nimmt der Anstieg auf der mehrspurigen Schnell­ straße nach und nach zu. Was sich weiterhin positiv entwickelte.auf jene geschichtsträchtige Strecke.mymy1!ip. Bei den Frauen steht die Japanerin Minori Hayakari mit 2:52:06 Stunden ganz oben auf dem Treppchen.Freitag vor dem Rennen aus. Für diesen Moment überlassen die Aus­ richter die Finisher ganz sich selbst. So nehmen im Zielkanal Väter ihre Kinder entgegen. so verbesserte sich diese Situation maßgeblich. Sowohl bei den Damen wie den Herren. ein Event mit we­ nig Anteilnahme seitens der Bevölke­ rung zu sein. Zuvor genannter Leichtathletik-Ver­ band zeichnet nicht nur für dieses Event verantwortlich. Hörte man früher oftmals vom Smog in und um Athen.Euro Die Philosophie des Laufens ISBN: 978-3938539378 Preis: 1 8. desto enger ste­ hen die Zuschauer. Ältere Damen verteilen vom Sei­ tenstreifen Ölbaumzweige an die tapfe­ ren Sportler. dass die Erwartung an das Publikum sowie die Strecke nicht zu hoch anzusetzen ist. er richtet ebenso die AIMS(Association of International Ma­ rathons and Distance Races)-Gala am Kaiser Hadrian ließ angeblich eintausend wilde Tiere für Gladiatoren­ Kämpfe in die Vorgänger­ Anlage des heutigen Panathinaiko-Stadion (an gleicher Stelle) zur Belustigung der Zuschauer treiben. Grad. existiert ein Rückzugsort: Eine or­ thodoxe Kirche strahlt Ruhe aus.90 Euro RUNNING 1 3/201 5 1 79 . Das Fern­ sehen überträgt die Zeremonie in einem seiner Hauptprogramm zur Primetime live . erst in südlicher. in Gedenken an den Botenläufer Phei­ dippides (inwieweit diese Geschichte nun tatsächlich stimmt.

sonst 45 Minuten. zweimal pro Woche.jjij.und die ist meistens gut bei · der 43-Jährigen. Die Düsseldorferin ist regelmäßig in Laufschuhen unter­ wegs und will eines Tages unbedingt den London Marathon absolvieren. Ich bin sicher." Was wollten Sie schon immer mal erklärt bekommen? Die Liebe. dann nur einmal pro Woche. Zu welcher Tageszeit laufen Sie am liebsten? Im wahrsten Sinne des Wortes „Volle Kanne" startet Andrea Ballschuh mor­ gens regelmäßig beim ZDF durch. Warum ist Laufen genau die richtige Sportart für Sie? Ich esse gern. Ich fühl mich ungeschminkt unsicher. Das finde ich schnell fürs erste Mal. Ich bin aber auch ein be- 180 RUNNING 1 3/2016 quemer Mensch. Hope (www. . 10 Minuten. weil ich schon als Elfjäh­ rige beim Fernsehen moderiert habe. Wovon haben Sie als Kind geträumt? Ich wollte schon als Kind beim Fernse­ hen arbeiten. Ihr sportliches Idol als kleines Mädchen? Heike Drechsler. Aufgeben ist keine Option.und Rockmusik.Das Laufmagazin erzählt. wenn es um die Hope-Kapstadt-Stiftung geht. Die TV-Moderatorin ist ein echter Frühaufsteher und kann schon um 5. Schon mit elf Jahren begann sie zu moderieren und ist neben den regelmäßi­ gen Sendungen beim ZDF und MDR ebenfalls mit verschiedenen Radio­ programmen „on air".hope-kapstadt-stiftung� kümmert sich in Südafrika um HIV-positive Kinder und deren Eltern. die ich liebe: deutsche Pop. Meist bekomme ich aber nur fünf bis sechs Stunden Schlaf. Auch wenn der Gegenwind sehr kräftig bläst. Frau Merkel. trotz Krämpfen. Bei welcher TV-Serie haben Sie als Kind geheult? . wo ich bin. gesteht sie. Wie lange brauchen Sie morgens im Badezimmer? Wenn ich meine Tochter zur Schule bringe. Sie erreichen Ihr Ziel. egal. mich dort umzuziehen etc.j. schafft notwendige Infrastruktu ren in Townships und versorgt die Menschen mit lebensrettenden Medikamenten. Laufen kann ich überall. Deshalb ist es mir zu umständlich. hat einen guten Grund.5··• . wie sie im Interview mit RUNNING . Genauso engagiert ist Ballschuh. Beim Laufen habe ich meine Ruhe und kann. Ich laufe auch nicht gern in der Dunkelheit. wenn mir danach ist. Deshalb muss ich mich bewegen.j. Welcher TV-Kollege läuft am schnellsten? Florian Weiss von „Leute heute" ist sei­ nen ersten Marathon unter vier Stunden gelaufen. AU F DE N • P U N KT GEBRACHT Nach wie vielen Stunden sind Sie ausgeschlafen? Ausgeschlafen fühle ich mich erst nach acht Stunden Schlaf. würde sie das schlechte Gewissen plagen und auf die Stimmung drücken . ganz laut die Musik hören. Ohne den Sport. in deren Kuratoriu m sie sitzt. erst in ein Fitness-Studio zu fahren.Jijj N achgeran nt 1 La ufpause mit von C l a u d i u s Lüder Wie oft laufen Sie in der Woche? Wenn es geht. Denn ich gehe nur sehr ungern unge­ schminkt aus dem Haus. Mein Leistungshoch habe ich am Vor­ mittag. Ein weiteres „echtes" Laster der gebürtigen Dresdnerin: Essen.00 Uhr sofort drauflos plappern. Ein Laufpartner für Stunden: Welchen Dialekt darf er haben? Hamburger Dialekt. Dass man ihr das nicht ansieht. Ihre SMS an Angela Merkel: „Halten Sie durch..Anna". Wenn ich beim Bootcamp zweimal wöchentlich trainiere. Stichwort Kleidung: Was geht beim Laufen gar nicht? Wenn es am Hals zu eng ist.

Beim Training: MP3-Player oder Vogelgezwitscher? Deutsche Pop. und ich bin gereizter. MIA. ist kein Problem. Weil ich so gern esse. Was motiviert Sie am meisten? Beim Laufen motiviert mich am meisten gute deutsche Pop. . würde ich gern eines Ta­ ges einen Marathon in London laufen. erdrückt mich mein schlechtes Ge­ wissen fast. Er ist im Jahr unse­ rer Hochzeit einen Marathon gelaufen und weiß. ... Hund. Wenn ich auswandern müsste . Traumhaft schön! Im Büro: Treppenhaus oder Fahrstuhl? Treppe. Ich plappere schon um 5. ... das ist langsam. . sind eine perfekte Kombination. Laith Al­ Deen. . . E NTW E D E R O D E R Wenn ich Auto fahre .. .. ... Zu Hause: Hund oder Katze? Nach dem Sport: Sauna oder Dampf­ bad? Dampfbad.00 Uhr munter drauf los. Apfelsaft. ist der Herbst. Mit meinem Mann.. Johannes Oerding.. sind 6:45 min/km. Am Wochenende: Rennrad oder Holland-Rad? Ohne Sport . Im Urlaub: Indischer Ozean oder Mecklenburger Seenplatte? ecklenburger Seenplatte. Welchen guten Ratschlag haben Sie von Ihren Eltern mit auf den Lebens­ weg bekommen? Im Lokal: Bier oder Wein? . Mit wem würden Sie gerne mal einen Marathon laufen? Da mein Mann Londoner ist und ich London liebe. Wir haben es beide geliebt. . . Und entlang des Rheins in Düsseldorf. .In 20 Jahren laufe ich . In Deutschland: Bahn oder Flieger? . Wein. Meine bevorzugte Laufstrecke . fahre ich meist zu schnell. würde ich nach Schweden ziehen. wie es sich anfühlt. RUNNING I 3/2016 181 .und Rockmusik auf den Ohren. Auf der Straße: Cabrio oder Coupe? Coupe.. Ich liebe die Farben und das Licht im Herbst. Was hätten Sie gerne nach sich benannt: Laufkollektion... .. . Für die Verabredung: SMS oder Anruf? Bahn. .. Zum Frühstück: Müsli oder Bacon? Jeden Morgen Müsli mit der Tochter.. Mark Forster. Ich war oft mit meinem Golden Retriever laufen. Zum Laufen: Waldweg oder Straße? Waldweg. Leider zu oft SMS. Bistro oder Straße? Ein Bistro. Im Glas: Apfelwein oder Apfelsaft? Holland-Rad. Meine bevorzugte Jahreszeit . Und mach den Mund zu beim Kauen..und Rockmusik. . Ich weiß. . Er könn­ te mich am besten bei einem Tief moti­ vieren. . singe und fluche laut. Jupiter Jones (mit Nicholas Müller). geht durch den Großen Sand oder den Gonsenheimer Wald in Mainz. Zum Ausgleich: Windsurfen oder Skifahren? Skifahren (aber schlecht) . zu EN D E G EDACHil Früh aufstehen . Hinterm Steuer: Schaltung oder Automatik? Automatik.. Mein Wohlfühltempo beim Laufen .. wahrscheinlich immer noch genauso langsam wie jetzt.. . Welchen Lauf-Traum möchten Sie sich auf jeden Fall noch erfüllen? Gehe immer höflich und respektvoll mit Deinen Mitmenschen um. . Sonst habe ich Rücken­ schmerzen. . .

i"•.J3Q•j.§riSijj 182 RUNNING I 3/2016 Tru cke r 1 .

ist der zweitschnellste Mensch über 1. . D as Paradebeispiel in diesem Me­ tier ist der deutsche Profi-Ex­ tremsportler Achim Heukemes.sei­ ne 10 bis 15 Kilometer langen Strecken fand Achim Heukemes überall.. Achim Heukemes hält zahlreiche Rekor­ de bei Kontinental-Durchquerungen. der ihn zur Teilnahme am Zehn-Kilometer­ Silvesterlauf im Münchner Olympiapark überredete.In meiner LKW-Zeit konnte ich für all dies den Grundstein legen und habe jetzt bei­ spielsweise einen großen Vorteil. und einige LKW-Fahrer haben sogar den Lauf­ sport für sich entdeckt. ist eine traumhafte Sportler­ Karriere mit unglaublichen Resultaten. verabschieden sich alle erst mal in die Mittagspause bis 16. und gleichzeitig wollte ich ein wenig abnehmen". aber mir machte es Spaß. Currywurst und Fernsehen als beim Sport.00 Uhr irgendwo in Italien ankommt. sagt Heukemes. auch zu­ gunsten des Laufsportes.000 Meilen und zehnfacher Ironman-Teil­ nehmer mit Bestzeiten. trotzdem kann sich die Läu­ ferin aus Tecklenburg bei Osnabrück ein Leben ohne den Sport nicht mehr vorstellen. r 1 f'"''A • .-�." Bereits neun Monate nach Trainingsbe­ ginn zahlte sich der Einsatz aus: Heuke­ mes lief bei seinem ersten Marathon in Berlin 1985 eine Zeit knapp über drei Stunden. Doch manchmal ist diese klischee­ hafte Vorstellung ganz weit von der Realität entfernt. „Selbstverständlich war das anstrengend und bedeutete wenig Schlaf.. . der damals im Alter von 21 Jahren einer der jüngsten Fernfahrer in der Branche war. und ich ging immer Laufen." Die freien Stunden beim Abladen der Ware in Italien. dass ich weiter laufen wollte. sobald sich die Gelegenheit bot.so konnte ich mehr trainieren ! " Was folgte.Die meisten legten sich in den Pausen lieber hin.t-1··•ct"''t' . um bei einer solchen 75-Stunden-Woche noch die Zeit zu finden. . die ich im LKW sitze. um als 65Jähriger ganz oben auf dem Podest zu stehen. Ich hatte ein­ fach nie genug Zeit. Nach innerdeutschen Strecken folgten für den heute 65-Jährigen Routen nach Holland und Italien.Der spinnt ! "' Ein bisschen ver­ rückt muss man wohl auch sein. bis zu 100 Kilometer laufend zu absolvieren. rauchten eine Zi­ garette und tranken ihr Bierchen. denn wenn man um 13. .• ' · ·. Seit zwölf Jahren fahrt sie im nationalen Fernverkehr für die Spediti­ on Bramme und entdeckte vor einiger Zeit das Laufen für sich. lernte Heuke­ mes zu diesem Zeitpunkt den erfolgrei­ chen Bergläufer Kurt König kennen.Ich landete ohne Training im Mittelfeld und war so motiviert.Dort gab es immer viele Pausen. . Viele Trucker besitzen eher einen Hang zum Bauchansatz und erholen sich von den anstrengenden Fahrten lieber bei Bier. und im Nachhinein ge­ sehen.. als mir ein fes­ ter Arbeitsplatz angeboten wurde . von Anne Kirchberg Als besonders sportlich würde man den durchschnittlichen Berufskraftfahrer wohl nicht beschreiben. RUNNING I 3/2016 1 83 .· .Meine Laufschuhe waren überall dabei. Solche Ziele hat Monika Meulenkamp zwar nicht. ..Irgendwie brauchte ich zu den zehn bis zwölf Stunden. an­ statt Sport zu treiben. weil ich nach zwei Stunden Schlaf wieder 22 Stunden am Stück laufen kann".. der diese hilfreiche Eigen­ schaft nun 2016 beim Zehn-Tage-Ren­ nen in New York nutzen will. die Zeit am Zoll oder auf Raststätten nutzte der Lastwagen­ fahrer fortan zum Trainieren. Nach 13 Jahren kam 1998 der Abschied vom Trucker-Leben. unter anderem bei extremen Distanzen." Ob von Rastplätzen aus über Bewirtungswege hin zu Land­ straßen oder in Gewerbegebieten .. Viele dachten si­ cher: . einen Ausgleich. Doch die Kollegen beäugten skeptisch. um beim Marathon unter 2:30 Stunden zu kommen und schlug deshalb sofort zu.. legte es den Grundstein für mei­ ne spätere Karriere als Profisportler. . • Achim Heukemes: vom Brummi-Fahrer zum Spitzen­ sportler. was er da betrieb..<. berichtet Meu­ lenkamp..00 Uhr ! " Wie es der Zufall wollte.

.. die den Zehn-Kilometer-Lauf in 38 Minuten finishen. Für alle Trucker wie Monika Meulen­ kamp und ihre Kollegen aus der Trans­ port." Deswegen verfolgt auch Matthias Rath­ mann mit Spannung die steigende Lauf­ Begeisterung in seiner Branche. Auf den fünf und zehn Kilometer lan­ gen Strecken zählt für die Teilnehmer vor allem der olympische Gedanke: „Dabei sein ist alles". sondern einfach loslaufe! " Meistens dreht Monika Meu­ lenkamp ihre 20-Minuten-Einheiten durch Gewerbegebiete und weiß mitt­ lerweile. 1 . mindestens zwei bis drei Mal die Woche zu trainieren." Die steigenden Teilneh­ merzahlen untermauern das Potenzial der Idee. 5. berichtet Rathmann. vom Azubi bis zum Geschäftsführer". a. bei welchen Firmen und Hal­ lenbädern sie im Anschluss duschen kann.568 km von Perth nach Sydney in 43 Tagen 2000 Europadurchquerung: laufend vom Nordkap nach Sizilien. • Die Läuferin Monika Meulenkam p vor ihrer Zug­ maschine.. aber ich versuche.7 km 2002 Deutscher Rekord." Diesen Vorteil nutzt Peter Glasow von der Spedition Hellmann in Osnabrück. dass das Joggen ein tol­ ler Ausgleich ist und man wenigstens etwas Bewegung bekommt. ACH I M H E U K E M ES Jahrgang 1 9 5 1 ..Häufig habe ich beim Be.000 Meilen: 11 Tage." Das Laufen kann man laut der Kraftfahrerin hingegen überall betrei­ ben. und dass wir eigentlich prädesti­ niert für solch ein Event in unserer Branche sind. und sie versucht. die beruflich mit Transport und Logistik sowie Nutzfahrzeugen und da­ mit verbundenen Dienstleistungen zu tun haben . weswegen es mir nicht möglich ist. a.): 2011 Doppeldurchquerung Amerika: 6. der in seinem aktuellen Buch „Geht aufeinander zu" das Laufen.. a.oder Entla­ den zwei. die das Lau­ fen beispielsweise mit einer Ausliefer­ tour verbinden.Teil­ nehmen dürfen im Süden und Norden • Für Peter Glasow ist seit drei J ahrzehnten der Sport ein Ausgleich zum J ob als LKW-Fahrer.und Logistik-Branche organisiert die Fachzeitschrift „ Trans aktuell" ge­ meinsam mit dem Logistikdienstleister Ansorge seit dem Jahr 201 0 den „Bran­ chenlauf Transport/Logistik" im bayeri­ schen Biessenhofen.Ich dachte da­ rüber nach.. alle. Sogar nach einem Zwölf-Stunden-Tag schnürt der 58-Jährige seit 30 Jahren . den man gut unterwegs betreiben kann." Außer­ dem sei das Leben als Berufskraftfahrer nicht leicht mit einer gesunden Ernäh­ rung zu vereinbaren. die Logistik und die Kirche zu einer Ge­ schichte zusammenführt. Die Idee hatte Chefredakteur Matthias Rathmann ein Jahr zuvor beim Laufen: . Und wer im Nahver­ kehr tätig ist. blieb für die 54-Jährige am Ende nur das Laufen übrig. .000 km Lauf in 79 Tagen 2005 Australien-Durchquerung: laufend 4. avancierte dann zum Profi­ Ausdauerathleten Rekorde (u. . Bahn: 822. Aufgrund der großen Nachfrage aus Norddeutschland wird seit drei Jahren zusätzlich am letzten Aprilwochenende in Werlte im Emsland in Kooperation mit dem Fahrzeugwerk Krone eine ähn­ liche Veranstaltung organisiert. zum Beispiel regelmä­ ßig in ein Fitness-Studio zu Hause zu gehen. Die Motivationsver­ suche von Monika Meulenkamp halten sich bei ihren meist männlichen Ar­ beitskollegen trotz der guten Argumen­ te in Grenzen. wenn man schon den ganzen Tag sitzt! " Daneben könne man die frische Luft sowie die Natur genießen und nach dem Training viel besser schlafen. 6-Tage-Lauf. ..Doch natür­ lich haben wir einige ehrgeizige Läufer am Start. Von einer sichtba­ ren positiven Auswirkung sind beson­ ders die etwas korpulenteren Trucker jedoch beeindruckt: Die LKW-Fahrerin hat durch den Sport 14 Kilogramm ab­ genommen und hält ihr Idealgewicht.Trotzdem kenne ich viele sportliche Fahrer.): 2004 Deutscher Rekord.Ich bin oft meh­ rere Tage auf Tour.): 2002 Vize-Europameister 24-Stunden-Lauf (DUV Nationalteam) 2001 Deutscher Meister 24-Stunden-Lauf 1 992 Deutscher Mannschaftsmeister 100 km Straße Eigen-Events (u. 4:57: 18 Stunden 2002 Weltrekord M50. in denen ich mich nicht irgendwo hinsetzen und langweilen möchte. regelmäßig laufen zu gehen. Sie sind viel unterwegs und abends häufig nicht zu Hause. wie viele Laufveranstaltun­ gen für bestimmte Berufsgruppen exis­ tieren. bereits bei der neunten Aufla­ ge im Oktober 201 5 nahmen mehr als 300 Starter teil. Auf der Suche nach einem geeigneten Sport. .. drei Stunden Pause. hat sowieso keine Schwie­ rigkeiten. meint Matthias Rathmann. wenn ich loslaufe. arbeitete 13 Jahre als Fernfahrer.Mehr­ heitlich fällt es den meisten Fahrern be­ rufsbedingt schwer.000 km: 7 Tage.Viele Kollegen sind etwas verwundert. . ih­ nen zu erklären. in welcher Funktion im Unternehmen.egal. 1 .. Viele würden in den Pau­ sen lieber fernsehen oder die Zeit am Laptop verbringen.735 km in 55 Tagen 1 84 RUNNING I 3/20 1 6 . abends daheim noch seine Sportklamotten anzuziehen. 18:30:54 Stunden Meistertitel (u.000 km Rad und 5 .

doch sein Lauftraining will der Famili­ envater nicht missen.4 27 17 60 . um zum Laufen". resümiert Glasow. Organisiert wird die Veranstaltung von der Fachzeitschrift „Trans aktuell".50 Euro www. natürlichen Prozess.se/de Kontakt: SO! Sport Outsourcing GmbH info@so-europe. Chemie und Bakteriziden. . Für die Jubiläumsausgabe 2016.reach-info.Wo sonst sieht man beim Sport Tiere wie Rehe in der freien Natur oder erlebt herrliche Son­ nenauf. große Wirkung Die ökologische Lösung aus Schweden sagt una ngenehmen Gerüchen den Kam pf a n EI Guter Geruch.. son­ dern weiterhin die Konzentration und lässt die Müdigkeit verschwinden. Eigentlich hat er als Fahrer im Nahverkehr schon genug körperliche Betätigung.und Abladen übernehmen muss.de/laeuft ANZEIGE SmellWell ... Die Kissen werden einfach in Schuhe. fand ich dennoch Zeit.ein un­ günstiges Milieu für Bakterien. Ich kann es je­ dem nur empfehlen ! " Um seine Form zu erhalten. Daneben wird ein Bambini-Lauf ausgetragen.Ich habe immer gerne Sport getrieben. Nach dem Öff- nen der Verpackung ist der Duft 1-2 Ta­ ge etwas intensiver. mindestens ein Mal pro Woche die Laufschuhe und läuft zusätzlich Sonn­ tagfrüh circa 13 Kilometer. der pro Jahr an bis zu 20 Volks­ läufen teilnimmt. Die Wirkungsweise beruht auf einem physikalischen. SmellWell schafft schnell und praktisch Abhilfe und ist zu 100% um­ weltfreundlich und ökologisch. nach einem anstrengenden Tag eine Runde laufen zu gehen. Ihre Wirkung halten die kleinen Kissen über 3 Monate aufrecht. die beruflich mit Transport. . Preis: 9. Taschen oder die Bekleidung hineinge­ legt. SmellWell wurde einem umfangreichen REACH­ Test (www. 089 .kleiner Beutel. und ich spüre. und zur Wahl stehen zwei Strecken über fünf und zehn Kilometer. den 1 0.net www. da er das Auf. Logistik oder Nutzfahrzeugen zu tun haben. begann Glasow vor Kurzem mit einem wöchentlichen Intervalltrai­ ning und achtet selbstverständlich auf seine Ernährung.Branchenlauf Transport/Logistik Seit 201 0 findetjedes Jahr am zweiten Oktober-Wochenende der „Branchenlauf lransport/Logistik" in Biessenhofen im Allgäu statt.eu Tel. überlegen sich die Veranstalter derzeit noch einen ganz besonderen Rahmen. und da ich bis vor sieben Jahren als Springer-Fah­ rer keine regelmäßigen Arbeitszeiten hatte. wie es mir körperlich guttut. schiebt schnell eine un­ schöne Kugel vor sich her! " J B U C H. wer aber jeden Tag Schweinshaxe oder Currywurst in sich hineinhaut.Das hängt garantiert mit dem Laufen zusammen. Aufgrund der großen Nachfrage organisiert das Magazin seit drei Jahren diese Veranstaltung zusätzlich jeweils am letzten April-Wochenende in Ko­ operation mit dem Fahrzeugwerk Krone in Werlte im Emsland. . lässt aber rasch an Intensität nach. Das Trendprodukt aus Schweden ist komplett frei von schädlichen Stoffen. Zudem steigert das Laufen seiner Erfah­ rung nach nicht nur die Fitness.95 Euro Weitere Infos: www.de) unterzogen und ist zertifiziert frei von über 150 an­ erkannt.smellwell.heukemes.transaktuell.und untergänge?". Ganz nebenbei hält der sportliche LKW-Fah­ rer seit 25 Jahren sein Idealgewicht von 75 Kilogramm. . wenn diese gerade nicht verwendet werden. meint Peter Glasow. Vor allem schwer zu remigende Sportausrustung ent­ wickelt bei intensiver Nutzung häufig einen unangenehmen Geruch. Nach wenigen Tagen reduzieren sich diese und dadurch auch die Gerüche.Diesen Punkt verges­ sen viele Kollegen: Man kann ja mal un­ gesund essen.U N D S U R FT I P P S Z U M T H E M A Geht aufeinander zu ISBN: 978-3990389430 Preis: 14. Die praktischen Kissen entziehen Feuchtig­ keit und damit Bakterien ihre Lebens­ grundlage. schädlichen Chemikalien. gutes Gewissen.. Es sind sowohl Einzelläufer als auch Mannschaften ab drei Personen willkommen. BranchenlaufTransport/Logistik. Teilnehmen können alle. und Gastgeber ist der Logistikdienstleister Ansorge im Allgäu. Dieser bindet Feuchtigkeit und neutrali­ siert das pH-Gleichgewicht . um das Frische­ gefühl zu unterstützen. Das Produkt verbreitet einen angenehm milden Duft.

dennoch präsentierte sich der Kurs über Forst-. und Tina Fischl (WSV Otterskirchen e. Er benötigte 28:00 Minuten über die Acht­ Kilometer-Distanz.i"•R•I•Jl•X•@�• Scho n gela ufe�.650 Meter hatten Thomas Ehrnleitner sowie Vroni Gracia die Nase vorn. Zum Renntag war es dann Gewissheit: Mehr als 2. Das echte Win186 RUNNING 1 3/20 1 6 High-five für Kühnlein-Brehm terfeeling blieb am 20.300 Teil­ nehmer gingen auf die Zehn-Kilometer-. rith 1 . Auch der Nachwuchs ist aktiv: Mehr als 60 Kin­ derfußpaare kämpften in ihren Altersakl} klassen um Medaillen. Halbmara­ thon. Jonas Koller und Julia Kick (LG Telis Finanz Regensburg) dominierten den Zehn­ Kilometer-Lauf.de 1 Der 23. den Triathlon-Ex-Profi Faris Al-Sultan mit 35:03 Minuten als Dreizehnter beendete.bt-endorf.j www. Schon bei der Voranmeldung registrierten sich so viele Läufer wie nie zuvor.Melderekord für den Wintermarathon. Unter den 38 Hobbylauf-Startern über 4. Johannesbad Thermen-Marathon 201 6 über­ traf alle Erwartungen. Über die halbe Distanz waren Tobias Schreindl.OffiHSl3.02. Perfekte Rahmenbedingungen sorg­ ten dafür. JW.und Wiesenwege mit sei­ nem nassen Boden anspruchsvoll.und Marathonstrecke .J SCH Ku rzberichte u n d E rgebnisse PU N K TG E N AU S E R I E N S I EG B E I M TH E R M E N -MARAT H O N Crosse Leistung Zum dritten Mal schickten die Veranstalter des Chiemgau Thermen Crosslauf ihre Teilnehmer durch den Kurpark in Bad Endorf (Bayern) .) wie im Vorjahr die Sieger. dass die Favoriten ihren Rollen gerecht wur­ den.V. Nichtsdestotrotz erreichte Jakob Heindl (TSV Wasserburg) auf die Se­ kunde genau die Zeit des Streckenre­ kords von Martin Kipprick von der Pre­ mierenveranstaltung vor zwei Jahren. Wald. Die Königsdisziplin gewannen Marco Bscheidl von der LG Passau in 2:32:52 Stunden und bereits zum fünften Mal in Folge Angela Kühnlein-Brehm von den Titan Runners in 2:58:52 Stunden. Nicole Fahmgruber wiederholte ihren Erfolg aus 2015 mit einer um zwei Minuten besseren Zeit von 32: 10 Minuten. ebenfalls von der LG Passau.2016 zwar aus.

Agnieszka Grad-Rysinska (Zielona Gora) gewann bei den Frauen in starken 58:31 Minuten vor Franziska Kranich (LSV Niesky). Vorjahressieger Alexander Kriegel vom LTV Bad Dürkheim vertei­ digte seinen Titel über fünf Kilometer. ist Karnevalssamstag. Der Hauptlauf zählt zum Niederlausitz-Cup sowie zum AusdauerCup Spree-Neiße. Laktosefrei und glutenfrei. Blutorange 900-g-Dose nur € 15.und Jugendläufe über 800 Meter und 2.aktiv3.2016 statt. Bei sonnigem Wetter gingen insgesamt knapp 350 Läufer an die Starts über fünf beziehungsweise zehn Kilometer sowie die Kinder. Sie gewann souverän vor Dorina Schmidt und Katrin Grigalat (bei- de Die Laufpartner Berlin). Auf der anspruchsvollen Strecke. bevor sie mit stärkeren und gemäßigteren Steigungen wieder zum Ausgangspunkt führt. Bei den Frauen hatte Sabine Zürker vom TV Dudenhofen in 43 :25 Minuten die Nase vorn.. 2593 statt einzeln € 1):91{ � Das Fitnessplus + Kräuterhaus Sanct Bemhanl KG Helfenstelnstr. 73342 Bad Dilzenbach Bestell-Telefon 07334/96540 Abt. Sträflinge. Vereinskollege Andre Bour trium­ phierte über zehn Kilometer in 34:43 Minuten.ltSv�de-- 1 Best-Nr.02. . Schnellste Frau war Natascha Hartl vom TUS 06 Heltersberg in 19:22 Minu­ ten. auf der es zunächst etwa 40 Höhenmeter bergab geht.de .de/B340 Bestseller Box Die mit allen Produkthighlights! --==!� � �� � E�I IAll&l� r� . die meisten Punkte sammelte.faschingswaldlauf. Beim 1 5-Kilometer-Lauf präsentierte der Pole Filip Smieinski aus Lubin mit 56:18 Minuten die beste Leistung.340 Alle Informationen zu unseren Produkten auf www.aktiY3.info Speziell konzipiert für eine verbesserte Ausdauer.5 Ki­ lometer..wenn es derart bunt wird im Bad Dürkheimer Wald an der Weilach. dann Gordon Worlitz auf Rang drei. 18 Sekunden später folgten Christian Schrutek (SportFreigang Cottbus) und mit deutlichem Abstand. isJ VERAN STA LTE R lsoton Energiedrink www. 1 lUi"iäiOSi#ii www. der mit sehr guten 1 :30:40 Stun­ den deutlich vor Felix Ledwig (Diehloer Hügelläufer) sowie Johann Riedmann (LT Lausitz Hoyerswerda) lag.KOSTÜ M PA R A D E N ä rrisch d u rch d e n Wa l d laufende Clowns. Bei den Frauen gab es durch Jasmin Beer (SVW Komptendorf) mit 1 :42:00 Stunden einen neuen Streckenrekord. Geschmack: Sauerkische. Zum zwölften Mal fand der Faschingswaldlauf mit inte­ grierten Bezirksmeisterschaften am 06. Jetzt hier bestellen: www. Hasen und Bienen . Dritte wurde lnes th Unger (Ruppersdorf). Pfirsich-Maracuja.- " F L E I S S I G E S PU N KTESAM M E LN C u p m a cht Stati o n i n Fo rst *Für alle Neukunden beim Kauf ab 1 Dose. 47. der in 16:59 Minuten gewann. gab Emil Leib­ rock vom LC Haßloch lange Zeit das Tempo vor. sodass Niels Bubel (Die Laufpartner Berlin). Er musste auf dem letzten Kilometer jedoch Kriegel vorbeiziehen lassen. Mit insgesamt 171 Startern verzeichneten die Veran­ stalter des 28. Forster 25-Kilometer-Laufes bei deut­ lich einstelligen Temperaturen eine gute Resonanz.

er konnte seinen Kontrahenten Jürgen Dugas distanzie­ ren. der mit nur zehn Sekunden Rück­ stand folgte. Bei den Herren gab Oliver Sebrantke das Zepter nicht aus der Hand. 26 oder 34 Kilometer auf der Urkun­ de prangen oder der volle Marathon auf dem Konto steht. ahl } V E RAN STALT E R www.triathlonverein-barchfeld. Mit einem komfortablen Plus 188 RUNNING I 3/2016 von 27:14 Minuten und einem Finish in 2:47:15 Stunden verwies er die Konkur­ renz auf die Plätze.de ___] BAD S A LZ U F L E N MA RAT H O N Runde für Runde ••• So weit Sie Ihre Füßen tragen . ahl } 19#-UHO§l#ij www.i'IB•X•jl•X•rn:.2016 verpasste der siegreiche Österreicher Hannes Kranixfeld zwar einen neuen Streckenrekord. Barrables Frau schaffte es hinter Anna Riethmüller (1:42:13 Stunden) auf Platz zwei des Damen­ felds. Ganz besonders lohnte sich die Anreise für den Wahl-Stockholmer und gebürtigen Engländer Nick Barrable. Auf dem 42.. hat am Ende jeder Acht-Ki­ lometer-Runde die Chance.lc92. in Richtung Ziel abzubiegen oder auf eine weitere Schleife zu gehen.. Elias Sansars Uhr stoppte nach 37:14 Minuten und schob ihn an die Spitze der männlichen Athleten.02. 75-Kilometer-Strecke als Ers­ ter in 1:28:31 Stunden. Ob schlussendlich 18. ist jedem selbst über­ lassen. Meggie Schneider entschied sich am 28.2016 hingegen für den klassi­ schen Zehner und siegte in 43:17 Minu­ ten.195 Kilometer langen Kanten blieb Nadja Koch in 3:32:46 Stunden ungeschlagen.de 1 . Seine Frau Sarah-Jane und er schenkten sich den Start zum Valentins­ tag.02. seiner Freude über den ersten Platz im dritten Anlauf tat dies jedoch keinen Abbruch. Sein weibli­ ches Pendant Patrizia Hummel toppte ihr erstes Merkerser Lauferlebnis mit Rang eins unter den Damen (3:46:38 Stunden). Wer sich für den Bad Salzuflen Marathon entscheidet. On top passierte Barrable die Zielli­ nie der 22. Mit mehr als sechs Minuten Vorsprung auf den Zweiten Matthias Knapp (Suhl) blieb er 500 Meter unter der Erdoberflä- ehe mit 2:53:02 Stunden deutlich unter der Drei-Stunden-Marke. S ch on gela ufen 1 A L L E R G UT E N D I N G E S I N D D R E I M e r ke rs e r K r i sta 1 1 m a rat h o n Zum zehnten Jubiläum des Kristallma­ rathon im Erlebnisbergwerk Merkers am 14.

dpv. S. c. Tinka Uphoff demonstrierte ihre Form ebenso gekonnt und brach mit 2:32:41 Foto-Tuning Thomas Marx. packte Benedikt Hoffmann die Ge­ legenheit am Schopfe.Impressum RUNNING .2016 konnte sich Florian Reichert zum dritten Mal in Folge den Sieg bei der Brocken-Challen­ ge sichern.: +49 (0)761 . starteten bei Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt im Göttinger Wald und liefen auf schneefreien Wegen ei­ nem schönen Tag und dem Harz entgegen. im gut sortierten Zeitschriftenhandel und bei den mit dem blauen Globus ausgezeich­ neten Fachhändlern. Der Verlag übernimmt keine Haftung für eingesendete Manuskripte oder Fotos.brocken-challenge.2 11 72-0 abo@running-magazin.de _ _ hä@:fiOSi#. HART.run-shop. 177 Teilnehmer.com RUNNING I 3/201 6 189 . David Möller. Claudius Lüder. H A R Z Brocken-Challenge Verlag und Herausgeber Armin Schirmaier (V. Bei den Frauen konnte sich Nicola Friedrich (Dresden) in 8:38 Stunden knapp vor Antje Müller (Rötha. Andre Albrecht.). von denen letztendlich 1 62 das Ziel erreichten. P. Arne Gabius. Veröffentlichungen.einen neuen Rekord bedeutet.02.de · lange.de Aboservice Tel.) Agentur WAG's (im Selbstverlag) Badenweilerstr.genauso wie 18 Prozent Frauenanteil .2 11 72-12 Am 13.: +49 (0)30. Tanja Oassler. auch auszugsweise. Max Frei · redaktion@running-magazin. H Ä R T E R . Wolfgang Slawisch. Günther Bergs.Prepress Solution Mitarbeiter dieser Ausgabe Achim Achilles. Leserbriefe sowie Artikel können aus redaktionellen Gründen gekürzt werden. Andreas Schur.2 1 1 72-11 schirmaier@running-magazin.860082 55 Redaktion & Marketing Anne-Katrin Leich .01 . es versammelten sich außerdem mehr Teilnehmer denn je an der Startlinie. 7:27 Stunden) und Marcel Höche (Bad Lauterberg.: +49 (0)761 . der mit seiner Zeit von 2:58:43 Stunden bis dato noch der schnellste Finisher des Events war. Dr. 9:15 Stun­ den). Dr.com www. 7:29 Stunden) auf die Plätze.-l. Grafik & Layout Klemens Wahl · grafik@running-magazin.com run-shop.de Fotoredaktion Klemens Wahl · grafik@running-magazin. nahmen die Herausforderung an. pm 1 J1J@ffi05iH www. A. Markus Bülow. Der Göttinger bewältigte die 80 Kilometer lange Strecke von Göttingen auf den höchsten Berg Norddeutschlands in 6:52 Stunden und verwies dabei Falk Hübner (Berlin.: +49 (0)761 .• ·1v1v1v.: +49 (0)761 '.2 11 72-0 Fax: +49 (0)761 . Im Harz er­ wartete die Teilnehmer eine tief verschneite Winter­ landschaft. die­ ses Jahr jedoch auf einen Start verzichte­ te. Björn Weier Anzeigen Armin Schirmaier und Sonja Falk Badenwei\erstr.guido@dpv. 2-4 · 0-79115 Freiburg Tel.de Art Direction. Die Redaktion bittet um Verständnis. Bermann. Das Podium komplettierte mit einigem Abstand Yvonne Lehnert (Berlin. 5ilas Stein.leich@running-magazin. h.: +49 (0)761 . Philipp Brouwer.de Tel. Susanne Hahn.de Chefredakteur Jochen Schmitz· schmitz@running-magazin.Oas Laufmagazin 3/2016. was . Jörg Hennig. 2-4 0-79115 Freiburg Tel. d. alle Sub-Fünf-Stunden-Finis­ her sogar trockenen Hauptes. Nr.de Druck Druckerei Ferdinand Berger & Söhne Vertrieb DPVGmbH www. Während Florian Neuschwander. Jörg Berg. Markus Flick.de 1 ZE H N MAL F Ü N F Hoffmann löst Neuschwander a b Am 30. Im Verlag der Sportagentur WAG's erscheint RUNNING . Sonja Streit. Tabitha Bühne. Stefan Graf.2 11 72-1 1 anzeigen@running-magazin. Dr. Dr.2 11 72-18 Redaktion Matthias Haller · haller@running-magazin.de Produktfotografie Ralf Graner (Ltg.2 1 1 72-22 Fax: +49 (0)761 . bedürfen der Zustimmung des Herausgebers. Die Zeitschrift und alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Dr.2016 beflügelten die optima­ len Bedingungen beim 50 km-Ultrama­ rathon des RLT Rodgau zu gleich drei Rekorden: Nicht nur wurden die Stre­ ckenbestzeiten bei den Damen als auch Herren übertroffen. Mit einer Leis­ tung von 2:20:00 Stunden beim Frank­ furt Marathon 20 1 5 wurde er seiner Favoritenrolle gerecht und krönte sie mit einer Zeit von 2:57:26 Stunden.Das Laufmagazin Stunden den zwölf Jahre alten Strecken­ rekord von Constanze Wagner.de RUNNING ist erhältlich im Bahnhofsbuchhandel.: +49 (0)761 . Tea Miettinen. Christian Laurenz. Anne Kirchberg. Anna �ahner. Eva Krusat. Dr. Carsten Orecoll. 173 ISSN 1619-SS90 RUNNING erscheint 6-mal jährlich. Immer­ hin 624 Sportler absolvierten volle zehn Runden.������! Im Unternehmensverbund Sportagentur WAG's/imua GmbH erscheint TRITIME . akl J u.de Klaus Arendt.de Tel. 8:43 Stunden) durchsetzen.com Andreas lau Tel.2 1 1 72-15 bestellung@run-shop.r1t-rodga =-i . Fiona Noever graner@running-magazin. Lisa Hahner.Das Triathlonmagazin tri�ime ru �hop.de Tel. i. Norman Bücher. Michele Ufer. Im Vorfeld hatte es 448 Bewerbungen für die begehrten Startplätze gegeben. wenn angekündigte Themen aus aktuellem Anlass verschoben werden.

Auf den kürzeren Distanzen stach Natalie Jach­ mann mit einem neuen Streckenrekord über zehn Kilometer in 37:05 Minuten hervor. als am 27. Frö h l iche. Kiel-Marathon fiel.i'ß•I•ll•I•k?U• Schon gela ufen 1 FO R M C H E C K A N D E R KÜSTE H A P PY B I RTH DAY Zehn Jahre Ha lbmarathon Zum Jubiläum am 14. akll 1 ijj. Martina Strähl. Austragung a m 27. Schnellste Frau war wie im Vorjahr Heike Kohler von Gro­ jos LTF Elversberg nach 1:23:36 Stun­ den.• www.de 1 . übernahm ab etwa der Streckenhälfte die Führung.2017 noch Platz i m Ka lender hat. an deren Fersen sich Dreifachsiegerin Jenny Jansson bis etwa zur Streckenhälf­ te heftete. Bei den Fra uen feierte die E rste von 2015.saar05-leichtathletik. einen klaren Tri u m p h m it d e m neuen Strecken rekord von 36:24 M i n uten. Nichtsdestotrotz lieferte Stefan Krakow (SSV Einheit Perleberg) eine für Februar beachtliche Zeit ab und blieb mit 2:48:17 Stunden deutlich vor Nils Neuman und Jan-Henrik Lange. Vorjahreserste Britta Giesen belegt den dritten Platz. der Juliau Erhardt vom Team Erdinger Alkoholfrei in ebenfalls starken 1:11:38 Stunden auf Platz drei verwies. LTF Marpingen) und Gabriele Celette (W 60) vom LC Rehlingen in 1:31:42 und 1:32:12 Stunden die Rän�� zwei und drei. z ufriedene u n d lachen­ de Gesichter gönnten sich nach der Anstrengung e i n fei n es Essen m it Ge­ trä n k. die das Finish gut fünf und sechs Minuten später genießen durften. der von der LSG Saarbrücken­ Sulzbachtal zur LG Telis Finanz Regens­ burg gewechselt war. Hinter der W-40-Läuferin Kohler belegten die routinierten Tanja Hooß (W45. An der Spitze kam es zu einem interessanten Zweikampf zwi­ schen den zwei Debütanten auf dieser Strecke: Tobias Blum und Philipp Stief. um sie nicht mehr abzugeben.03. Nach einer be­ achtlich guten Zeit von 1:11:01 Stunden lag er schließlich nur 15 Sekunden vor dem Rehlinger Stief.ffüHbiSO.t. ka n n das 35-jäh­ rige J u b i l ä u m des B remga rter Reuss­ stg J l a uf l ive erleben.reusslauf.de SAISONAU FTAKT AN D E R R E USS Strä h l strahlt mit Bestmarke Zur 34.ch Nebel hüllte den großen Auftakt der Schleswig-Holsteiner Laufsaison ein. hg J Kiel -Ma rat h o n V E R A N STA LTE R www.201 6 fa n­ den sich wiederu m bei besten Wetter­ verhältnissen ci rca 4.UHO§O.kiel-marathon.2016 der Startschuss zum 22.2016 wies der zehnte Halbmarathon des SV Saar 05 Saarbrücken bei gutem Laufwetter mit 424 Zieleinläufern eine erfreulich starke Beteiligung auf.02. Blum. Dadi Fikru gewa n n i n 32:56 M i n uten 1 90 RUNNING I 3/2016 souverä n vor Ad rian Le h m a n und dem letztj ä h rigen Sieger Michael Ott. präsentierte die beste Form der Damen mit 3:01:04 Stunden und ei­ ner Verbesserung von 10:15 Minuten gegenüber 2015. Sie l ieß die Zweitplat­ zierte Jolanda Annen m it 2:31 M i n uten h i nter sich.000 Tei l nehmer i m schönen Reussstädtchen i n B rem­ garten e i n. 3-870 Lä ufe r von klein bis groß passie rten sch l u ssend l ich die Ziel l i nie der elf Kilometer la ngen Stre­ cke. Katrine Brock.02. Ein sta rkes E l itefeld besche rte die erwarteten Podest p latzieru ngen.02. Streckenrekordinha­ ber Erik Anfält musste nicht um seine Bestmarke von 2:27:02 Stunden (2015) bangen.• www. Wer am 04. ijri.

Die ukrainische Hauptstadt liegt zu beiden Ufern des Dnjepr. So werden kindgerechte Strecken zwischen 100 und 1 . Aufgrund seiner Bedeutung für die orthodoxe Christenheit trägt Kiew auch den Beinamen .. Kopfsteinpflaster Besonderheiten: Für Lehrlinge.10. der 201 0 zum ersten Mal ausgetragen wurde und sich seitdem wachsender Beliebtheit erfreut. ist schon auf asphaltierter Strecke eine hervorragende Leistung.volksbank-muenster-marathon. dem mit 2. Kontakt: registration@runukraine. Vom Schlossplatz aus führt die Strecke vor­ bei an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Stadt und durch die umliegenden Ortsteile. Kontakt: info@volksbank-muenster-marathon. 1 1 /5 km. Senioren und Laufanfänger wird ein Hobbylauf über 1.1 42 Meter Höhe bringt.2016 Ort: Münster Land: Deutschland Distanz (Läufer): Marathon. sodass er nun deutlich rhythmischer ist.2016 � 1978 e. Harz-Gebirgslauf / Brocken-Marathon Wizz Ari Kyiv City Marathon /}.j www. Schotterwege Besonderheiten: Bei unzumutbaren Witterungsbedingungen behält der Veranstalter sich eine kurzfristige Streckenänderung vor. Gesellen. Kontakt: halbmarathon@gmx. 1 Der Brocken-Marathon ist das Prunkstück des 39. warum das Event im vergangenen Jahr mehr als 3. der sollte den Nova Poshta Kyiv Half Marathon im April anvisieren. mh Auf 300.j _ www.Laufvera nstaltu ngen i n der Vorsch a u la ufend durch die Fa hrradstadt Jubiläum i n Altötting OMV Halbmarathon Volksbank Münster Marathon lnt. Waldwege.. Bei guter Wetterlage ist den erschöpften Läufern dort ein Blick auf das Umland ver­ gönnt. Hobbylauf Strecke: Straße.2016 Ort: Altötting Land: Deutschland Distanz (Läufer): Halbmarathon.j _� J 1 fjJ. Zum diesjährigen Jubiläum dürften es wohl noch einige mehr werden.201 Kilometern drittlängsten Fluss Europas. Wenn jedoch 80 Prozent des Rennens auf Forstwegen absolviert werden.09.halbmarathon.. OMV Halbmarathon R1 IJ16 kn1 l1L1 GFG �[IBT AG HollhylJtif • l@.09.2016 jedoch einen Tag Pause. Zumindest für die Teilnehmer des Münster Marathon. Schotterwege Besonderheiten: Für Kinder. Ob sie dabei einen Blick für die schöne Strecke haben? Die Waldpassagen sind sicherlich einer der Gründe. Harzgebirgs-Lauf. Halbmarathon.Jerusalem des Ostens".O:fiO§•J.3 Kilometer ohne Wertung angeboten.09. mit dem es der Brocken auf 1 . Kids Marathon Strecke: Straße. sofern der Nebel. ist die Zeit umso höher einzuschätzen. der den sagenumwobenen Blocksberg an über 300 Tagen im Jahr umhüllt.de 1 Einen Halbmarathon in 1 :01 :39 Stunden zu laufen. Die goldenen Kuppeln der zahlreichen Kirchen und Klöster prägen das Stadtbild und so auch die Szenerie des Marathons. Die Strecke schickt die Teilnehmer vom llsetal nahe Wernigerode bis auf den höchsten Berg des norddeutschen Mittelgebirges. Jugendliche. Wer Kiew statt im Herbst lieber im Frühling erleben möchte. Kein Wunder.Wertung.de 'VOLKSBANK MÜNSTH MAIUITHOH Datum: 1 1 . Der Kurs wurde an einige Ecken und Kanten geglättet.de Datum: 09. Kontakt: harz-gebirgslauf@t-online. Meister. Trotz der Unruhen im Osten des Landes gilt die mh Stadt im Norden als sicheres Reiseziel.de Datum: 1 8. Kinderläufe Strecke: Straße Besonderheiten: Auch die Kleinsten sollen am Laufevent teilhaben können.harz-g@irg�--.j www. mh 1 RUNNING 1 3/2016 191 .10. 6 km. Halbmarathon. Knapp die Hälfte der Münsteraner nutzt den Drahtesel täglich als Fortbewegungsmittel.org C'H/Ufid§i#. Bis auf einige wenige Begleitfahr­ räder hat das Velo am 1 1 . Vom mystischen Berg geht es auf Schusters Rappen wieder in Richtung Tal. Waldwege.org yivma rathon .000 Efnwohner kommen nach offiziellen Schätzungen der Stadt über eine halbe Million Fahrräder. Nicht umsonst bezeichnen die Veranstalter den Internationalen OMV Halbmarathon in Altötting als schnellsten Naturlauf der Welt. Mit etwas Glück nimmt eine Hexe Sie auf dem Besen ein Stückchen mit. Jedes Jahr zieht es afrikanische Topathleten zum Kräftemessen nach Oberbayern. nicht die Sicht trübt.V. 1 0/5 km.OWIO§ii. mh Goldene Kuppeln im Herbst Heißer Ritt auf den Blocksberg 1 39.000 Sportler anzog. IVendgerode Ort: Wernigerode Land: Deutschland Distanz (Läufer): Marathon. BARZ•GEBIRGSLAVF r Datum: 08.2016 WIZZ� CITY . Kinderlauf Strecke: Wiesen.de ALTOTTING 1 fh.NAUTMO" lOlt Ort: Kiew Land: Ukraine Distanz (Läufer): Marathon.000 Metern angeboten. dass Münster sich einen Namen als Fahrradmetropole gemacht hat. Nach knapp 20 Kilometern ist der Gipfelstein aus Granit erreicht. Inhaber sowie Mitarbeiter von Handwerksbetrieben gibt es eine gesonderte Handwerker-Marathon.OWIO§i#.

. .. . Retro und Turbo ebenfalls. Den Winterdepressiven schließlich muss die Sportangst genommen werden. in der Realität dagegen wohl eher eine Enttäuschung. wo es wehtut. Völlig abgefahren.. Und für ein ..cool". Atmen.active". „functional". ." Mehr von ihm gibt es auf seiner Website www. Und überhaupt nicht Facebook-tauglich.. aber immer gut gelaunt. gelegentlicher Gymnastik und ein paar Liegestütze am Tag wäre viel gewonnen. Und. Klangschalen oder Nackt. Leider langweilig.intense" . oder? .. . die einen Stil. die den neuen Sport überzeugend promo­ tet. etwas wolkigere Versprechen wie Fit. .. Der Trend geht zum Esdterisch-Weltanschaulichen.Achilles' Laufberater" und „Keine Gnade für die Wade". Für Pragmatiker bieten sich Be­ griffe aus der Banken-Reklame an: . ? _____ Nicht nötig. nicht so anstrengend.. . denen wir „urban". womöglich sogar Räucherkerzen und Blackroll. Begriffe aus dem ersten Fach lassen sich doppeln. Da gibt es relativ Konkretes wie Yoga. oder zu deutsch: ein Haufen Bullshit.... Koordination und Dranbleiben. Er lebt verheiratet mit einer verständnisvollen Frau in Berlin. die ein Glaubensbekenntnis trans­ portieren. Anstrengend.letics" findet sich immer noch ein Plätz­ chen am Ende.vegan". 1. Ein neuartiger Be­ griffsbaukasten erleichtert nun das alljährliche Neuerfinden altbekannter Sportarten und ist übrigens auch für T-Shirt-Aufschriften zu ge­ brauchen. Kleiner Tipp: Das Kombinieren von Gegensätzen. das geheimnisvoll und exotisch die Träume des couch-affinen Menschen aufnimmt. Bleiben die eventortien­ tierten Hyperaktiven.Qualität kommt von Qual. also „wild/Klang­ schale" oder „achtsam/Power" erhöht die Dramatik. Einsteigerkur„s.achim-achilles.vegan") an frischer Luft (... Paläo und Amino sind Klassiker und natürlich Faszien. Und dazu eine Trainerin mit Dobrindt-Brille. fein definiertem Bi­ zeps und Kompetenzblick. Street und Cross gehen immer.. die eine un­ gefähre Disziplin definieren. . Kosten? Null.Street") in teuren. Unspektakulär.Art"). Jahrgang 1 964... ohne schallend zu lachen.soft".mental".. Etwas spezifischer sind Stand-up. etwa mit „authentic" oder „mental". Das Glaubensbekenntnis Im ersten Fach finden sich möglichst englische Ad­ jektive oder Adverbien. Tuning oder Stimulation und natürlich die eher be­ wegungsarmen Disziplinen wie Wellness. Relaxing.. tibetan" oder „ traditional". also: .nie erfolgreich. Motto des Wunderathleten und Spiegel-Online-Kolumnisten: . läuft aber überall. der Trend des Sommers wird „Authentie Urban Retro Running". wie man in Marke­ tingkreisen sagt." dynamic".i"•B•I•ll•I•WU• Das hat noch gefehlt F V E G A N E S N AC KT-YO G A O D E R SCHAMAN ISC H E R F A S Z I E N .. So steht die Industrie unter hohem Druck: Wie verkauft man das ewig gleiche Spiel immer wieder neu? Wie verpacken wir den alten Kram diesmal? Gar nicht so schwer. Running oder Work-out. Nun setzt man aus den Fächern einfach einen dreiteiligen Begriff zusammen.passive". ein bisschen wie Felicity in Arrows. Stets geht es um denselben Vierklang aus ----"""''""'"_ Kraft. Oder „Shamanic Faszien Triletics".. was ist nun besonders hip? Klare Sache. Da ist für jede Fantasie was dabei.T R I AT H L O N ? DAS H AT N O C H G E E H LT von Ach i m Ach i l les B ewegen funktioniert seit einigen Tausend Jahren gleich. Bei dieser völlig neuartigen Disziplin läuft man ganz ohne Hilfsmittel wie etwa Stöcken oder Getränkegurten durch die Stadt. aber nur bedingt sporttauglichen Klamotten (. Mit ein wenig Laufen. 2. deren Begriffe sich wahllos unterei­ nander kombinieren lassen: 3. Ausdauer. Geheimtipps: Soul und Selfie. dafür mit Niveau.mild". Allemal Face­ book-tauglicher als Gymnastikstunde. die Art und Weise definieren.de oder in seinen Bestsellern „Achilles' Verse". Was das genau ist? Vermut­ lich bewegen sich ernste Menschen (. .. einen Ort. etwa „shamanic". Erforderlich ist allenfalls ein elaboriertes Wording.. ���������� ������������������������������ ��192 RUNNING I 3/201 6 Achim Achllles Keine Gnade für die Wade . . die derzeitigen Trendfasern schlechthin._ ·· ---- Das ist Achim Achilles Achim Achilles. ist Deutschlands bekanntester Hobby-Läufer . etwa „Vegan Street Bodyart".effective".optimized".Erotic Selfie Walking" wäre als Begriff ein ziemlicher Knaller.. „erotic" oder „wild" zuwerfen. . Die Disziplin Im dritten Fach lagern schließlich Hauptworte. Dieser Baukasten besteht aus drei Fächern. und zwar todesmutig in den Klamotten vom letzten Jahr. Der Style Im zweiten Fach liegen Hauptworte. Klingt jedenfalls ansprechend moralisch.

211 63263 Neu-Isenburg GET IT ON . korrigiert und somit zu einer Verbesserung I h res La ufstils beiträgt.com . Technogym Germany GmbH Frankfurter Str. MYRUN TECHNOGYM ® bietet I h nen das ultimative Lauferlebnis.. das I h ren Bewegu ngsa blauf via Ta blet und App a n a lysiert bzw.MYRU N TECH NOGYM • ® 1 m p rove y o u r r u n n 1 n g • STONE GREY COSMO BLACK Vo n Lä ufern fü r Lä ufer. personalisierte Tra i n i ngsprogra m me u nd Feed back zu I h rer Lau ftechnik.� Cuugk 1) c1y reddot design award 0800 0556633 info_d@technogym. Das erste Laufba nd.

de "' �"" :c .running-m agazm .i. 1 94 RUNNING I 3/2016 inden Sie � uf Weitere H ansel -Ca rtoons f www. � § 1e �"' �"" � �u .:.de unserer Website . Infos: www.Kaserne to go" für sm a rtwatches Die Redaktion bittet um Verständnis. Kompressions Sonnenbrillen iz 'i z Q "' � "� � � �z � u Q � . "' w z � " �z 0 !i' �� u " !..:.running-magazin. ./ I m Test Apps.i u. Kalend erwoche 201 6 im Zeitschriftenhand el od er beque m per Abonne ment.Vorschau RU N N I NG 4/2016 (Nr. � Neu im App-Store: . wenn angekündigte Themen aus aktuellem Anlass verschoben werden. z Richtig trainieren auf dem utband Der große Läufer-Diäten­ Check "' � "'z "" 0 ""i5 � � 0 u "' u 'i.:. 174) Das lesen Sie in der kommenden Ausgabe In d er 22.

.i DitA...Marathon 1/2 Marathon lO Km Marathon relays ERQINGER(f) HolaBank AIMS ALKO H O L F R E I Aulovidal 0 CurMCh AHodMloo.nCt ""'" kumulus ....-.i HualhoM ... ofln<.

So tragen die enthaltenen Vitamine B12 und Folsäure zur Funktion des Immunsystems bei und verringern die Müdigkeit.0% alkohol­ freies Pils ist dabei die perfekte Unterstützung. Denn um bestmöglich zu regenerieren. Laut einer Analyse des Deutschen Instituts für Sport- . Unschlagbar nach dem Sport: Bitburger 0. Bitburger 0.0% Alkohol leistet Bitburger 0.0%. Mineralstoffen.Wenn aus aufladen genießen wird.0% genau dies: Erfrischung und Regeneration. Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig. muss der Verlust von Wasser. Vitaminen und Kohlenhydraten ausgeglichen werden. Als das einzige isotonische alkoholfreie Bier mit 0. Nach einer intensiven Trainingseinheit braucht man neue Energie.

Related Interests