You are on page 1of 2

Ehe

Die glcklichste Ehe, die ich mir persnlich vorstellen kann, wre die
Verbindung zwischen einem tauben Mann und einer blinden Frau.
(Samuel Taylor Coleridge)

Richtig verheiratet ist der Mann erst dann, wenn er jedes Wort versteht, das
seine Frau nicht gesagt hat.
(Alfred Hitchcock)

Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit wenigstens halb so glcklich zu werden, wie
man allein gewesen ist.
(Oscar Wilde)

Es gibt nichts Edleres und Bewundernswerteres, als wenn zwei Menschen, die
sich gut verstehen, zum rger ihrer Feinde und zur Freude ihrer Freunde als
Mann und Frau zusammenleben.
(Homer)

Ehen ohne Liebe sind abscheulich.


(Oscar Wilde)

Gut gehngt ist besser als schlecht verheiratet.


(William Shakespeare)

Man ist glcklich verheiratet, wenn man lieber heimkommt als fortgeht.
(Heinz Rhmann)

Eine glckliche Ehe: Eine Ehe, in der die Frau ein bisschen blind und der
Mann ein bisschen taub ist.
(Gordon Dean)

Zweitehe: Der Triumph der Hoffnung ber die Erfahrung.


(Samuel Johnson)