You are on page 1of 23

Ca. 1967 entstand ein Super8-Film, bei dem ich aktuelle Parolen bildlich umsetzte.

Ich positionierte eine Frau an verschiedenen markanten Punkten in der Stadt Zürich, z.B. Bellevue
(Café Odeon), Urania (Polizei-Hauptwache), Central (Eingang zur Vergnügunsmeile – Niederdorf),
Bahnhofplatz (Globus-Provisorium) usw.
Sie bewegte sich zum Beispiel um eine Hausecke (Rämistrasse / Bellevue / Limmatquai) und lief
mit einer Parole ins Bild. Auf mein Zeichen hin blieb sie stehen, so dass der Text leserlich wurde.

Leider kann ich mich nicht mehr an den Titel erinnern, auch das Filmmaterial ist seit längerer Zeit
verschollen. Lediglich die „Blätter zum Film“ sind 2010 wieder entdeckt worden.

Roger Levy – www.kulturtv.ch –

PS: Ich überlege mir, ob ich ein Remake mache sollte, diesmal aber in Luzern.
Der !lenrch
ist äq-s Produhh
&inen
tftrhällnissc
Viah bltnte
Jrnerlcrr
Uigle.o...
Vos wo L[t lhr do*
WoL[t lhr olen
totalen Kric3
o
Nein [fei. f[.i"
J.d"t St"+h*t"lt
in die
SFroGnstoll
Tlcu \cinem

::-r,I,::e
Ultikc Ilein hof aaa a r
I
ist qne Frou
Rrrdrtorlodgr,,,,. .

ist an flonn
Es isL imrn er noch
besser, ei n Uatcn b ao:
oa lB tünolaa, als si n
Varenhaus ata

beritten.
Ko,tl llo,r x

föht I
ouf
lhD trtunX
2ucrst uar.h olic
l'lensahen ar. don
[rie
cJat n wurde ihnen
oler Cflrbeils) Prorcrr
ge - achb
Llr.lar t+ttl
drn
Pllorlarrt ei n3n
beginnt dc, {[nnd
R i c,hter saor
SLaaüsanualol

&
Schwu
Vt/off.n füt dr.n
fi'',
1t
fr
Di" (erichtsfcrien
be4innan orn 45Jql;

qhd Ende,n q,m


4s Sapternber
Der Staatsonwolt
ßonmt niclrt err l)crt
nimms! 0u i[rr alie
hlctcn Irlorb ?7
ra
":':
a
aaa
Wursstesl D ur
, olass
Tic,hlet f Joo,hs
noch nie rni ! cirn-
4n dar Sesalrln{ en
haben
V,l* sich
ver !ei oligt
Ktag t sich
on
ReSie t I olee,

Rogtr Ley
HIFIJJlH

flnenarie S.lruallcr
und de. VolK